Hauptseite

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im ConanWiki!
Dies ist eine freie Enzyklopädie rund um Detektiv Conan, zu der du beitragen kannst.
Seit dem 16. März 2008 entstanden so bereits 3.462 Artikel in deutscher Sprache.
 

Aktuelle Termine für Deutschland

Magic Kaito: Volume 4 Band 88
Das deutsche Cover zur vierten Magic Kaito-Volume Das deutsche Cover zu Band 88
Noch 28 Tage
(24. Juni)
Noch 35 Tage
(1. Juli)

Aktuell in Deutschland

Das deutsche Cover zur dritten Magic Kaito-Volume

Seit dem 29. April 2016 ist die von KAZÉ veröffentlichte dritte Volume zu „Magic Kaito: Kid the Phantom Thief“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Am Tag ist Kaito Kuroba ein ganz normaler Schüler, des Nachts jedoch wird er zum Gentleman-Meisterdieb Kaito Kid, der Jagd auf die sogenannten „Großen Juwelen“ macht. Auf die haben es nämlich auch die Bösewichte abgesehen, die einst seinen Vater umbrachten. Da wären diesmal zum Beispiel das Purpurauge einer Bronzestatue, der Red Tear, der sich im Besitz der Hopper-Zaubertruppe befindet, sowie der weltgrößte rosa Saphir. Ob sich Pandora, der Stein des ewigen Lebens, wirklich in einem dieser Juwelen befindet? Leider ist das nicht das einzige Problem, das Kaito umtreibt, denn neben Hexe Akako kommt auch Oberschülerdetektiv Saguru Hakuba dem Geheimnis um seine zweite Identität auf die Spur. Tatsächlich scheinen die beiden aber denselben Feind zu haben: den mysteriösen Illusionisten Spider...

Unmittelbar vor der DVD sind in Deutschland erschienen: Band 87 am 7. April, Magic Kaito-Volume 2 am 24. März sowie die Shinichi Edition am 3. März 2016.

Wikipedia-info.png

Über das Wiki

Das ConanWiki ist ein Wiki, das sich die Bereitstellung aller Informationen über Detektiv Conan zum Ziel gesetzt hat. Genau wie die Wikipedia lebt auch dieses Wiki von der Mitarbeit freiwilliger Helfer.

Alle Informationen dieses Wikis, die inhaltlich über den Stand des deutschen Mangas hinausgehen, können gesondert über die oben rechts auf der Seite befindliche Spoiler-Funktion abgerufen werden. Ebenfalls frei zugänglich sind alle Filler-Episoden, die sich zwischen zwei inhaltlich in Deutschland schon bekannten Episoden befinden. Informationen aus dem Anime, die über das Wissen der bisher letzten in Deutschland veröffentlichten Episode 333 hinausgehen, sind mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichnet.

The featured content star Artikel des Monats Mai

Conan findet Anokatas E-Mail-Adresse heraus

Anokata ist das Oberhaupt der Schwarzen Organisation. Bisher ist ihre bzw. seine Identität nicht geklärt, obwohl er laut Gosho Aoyama bereits im Manga aufgetaucht ist. Aktuell sind nur wenige Fakten über den Boss bekannt, die entweder von anderen Charakteren innerhalb der Serie oder in einem Interview mit Aoyama genannt wurden. Weder Shuichi Akai noch Ai Haibara oder Akemi Miyano kennen ihre bzw. seine wahre Identität, obwohl sie allesamt Mitglieder der Schwarzen Organisation waren. Erstmals wird der Boss im Haido City-Hotel erwähnt, wo die Schwarze Organisation den Politiker Shigehiko Nomiguchi ermorden will. Beim Attentat durch Pisco wurde dieser allerdings fotografiert und wird daher in Anokatas Auftrag von Gin erschossen. Professor Agasa, Yusaku Kudo, Sonoko Suzuki, James Black und die Detective Boys wurden von Gosho als Boss der Schwarzen Organisation ausgeschlossen. mehr

Zufälliges Zitat

Quote.png

„Ist das nur so ein Spruch oder glaubst du, dass es einen Gott gibt? Wenn es wirklich so etwas gäbe wie einen Gott, dann müssten doch wohl alle Menschen, die sich bemühen, in ihrem Leben Gutes zu tun, glücklich sein oder nicht? Es ist aber leider nicht so. Ich bin in meinem ganzen Leben von keinem Engel angelächelt worden! Noch nie!“ – Vermouth zu Ran Mori

Bild der Woche

Episode 282.jpg
In Fall 91 stirbt Atsushi Tarumi während eines Kendō-Wettkampfes.