Liste von Kogoro Moris Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 508-3.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Liste erweitern. Spürnase[Diskussion] 13:51, 24. Dez. 2012 (CET)
Kogoro Mori

Die Liste von Kogoro Moris Auftritten listet alle Auftritte des Charakters Kogoro Mori.

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 2
(Band 1: Kapitel 2, 3, 4 & 5)
(Episode 2)
Episode 2-13.jpg
Kogoro betrinkt sich in seinem Büro und schenkt der Sorge seiner Tochter Ran um ihren Freund Shinichi keine Beachtung. Später erhält er einen Anruf und fährt zusammen mit Ran und Conan zu einem Mann, dessen Tochter Akiko entführt wurde. Er befragt die Anwesenden und kann dank Conans verstecktem Hinweis den ersten Entführer entlarven. Als Akikos Hund blutbeschmiert angelaufen kommt, folgt er ihm zusammen mit Ran und Akikos Vater zu dem Versteck des zweiten Entführers, und heimst die Lorbeeren für dessen Ergreifung ein.
Fall 3
(Band 1: Kapitel 6, 7, 8 & 9)
(Episode 3)
Episode 3-28.jpg
Kogoros Idol Yoko Okino sucht ihn in der Detektei auf und beauftragt ihn, ihren Stalker zu überführen. Er fährt sofort mit ihr, Ran und Conan zu ihrer Wohnung, wo ein toter Mann liegt. Nachdem er den Manager und eine Konkurrentin Yokos beschuldigt, wird er von Conan K.O. geschossen, der dann an seiner Stelle den Vorfall aufklärt.
Fall 4
(Band 2: Kapitel 10, 11 & 12)
(Episode 39)
Episode 39-1.jpg
Kogoro hat den Auftrag einen Mann zu beschatten. Nachdem dieser ermordet wurde, fühlt er sich verantwortlich, weil er dem mutmaßlichen Mörder ein scheinbar perfektes Alibi gegeben hat. Während er die geliehenen Beweisfotos durchgeht, bemerkt er, dass Conan sich nicht wie ein normales Kind benimmt. Er lässt sich von Conan alias Kommissar Megure zum Flughafen lotsen, wo ihm von einem ihm Unbekannten der Täter samt Beweis auf dem Präsentierteller überreicht wird.
Fall 5
(Band 2: Kapitel 13, 14, 15 & 16)
(Episode 14)
Episode 14-4.jpg
Kogoro nimmt den Auftrag an, Masami Hirotas Vater zu finden. Dank seiner Tochter Ran kann er die vermeintliche Familie wiedervereinen. Später erfährt er, dass Kenzo Hirota ermordet wurde und dieser auch von einem zweiten Detektiv aufgespürt werden sollte. Er lässt sich von Conan zu einem Hotel führen, wo eine zweite Leiche gefunden wird.
Fall 7
(Band 3: Kapitel 20, 21, 22, 23, 24 & 25)
(Episode 23 & 24)
Episode 23-2.jpg
Kogoro, Ran und Conan werden von der Familie Hatamoto auf derem gemietetem Schiff mitgenommen. Als auf der Fahrt mehrere Morde geschehen, übernimmt er sofort die Ermittlungen, wobei er von Conan einige nützliche Hinweise bekommt. Nach einem Blackout findet er am Sicherungskasten eine Zeitschaltvorrichtung. Danach durchsucht er mit Ran, Conan und dem Bulter das ganze Schiff. Er wird von Conan betäubt, der den Fall an seiner Stelle aufklärt.
Fall 8
(Band 3: Kapitel 26, 27, 28 & 29)
(Episode 7)
Episode 7-1.jpg
Die Moris erhalten einen Brief von Natsue Hatamoto. Kurz darauf wird Kogoro von einem Arzt angagiert, der regelmäßig Geld und Spielzeug geschickt bekommt. Nach dem Gespräch setzt er die Ermittlung im Krankenhaus fort. Als Conan Beweise für eine Entführung des Arztsohnes findet, begibt er sich mit den Anderen sofort auf die Suche nach ihm.
Fall 9
(Band 4: Kapitel 30, 31 & 32)
(Episode 8)
Episode 8-1.jpg
Kogoro lässt sich von Ran überreden, mit ins Museum zu gehen. Dort wird während ihres Besuches jemand ermordet. Kogoro hilft Kommissar Megure bei den Ermittlungen und bekommt von Conan den entscheidenden Tipp zur Entlarvung des Täters. Am nächsten Tag freut er sich über einen Zeitungsartikel, der über seinen Ermittlungserfolg berichtet.
Fall 10
(Band 4: Kapitel 33)
(Episode 5)
Episode 5.jpg
Kogoro fährt mit Ran und Conan mit dem Zug zu einer Hochzeit in Kyoto.
Fall 11
(Band 4: Kapitel 37)
(Episode 4)
Episode 4-7.jpg
Kogoro schaut sich mit Ran eine Nachrichtensendung über eine italienische Diebesbande an und wird von Ran aufgefordert, ihr beim aufzuräumen zu helfen.
Fall 14
(Band 5 & 6: Kapitel 49 & 51)
(Episode 44)
Episode 44-6.jpg
Kogoro und Ran fragen Conan, was mit seinen Eltern sei, als plötzlich Yukiko Kudo alias Fumiyo Edogawa an der Tür klingelt. Kogoro übergibt ihr Conan und hofft auf eine Belohnung. Später wird Conan wieder von ihr bei ihm abgegeben und Kogoro für seine Auslagen entschädigt.
Fall 15
(Band 6: Kapitel 52, 53, 54 & 55)
(Episode 17)
Episode 17-3.jpg
Kogoro besucht einen Klienten zuhause und präsentiert diesem die Ergebnisse über die Untreue seiner Frau. Während seines Besuches wird dieser ermordet und Kogoro hilft Kommissar Megure bei den Ermittlungen. Später wird er von Conan betäubt, der den Mord an seiner Stelle aufklärt. Währenddessen greift der Täter ihn mit einem Schwert an.
Fall 17
(Band 6 & 7: Kapitel 59, 60 & 61)
(Episode 9)
Episode 9-4.jpg
Kogoro besucht mit seiner Tochter und Conan ein Fest, wo sie auf Norikazu Sasai treffen. Da dessen Zimmergenosse ermordet wurde, wird er vom ermittelnden Inspektor Yokomizo, der ein großer Fan von Kogoro ist, zu den Untersuchungen hinzugezogen. Kogoro tippt auf Raubmord und glaubt, dass Sasai ein perfektes Alibi hat. Conan weiß es besser, betäubt ihn und löst an seiner Stelle den Fall auf. Als Yokomizo sich für die Aufklärung des Falles bedankt, weiß Kogoro natürlich von nichts, macht aber einen Witz darüber.
Fall 18
(Band 7: Kapitel 62, 63, 64, 65, 66 & 67)
(Episode 11 & 12)
Episode 12-1.jpg
Ein Klient bittet Kogoro auf die Mondschatteninsel. Als dort ein Mord geschieht, übernimmt er sofort die Ermittlungen bis die Polizei vom Festland eintrifft. Danach steht er Kommissar Megure zur Seite. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall an seiner Stelle auflöst.
Fall 19
(Band 7: Kapitel 68)
(Episode 10)
Episode 10-1.jpg
Ein Mädchen erscheint in der Detektei und beauftragt Kogoro Shinichi zu finden. Da dieser anscheinend kurz darauf anruft, ist die Sache für ihn erledigt.
Fall 20
(Band 8: Kapitel 72, 73, 74, 75, 76 & 77)
(Episode 70, 71 & 72)
Episode 72-2.jpg
Kogoro nimmt zusammen mit Ran und Conan an der "Geheimnisvollen Izu-Tour" teil. Während er mit einer Teilnehmerin in der Bar etwas trinkt und von ihr betäubt wird, wird ein anderer Teilnehmer ermordet. Danach hilft er Sango Yokomizo bei dessen Ermittlungen. Später wird er von Conan betäubt, der dann den Fall an seiner Stelle aufklärt.
Fall 23
(Band 9: Kapitel 84, 85 & 86)
(Episode 28 & 29)
Episode 29-2.jpg
Kogoro trifft sich mit alten Unifreunden. Nach dem obligatorischen Tischtennisspiel geht er schon mal vor, um für die Anderen Plätze für das Feuerwerk zu sichern. Später wird eine Frau der Gruppe tot aufgefunden und Kogoro beginnt mit den Ermittlungen, da die Polizei aufgehalten worden ist. Da dieser Fall Kogoro schwer mitnimmt, betäubt Conan ihn aus Respekt dieses Mal nicht, sondern gibt ihm versteckte Hinweise. Kogoro entlarvt den Mörder und überwältigt diesen mit einem Judowurf.
Fall 24
(Band 9 & 10: Kapitel 87, 88, 89, 90 & 91)
(Episode 40 & 41)
Episode 40-2.jpg
Kogoro ist Ehrengast auf einer Geburtstagsparty. Er bleibt dort über Nacht, zum Einen weil er betrunken ist und zum Anderen weil die Reifen einiger Gäste zerstochen wurden. Nach einiger Zeit bemerkt die Gruppe, dass die Tochter des Hauses verschwunden ist. Bei der Suche wird einer ihrer Verehrer tot aufgefunden. Da sie von der Außenwelt abgeschnitten sind, übernimmt Kogoro die Führung. Während die Männer nach draußen gelockt werden, versucht der Täter Ran im Waschbecken zu ertränken, was Kogoro sehr wütend macht. Nachdem er Reikas Leiche findet, wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt.
Fall 25
(Band 10: Kapitel 92, 93, 94 & 95)
(Episode 49 & 50)
Episode 49-3.jpg
Fall 26
(Band 10: Kapitel 96 & 98)
(Episode 51)
Episode 51-10.jpg
Kogoro schläft auf dem Schreibtischstuhl ein, als Conan nach Hause kommt und den Schnaps klaut.
Fall 27
(Band 10 & 11: Kapitel 99, 100 & 101)
(Episode 47)
Episode 47-1.jpg
Kogoro, Ran und Conan sind im Skiurlaub. Da Kogoro den Schlüssel zu ihrer Skihütte verloren hat, nehmen sie die Einladung von Professor Masashi Oyama an. Als dieser später am Abend ermordet aufgefunden wird, übernimmt Kogoro die Ermittlungen, da die Polizei wegen eines Schneesturmes nicht sofort kommen kann. Er wird von Conan betäubt, der dann den Fall an seiner Stelle aufklärt. Zurück in der Detektei spielt er Shogi mit Conan, doch dieser hält ihn zum Narren.
Fall 28
(Band 11: Kapitel 102, 103 & 104)
(Episode 32)
Episode 32-2.jpg
Kogoro ist Gast in einer Liveshow auf Nichiuri TV und spricht über Abhörmethoden. Nach der Show wird der Produzent erschossen aufgefunden und Kogoro unterstützt Megure bei dessen Ermittlungen, indem er den Weg des mutmaßlichen Mörder unter Zeitabnahmen abläuft. Später wird er von Conan in einen Abstellraum gelockt, wo dieser ihn betäubt und den Fall mit seiner Stimme auflöst.
Fall 29
(Band 11: Kapitel 105)
(Episode 33)
Episode 33-5.jpg
Kogoro schläft an seinem Schreibtisch und bemerkt nicht, wie Ran sich zu einem geheimen Treffen aufmacht.
Fall 30
(Band 11: Kapitel 108, 109 & 110)
(Episode 53 & 54)
Episode 54.jpg
Kogoro, Ran und Conan haben sich im Wald verfahren und eine Reifenpanne, weswegen sie die Nacht in einem Tempel verbringen wollen. Mitten in der Nacht wird Kogoro von Ran mit einer Maske erschreckt, woraufhin er das ganze Gebäude zusammenschreit. Am nächsten Morgen wird der Tempelvorsteher Tenei erhängt aufgefunden und Kogoro unterstützt Megure bei den Ermittlungen. Später wird er von Conan auf den Balkon gelockt, stürzt und geht k.o.. Conan löst den Fall dann mit seiner Stimme auf.
Fall 32
(Band 12: Kapitel 114, 115 & 116)
(Episode 56)
Episode 56-11.jpg
Obwohl er sich nicht gut fühlt, muss Kogoro zu der Präsentation eines Detektiv-Videospiels, in welchem er eine wichtige Rolle spielt. Später wird er von seiner Tochter bewußtlos getreten, da diese auf einen vermeintlichen Pograbscher losgehen wollte. Conan löst dann mit Kogoros Stimme den Fall der Kofferbombe.
Fall 33
(Band 12 & 13: Kapitel 117, 118, 119, 120 & 121)
(Episode 59 & 60)
Episode 60-2.jpg
Kogoro und Ran begleiten Conan auf eine Tour für Sherlock Holmes-Fans, wobei Kogoro nicht so begeistert von der ganzen Sache ist. Als Hiroyuki Kanaya über die Klippe fährt, glaubt er erst an Selbstmord, lässt sich dann aber von Heiji überzeugen, dass es ein Mord war, und beginnt mit den Ermittlungen. Als die Garage in Flammen steht, löscht er sofort den Brand und entdeckt mit den anderen Tourteilnehmern eine zweite Leiche. Als Heiji, der von Conan betäubt wurde, anscheinend den Fall auflöst, gibt er ihm wütend einen Schlag auf den Kopf, weswegen dieser wieder aufwacht.
Fall 35
(Band 13: Kapitel 125, 126 & 127)
(Episode 62)
Episode 62-2.jpg
Kogoro erscheint pünktlich zu einem Interviewtermin, wobei er etwas enttäuscht ist, da er gehofft hatte, für einen bekannten Künstler Modell zu stehen. Kurz nachdem dieser verspätet auch zu dem Termin erscheint, müssen die Moris mitansehen, wie dessen Assistentin von dem Balkon des gegenüberliegenden Gebäudes stürzt. Daraufhin unterstützt Kogoro Kommissar Megure bei den Ermittlungen und weist Ran an, auf Conan aufzupassen, da dieser sich mal wieder in die Ermittlungen einschaltet. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt. Drei Tage später bekommt er das Angebot, in einem Fernsehspot für Schlafmittel aufzutreten, was er aber wütend ablehnt.
Fall 37
(Band 14: Kapitel 131, 132 & 133)
(Episode 99 & 100)
Episode 99-5.png
Kogoro streitet sich mit Eri, da diese ihm eine Klientin geschickt hat. Am Abend taucht diese Klientin auf und beauftragt ihn, den Tod ihres Mannes, ein berühmter Zauberer, zu untersuchen. Er fährt mit ihr, Ran und Conan zu ihrem Haus und stellt Ermittlungen an, wobei Conan ihm immer wieder hilfreiche Hinweise gibt.
Fall 38
(Band 14: Kapitel 138)
(Episode 102)
Episode 102-20.jpg
Kogoro liest in der Detektei Zeitung, während Ran Conan ausschimpft.
Fall 41
(Band 15: Kapitel 147, 148 & 149)
(Episode 77)
Episode 77-2.jpg
Kogoro spielt mit Freunden Mah-Jongg, wobei Conan sich immer einmischt, weswegen Kogoro Ärger mit Ran bekommt. Da sich der vierte Mann verspätet hat, geht die ganze Gruppe zu dessen Geschäftsräumen, bricht dessen Büro auf und findet dessen Leiche. Daraufhin hilft Kogoro Kommissar Megure bei den Ermittlungen. Da die Verdächtigen dauernd umherwandern und Dinge anfassen, wird er wütend und schreit sie an. Später wird er von Conan betäubt, der dann den Giftmord mit seiner Stimme aufklärt.
Fall 42
(Band 15 & 16: Kapitel 150, 151, 152 & 153)
(Episode 80 & 81)
Episode 80-3.jpg
Kogoro besucht einen Klienten, der ihn beauftragt, seine erste Liebe wiederzufinden. Dabei lernt er Heizo Hattori kennen, der Kogoro für diesen Job empfohlen hat. Als der Schwiegersohn des Klienten über das Telefon mitteilt, dass er angegriffen wird, rennt er mit den anderen Anwesenden sofort dorthin, kommt aber zu spät, denn dieser wurde bereits vom Gartenzaun aufgespießt. Daraufhin unterstützt er Megure bei den Ermittlungen. Nach dem Fund einer zweiten Leiche zwei Tage später wird er von Conan betäubt, der dann den Mord in Zusammenarbeit mit Heiji aufklärt.
Fall 43
(Band 16: Kapitel 155)
(Episode 118)
Episode 118-6.jpg
Kogoro erhält nachts einen Anruf von Conan, der ihn bittet, so schnell wie möglich zur Schule zu kommen. Doch da Kogoro betrunken ist, schläft er wieder ein.
Fall 44
(Band 16: Kapitel 156, 157, 158 & 159)
(Episode 78 & 79)
Episode 79-4.png
Kogoro erhält von Sonoko den Auftrag, die Black Star zu beschützen. Er begibt sich mit Ran und Conan zum Museum und lacht den Ermittler der Polizei, Shintaro Chaki, aus, als es darum geht, aus welcher Richtung Kaito Kid zuschlagen wird. Er selbst hat die Theorie, dass Kids Nachricht sich auf seinen Schwarm Yoko Okino bezieht, wobei er sowohl von Chaki als auch von Shiro Suzuki Zustimmung erntet. Einige Tage später besucht er mit Ran und Conan die 60-Jahrfeier der Suzuki Firma, wo Kaito Kid das nächste Mal zuschlagen will. Dort bekommt er von Tomoko Suzuki eine falsche Perle, um Kaito Kid zu verwirren. Er versucht aus Tomoko herauszubekommen, wer von den Gästen die echte Perle hat, doch diese sagt es nicht.
Fall 45
(Band 16 & 17: Kapitel 160, 161 & 162)
(Episode 104 & 105)
Episode 104-1.jpg
Kogoro, Ran und Conan sind bei dem berühmten Kunsttöpfer Kikuemon eingeladen, da dieser ein großer Fan von Kogoro ist. Kogoro darf sich unter den wertvollen Töpferkunstwerken eines aussuchen und wählt trotz Rans angeordneter Bescheidenheit unwissentlich das wertvollste. Am nächsten Morgen wird Kikuemons Schwiegertochter erhängt aufgefunden und Kogoro hilft dem herbeigerufenen Kommissar Megure bei den Ermittlungen. Kogoro glaubt zuerst an Selbstmord, wird aber dann von Conan betäubt, der den Mord an seiner Stelle aufklärt. Zurück in der Detektei spielt er Ran, Conan und Agasa einen Streich mit seinem Geschenk.
Fall 46
(Band 17: Kapitel 163, 164 & 165)
(Episode 120 & 121)
Episode 120-3.jpg
Kogoro, Ran und Conan machen Urlaub am Strand, wo Kogoro unwissentlich Eri anflirtet. Nachdem sie alle eine Erfrischung zu sich genommen haben, verlässt Kogoro das Restaurant, weil er geschlussfolgert hat, dass Eri ihren Ehering am Strand verloren hat, und sucht ihn dort. Dabei trifft er einige Studenten, die Fans von ihm sind. Eine Studentin wird im Meer von einer Schlange gebissen und Kogoro fährt den Rest der Gruppe zu ihr ins Krankenhaus, nicht ohne vorher Eri anzukündigen, dass er später mit ihr reden möchte. Im Krankenhaus wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt. Nachdem Kogoro wieder aufgewacht ist, gibt er Eri den Ring zurück und sagt ihr, dass er sie von Anfang an durchschaut hat.
Fall 47
(Band 17: Kapitel 166)
(Episode 94)
Episode 94-1.jpg
Kogoro liegt mit gebrochenem Bein im Krankenhaus. Conan und die Detective Boys besuchen ihn dort.
Fall 48
(Band 17: Kapitel 167, 168 & 169)
(Episode 110 & 111)
Episode 111-2.jpg
Kogoro wird per Brief von Misao Nakamura beauftragt, die merkwürdigen Geschehnisse im neu geerbten Haus aufzuklären. Dort angekommen, werden die Moris und Conan von zwei Brüdern begrüßt, die ihnen dann auch das Haus zeigen. Aufgrund des Aufdrucks "Dämon" auf einer Golftasche, meint Ran sich zu erinnern, dass eine Räuberbande sich genauso genannt hatte. Kogoro berichtigt sie jedoch, dass diese "Goblins" hießen. Da um elf Uhr alle digitalen Uhren zu läuten beginnen und diese an der gleichen Stelle einen Kratzer aufweisen, vermutet Conan, dass es sich um einen Code handeln müsse. Draufhin hat Kogoro die Theorie, dass damit Hunde gemeint wären, und lässt alle Hundefiguren im Haus einsammeln. Das bringt jedoch nicht die Lösung. Nachdem Ran der Meinung ist, dass sich im ganzen Haus keine Löwenfigeren befänden, stellt Kogoro klar, dass auf dem Eingangstüren welche eingeschnitzt wären. Da Conan aufgrund dieser Aussage auf die richtige Lösung des Falles kommt, wird Kogoro von ihm dezent auf die Lösung gestoßen. Die zwei Brüder versuchen noch sich per Gewaltandrohung zu entziehen, doch mit vereinten Kräften entwaffnen Kogoro und Conan den einen, und Ran setzt mit einem Karatemove den anderen außer Gefecht.
Fall 49
(Band 17 & 18: Kapitel 170, 171 & 172)
(Episode 108 & 109)
Episode 108-2.jpg
Kogoro, Ran und Conan treffen sich in einem Café mit dem berühmten Schauspieler Kozaburo Hijikata, der sich, wie er sagt, von Kogoro Tipps für seine nächste Detektivrolle erhofft. Da sie ungestört sein möchten, gehen sie zu Hijikatas Wohnung, wo dieser seine Gäste erst einmal lange allein im Wohnzimmer warten lässt. Als Kogoro sich eine Zigarette anzünden will, bricht er aus Versehen ein Metallstück von einer Waffe ab und versteckt diese daraufhin unter einem Sofakissen. Hijikata kehrt zurück und zeigt ihnen die Aussicht vom Balkon, als plötzlich dessen Ehefrau Isami Nagakura tot aus der Nachbarwohnung fällt. Kogoro rennt runter zur Rezeption, um den Ersatzschlüssel zum Tatort zu holen. Zusammen mit Ran und der eintreffenden Polizei, rennt er zurück zur Wohnung, wobei sie die Treppe nehmen müssen. Der Mieter Hajime Okita öffnet ihnen überraschend die Tür und beteuert von dem Mord nichts mitbekommen zu haben. Kogoro berichtet dem herbeigerufenen Kommissar Megure, was geschehen ist, und unterstützt ihn bei seinen Ermittlungen. Da die Presse schon in der Lobby auf Neuigkeiten lauert, wird Kogoro von Megure gebeten, diese abzulenken. Er solle aber nicht zu viel sagen, doch Kogoro kann sich nicht beherrschen und plaudert alles aus. Kurz darauf wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt.
Fall 50
(Band 18: Kapitel 173, 174 & 175)
(Episode 106 & 107)
Episode 106-2.jpg
Kogoro wird von Asami Uchida zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen, die vom Hobby-Detektiv-Klub der Universität Tokio ausgerichtet wird. Nachdem sich die Party in eine Karaokebar verlagert hat, bemerkt die Partygesellschaft ein Feuer in der Hütte, in der man Asami schlafend zurückgelassen hatte. Kogoro eilt lmit den anderen dorthin zurück und gibt Anweisungen, ein Motorrad von der Hütte wegzuschieben. Als er hört, dass Ran ins brennende Haus gelaufen ist, macht er sich große Sorgen um seine Tochter und will ihr hinterher, doch er wird von den anderen daran gehindert. Nachdem das Feuer gelöscht wurde, spricht Kogoro mit einem Feuerwehrmann über die Brandursache und äußert den Verdacht, dass Asami das Feuer selbst gelegt haben könnte. Als er von Ran erfährt, dass Asami aus dem Krankenhaus verschwunden ist, befürchtet er das Schlimmste. Kurz darauf wird Kogoro von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt.
Fall 52
(Band 18: Kapitel 179)
(Episode 138)
Episode 138-11.jpg
Kogoro schläft an seinem Schreibtisch, während Ran mit Conan telefoniert.
Fall 53
(Band 19: Kapitel 182, 183 & 184)
(Episode 122 & 123)
Episode 123-5.png
Kogoro, Ran und Conan schauen sich im Fernsehen einen Krimi an und raten, wer der Täter ist. Da Kogoro falsch liegt und die Krimiserie alt ist, hat er keine Lust mehr. Just als Ran ihm mitteilt, dass der Autor Nintaro Shinmei eine Fortsetzung veröffentlicht, steht dessen Tochter Kaori vor der Detekteitür und bittet ihn ihre verschwundenen Eltern zu suchen. Kogoro fährt mit den anderen zu Shinmeis Verlag, wo er erfährt, dass dieser seine Fans in den neuen Kapiteln herausfordert. Nach einigen Hinweisen, dass Shinmei die Kapitel vielleicht nicht selbst abgeschickt hat, benachrichtigt Kogoro Kommissar Megure. Nachdem Heiji aus Osaka angerufen und ihnen den ersten Schlüssel in Shinmeis verborgener Nachricht mitgeteilt hat, gelingt es Kogoro mit Hilfe von Conan den Rest zu entschlüsseln.
Fall 54
(Band 19: Kapitel 185, 186 & 187)
(Episode 124 & 125)
Episode 124-2.png
Kogoro, Ran und Conan besuchen Heiji in Osaka. Nachdem sie sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt angesehen haben, lässt Heiji sie im Polizeiwagen zu einigen Restaurants fahren, um ihnen Osakas kulinarische Spezialitäten näherzubringen. Kurz vor ihrer Abfahrt stürzt ein erstochener Mann von einem Hausdach aus auf ihr Auto. Kogoro unterstützt Heiji bei den Ermittlungen, wird aber von ihm zu seinem Haus geschickt. Da Conan aber heimlich mit Heiji gegangen ist, fahren die Moris, Kazuha und der Polizist Otaki ihm nach und holen ihn ab. Auf der Rückfahrt ereilt Otaki ein Funkspruch, dass ein Hinweis auf den Aufenthaltsort des Verdächtigen Kiichiro Numabuchi eingegangen ist, weshalb dieser sofort trotz der Reisegruppe im Heck des Wagens dorthin fährt.
Fall 56
(Band 20: Kapitel 192, 193 & 194)
(Episode 142, 143 & 144)
Episode 142-2.png
Kogoro und Conan setzen Ran und Sonoko bei einem Landhaus ab, wo eine Offline-Treffen eines Zauberei-Forums stattfinden soll. Im Auto auf dem Weg zurück hören die beiden im Radio die Nachricht, dass der Moderator dieses Forums tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Da der unbekannte Täter weitere Morde angekündigt hat, erkennen die beiden die Gefahr und kehren sofort um. Doch die Hängebrücke, der einzige Zugang zur Hütte, steht in Flammen und anders als Conan kann Kogoro sie nicht überqueren. Von der nächsten Polizeistation aus ruft Kogoro Kommissar Megure an, dem abe aufgrund der Dunkelheit die Hände gebunden sind. Einige Zeit später trifft Megure im Polzeirevier ein und berichtet ihm von den bisherigen Ermittlungserkenntnissen. Aber erst am nächsten Morgen können die beiden die Villa mit einem Helikopter erreichen.
Fall 57
(Band 20: Kapitel 197, 198 & 199)
(Episode 128 & 129)
Episode 128.jpg
Voller Vorfreude wartet Kogoro mit Ran und Conan in einem Restaurant auf den Beginn eines Yoko Okino-Konzerts. Entsetzt muss er aber feststellen, dass er die Eintrittskarte verloren hat. Eine Frau im Restaurant bietet ihm eine ihrer Karten an, da ihr Begleiter kurzfristig abgesagt habe. Im Gegenzug müsse Kogoro nur sie und ihre Schwester mit seinem Mietwagen zum Konzert fahren. Im Haus der Schwester angekommen, finden sie diese tot im mit Klebeband verschlossenem Badezimmer auf. Alles sieht nach einem Selbstmord aus. Davon ist Kogoro auch überzeugt. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall mit seiner Stimme aufklärt.
Fall 59
(Band 21: Kapitel 204 & 207)
(Episode 172 & 173)
Episode 172-8.jpg
Kogoro, Ran, Conan und die Detective Boys machen eine Flugreise, die Professor Agasa gewonnen hatte. Kogoro ist nicht sehr begeistert, dass er dabei die Kinder beaufsichten muss.
Fall 61
(Band 21 & 22: Kapitel 211, 212, 213 & 214)
(Episode 151 & 152)
Episode 151-3.jpg
Fall 62
(Band 22: Kapitel 215, 216, 217 & 218)
(Episode 154 & 155)
Episode 154-1.png
Fall 65
(Band 23: Kapitel 225, 226, 227, 228, 229 & 230)
(Episode 185, 186, 187 & 188)
Episode 185-6.jpg
Fall 67
(Band 24: Kapitel 234, 235, 236 & 237)
(Episode 181 & 182)
Episode 181-8.jpg
Fall 69
(Band 25: Kapitel 244 & 245)
(Episode 183 & 184)
Episode 184.jpg
Fall 70
(Band 25: Kapitel 246, 247, 248, 249 & 250)
(Episode 177, 178 & 179)
Episode 178-1.jpg
Fall 71
(Band 25 & 26: Kapitel 251, 253 & 254)
(Episode 203 & 204)
Episode 203-7.jpg
Fall 72
(Band 26: Kapitel 255, 256 & 257)
(Episode 205 & 206)
Episode 205-11.jpg
Fall 73
(Band 26: Kapitel 260)
(Episode 208)
Episode 208-6.jpg
Fall 74
(Band 26: Kapitel 261, 262 & 263)
(Episode 209 & 210)
Episode 209-13.jpg
Fall 75
(Band 27: Kapitel 264, 265 & 266)
(Episode 214 & 215)
Episode 215-2.jpg
Fall 79
(Band 28: Kapitel 276, 277 & 278)
(Episode 239 & 240)
Episode 239-8.jpg
Fall 80
(Band 28: Kapitel 279, 280, 281, 282 & 283)
(Episode 241, 242 & 243)
Episode 241-02.png
Fall 81
(Band 28 & 29: Kapitel 284, 285 & 286)
(Episode 233 & 234)
Episode 233-5.jpg
Fall 84
(Band 29: Kapitel 293, 294 & 295)
(Episode 257 & 258)
Episode 257-4.png
Fall 85
(Band 30: Kapitel 296, 297 & 298)
(Episode 259 & 260)
Episode 260-6.jpg
Fall 86
(Band 30: Kapitel 299, 300, 301 & 302)
(Episode 236, 237 & 238)
Episode 236-3.png
Fall 89
(Band 31: Kapitel 308, 309 & 310)
(Episode 262 & 263)
Episode 262-10.jpg
Fall 91
(Band 31: Kapitel 314, 315, 316 & 317)
(Episode 282 & 283)
Episode 282-14.jpg
Fall 92
(Band 32: Kapitel 318, 319, 320 & 321)
(Episode 283, 284 & 285)
Episode 285-5.jpg
Fall 93
(Band 32: Kapitel 322, 323 & 324)
(Episode 268 & 269)
Episode 268-2.jpg
Fall 96
(Band 33: Kapitel 331, 332, 333 & 334)
(Episode 288, 289 & 290)
Episode 288-2.jpg
Fall 97
(Band 33: Kapitel 335, 336 & 337)
(Episode 291 & 292)
Episode 291-8.jpg
Fall 101
(Band 34: Kapitel 347, 348 & 349)
(Episode 306 & 307)
Episode 306-2.png
Fall 102
(Band 34 & 35: Kapitel 350, 351, 352, 353 & 354)
(Episode 308 & 310)
Episode 308-17.jpg
Fall 103
(Band 35: Kapitel 355, 356 & 357)
(Episode 296 & 297)
Episode 296-4.jpg
Fall 105
(Band 35 & 36: Kapitel 361, 362, 363, 364 & 365)
(Episode 313, 314 & 315)
Episode 313-11.jpg
Fall 107
(Band 36 & 37: Kapitel 369, 370, 371, 372 & 373)
(Episode 327, 328, 329 & 330)
Episode 327-8.jpg
Fall 108
(Band 37: Kapitel 374, 375 & 376)
(Episode 323 & 324)
Episode 323-5.jpg
Fall 109
(Band 37: Kapitel 377, 378 & 379)
(Episode 332 & 333)
Episode 332-02.png
Fall 112
(Band 38: Kapitel 387, 388 & 389)
(Episode 316 (Japan) & 317 (Japan))
Episode 317ja-1.jpg
Fall 113
(Band 38: Kapitel 390, 391 & 392)
(Episode 323 (Japan) & 324 (Japan))
Episode 323 ja-5.jpg
Fall 114
(Band 39: Kapitel 393, 394, 395, 396 & 397)
(Episode 325 (Japan), 326 (Japan) & 327 (Japan))
Episode 326 ja-1.jpg
Fall 116
(Band 39: Kapitel 401, 402 & 403)
(Episode 354 & 355)
Episode 354-1.jpg
Fall 118
(Band 40: Kapitel 407, 408 & 409)
(Episode 331 (Japan) & 332 (Japan))
Episode 331 ja-1.jpg
Fall 120
(Band 40 & 41: Kapitel 413, 414, 415 & 416)
(Episode 333 (Japan) & 334)
Episode 333 ja-4.jpg
Fall 125
(Band 42: Kapitel 429, 430, 431, 432, 433 & 434)
(Episode 345)
Episode 345-46.jpg
Fall 127
(Band 43: Kapitel 438, 439 & 440)
(Episode 350 & 351)
Episode 350-3.jpg
Fall 128
(Band 43: Kapitel 441, 442, 443 & 444)
(Episode 381 & 382)
Episode 381-3.jpg
Fall 129
(Band 43 & 44: Kapitel 445, 446, 447, 448 & 449)
(Episode 383)
Episode 383-18.jpg
Fall 131
(Band 44: Kapitel 453, 454, 455 & 456)
(Episode 356)
Episode 356-5.jpg
Fall 132
(Band 44 & 45: Kapitel 457, 458 & 459)
(Episode 361 & 362)
Episode 361-9.jpg
Fall 134
(Band 45: Kapitel 463, 464 & 465)
(Episode 371 & 372)
Episode 371-2.jpg
Fall 136
(Band 46: Kapitel 470, 471, 472, 473 & 474)
(Episode 385, 386 & 387)
Episode 386-2.jpg
Fall 138
(Band 46 & 47: Kapitel 479, 480, 481, 482 & 483)
(Episode 398, 399 & 400)
Episode 398-4.jpg
Fall 140
(Band 47: Kapitel 487, 488, 489 & 490)
(Episode 406, 407 & 408)
Episode 406-5.jpg
Fall 142
(Band 48: Kapitel 494, 495, 496, 497 & 498)
(Episode 415, 416 & 417)
Episode 416.jpg
Fall 143
(Band 48 & 49: Kapitel 499, 500, 501, 503 & 504)
(Episode 425)
Episode 425-13.png
Fall 144
(Band 49: Kapitel 507)
(Episode 428)
Episode 428-5.jpg
Fall 145
(Band 49: Kapitel 508, 509 & 510)
(Episode 429 & 430)
Episode 430-1.png
Fall 146
(Band 50: Kapitel 511, 512, 513 & 514)
(Episode 431 & 432)
Episode 431-1.jpg
Fall 149
(Band 51: Kapitel 523 & 524)
(Episode 438)
Episode 438-4.jpg
Fall 151
(Band 51: Kapitel 528 & 529)
(Episode 445)
Episode 445-4.jpg
Fall 154
(Band 52: Kapitel 535, 536 & 537)
(Episode 449)
Episode 449-15.jpg
Fall 157
(Band 53: Kapitel 544, 545, 546 & 547)
(Episode 469 & 470)
Episode 469-3.jpg
Fall 159
(Band 53: Kapitel 550, 551 & 552)
(Episode 462 & 463)
Episode 462-2.jpg
Fall 160
(Band 53 & 54: Kapitel 553, 554 & 555)
(Episode 464 & 465)
Episode 464-11.jpg
Fall 162
(Band 54: Kapitel 559, 560 & 561)
(Episode 479)
Episode 479-4.jpg
Fall 163
(Band 54 & 55: Kapitel 562, 563, 564, 565 & 566)
(Episode 479)
Episode 479-23.jpg
Fall 164
(Band 55: Kapitel 567, 568 & 569)
(Episode 476 & 477)
Kapitel 569-2.jpg
Während sich Conan und seine Freunde über diesen Fall unterhalten, sitzt Kogoro am Nachbartisch und liest Zeitung. Er ärgert sich über den Sieg eines schwachen Pferdes beim Pferderennen, worüber die anderen nur lachen können.
Fall 165
(Band 55: Kapitel 571 & 572)
(Episode 472 & 473)
Episode 472-8.jpg
Fall 167
(Band 56: Kapitel 576, 577 & 578)
(Episode 487)
Episode 487-19.jpg
Fall 170
(Band 56: Kapitel 585 & 586)
(Episode 491)
Episode 491-8.jpg
Fall 171
(Band 57: Kapitel 587, 588, 589 & 590)
(Episode 492, 493 & 494)
Episode 493-1.jpg
Fall 173
(Band 57: Kapitel 594)
(Der flüchtige Kogoro Mori)
Der fluechtige Kogoro Mori.jpg
Fall 174
(Band 57: Kapitel 595)
(Episode 495)
Episode 495-7.jpg
Fall 177
(Band 59: Kapitel 610, 611 & 612)
(Episode 505 & 506)
Episode 506.jpg
Fall 178
(Band 59: Kapitel 613, 614, 615, 616, 617 & 618)
(Episode 516 & 517)
Episode 516-1.jpg
Fall 182
(Band 60: Kapitel 628, 629 & 630)
(Episode 513 & 514)
Episode 513-6.jpg
Fall 183
(Band 61: Kapitel 631, 632, 633 & 634)
(Episode 515)
Episode 515-16.jpg
Fall 185
(Band 61: Kapitel 638)
(Episode 510)
Episode 510-8.jpg
Fall 186
(Band 61 & 62: Kapitel 641 & 642)
(Episode 526)
Episode 526-3.jpg
Fall 187
(Band 62: Kapitel 645)
(Episode 529)
Episode 529-7.jpg
Fall 188
(Band 62: Kapitel 646, 647, 648, 649, 650 & 651)
(Episode 521 & 522)
Episode 521-4.jpg
Fall 192
(Band 63: Kapitel 661, 662 & 663)
(Episode 545 & 546)
Episode 545-9.png
Fall 194
(Band 64: Kapitel 667, 668 & 669)
(Episode 532 & 533)
Episode 532.jpg
Fall 196
(Band 64 & 65: Kapitel 674, 675 & 676)
(Episode 537 & 538)
Episode 537.jpg
Fall 198
(Band 65: Kapitel 681)
(Episode 557)
Episode 557-3.jpg
Fall 199
(Band 65 & 66: Kapitel 682, 683, 684, 685 & 686)
(Episode 558, 559, 560 & 561)
Episode 558-4.jpg
Fall 202
(Band 66: Kapitel 693, 694 & 695)
(Episode 573 & 574)
Episode 573-2.jpg
Fall 203
(Band 66 & 67: Kapitel 696, 697 & 698)
(Episode 575 & 576)
Episode 575-5.jpg
Fall 205
(Band 67: Kapitel 700, 701, 702, 703 & 704)
(Episode 578, 579, 580 & 581)
Baker-Kaufhaus.png
Fall 207
(Band 68: Kapitel 709, 710 & 711)
(Episode 589 & 590)
Episode 589.jpg
Fall 209
(Band 68: Kapitel 716, 717 & 718)
(Episode 592 & 593)
Episode 592-1.png
Fall 210
(Band 69: Kapitel 719, 720 & 721)
(Episode 600 & 601)
Episode 600-4.png
Fall 212
(Band 69: Kapitel 725, 726 & 727)
(Episode 608 & 609)
Episode 608-1.jpg
Fall 215
(Band 70: Kapitel 734, 735, 736, 737, 738, 739 & 740)
(Episode 610, 611, 612 & 613)
Episode 611-5.jpg
Fall 217
(Band 71 & 72: Kapitel 743, 744, 745, 746, 747, 748, 749, 750, 751 & 752)
(Episode 616, 617, 618, 619, 620 & 621)
Episode 616-6.jpg
Fall 219
(Band 72: Kapitel 756, 757 & 758)
(Episode 625 & 626)
Episode 625-1.jpg
Fall 220
(Band 72: Kapitel 759 & 760)
(Episode 642 & 643)
Episode 642-7.jpg
Fall 221
(Band 72 & 73: Kapitel 762, 763 & 764)
(Episode 632 & 633)
Episode 632.jpg
Fall 222
(Band 73: Kapitel 765, 766 & 767)
(Episode 644 & 645)
Episode 644-3.jpg
Fall 224
(Band 73 & 74: Kapitel 771, 772, 773 & 774)
(Episode 648, 649 & 650)
Episode 648.jpg
Fall 226
(Band 74: Kapitel 778, 779 & 780)
(Episode 651)
Episode 651-10.jpg
Fall 227
(Band 74 & 75: Kapitel 781, 782, 783, 784, 785 & 786)
(Episode 652, 653, 654 & 655)
Episode 655-2.jpg
Fall 228
(Band 75: Kapitel 787 & 789)
(Episode 661 & 662)
Episode 661-3.jpg
Fall 230
(Band 75: Kapitel 793, 794 & 795)
(Episode 667 & 668)
Episode 667-5.jpg
Fall 231
(Band 76: Kapitel 796, 797, 798, 799 & 800)
(Episode 671, 672, 673 & 674)
Episode 672-2.jpg
Fall 234
(Band 77: Kapitel 809)
(Episode 684)
Episode 684-8.jpg
Fall 235
(Band 77: Kapitel 812, 813 & 814)
(Episode 690 & 691)
Episode 690-2.jpg
Fall 236
(Band 77: Kapitel 815 & 817)
(Episode 699 & 700)
Episode 699-9.jpg
Fall 237
(Band 78: Kapitel 818, 819, 820, 821, 822, 823 & 824)
(Episode 701, 702, 703 & 704)
Episode 701-8.jpg
Fall 238
(Band 78: Kapitel 825, 826 & 827)
(Episode 705 & 706)
Episode 706.jpg
Fall 239
(Band 78 & 79: Kapitel 828, 829 & 830)
(Episode 724 & 725)
Episode 724-1.jpg
Fall 240
(Band 79: Kapitel 831, 832 & 833)
(Episode 710 & 711)
Episode 710-2.png
Fall 241
(Band 79 & 80: Kapitel 834, 835, 836, 839 & 840)
(Episode 712, 713, 714 & 715)
Episode 712-7.jpg
Fall 243
(Band 80: Kapitel 844, 845 & 846)
(Episode 727 & 728)
Episode 727-3.jpg
Fall 246
(Band 81: Kapitel 853, 854 & 855)
(Episode 738 & 739)
Episode 738.jpg
Fall 248
(Band 81: Kapitel 859, 860 & 861)
(Episode 744 & 745)
Episode 744-4.jpg
Fall 250
(Band 82: Kapitel 865, 866 & 867)
(Episode 751)
Episode 751-6.jpg
Fall 259
(Band 85: Kapitel 894, 896 & 897)
(noch nicht umgesetzt)
NoPic.jpg
Während Ran die Macademy Awards im Fernsehen anschaut, bei denen Yusaku Kudo einen Preis verliehen bekommt, schläft Kogoro vor dem Fernseher. Mit einem Blick auf ihn stellt Ran fest, wie unterschiedlich Väter sein können.

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Episode Bild Beschreibung
Episode 6
(Filler-Fall 1)
Episode 6-2.jpg
Kogoro verabschiedet sich von Ran und wünscht ihr viel Spaß auf der Valentinstagsparty. Später wird er von ihr über den dort geschehenen Mord informiert und beteiligt sich an den Ermittlungen. Conan betäubt ihn dann und benutzt seine Stimme, um den Mord aufzuklären.
