Kapitel 925

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
924 Kleiner Shinichi, Teil 2Liste der Manga-Kapitel — 926 Die Alibis der Mitarbeiter
Die Geburtsstunde des Traumpaars?!
Cover zu Kapitel 925
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 925
Manga-Band Band 87
Im Anime Episode 822 & 823
Japan
Japanischer Titel ビッグカップル誕生!?
Titel in Rōmaji Biggu kappuru tanjō!?
Übersetzter Titel Die Geburt eines Promi-Paares!?
Veröffentlichung 22. Juli 2015
Shōnen Sunday #34/2015
Deutschland
Deutscher Titel Die Geburtsstunde des Traumpaars?!
Veröffentlichung 7. April 2016

Die Geburtsstunde des Traumpaars?! ist das 925. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 87 zu finden.

Fall 267
Fall-Abschnitt 1 Band 87: Kapitel 925
Kapitel 925
Fall-Abschnitt 2 Band 87: Kapitel 926
Fall-Auflösung Band 88: Kapitel 927

Handlung[Bearbeiten]

Haibara engagiert Kogoro, um Yoko und Higo nachzuspionieren

Die Detective Boys gehen nach der Schule gemeinsam nach Hause. Conan und Ai unterhalten sich leise über Hyoe Kuroda. Ai ist sich ganz sicher, dass sie diesen Mann noch nie zuvor gesehen hat. In dem Hotel habe sie sich an Conan geklammert, weil sein Äußeres sie erschreckt hatte. Würde es sich bei Kuroda um Rum handeln, hätte dieser sie bereits als Sherry wiedererkannt. Die Kinder setzen ihren Weg fort und Ai beginnt damit, auf ihrem Handy Nachrichten zu lesen. Dabei stößt sie auf einen Artikel, der bekannt gibt, dass Yoko Okino und Ryusuke Higo gemeinsam von der Presse gesichtet wurden und offenbar nun ein Paar sind.

In der Detektei Mori berichtet Conan Ran von den Neuigkeiten. Diese macht sich sofort daran, ihren schlafenden Vater zu wecken. Conan hat inzwischen den Fernseher eingeschaltet und auch dort wird darüber berichtet. Auch Kogoro ist von den Nachrichten geschockt. Plötzlich klopft es an der Tür und Ai betritt den Raum. Genau wie Kogoro will sie sich mit den Neuigkeiten nicht abfinden und engagiert den Detektiv, um das Paar beschatten zu lassen. Im Internet finden sie einen Eintrag, dass das Paar in einem Restaurant gesichtet wurde, welches Conan bekannt ist. Teiya Asuka, ein früherer Fußballspieler und Bekannter von Higo, hat nach seinem Austritt diese Gastronomie eröffnet. Sofort machen sich Kogoro, Conan und Ai auf den Weg in das Restaurant und erspähen das Paar. Sie setzen sich an einen Tisch und beobachten die beiden. Ein Sommelier berichtet Yoko und Ryusuke, dass Asuka gerade unterwegs sei. Danach kommt eine Kellnerin, welche als Asukas Ehefrau vorgestellt wird und das Essen bringt. Dabei stößt sie aus Versehen Yokos Weinglas um. Ein Kellner eilt herbei, um zu helfen. Bei ihm handelt es sich um ihren Exfreund. Schnell wird klar, dass es zwischen den beiden Spannungen gibt.

Da Asuka nicht wie geplant zurückkommt, beginnen der Kellner und der Sommelier in den Hinterzimmern nach ihm zu suchen. In der Zwischenzeit überprüft die Kellnerin, ob er sich eventuell im Lagerraum aufhält. Da niemand fündig wird, suchen sie später erneut. Im Hinterzimmer finden sie ihn schließlich auf einer Couch. Sie beschließen, ihn noch eine Weile schlafen zu lassen. Zehn Minuten später möchte sich der Sommelier gerade auf den Weg machen, um Asuka zu wecken, als der Kellner plötzlich eine SMS von ihm erhält. Er soll auf seinen Wunsch hin Yoko und Ryusuke in den Lagerraum bringen. Der junge Mann tut sogleich was ihm aufgetragen wurde. Kogoro möchte diese Gelegenheit nutzen, um auf der Toilette eine Zigarette zu rauchen. Als er gerade aufstehen will, hört er Yoko schreien. Sofort rennen Kogoro, Conan und Ai zum Lagerraum und finden sie dort mit dem toten Asuka.

Weiter geht's in Kapitel 926!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände