Hauptseite

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im offiziellen ConanWiki!
Dies ist eine freie Enzyklopädie rund um Detektiv Conan, zu der du beitragen kannst.
Seit dem 16. März 2008 entstanden so bereits 3.497 Artikel in deutscher Sprache.
 

Aktuelle Termine für Deutschland

Band 89 Sherry Edition
Das deutsche Cover zu Band 89 Das Cover zur Sherry Edition
Noch 5 Tage
(6. Oktober)
Noch 33 Tage
(3. November)

Aktuell in Deutschland

Das deutsche Cover zum 19. Film

Seit dem 30. September 2016 ist der von Kazé veröffentlichte Kinofilm Die Sonnenblumen des Infernos in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

In New York wird ein berühmtes Sonnenblumen-Gemälde von Vincent van Gogh versteigert, das man lange für verschollen hielt. Jirokichi Suzuki bietet einen Rekordpreis, um das Bild zu erstehen, denn er plant eine einzigartige Ausstellung in Japan, die er von „Sieben Samurai“ beschützen lassen will. Dabei sollen alle Bilder van Goghs mit dem Motiv der Sonnenblumen in einem eigens gebauten Museum präsentiert werden. Allerdings verkündet Suzukis Erzrivale Kaito Kid schon kurz darauf, das ersteigerte Kunstwerk um jeden Preis zu stehlen. Tatsächlich lässt der erste Zwischenfall nicht lange auf sich warten: Beim Transportflug nach Japan, bei dem rätselhafterweise auch Shinichi anwesend ist, kommt es zu einer Explosion! Und auch danach reißt der gefährliche Kampf um die Bilder nicht ab. Doch eines lässt Conan nachdenklich werden: Seit wann raubt Kid Gemälde – und setzt dabei Menschenleben aufs Spiel?

Unmittelbar vor dem Film sind in Deutschland erschienen: Shinichi returns am 1. September, Band 88 am 1. Juli sowie Magic Kaito-Volume 4 am 24. Juni 2016.

Wikipedia-info.png

Über das Wiki

Das ConanWiki ist ein Wiki, das sich die Bereitstellung aller Informationen über Detektiv Conan zum Ziel gesetzt hat. Genau wie die Wikipedia lebt auch dieses Wiki von der Mitarbeit freiwilliger Helfer.

Alle Informationen dieses Wikis, die inhaltlich über den Stand des deutschen Mangas hinausgehen, können gesondert über die oben rechts auf der Seite befindliche Spoiler-Funktion abgerufen werden. Ebenfalls frei zugänglich sind alle Filler-Episoden, die sich zwischen zwei inhaltlich in Deutschland schon bekannten Episoden befinden. Informationen aus dem Anime, die über das Wissen der bisher letzten in Deutschland veröffentlichten Episode 333 hinausgehen, sind mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichnet.

The featured content star Artikel des Monats Oktober

Eine Kapsel des APTX 4869

Apoptoxin 4869 (kurz: APTX 4869) ist ein von Shiho Miyano im Auftrag der Schwarzen Organisation künstlich hergestelltes Gift, dessen Einnahme tödliche Folgen hat. Ausnahmen sind Shinichi Kudo und Shiho Miyano selbst, deren Körper durch das Gift verjüngt wurden. Das Apop im Namen Apoptoxin steht für Apoptose und ist der Fachbegriff für den programmierten Zelltod. Die Zellen im Körper eines jeden Menschen töten sich selbst ab, um eventuelle Gefahren durch Verlust oder Veränderung der Erbinformation zu eliminieren, ehe sie akut werden, z. B. in Form von Tumorzellen. Daneben kann die Apoptose auch zur Verjüngung von Gewebe durch Entfernung gealterter Zellen beitragen. Durch das Gift wird die Apoptose induziert, also eingeleitet, was schließlich zum Tod der betreffenden Person führt. Neben dieser Tatsache bewirkt das Gift die Aktivierung des Enzyms Telomerase, das die Endstücke der Chromosomen, die so genannten Telomere, verlängert und auf diese Weise die DNA vor Abbau und vor Verlust der Erbinformation schützt. mehr

Zufälliges Zitat

Quote.png

„Ich werde dir jetzt einmal einen gut gemeinten Rat geben: es gibt ein paar Dinge auf Erden, die besser für immer Geheimnisse bleiben sollten, nicht wahr?“ – Kaito Kid deutet in Film 3 gegenüber Conan Edogawa an, dass er seine wahre Identität kennt

Bild der Woche

Ending 52-4.jpg
Takaaki, Yui und Kansuke im aktuellen Ending SAWAGE☆LIFE.