Kapitel 159

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
158 Eine VorahnungListe der Manga-Kapitel — 160 Die Intrige des Kunsttöpfers
Der Schlussakt
Cover zu Kapitel 159
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 159
Manga-Band Band 16
Im Anime Episode 78 & Episode 79
Japan
Japanischer Titel 終極
Titel in Rōmaji Shūkyoku
Übersetzter Titel Das Finale
Veröffentlichung 7. Mai 1997
Shōnen Sunday #23/1997
Deutschland
Deutscher Titel Der Schlussakt
Veröffentlichung 15. Juli 2003

Der Schlussakt ist das 159. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 16 zu finden.

Fall 44
Fall-Abschnitt 1 Band 16: Kapitel 156
Kapitel 159
Fall-Abschnitt 2 Band 16: Kapitel 157
Fall-Abschnitt 3 Band 16: Kapitel 158
Fall-Auflösung Band 16: Kapitel 159

Handlung[Bearbeiten]

Kaito Kid hat sich als Ran verkleidet

Es sind nur noch zehn Minuten bis das Schiff anlegt. Plötzlich fallen einige Perlen der Gäste ab und explodieren. Eine Panik bricht aus, in der Tomoko Suzuki hinfällt und von Ran und Sonoko geholfen wird. Tomoko bemerkt, dass ihre Perle verschwunden ist, die die echte "Black Star" war.

Conan schnappt sich Ran, behauptet zu wissen, als wen Kaito Kid verkleidet ist, und führt sie in den Kesselraum. Dort entlarvt er sie als den Meisterdieb, da nur sie die Karte beim Kartentrick vertauscht haben kann. Er wusste aus Tomokos Verhalten, dass sie die echte Perle hatte und hat sie während der Panik gestohlen. Conan will ihn mit seinen Powerkickboots und einem Fußball ausschalten, doch Kaito Kid trickst ihn aus und kann entkommen.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 160!

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Dieses Kapitel wurde in Shōnen Sunday Ausgabe #22–23/2015 erneut abgedruckt.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände