Kapitel 89

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
88 Schleichender SchattenListe der Manga-Kapitel — 90 Wahlloser Mord?!
Noch eine Leiche...
Cover zu Kapitel 89
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 89
Manga-Band Band 9
Im Anime Episode 40 & 41
Japan
Japanischer Titel 死体がもうひとつ…
Titel in Rōmaji Shitai ga mō hitotsu...
Übersetzter Titel Noch eine Leiche...
Veröffentlichung 15. November 1995
Shōnen Sunday #50/1995
Deutschland
Deutscher Titel Noch eine Leiche...
Veröffentlichung 15. Januar 2003

Noch eine Leiche... ist das 89. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 9 zu finden.

Fall 24
Fall-Abschnitt 1 Band 9: Kapitel 87
Kapitel 89
Fall-Abschnitt 2 Band 9: Kapitel 88
Fall-Abschnitt 3 Band 9: Kapitel 89
Fall-Abschnitt 4 Band 9: Kapitel 90
Fall-Auflösung Band 10: Kapitel 91

Handlung[Bearbeiten]

Conan findet Ran schlafend vor

Ran wird von einem Unbekannten unter Wasser gedrückt. Conan, der besorgt ist, weil sie allein im Haus zurückgelassen wurde, findet die von einem Schlafmittel betäubte Ran, doch vom Angreifer fehlt jede Spur. Conan findet heraus, dass der Stromausfall durch eine Überlastung ausgelöst wurde, indem der Täter viele technische Geräte mit Hilfe von Zeitschaltuhren zur selben Zeit eingeschaltet hat.

Während Mifune und Rokuda es vorziehen, sich alleine in ihre Zimmer zurückzuziehen, bleibt der Rest der Gruppe die Nacht über zusammen im Wohnzimmer. Um sieben Uhr gehen Yone, Gojo und Ichieda zur Toilette und bringen auf dem Rückweg Kaffee mit. Als Kogoro und Conan diesen auf ihre Anzüge verschütten, rennen sie schnell zum Bad und finden dort die in der Badewanne ertränkte Reika.

Weiter geht's in Kapitel 90!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Landhaus der Familie Yotsui