Episode 15
(Filler-Fall 2)
Episode 15-11.jpg
Als Conan über einem von einem entführten Scharfschützen zurückgelassenen Code verzweifelt, helfen Kogoro und Ran ihm den Code zu deuten. Am nächsten Tag mietet sich Kogoro einen Wagen und fährt Conan, Ran und die Detective Boys zur Nationalstraße 162, wo sie nach langem Suchen ein Hochhaus finden, von dem der Blick auf den Straßenverlauf wie der Blick vom Fundort des Codes auf den Fluss aussieht. Kogoro lässt sich daraufhin überreden Kommissar Megure zu benachrichtigen, der sie sofort aufs Revier bittet, da dieser die Identität des Gekiddnappten ermittelt hat. Da nun auch ein möglicher Ort und Zeitpunkt für das geplante Attentat bekannt sind, begleiten Kogoro und die anderen am nächsten Tag Megure, der den Kidnappern ein Falle stellen will. Es stellt sich heraus, dass der Code falsch gelesen wurde, und dank Conan kann Kogoro den wahren Attentatsort herausfinden, den Heisei Express.
Episode 18
(Filler-Fall 3)
Episode 18-6.jpg
Kogoro denkt sich nichts dabei, dass Conan so spät am Abend noch nicht nach Hause gekommen ist. Da sich Ran aber große Sorgen macht, begleitet er sie aufs Polizeirevier, um Kommissar um Hilfe zu bitten. Während er auf dem Flur in einer Zeitung blättert, fällt sein Blick auf einen Artikel über die Kaufhaus-Einbrecherbande. Jetzt glaubt auch Kogoro, dass mehr hinter dem Verschwinden der Kinder steckt, denn diese besuchten an diesem Tag ein Kaufhaus.
Episode 20
(Filler-Fall 4)
Episode 20.jpg
Kogoro und Conan begleiten Ran zu einem Treffen mit einer bekannten Modedesignerin, da Ran für diese als Model arbeiten soll. Während sie in der Eingangshalle warten, wird eine Mitarbeiterin der Modefirma in einem Fahrstuhl erstochen. Aufgrund einiger absichtlich gelegten Indizien, geht Kogoro von einem zufälligen Raubmord aus. Er wird kurz darauf von Conan betäubt, der die wahre Mörderin mithilfe seiner Stimme entlarvt.
Episode 22
(Filler-Fall 5)
Episode 22-4.jpg
Kogoro arbeitet mit dem Regisseur Taketoshi Kondo zusammen und weilt zusammen mit Ran und Conan den Drehaufnahmen mit seinem Idol Yoko Okino bei. Nach dem Dreh feiern sie noch in ihrem Hotel. Später wird die Leiche des Kameraassistenten Mario Anzai gefunden. Kogoro kombiniert, dass die Regieassistentin Taeko Mamegaki der Täter sein muss, doch diese hat anscheinend ein Alibi. Mit Conans Hilfe erkennt er, dass die Todesnachricht manipuliert wurde. Später wird er von Conan betäubt, der dann mit seiner Stimme doch Taeko als Mörderin entlarvt.
Episode 25
(Filler-Fall 6)
Episode 25-4.jpg
Obwohl ein von ihm überführter Mörder aus dem Gefängnis ausgebrochen ist, macht sich Kogoro keine Sorgen deswegen und geht mit Ran und Conan auf die Pferderennbahn. Auf dem Rückweg stürzt eine Frau mit Amnesie auf sie und Kogoro beschließt, ihr zu helfen, ihre Erinnerung zurückzugewinnen. Vor dem Hotel der Frau wird er beinahe absichtlich überfahren, kann aber noch kurz vorher zur Seite springen. Er bezieht den Angriff nicht auf sich selbst, sondern glaubt er hätte Maya Tachibana gegolten. Nach einem zweiten Anschlag verschwindet Maya und nach ihrer Rückkehr versucht sie Kogoro zu strangulieren, aber Conan rettet ihn.
Episode 26
(Filler-Fall 7)
Episode 26-1.png
Da Rans Mitschülerin Naoko Takei anscheinend entführt und bei der Geldübergabe umgekommen ist, engagiert deren Vater Kogoro den Entführer zu schnappen. Am Abend chancelt dieser den Auftrag wieder, doch Kogoro lässt sich nicht so einfach abservieren.
Episode 27
(Filler-Fall 8)
Episode 27-9.jpg
Kogoro, Ran und Conan kommen abends nach einem Restaurantbesuh am Haus von Masayoshi Sakaguchi vorbei. Daraus ertönt ein schriller Schrei und so schauen die drei sofort nach dem rechten. Der ansonsten freundliche Hund John hat anscheinend den Tod eines Mannes herbeifeführt. Kogoro glaubt, dass Herr Sakaguchi seinem Hund übers Telefon ein geheimes Kommmando gegeben hat, doch diesr zeigt bei den Worten des Telefonats keinerlei Reaktion. Auch als Kogoro aufgrund Conans Hinweise den Gong einer Standuhnr dabei abspielen lässt, bleibt der Hund friedlich. Erst als auch das Telefon mit ins Spiel kommt, kann der Mörder überführt werden.
Episode 30
(Filler-Fall 9)
Episode 30-3.png
Nach einem Kinobesuch treffen Kogoro, Ran und Conan den Softwarehersteller Okida auf der Straße vor einem Restaurant. Kogoro übergibt ihm seine Visitenkarte, die am nächsten Mogen von Kommissar Megure bei dem inzwischen verstorbenen Firmenchef gefunden wird. Deshalb wird Kogoro zum Tatort gerufen, wo er Megure bei dessen Ermittlungen unterstützt.
Episode 31
(Filler-Fall 10)
Episode 31-3.png
Kogoro trifft sich mit seinem Klienten Sohei Tatsumi in einem Fünf-Sterne-Hotel, da dieser dort sein Büro hat. Während seines Aufenthalts dort tötet Tatsumi seine Frau mit einem Trick und gibt Kogoro als Alibi an. Später betäubt Conan Kogoro und löst den Fall mit dessen Stimme auf.
Episode 37
(Filler-Fall 12)
Episode 37-3.png
Episode 38
(Filler-Fall 13)
Episode 38-5.png
Episode 42
(Filler-Fall 14)
Episode 42-1.png
Episode 45
(Filler-Fall 15)
Episode 45-1.png
Episode 46
(Filler-Fall 16)
Episode 46-1.jpg
Episode 48
(Filler-Fall 17)
Episode 48-2.jpg
Episode 52
(Filler-Fall 18)
Episode 52-1.jpg
Episode 55
(Filler-Fall 19)
Episode 55-2.jpg
Episode 57
(Filler-Fall 20)
Episode 57-3.jpg
Episode 58
(Filler-Fall 21)
Episode 58-1.jpg
Episode 61
(Filler-Fall 22)
Episode 61-1.jpg
Episode 63 & 64
(Filler-Fall 23)
Episode 63-2.jpg
Episode 66
(Filler-Fall 24)
Episode 66-2.jpg
Episode 67
(Filler-Fall 25)
Episode 67-1.jpg
Episode 68
(Filler-Fall 26)
NoPic.jpg
Episode 69
(Filler-Fall 27)
Episode 69-2.jpg
Episode 73
(Filler-Fall 28)
Episode 73-5.jpg
Episode 75
(Filler-Fall 29)
Episode 75-3.jpg
Episode 76
(Filler-Fall 30)
Episode 76-2.jpg
Episode 83
(Filler-Fall 32)
Episode 83-5.jpg
Episode 86
(Filler-Fall 33)
Episode 86-3.jpg
Episode 90
(Filler-Fall 35)
Episode 90-2.jpg
Episode 91 & 92
(Filler-Fall 36)
Episode 92-1.jpg
Episode 93
(Filler-Fall 37)
Episode 93-1.jpg
Episode 95 & 96
(Filler-Fall 38)
Episode 95-4.jpg
Episode 97
(Filler-Fall 39)
Episode 97-1.jpg
Episode 98
(Filler-Fall 40)
Episode 98.jpg
Episode 103
(Filler-Fall 41)
Episode 103-1.jpg
Episode 112
(Filler-Fall 42)
Episode 112-1.jpg
Episode 113 & 114
(Filler-Fall 43)
Episode 114-2.jpg
Episode 115
(Filler-Fall 44)
Episode 115-9.jpg
Episode 116 & 117
(Filler-Fall 45)
Episode 116-3.jpg
Episode 126
(Filler-Fall 47)
Episode 126-2.jpg
Episode 127
(Filler-Fall 48)
Episode 127-9.jpg
Episode 131 & 132
(Filler-Fall 50)
Episode 131-3.jpg
Episode 133 & 134
(Filler-Fall 51)
Episode 133-5.jpg
Episode 135
(Filler-Fall 52)
Episode 135-5.jpg
Episode 159
(Filler-Fall 57)
Episode 159.jpg
Episode 160 & 161
(Filler-Fall 58)
Episode 161-1.jpg
Episode 162
(Filler-Fall 59)
Episode 162-9.jpg
Episode 165
(Filler-Fall 60)
Episode 165-4.jpg
Episode 168
(Filler-Fall 61)
Episode 168-5.jpg
Episode 169 & 170
(Filler-Fall 62)
Episode 169.jpg
Episode 171
(Filler-Fall 63)
Episode 171-3.jpg
Episode 176
(Filler-Fall 64)
Episode 176-7.jpg
Episode 180
(Filler-Fall 65)
Episode 180-6.jpg
Episode 189
(Filler-Fall 66)
Episode 189-3.jpg
Episode 194 & 195
(Filler-Fall 68)
Episode 194-4.jpg
Episode 198 & 199
(Filler-Fall 71)
Episode 199-3.jpg
Episode 200 & 201
(Filler-Fall 72)
Episode 200-1.jpg
Episode 202
(Filler-Fall 73)
Episode 202-8.jpg
Episode 211
(Filler-Fall 74)
Episode 211-5.jpg
Episode 212 & 213
(Filler-Fall 75)
Episode 212-04.png
Episode 216 & 217
(Filler-Fall 76)
Episode 217-2.jpg
Episode 218 & 219
(Filler-Fall 77)
Episode 218-3.jpg
Episode 222
(Filler-Fall 78)
Episode 222-1.jpg
Episode 223 & 224
(Filler-Fall 79)
Episode 223-1.jpg
Episode 226 & 227
(Filler-Fall 81)
Episode 226-5.jpg
Episode 230
(Filler-Fall 82)
Episode 230-2.jpg
Episode 231 & 232
(Filler-Fall 83)
Episode 232.jpg
Episode 251
(Filler-Fall 85)
Episode 251-2.jpg
Episode 254
(Filler-Fall 86)
Episode 254-1.jpg
Episode 255 & 256
(Filler-Fall 87)
Episode 256.jpg
Episode 264
(Filler-Fall 88)
Episode 264-9.jpg
Episode 267
(Filler-Fall 89)
Episode 267-2.jpg
Episode 270
(Filler-Fall 90)
Episode 270.jpg
Episode 274 & 275
(Filler-Fall 92)
Episode 274.jpg
Episode 279
(Filler-Fall 94)
Episode 279.jpg
Episode 280 & 281
(Filler-Fall 95)
Episode 280.jpg
Episode 286 & 287
(Filler-Fall 96)
Episode 286-3.jpg
Episode 303
(Filler-Fall 99)
Episode 303-6.jpg
Episode 304 & 305
(Filler-Fall 100)
Episode 305-9.jpg
Episode 316 & 317
(Filler-Fall 101)
Episode 316-7.jpg
Episode 318
(Filler-Fall 102)
Episode 318-1.jpg
Episode 319 & 320
(Filler-Fall 103)
Episode 320-1.jpg
Episode 321 & 322
(Filler-Fall 104)
Episode 321-2.jpg
Episode 314 (Japan)
(Filler-Fall 106)
Episode 314 ja-1.jpg
Episode 315 (Japan)
(Filler-Fall 107)
Episode 315 ja-2.jpg
Episode 318 (Japan) & 319 (Japan)
(Filler-Fall 108)
Episode 318 ja-4.jpg
Episode 320 (Japan)
(Filler-Fall 109)
Episode 320ja-1.jpg
Episode 328 (Japan)
(Filler-Fall 111)
Episode 328 ja-5.jpg
Episode 337
(Filler-Fall 112)
Episode 337-8.jpg
Episode 348 & 349
(Filler-Fall 114)
Episode 348-6.jpg
Episode 357
(Filler-Fall 116)
Episode 357.jpg
Episode 364 & 365
(Filler-Fall 119)
Episode 364-4.jpg
Episode 369
(Filler-Fall 121)
Episode 369-2.jpg
Episode 379 & 380
(Filler-Fall 126)
Episode 379-2.jpg
Episode 384
(Filler-Fall 127)
Episode 384.jpg
Episode 388 & 389
(Filler-Fall 128)
Episode 388-1.jpg
Episode 392
(Filler-Fall 129)
Episode 392-7.jpg
Episode 393
(Filler-Fall 130)
Episode 393-1.jpg
Episode 397
(Filler-Fall 131)
Episode 397-1.jpg
Episode 409 & 410
(Filler-Fall 134)
Episode 410-2.jpg
Episode 413
(Filler-Fall 135)
Episode 413-2.jpg
Episode 418
(Filler-Fall 137)
Episode 418-7.jpg
Episode 419 & 420
(Filler-Fall 138)
Episode 420.jpg
Episode 433
(Filler-Fall 142)
Episode 433-1.jpg
Episode 434
(Filler-Fall 143)
Episode 434-3.jpg
Episode 439
(Filler-Fall 145)
Episode 439.jpg
Episode 441
(Filler-Fall 147)
Episode 441-3.jpg
Episode 448
(Filler-Fall 149)
Episode 448-2.jpg
Episode 450 & 451
(Filler-Fall 150)
Episode 450-3.jpg
Episode 452
(Filler-Fall 151)
Episode 452-1.jpg
Episode 456
(Filler-Fall 152)
Episode 456-4.jpg
Episode 471
(Filler-Fall 156)
Episode 471-1.jpg
Episode 475
(Filler-Fall 157)
Episode 475-1.jpg
Episode 478
(Filler-Fall 158)
Episode 478-12.jpg
Episode 480
(Filler-Fall 159)
Episode 480-1.jpg
Episode 486
(Filler-Fall 161)
Episode 486-4.jpg
Episode 489
(Filler-Fall 162)
Episode 489-11.jpg
Episode 512
(Filler-Fall 163)
Episode 512-2.jpg
Episode 518 & 519
(Filler-Fall 164)
Episode 518-5.jpg
Episode 520
(Filler-Fall 165)
Episode 520.jpg
Episode 527
(Filler-Fall 166)
Episode 527-1.png
Episode 539
(Filler-Fall 168)
Episode 539.jpg
Episode 540 & 541
(Filler-Fall 169)
Episode 540.jpg
Episode 544
(Filler-Fall 170)
Episode 544-6.jpg
Episode 547 & 548
(Filler-Fall 171)
Episode 548.jpg
Episode 553
(Filler-Fall 172)
Episode 553.jpg
Episode 554 & 555
(Filler-Fall 173)
Episode 554-1.jpg
Episode 556
(Filler-Fall 174)
Episode 556-6.jpg
Episode 562
(Filler-Fall 175)
Episode 562-2.jpg
Episode 565
(Filler-Fall 176)
Episode 565-1.jpg
Episode 566
(Filler-Fall 177)
Episode 566-4.jpg
Episode 567
(Filler-Fall 178)
Episode 567-4.jpg
Episode 570
(Filler-Fall 179)
Episode 570.jpg
Episode 582
(Filler-Fall 181)
Episode 582-5.jpg
Episode 588
(Filler-Fall 182)
Episode 588.jpg
Episode 594 & 595
(Filler-Fall 184)
Episode 594-1.jpg
Episode 596
(Filler-Fall 185)
Episode 596.jpg
Episode 599
(Filler-Fall 186)
Episode 599-6.jpg
Episode 603, 604 & 605
(Filler-Fall 188)
Episode 603.jpg
Episode 606 & 607
(Filler-Fall 189)
Episode 606-1.jpg
Episode 631
(Filler-Fall 191)
Episode 631.jpg
Episode 634
(Filler-Fall 192)
Episode 634.jpg
Episode 636 & 637
(Filler-Fall 194)
Episode 636-1.jpg
Episode 638 & 639
(Filler-Fall 195)
Episode 638-6.jpg
Episode 640 & 641
(Filler-Fall 196)
Episode 640-1.jpg
Episode 665
(Filler-Fall 200)
Episode 665-5.jpg
Episode 666
(Filler-Fall 201)
Episode 666-2.jpg
Episode 669 & 670
(Filler-Fall 202)
Episode 670-1.jpg
Episode 677
(Filler-Fall 203)
Episode 677.jpg
Episode 678 & 679
(Filler-Fall 204)
Episode 678-1.jpg
Episode 686
(Filler-Fall 206)
Episode 686-4.jpg
Episode 688
(Filler-Fall 208)
Episode 688-2.jpg
Episode 689
(Filler-Fall 209)
Episode 689-7.jpg
Episode 692 & 693
(Filler-Fall 210)
Episode 692-2.jpg
Episode 694
(Filler-Fall 211)
Episode 694-2.jpg
Episode 695
(Filler-Fall 212)
Episode 695.jpg
Episode 696
(Filler-Fall 213)
Episode 696-1.jpg
Episode 697
(Filler-Fall 214)
Episode 697-1.jpg
Episode 707
(Filler-Fall 216)
Episode 707.jpg
Episode 709
(Filler-Fall 218)
Episode 709-1.jpg
Episode 716 & 717
(Filler-Fall 219)
Episode 717.jpg
Episode 718
(Filler-Fall 220)
Episode 718-1.jpg
Episode 720 & 721
(Filler-Fall 222)
Episode 720-3.jpg
Episode 726
(Filler-Fall 223)
Episode 726-1.jpg
Episode 729
(Filler-Fall 224)
Episode 729.jpg
Episode 735
(Filler-Fall 227)
Episode 736
(Filler-Fall 228)
Episode 736-2.jpg
Episode 736
(Filler-Fall 231)
Episode 743-1.jpg
Episode 736
(Filler-Fall 233)
Episode 753-2.jpg
Episode 757 & 758
(Filler-Fall 234)
Episode 758-6.jpg
Episode 761 & 762
(Filler-Fall 235)
Episode 761-2.jpg
Episode 769
(Filler-Fall 238)
Episode 769-5.jpg
Episode 774
(Filler-Fall 239)
Episode 775 & 776
(Filler-Fall 240)
Episode 776-16.jpg
Episode 778
(Filler-Fall 242)
Episode 778-1.jpg
Episode 789
(Filler-Fall 244)
Episode 789-11.jpg
Episode 790
(Filler-Fall 245)
Episode 791
(Filler-Fall 246)
Episode 794
(Filler-Fall 247)
Episode 794-9.jpg
Episode 796
(Filler-Fall 249)
Episode 796-5.jpg
Episode 797
(Filler-Fall 250)
Episode 797-1.jpg
Episode 800
(Filler-Fall 253)
Episode 800.jpg
Episode 801 & 802
(Filler-Fall 254)
Episode 802.jpg
Episode 813
(Filler-Fall 258)
Episode 813-1.jpg
Episode 816
(Filler-Fall 259)
Episode 817
(Filler-Fall 260)
Episode 817.jpg

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
1. Film – Der tickende Wolkenkratzer
(Film-Fall 1)
Film 1-16.png
2. Film – Das 14. Ziel
(Film-Fall 2)
Film 2-35.jpg
3. Film – Der Magier des letzten Jahrhunderts
(Film-Fall 3)
Film 3-14.jpg
4. Film – Der Killer in ihren Augen
(Film-Fall 4)
Film 4-11.png
5. Film – Countdown zum Himmel
(Film-Fall 5)
Film 5-7.jpg
6. Film – Das Phantom der Baker Street
(Film-Fall 6)
Film 6-6.jpg
7. Film – Die Kreuzung des Labyrinths
(Film-Fall 7)
Film 7-11.jpg
8. Film – Der Magier mit den Silberschwingen
(Film-Fall 8)
Film 8-1.jpg
9. Film – Das Komplott über dem Ozean
(Film-Fall 9)
Film 9-1.jpg
10. Film - Das Requiem der Detektive
(Film-Fall 10)
Film 10-4.jpg
11. Film – Die Azurblaue Piratenflagge
(Film-Fall 11)
Film 11-20.jpg
12. Film – Die Partitur des Grauens
(Film-Fall 12)
Film 12-4.jpg
13. Film – Der nachtschwarze Jäger
(Film-Fall 13)
Film 13-15.jpg
14. Film – Tenkuu no Lost Ship
(Film-Fall 14)
Film 14-1.jpg
15. Film - Die 15 Minuten der Stille
(Film-Fall 15)
Film 15-7.jpg
16. Film - Der 11. Stürmer
(Film-Fall 16)
Film 16-04.jpg
17. Film - Detektiv auf hoher See
(Film-Fall 17)
Film 17-7.jpg
18. Film - Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension
(Film-Fall 18)
19. Film - Die Sonnenblumen des Infernos
(Film-Fall 19)

OVAs[Bearbeiten]

OVA Bild Beschreibung
Achtung.png
An dieser Stelle folgen Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Anzeigen.

Short Stories[Bearbeiten]

Kapitel Beschreibung
Band 1: Kapitel 1 Kogoro gewinnt einen Skiurlaub und nimmt Ran und Conan mit. In der Herberge wird Herr Yamashita erstochen aufgefunden und Kogoro entlarvt mit Conans Hinweisen den Mörder.
Band 1: Kapitel 3 Kogoro, Ran und Conan sehen sich ein Theaterstück an. Während der Vorstellung wird eine Schauspielerin von einem Scheinwerfer erschlagen und Kogoro beginnt sofort mit den Ermittlungen.
Band 1: Kapitel 4 Kogoro durfte in einem Film mitspielen und nimmt jetzt an der Feier zur Fertigstellung desselben teil. Der Regisseur bricht tot in der Toilette zusammen und Kogoro versucht ihn wiederzubeleben, doch ohne Erfolg. Kurz darauf wird Kogoro von Conan betäubt, der den Fall mit seiner Stimme aufklärt.
Band 1: Kapitel 6 Die Polizei einer kleinen Gemeinde bittet Kogoro um Hilfe bei den Ermittlungen im Fall der von Ran und Conan beim Schnorcheln tot aufgefundenen Mitsuko Sekine. Da deren Freundin einen Selbstmord ausschließt und stattdessen den Geliebten verdächtigt, verspricht Kogoro ihr, diesen als Mörder zu entlarven. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme auflöst.
Band 1: Kapitel 7 Kogoro verspottet den ihm Unbekannten, der einen Banküberfall aufgeklärt hat.
Band 1: Kapitel 8 Kogoro wird von einem Kunstsammler angagiert, der eine Ankündigung von "Nero, das Phantom" erhalten hat, einem berüchtigten Kunstdieb. Kogoro lässt sich das betreffende Bild zeigen und legt sich im Haus auf die Lauer, wird aber vom Phantom betäubt. Später wird er auch von Conan betäubt, der dann mit seiner Stimme den Kunstsammler als Käufer von Diebesgut entlarvt.
Band 2: Kapitel 10 Ein Boot bringt Kogoro und Conan auf die Insel Kitaomote. Kogoro wurde von Jiro Kurogawa angagiert, den Tod seines Bruders Shiro aufzuklären. Bei ihrer Ankunft erfahren sie, dass ein weiterer Bruder tot ans Ufer angeschwemmt wurde und Kogoro stellt sofort fest, dass dieser ermordet wurde. Nachdem Kogoro in die Familiengeschichte eingeweiht wurde, begleitet er Ichiro Kurogawa auf die Suche nach dem Hauptverdächtigen Halbbruder. Kogoro findet ein Lagerfeuer im Wald, bemerkt eine Gestalt, kann aber nicht mehr den Pfeilschuss auf Ichiro vereiteln. Bei der anschließenden Verfolgung stürzt Kogoro und der Angreifer kann entkommen. Zurück im Haus schläft Kogoro ein und verpasst so, wie Conan den Mörder Jiro vor der Vollendung seiner Tat stoppt. Auf Jiros Wunsch hin spürt Kogoro dessen Halbbruder auf und besucht Jiro im Gefängnis.
Band 2: Kapitel 12 Kogoro macht sich Sorgen um Ran, die von einem Auto angefahren wurde. Als er erfährt, dass der Fahrer Unfallflucht begangen hat, wird er wütend und hat vor, ihn bei der Polizei anzuzeigen.
Band 2: Kapitel 13 In der Nachbarschaft wurde ein Feuer gelegt und Kogoro beobachtet mit Ran und Conan die Löscharbeiten der Feuerwehr. Er erklärt den beiden, dass der Brandstifter wahrscheinlich auch zuschaut.
Band 2: Kapitel 15 Kogoro wird von Megure an einen Tatort gerufen, da das Mordopfer ein Klient von ihm war. Er kennt auch den Neffen des Opfers, da er ihn beschatten sollte. Er weiß auch, dass dieser enterbt werden sollte. Es gelingt Kogoro aber nicht, das Alibi des Neffen zu widerlegen. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall mit seiner Stimme aufklärt.
Band 2: Kapitel 17 Kogoro gibt seinen Kommentar zum Mörder von Ryuichi Iwai.
Band 3: Kapitel 18, 19 & 20 Kogoro, Ran und Conan besuchen ein Hotel, in dem ein Poltergeist umgehen soll, doch sie verpassen den Spuk. Später wird Kogoro von Ran und Conan zu dem Spukzimmer gerufen, da diese den Hoteldirektor überreden konnten, das Gespenst noch einmal in Erscheinung treten zu lassen. Während dieser Vorstellung kommt der Hoteldirektor zu Tode und Kogoro übernimmt die Ermittlungen. Da einige belastende Beweise im Zimmer eines Hotelgastes gefunden werden, lässt er diesen unter Arrest stellen. Conan stellt eigene Ermittlungen an, betäubt Kogoro und entlarvt mit dessen Stimme den wahren Täter.
Band 3: Kapitel 21 & 22 Kogoro, Ran und Conan besuchen das "Final-Fighter"-Finale, in dem der beste Videospieler ermittelt wird. Während des Spieles erleidet ein Finalist einen tödlichen Stromstoß. Kogoro unterstützt Kommissar Megure bei dessen Ermittlungen. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall an seiner Stelle auflöst.
Band 3: Kapitel 23 & 24 Kogoro tritt bei einem Film als Statist auf. Der Dreh findet in einem fahrenden Zug statt und Kogoro verschläft seinen Einsatz und missversteht das Ruckeln des Zuges als Erdbeben und gerät deswegen in Panik. Später stürzt der Regisseur aus dem Zug und Kogoro übernimmt die Ermittlungen. Er glaubt an einen Selbstmord, doch Conan weiß es besser, betäubt Kogoro mit seiner Uhr und entlarvt den Mörder.
Band 3: Kapitel 25 & 26 Kogoro und Conan begeleiten Ran zu der Aufzeichnung der Fernsehshow "Kochduell der Meister". Einer der Juroren wird während der Aufzeichnung vergiftet.
Band 3: Kapitel 27 Kogoro geht zufällig an einem Haus vorbei, in dem gerade ein Mann in einem verschlossenem Raum erschossen wurde. Er unterstützt Kommissar Megure bei dessen Ermittlungen. Er wird von Conan betäubt, der den Fall an seiner Stelle auflöst.
Band 4: Kapitel 28 & 29 Eine Ladenbesitzerin bietet Kogoro, Ran und Conan Bowle von der Puppenfestparty ihrer Tochter Yuka an, von der Kogoro ganz betrunken wird. Plötzlich werden sie von einem Schrei aus dem Hinterzimmer alarmiert, wo Yuka tot zusammengebrochen ist. Nachdem Conan den Täter ermittelt hat, betäubt er Kogoro und überführt die Mörderin.
Band 4: Kapitel 30 & 31 Ein alter Freund bittet Kogoro um Hilfe. Als dieser mit Ran und Conan ihn in seinem Haus besucht sind nur die Ehefrau und die zwei Söhne anwesend. Plötzlich stürzt der kleine Shinya aus dem ersten Stock und es sieht so aus, als ob er gestoßen wurde. Kogoro fängt sofort an zu ermittlen, doch Conan findet heraus, dass es nur ein Unfall war. Eine Woche später heimst Kogoro die Lorbeeren beim Familienvater ein.
Band 4: Kapitel 32 Kogoro, Ran und Conan sind zur Einweihungsparty der Azuka-Residenz eingeladen und übernachten dort auch. Da Kogoro am Morgen verschimmelte Knödel gegessen hat, fühlt er sich schlecht und wird vom Hausarzt von Frau Asuka versorgt. Am nächsten Morgen wird die Hausherrin tot in ihrem Bett gefunden. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der den Fall mit seiner Stimme aufklärt.
Band 4: Kapitel 33 & 34 Kogoro, Ran und Conan fahren in ein Dorf, da Kogoro dort geschäftlich zu tun hat. Bei ihrer Ankunft erfährt Kogoro, dass sein Klient tot aufgefunden wurde. Die dortige Polizei bittet ihn um Mithilfe bei den Ermittlungen. Kogoro möchte sofort den Dorfvorsteher verhören, da der Tote Zweifel an dessen Amtsführung hatte. Den Beweis, den dieser für seine Unschuld einbringt, kann Kogoro mithilfe einer physikalischen Berechnung widerlegen. Da Kogoro dieses Mal nah dran ist, den Fall allein zu lösen, beschließt Conan ihn nicht zu betäuben. Kleine Hinweise genügen und Kogoro beweist die Schuld des Dorfvorstehers.
Band 4: Kapitel 35 & 36 Kogoro, Ran und Conan wollen im Restaurant eines Hotels essen. Plötzlich geht der Feueralarm los und die Moris kümmern sich um die Mutter einer berühmten Sängerin, die sehr besorgt um ihre Tochter ist. Es stellt sich dann heraus, dass die Tochter entführt wurde und Kogoro unterstützt Kommissar Megure bei dessen Ermittlungen. Er findet auf der Aufnahme des Telefonats mit dem Entführer ein Geräusch, aus dem er auf den Aufenthaltsort schließt. Doch es stellt sich heraus, dass Kogoro sich geirrt hat. Conan findet ein Indiz auf die Identität des Entführers und betäubt Kogoro.
Band 5: Kapitel 39 & 40 Kogoro und Conan begleiten Ran, die nachts ihre vergessenen Hausaufgaben aus der Schule holt. Von einem Schrei alarmiert finden sie die aufgelöste Masako Murakata vor einem benachbarten Mietshaus, von dessem Dach anscheinen ein Mann in den Tod gestürzt ist. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der den angeblichen Unfall mithilfe Kogoros Stimme als Mord entlarvt.
Band 5: Kapitel 41 & 42 Kogoro stößt in einer Buchhandlung mit der berühmten Autorin Memi Kuwano zusammen, wobei sich diese den Fuß verstaucht. Da sie ein großer Fan Kogoros ist, lädt sie ihn, Ran und Conan in ihre Gardrobe ein. Nach einem Treffen kauft sich Kogoros eines von Memis Büchern, deshalb gehen sie noch einmal zurück zur Gardorbe und finden Memi erhängt auf. Aufgrund eines anscheinenden Abschiedsbriefes denkt Kogoro desss es ein Selbstmord sei. Doch Conan ermittelt den Mörder, betäubt Kogoro und klärt den Mord mit dessen Stimme auf.
Band 5: Kapitel 43 & 44 Kogoro wird von einem Klienten zu einer politischen Debatte eingeladen. Dort wird ein Politiker auf der Bühne erschossen. Kogoro wartet zusammen mit dem Sekretär auf die Polizei und macht dann seine Aussage bei Kommissar Megure. Anschließend möchte er gehen, da er sich überflüssig fühlt, wird dann aber von Conan betäubt, der den Mord inzwischen gelöst hat.
Band 5: Kapitel 46 Sonoko bittet Kogoro um einen Job, da sie sich für eine Meisterdetektiven hält. Kogoro ist davon nicht begeistert.
Band 5: Kapitel 47 & 48 Kogoro geht mit Ran und Conan zu einer Party der drei Töchter eines verstorbenen Klienten. Nachdem die Party vorüber und die anderen Gäste bereits gegangen sind, ertönt ein Schrei aus dem Heckenlabyrinth im Garten. Einer der Schwestern wird dort von ihnen ermordet aufgefunden. Kogoro unterstützt den herbeigerufenen Kommissar Megure bei dessen Ermittlungen. Später wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt.
Band 5: Kapitel 49 & 50 Als Kogoro, Ran und Conan zufällig an der Naturwissenschaftlichen Fakultät vorbeigehen, bemerken sie dort die Polizei und Kommissar Megure an einem Mord ermitteln. Kogoro geht dem Kommissar zur Hand und wird später von Conan betäubt, der dann Kogoros Stimme benutzt, um den Fall aufzuklären.
Band 5: Kapitel 51 & 52 Kogoro möchte Ran und Conan bei einer Bekannten von Rans Mutter abholen. Dort ist des nachts der Hausherr im Ehebett erdrosselt worden. Kogoro verdächtigt die Ehefrau des Toten, wird dann aber von Conan betäubt, der den wahren Täter entlarvt.
Band 6: Kapitel 53 Kogoro soll interviewt werden. Conan geleitet ihn zu diesem Termin. Die Journalistin Megumi Sakura entdeckt die Leiche ihrer Kollegin in der Teeküche, doch kurz darauf ist diese nicht mehr da.
Band 6: Kapitel 56 Kogoro wird von zwei Brüdern engagiert einen Zahlencode zu knacken, der einen Safe voller Geld öffnet. Er hat jedoch nur drei Versuche, danach wird der Inhalt des Safes verbrannt. Seinen ersten Versuch verschenkt er fahrlässig und auch Conan kann ihn nicht aufhalten. Mithilfe von Conans Hinweisen und der Mithilfe des dritten Bruders gelingt es schließlich den Code zu knacken.
Band 6: Kapitel 57 & 58 Kogoro, Ran und Conan machen Urlaub in einem abgelegenen Onsen. Dort lernen sie die berühmte Autorin Shoko Miyaki kennen und machen mit ihr und ihren Begleitern einen Ausflug auf die andere Seite des Sees. Dort verschwindet Shoko spurlos und zurück in ihrem Hotel finden sie ihre Leiche. Da die Polizei nicht sofort kommen kann, beginnt Kogoro mit den Ermittlungen, kann den Täter aber aufgrund seines Alibes nicht überführen. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der den Trick des Mörders aufdeckt.
Band 6: Kapitel 61 Kogoro trifft sich in einem kleinen Dorf mit einem Klienten, der ihn engagiert, das scheinbar übernatürliche Zur-Seite-Neigen eines Stein-Buddhas aufzuklären. Kogoro lehnt den Auftrag jedoch ab und begibt sich zurück zur Herberge, wo Ran und Conan auf ihn warten. Kurz darauf ereilt ihn die Nachricht, dass der Bruder des Klienten tot aufgefunden wurde, und er eilt mit Conan zum Ort des Geschehens. Da der Tatort von innen verriegelt ist, klettert er mit den anderen durch das Dachfenster hinein. Dank Conans Hinweise kann der Mord aufgeklärt werden.
Band 7: Kapitel 62 Kogoro sieht mit Conan und Ran nach Ayumi und ihrer Familie, bei denen eingebrochen wurde. Er ist nicht begeistert, als Ran den Detective Boys erlaubt, in der Detektei zu übernachten.
Band 7: Kapitel 64 & 65 Für den Fall seines Todes hinterlässt ein Fotograf Kogoro einen Glücksbringer, worin sich ein Blatt Papier mit rätselhaften Anweisungen befindet. Nachdem Conan und Ran das Rätsel gelöst haben, findet Kogoro an den angegebenen Orten drei Fotos mit kompromittierenden Motiven und berichtet Kommissar Megure davon. Später wird auch noch eine Nachricht gefunden, die das Opfer kurz vor seinem Tod geschrieben hatte, die Kogoro aber falsch interpretiert. Kurz darauf wird er von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt. Kogoro verzichtet auf sein Honorar, da die Enkelin das erpresste Geld nicht behalten darf.
Band 7: Kapitel 66 & 67 Kogoro und Conan tragen Rans Einkäufe während einer Shoppingtour. Im Einkaufszentrum hören sie sich dann noch ein Klavierkonzert an. Kogoro ist von der Pianistin ganz angetan und schenkt ihr eine Plastikblume. Auf dem Nachhauseweg bemerken sie eine Streifenwagenkolonne, laufen sofort zum Ort des Geschehens, einer Musikschule, und Kogoro bietet Kommissar Megure seine Unterstützung an. Zu Kogoros Überraschung erscheint plötzlich die Pianistin aus dem Einkaufszentrum am Tatort, hat aber aufgrund dessen scheinbar ein Alibi für den Mord am Musikschuldirektor. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der die Pianistin mit seiner Stimme überführt.
Band 7: Kapitel 68 & 69 Kogoro, Ran und Conan begleiten Sonoko zu deren Bekannten Natsuko Ninomiya. Dort bekommen sie eine Führung durch das gerade neu entstehende Luxusressort. Abends verschwindet Natsukos Hund Pulio spurlos und die Gruppe trennt sich, um ihn zu suchen. Der Hund wird zwar schließlich gefunden, doch dann wird stattdessen Natsuko vermisst. Man findet sie in einem der im Bau befindlichen Hütten, scheinbar aufgrund des zu dieser Tageszeit üblichen, starken Windes von einem Holzbalken erschlagen. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der den Mord dann mit seiner Stimme aufklärt.
Band 7: Kapitel 70 & 71 Kogoro, Ran und Conan haben sich in eine Geisterbahn gewagt und Kogoro findet die Leiche eines Mannes, die er aber erst für ein Requisit hält. Da es nach einem Unfall aussieht, möchte er nach dem Eintreffen der Polizei schon gehen, ehe Conan ihm einen Hinweis gibt, der auf einen unnatürlichen Tod hindeutet. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der den Fall dann mit seiner Stimme aufklärt.
Band 7: Kapitel 72 & 73 Kogoro wurde von einer Versicherung beauftragt, geraubte Juwelen wiederzufinden. Zusammen mit Kommissar Megure beschattet er nun einen Hehler und erfährt so von einem Treffen zwischen diesem und dem berühmt berüchtigten Juwelendieb "Phantom Nr 808" Zurück in der Detektei berichtet er dem Besitzer der Juwelen, Herrn Sekiya, von den bisherigen Ermittlungsergebnissen und dem morgigen Treffen. Dieser besteht darauf das Treffen selbst zu beobachten und auch Ran und Conan tauchen zum Leidwesen Kogoros dort auf. Dann scheint alles schiefzugehen: Der Juwelenhehler wird ans Telefon gerufen, sieht sich kurzt am Treffpunkt um, entdeckt, dass er beschattet wird und entkommt Kogoro und Megure durch die Tiefgarage. Später wird er ermordet aufgefunden und es stellt sich heraus, dass er sich im Auto von Sekiya versteckte und von diesem getötet wurde. Für die Fallaufklärung wird Kogoro von Conan betäubt.
Band 7: Kapitel 74 & 75 Kogoro, Ran und Conan sind auf die Weihnachtsfeier der Anwaltskanzlei Yonezawa eingeladen. Der Gastgeber, Masayoshi Yonezawa kommt zu spät und wird sofort in seinem Rollstuhl in sein Büro geschoben, da er noch etwas zu erledigen hätte. Eine Weile später dringt ein lautes Geräusch aus seinem Büro und er wird erstochen aufgefunden. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der mit seiner STimme erklärt, dass Yonezawa schon bei seinem Eintreffen tot war.
Band 8: Kapitel 76 Kogoro, Ran und Conan haben sich im Sturm verfahren und dürfen bei einem blinden Mann und dessen Familie die Nacht verbringen. Mitten in der Nacht werden sie von Schüssen geweckt und finden den Hausdiener erschossen auf. Kogoro wird von Conan betäubt, der dann den blinden Mann als Täter überführt.
Band 8: Kapitel 77 & 78 Kogoro erhält den Auftrag, den Morddrohungen an einem reichen Industriellensohn nachzugehen und reist deshalb auf deren Privatinsel. Yoshimaru bricht während des Tennisspielens tot zusammen. Kogoro hilft Kommissar Megure bei den Ermittlungen. Später wird er von Conan mit einem Tennisball angeschossen, weshalb Conan auf die Lösung des Falles kommt. Conan betäubt Kogoro und löst den Fall.
Band 8: Kapitel 85 & 86 Kogoro soll einen Vortrag im Gefängnis halten. Der Gefangene, der zuvor Ran attackiert hat, wird später tot in einer Einzelle aufgefunden, deshalb wird Kogoro von den anderen Gefangenen gebeten, den Mörder zu entlarven. Kogoro wird dann von Conan betäubt, der den Fall an seiner Stelle aufklärt.
Band 9: Kapitel 87 Kogoro, Ran und Conan sehen sich eine Zaubershow an, die auf einem Luxusdampfer stattfindet. Nach der Show wird eine Millionenerbin tot in einem verschlossenem Raum aufgefunden und die Zauberer stehen unter Verdacht.
Band 9: Kapitel 88 & 89 Mitten in der Nacht steht Genta vor der Tür und behauptet, einen Mord beobachtet zu haben. Zusammen mit ihm und dem herbeigerufenen Kommissar Megure suchen Kogoro, Ran und Conan den Tatort auf, doch die Leiche ist verschwunden.
Band 9: Kapitel 90 & 91 Kogoro wurmt es, dass die Polizei ihn nicht um Mithilfe bei der Suche nach einem Serienvergewaltiger bittet. Am nächsten Tag begleitet er Ran und Conan, die wegen ihrer Hilfe für das von ihnen aufgefundene schwer verletzte Opfer dieses Täters in die Feuerwehrzentrale eingeladen werden. Dort wir im ersten Stock die Leiche eines Feuerwehrmannes gefunden. Später wird Kogoro von Conan betäubt, der dann mit seiner Stimme den Mörder des Serienvergewaltigers entlarvt.
Band 9: Kapitel 92 & 93 Kogoro wird von dem Kredithai Kanemitsu Yamagishi engagiert, da dieser vom Briefmarkenphantom Stamp mehrmals bestohlen worden ist und die Polizei den Dieb nicht fangen konnte. Kogoro, Ran und Conan fahren also in die entlegende Gegend, wo Yamagishis Museumszug Station macht, und werden dort schon von Yamagishi und Kommissar Megure erwartet. Es ist ein Brief eingegangen, der schon den nächsten Raub ankündigt. Und tatsächlich verschwindet während der Fahrt der gesamte Waggon mitsamt der wertvollen Drachen-Briefmarke.
Band 9: Kapitel 94 & 95 Kogoro, Ran und Conan besuchen den Skypark und steigen in das Riesenrad. Als sie in 120 Meter den höchsten Punkt erreichen, bricht in der Gondel neben ihnen ein Feuer aus und tötet den Parkdirektor Kozo Kanehama. Dieser ist nur eingestiegen, um zu beweisen, dass es in der Gondel nicht spukt.
Band 9: Kapitel 96 Kogoro, Agasa und Ran überraschen Conan und die Detective Boys mit einer Überraschungs-Weihnachtsfeier in Shinichis Haus.

Realfilme[Bearbeiten]

Achtung.png
An dieser Stelle folgen Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Anzeigen.

Openings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Opening 1 Opening 2 Opening 3 Opening 4 Opening 5
Opening 1-5.jpg
Opening 2-3.jpg
Opening 3-6.jpg
Opening 4-8.jpg
Opening 5-9.jpg
Opening 6 Opening 7 Opening 8 Opening 10 Opening 11
Opening 6-1.jpg
Opening 7-1.jpg
Opening 8-9.jpg
Opening 10.png
Opening 11-2.jpg
Opening 12 Opening 13 Opening 14 Opening 15 Opening 16
Opening 12-5.jpg
Opening 13-1.jpg
Opening 14-7.jpg
Opening 15-11.jpg
Opening 16-2.jpg
Opening 18 Opening 23 Opening 24 Opening 25 Opening 26
Opening 18-7.jpg
Opening 23-8.png
Opening 24-10.png
Opening 25-15.png
Opening 26-9.png
Opening 27 Opening 28 Opening 29 Opening 30 Opening 31
Opening 27-19.png
Opening 28-14.png
Opening 29-4.jpg
Opening 30-5.jpg
Opening 31-7.jpg
Opening 32 Opening 33 Opening 34 Opening 36 Opening 37
Opening 32-7.png
Opening 33-9.png
Opening 34-7.jpg
Opening 36-8.jpg
Opening 37-11.jpg
Opening 38 Opening 43
Opening 38-12.jpg
Opening 43-9.jpg

Endings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Ending 17 Ending 20 Ending 51
Ending 17-1.jpg
Ending 20-4.jpg
Ending 51-4.jpg