Kapitel 116

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
115 Wo war die Bombe?Liste der Manga-Kapitel — 117 Die Versammlung im Mycroft
Einen Tick zu spät
Cover zu Kapitel 116
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 116
Manga-Band Band 12
Im Anime Episode 56
Japan
Japanischer Titel コナンの誤算
Titel in Rōmaji Konan no gosan
Übersetzter Titel Conans Rechenfehler
Veröffentlichung 12. Juni 1996
Shōnen Sunday #28/1996
Deutschland
Deutscher Titel Einen Tick zu spät
Veröffentlichung 15. April 2003

Einen Tick zu spät ist das 116. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 12 zu finden.

Fall 32
Fall-Abschnitt 1 Band 12: Kapitel 114
Kapitel 116
Fall-Abschnitt 2 Band 12: Kapitel 115
Fall-Auflösung Band 12: Kapitel 116

Handlung[Bearbeiten]

Die Cocktailbar explodiert

Conan versucht Kogoro mit seiner Uhr zu betäuben, trifft jedoch nur Rans Po. Als er die Nadel wiederholen will, hält Ran ihn für einen Grabscher, knockt jedoch nicht ihn sondern Kogoro aus.

Mit Kogoros Stimme fordert Conan Hideaki Nakajima auf, seinen Koffer zu öffnen. Als Hironobu Takeshita in Panik gerät und Deckung sucht, während der Koffer geöffnet wird, weiß Conan nun, dass Takeshita der Bombenleger ist. Dieser vertauschte seine und Nakajimas Garderobenmarke und schob ihm so den Bombenkoffer unter. Doch Nakajima hat die Marke mit Tequila getauscht, mit dem er Geschäfte gemacht hat. Als Conan erfährt, wo die Beiden sich immer getroffen haben, begibt er sich sofort dorthin, doch die Bar wird durch eine Explosion komplett zerstört.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 117!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände