Hauptseite

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im ConanWiki!
Dies ist eine freie Enzyklopädie rund um Detektiv Conan, zu der du beitragen kannst.
Seit dem 16. März 2008 entstanden so bereits 2.976 Artikel in deutscher Sprache.
 

Aktuelle Termine für Deutschland

Kick it like Conan Band 80
Das deutsche Cover zu Kick it like Conan Das deutsche Cover zu Band 80
Noch 11 Tage
(2. Mai)
Noch 73 Tage
(3. Juli)
Wikipedia-info.png

Über das Wiki

Das ConanWiki ist ein Wiki, das sich die Bereitstellung aller Informationen über Detektiv Conan zum Ziel gesetzt hat. Genau wie die Wikipedia lebt auch dieses Wiki von der Mitarbeit freiwilliger Helfer.

Alle Informationen in diesem Wiki befinden sich auf dem Stand offizieller deutscher Veröffentlichungen. Zusätzliche Informationen, die in Deutschland noch nicht bekannt sind, können über die oben rechts auf der Seite befindliche Spoiler-Funktion abgerufen werden.

The featured content star Artikel des Monats April

Kir schießt Shuichi Akai am Raiha-Bergpass in den Kopf

Der Raiha-Bergpass ist ein Ort in der Nähe Tokios, an dem das FBI-Mitglied Shuichi Akai von Kir ermordet wird. Der Bergpass weist namentliche Ähnlichkeiten zum Reichenbachfall auf, der in der vermeintlich letzten Sherlock Holmes-Geschichte „Das letzte Problem“ eine zentrale Rolle spielt. Nach Kirs Rückkehr in die Organisation erhält sie vom Boss den Auftrag, den FBI-Beamten Shuichi Akai zu töten. Von Gin wird sie gezwungen, Akai telefonisch zu kontaktieren und ihn zu einem Treffen zu überreden. Akai nimmt ihre Bitte um ein Treffen im Glauben, dass sie die Organisation verlassen möchten, an. Daraufhin teilt Kir ihm Ort und Zeitpunkt des Treffens in einer Mail mit. Am Bergpass schaut sich Akai zunächst in der Umgebung um, um sich dann an der siebten Kurve mit Kir zu treffen. Nach einem kurzen Gespräch geht Kir einige Schritte auf Akai zu und schießt ihm in die Brust. mehr

Zufälliges Zitat

Quote.png

„Dieses Verbrechen geht nicht auf Kids Kappe. Er mag vieles rauben, Menschenleben aber ganz gewiss nicht.“ - Ginzo Nakamori ist sich sicher, dass Kaito Kid keine Menschen tötet