Kapitel 562

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
561 Der Trick mit den BlutfleckenListe der Manga-Kapitel — 563 Wettstreit der Super-Jungdetektive
Der beste Oberschülerdetektiv Ostjapans
Cover zu Kapitel 562
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 562
Manga-Band Band 54
Im Anime Episode 479
Japan
Japanischer Titel 東の高校生探偵
Titel in Rōmaji Azuma no kōkōsei tantei
Übersetzter Titel Oberschuldetektiv aus dem Osten
Veröffentlichung 5. April 2006
Shōnen Sunday #18/2006
Deutschland
Deutscher Titel Der beste Oberschülerdetektiv Ostjapans
Veröffentlichung 12. Februar 2008

Der beste Oberschülerdetektiv Ostjapans ist das 562. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 54 zu finden.

Fall 163
Fall-Abschnitt 1 Band 54: Kapitel 562
Kapitel 562
Fall-Abschnitt 2 Band 54: Kapitel 563
Fall-Abschnitt 3 Band 54: Kapitel 564
Fall-Abschnitt 4 Band 55: Kapitel 565
Fall-Auflösung Band 55: Kapitel 566

Handlung[Bearbeiten]

Conan wacht auf

Am nächsten Morgen wacht Conan auf und denkt, dass Heiji und Kazuha schon abgereist sind, doch als er ins Bad geht, trifft er dort auf Heiji. Er erklärt Conan, dass er nicht schlafen konnte und dass sie deshalb später fahren. Es geht jedoch nicht zurück nach Osaka, sondern auf eine unbewohnte Insel, auf der von Nichiuri TV eine Sendung gedreht wird, die sich "Wettstreit der Super-Jungdetektive" nennt. Während des Frühstücks erzählt Heiji, dass er eine Einladung erhalten, als Repräsentant von Westjapan anzutreten. Er erzählt außerdem, dass er sich Hoffnungen macht, auf Shinichi zu treffen.

Im Hafen treffen sie an einem riesigen Dampfer auf den Regisseur Hiro Tsuchio. Dieser erklärt, wie die folgenden Tage ablaufen werden und Heiji besteht darauf, dass Conan mit auf die Insel kommt. Kazuha, Ran und Kogoro bleiben an Land und der Regisseur sagt ihnen, dass sie in einem Hotel übernachten werden. Als Heiji, der Regisseur und Conan abfahren, ruft Kazuha Heiji hinterher, dass er bloß nicht verlieren soll.

In einem kleinen Boot fahren sie zur Insel und treffen auf die Repräsentanten von Süd- und Nordjapan Natsuki Koshimizu und Junya Tokitsu, die sehr gelangweilt sind. Als Conan Heiji fragt, warum er ihn mit auf die Insel schleppt, meint dieser nur, dass es langweilig wäre, wenn er nicht dabei wäre und dass er ja als Conan ein bisschen mitmischen könnte. Als dem Regisseur schlecht wird, fragen Natsuki und Junya nach, ob es ihm nicht gut geht und sie erfahren, dass der Regisseur am vorherigen Tag getrunken hat. Als die beiden das kommentieren, wirkt der Regisseur von ihren Ausdrücken verwirrt und Heiji und Conan meinen, dass die beiden doch ziemlich schlau sind.

Zur selben Zeit sind Kazuha, Ran und Kogoro in dem Hotel angelangt, in das sie der Regisseur geschickt hat. Als sie jedoch erfahren, dass keine Reservierung vorliegt, werden sie misstrauisch. Das Boot mit den Detektiven ist währenddessen bei der Insel angekommen und sie treffen auf Renzo Koya, der sich um ihre Versorgung kümmert. Als Heiji hinzufügt, dass Shinichi nicht kommen kann, sagt Renzo, dass dieser bereits seit dem Morgen auf der Insel ist. Heiji und Conan sind irritiert und es stellt sich heraus, dass dieser Detektiv Saguru Hakuba ist.

Weiter geht's in Kapitel 563!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände