Kapitel 294

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
293 K3Liste der Manga-Kapitel — 295 Rote Karte
Die unfassbare Wahrheit
Cover zu Kapitel 294
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 294
Manga-Band Band 29
Im Anime Episode 257 & 258
Japan
Japanischer Titel 最後の可能性
Titel in Rōmaji Saigo no kanōsei
Übersetzter Titel Die letzte Möglichkeit
Veröffentlichung 29. März 2000
Shōnen Sunday #18/2000
Deutschland
Deutscher Titel Die unfassbare Wahrheit
Veröffentlichung 15. August 2004

Die unfassbare Wahrheit ist das 294. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 29 zu finden.

Fall 84
Fall-Abschnitt 1 Band 29: Kapitel 293
Kapitel 294
Fall-Abschnitt 2 Band 29: Kapitel 294
Fall-Auflösung Band 29: Kapitel 295

Handlung[Bearbeiten]

Heiji klärt Kommissar Otaki auf

Die Polizei sichert den Tatort, Kommissar Otaki identifiziert den Toten als den Sportreporter Ed McKay. McKay wurde mit einem Revolver von Smith & Wesson erschossen. Heiji Hattori, Kazuha Toyama und Ran Mori stoßen zu Kommissar Otaki und erzählen ihm die Geschehnisse vor dem Schuss im K3. Der Fußballer Ray Curtis, der Boxer Ricardo Baleira und der Baseballprofispieler Mike Nowood, die Eigentümer des Hotels, wollten die Fassade des Gebäudes mit den Zimmern in der Form eines Ks erstrahlen lassen. Sie waren, die einzigen im Hotel, als der Mord geschah. Jedoch haben alle ein Alibi, da zu dem Zeitpunkt des Mordes jeder in einem anderen Zimmer Licht angemacht hatte.

Conan Edogawa hat derweil die Leiche untersucht und ihm sind die ungewöhnlichen Stellungen der Finger von MacKay aufgefallen. Heiji vermutet darauf hin, dass es um eine Sterbenachricht des Opfers handeln könnte. Kogoro Mori vermutet daraufhin Baleira als Täter, da McKays Finger den Gürtel fest umklammert hielten. Ran wendet ein, dass auch Mike Nowood somit der Täter sein könnte, da er beim Baseball ebenfalls eine ähnliche Handstellung einnimmt. Die Polizei stellt bei allen drei Sportlern keine Pulverrückstände an der Kleidung fest. Heiji und Conan suchen derweil ein weiteres Hotelzimmer auf und machen dort nach einer Weile eine erstaunliche Entdeckung. Beide wissen nun wer der Täter ist.

Weiter geht's in Kapitel 295!

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Smith & Wesson ist ein amerikanischer Waffenhersteller. [1]
  • Dieses Kapitel wurde zusammen mit den übrigen Kapiteln aus Fall 84 unter dem Titel Tod eines Sensationsreporters in dem Sonderband Kick it like Conan erneut abgedruckt.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände