Juzo Megure

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 508-3.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Bitte die Gegenwart und die Referenzen ausarbeiten. JapaneseMelli 20:16, 3. Nov. 2014 (CET)
Juzo Megure
Juzo Megure.jpg
ProfilbildGesamtansicht
In anderen Ländern
Japan 目暮 十三, Megure Jūzō
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 52 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Kommissar
Liebe Midori Megure
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 1
Im Anime Episode 1
Liste aller Auftritte
Synchronsprecher
Deutschland Klaus-Dieter Klebsch
Japan Hirotaka Shimasawa

Juzo Megure (jap. 目暮 十三, Megure Jūzō) ist Kommissar der Polizei in Tokio.

War er zu Beginn der Serie stets der einzige Leiter der Ermittlungen, unterstützen ihn seit einiger Zeit vor allem seinen Kollegen Wataru Takagi und Miwako Sato bei der Aufklärung von Morden. Aufgrund seiner Tätigkeit trifft Megure häufig auf Kogoro, Ran und Conan.

Megure ist stets mit seinem braunen Hut zu sehen, der eine Narbe auf seiner Stirn verbergen soll.[1]

Vergangenheit[Bearbeiten]

Der Lockvogel[Bearbeiten]

Megure hält Midori in seinen Händen

Als Megure gerade in den Polizeidienst eingetreten war, gab es einen Serientäter, der Oberschülerinnen anfuhr, da er einst von einer Mädchengang terrorisiert wurde, die die selben Röcke wie die Oberschülerinnen trugen. Zunächst waren die Opfer nur leicht verletzt, aber bald gab es einen Todesfall. Nach diesem Zwischenfall wies die Polizei die Schülerinnen an, nicht mehr die langen Faltenröcke zu tragen, was auch seine Wirkung zeigte. Eines Tages aber kam eine Oberschülerin zur Polizei und wollte helfen, den Täter zu fangen. Die Polizei nutzte sie zwar widerwillig als Lockvogel, doch Megure bekam die Aufgabe, sie zu beschützen. Nach kurzer Zeit kam es auch schon zum Unfall und Juzo und Midori wurden von dem Täter angefahren. Da sich Megure aber das Kennzeichen gemerkt hatte, konnte der Täter gefasst werden. Aber als Megures Kollegen mit Hauptkommissar Matsumoto am Tatort ankamen, stand es gar nicht gut um die schwer verletzte Midori, sie war von dem Auto um einiges schlimmer erwischt worden als Megure und atmete nur noch sehr flach. Doch sie überlebte den Unfall und wurde später Megures Frau.[2]

Zusammenarbeit mit Kogoro[Bearbeiten]

Megure nervt Kogoros Dummheit
Zu seiner Zeit als Polizeiobermeister arbeitete Megure eng mit seinem Kollegen und gutem Freund Kogoro Mori zusammen.[3][4]
P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus einem Film.
Bis zu dessen Abschied aus dem Polizeiberuf, der durch die beabsichtige Verletzung seiner Frau hervorgerufen wurde [5], haben die beiden viele Fälle zusammen gelöst.
Seit dieser Zeit wechseln seine Kollegen immer wieder und er kommt mehr oder weniger gut mit diesen klar. Seine aktuellen Kollegen, mit denen er gut klar kommt, sind Wataru Takagi, Miwako Sato, Kazunobu Chiba und Ninzaburo Shiratori.

Mord im Flugzeug[Bearbeiten]

Megure zieht Shinichi aus der Toilette

Während eines beruflichen Fluges nach New York wurde von einer Stewardess ein Arzt oder eine Krankenschwester gerufen, da ein Passagier krank sei.[6] Nachdem unter den anderen Passagieren das Gerücht verbreitet wurde, dass eine Leiche gefunden wurde, meldete sich der Kommissar sofort bei einer Stewardess und fragte nach, ob er helfen könne.[7] Die Flugbegleiterin erklärte Kommissar Megure, dass ein mindestens bewusstloser Mann auf der Toilette gefunden wurde. Aus diesem Grund begab sich der Polizist zusammen mit der Flugbegleiterin zum Tatort. Auf dem Weg dorthin traf er Ran Mori, die Tochter seines ehemaligem Kollegen, und begrüßt diese. Nach dieser kurzen Ablenkung geht er schießlich doch zum Tatort und stellt fest, dass ein junger Mann die Toilette bereits betreten hat und Untersuchungen angestellt hat[8].

Weitere Auftritte[Bearbeiten]

Megure taucht während der Serie in zahlreichen Flashbacks auf: So ist er während Jinpei Matsudas Tod[9], Shinichis Aquarium-Fall[10] und Kindergarten-Fall[11] zu sehen. Auch ermittelte er einige male mit Yusaku Kudos Hilfe.[12][13]

Gegenwart[Bearbeiten]

Der erste Auftritt[Bearbeiten]

Megure ist nach Shinichi der zweite Charakter, der in die Serie eingeführt wurde und hatte somit gleich zu Beginn einen Auftritt. Dabei war er als Ermittler im Einsatz als Shinichi Takanori Sewa als Täter überführt und später den schicksalhaften Fall im Tropical Land löste. [14].

Zusammenarbeit mit Kogoro und Conan[Bearbeiten]

Seit Beginn der Serie ist Megure bei den meisten Fällen als leitender Ermittler im Einsatz und arbeitet häufig, für gewöhnlich zufällig, mit Kogoro und Conan zusammen. Erst im späteren Verlauf wird er von anderen Ermittlern - so gut immer von Takagi - unterstützt und selten auch ersetzt. Das erste mal trifft Megure auf Shinichi nach seiner Verjüngung in einem Fall um Yoko Okino, wo auch der schlafender Kogoro zum ersten mal zum Einsatz kommt. Er lobt Kogoro daraufhin als Meisterdetektiv und gibt zu ihn unterschätzt zu haben.[15].

Megures Erinnerung[Bearbeiten]

Megure rettet Sonoko

Kommissar Megure wird in einen Fall verwickelt, der ihn an den Fall aus seiner Anfangszeit bei der Polizei erinnert, bei dem junge Mädchen angefahren wurden[16]. Der gegenwärtige Täter schlägt Frauen zusammen, die Plateau-Schuhe anhaben und damit Auto fahren. Der Fall berührt Megure sichtlich, was ihn dazu veranlasst Sato von ihrer ursprünglichen Rolle als Lockvogel abzuziehen. Hauptkommissar Matsumoto ermahnt ihn schließlich seine Vergangenheit aus diesem Fall herauszuhalten. Als auch Sonoko von dem Täter angegriffen wird, wirft sich Megure dazwischen und steckt einen Schlag auf seinen Kopf ein, der eine alte Wunde aufplatzen lässt.[17].

Besondere Bekanntschaften[Bearbeiten]

Megure hat mit Shinichis Hilfe einen Fall gelöst

Shinichi Kudo[Bearbeiten]

Als Megure die detektivische Leistung von Shinichi bei dem Mord im Flugzeug erkennt, nimmt er ihn immer öfter mit um mit ihm Mordfälle zu lösen. Eigentlich ist Shinichi der, der die Fälle löst und Megure sitzt nur da, aber die beiden mögen sich trotzdem gern, obwohl Megure Shinichi ein bisschen ausnutzt.

Sonoko Suzuki[Bearbeiten]

Er findet die Art und Weise merkwürdig, mit der Sonoko an verschiedene Fälle herangeht. Sobald sie von Conan aus Notwendigkeit, da Kogoro gerade nicht anwesend ist, betäubt wird und es zur Fallaufklärung kommt, erinnert es Megure an Kogoro. Nicht selten kommen dann Kommentare von ihm wie beispielsweise:

„Das kommt mir jetzt aber irgendwie bekannt vor.“

Kommissar Megure denkt bei Sonoko unweigerlich an Kogoro

und spielt damit logischerweise auf Kogoro an, der neben Sonoko meistens bei der Aufklärung eine solche Pose einnimmt. [18]

Midori Megure[Bearbeiten]

Juzo Megure hat seine Frau als junger Streifenpolizist kennengelernt. Es ging um einen Mörder, der Mädchen mit Schuluniformen angefahren hatte, wobei ein Mädchen gestorben ist. Die Freundin der Verstorbenen bot sich als Lockvogel an und der Mörder konnte gefasst werden. Midori wurde dabei jedoch schwer verletzt, trug aber keine bleibenden Schäden davon. Juzo hat eine Narbe an der Stirn davongetragen, weshalb er niemals seinen Hut absetzt, um nicht an diesen Tag erinnert zu werden. Nach dem Unfall heirateten die beiden.[19]

Kogoro Mori[Bearbeiten]

Sein erster Gedanke, als er Kogoro in Episode 3 wieder getroffen hat, ist folgender:

„Um Gottes Willen, der hat mir gerade noch gefehlt! [20]

Juzo Megure in Gedanken

Kogoro Mori ist ein guter Freund von Megure.
P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus einem Film.
Megure konnte ihm aber dessen Fehler, den dieser im Polizeidienst begangen hatte, nicht verzeihen und so fand er es auch recht so, dass Kogoro als Polizist entlassen wurde. Kogoro hatte damals den Geiselnehmer seiner Frau, Eri, erschießen wollen, doch er schoss auf Eri und nicht auf den Mann. Erst später erfährt er, dass Kogoro dies nur getan hat, um Eri zu schützen, denn eine Geisel mit einer Verletzung bringt dem Entführer nicht viel[21].
Zur Zeit ihrer Zusammenarbeit war Kommissar Megure noch Polizeiobermeister.[22]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Megures Name wurde von Jules Maigret abgeleitet, Megures Ähnlichkeit zu Maigret nennt Jodie Saintemillion, " Oh Sie sind echt genial, als wäre Jules Maigret einem Roman entsprungen". [23]
  • Er kann sehr schlecht Englisch sprechen.[24]
  • Im japanischen Manga und Anime wird Kogoro Mori von ihm "Todesgott" genannt, da Mori stets rein zufällig an Tatorten aufzutauchen scheint. Allerdings wundert er sich auch im deutschen Manga und Anime.[25]
  • Nach einiger Zeit denkt er, dass nicht Kogoro, sondern Conan der Todesgott ist.[26]
  • Er kennt sich sehr schlecht mit Technik aus.[26]
  • In Megures Vornamen Juzo befindet sich in Kanji-Schreibweise die Zahl 13.[27]
  • Ayumi findet, dass er aussieht wie ein Drache.[28]
  • Miwako Sato sieht in ihm so etwas wie einen Vater, da ihr Vater auch Polizist war.[29]
P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus einem Film.
  • Früher war er Raucher[30].
  • In den Filmen trägt er seine Uniform meist in Grau-Braun.
  • Trotz seiner Figur ist er recht sportlich[31].


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 29: Kapitel 286 ~ Matsumoto erzählt warum Megure seinen Hut nie abnimmt
  2. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Kiyonaga Matsumoto erzählt von Megures erstem Fall.
  3. Detektiv ConanBand 87: Kapitel 924 ~ Kogoro ermittelt an seinem ersten Arbeitstag mit Megure.
  4. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 7 ~ Kogoro erinnert sich an seine Zeit mit Megure
  5. Detektiv ConanFilm 2 ~ Kogoro wird wegen der Verletzung von Eri suspendiert.
  6. Detektiv ConanEpisode 172 ~ Eine Stewardess fragt per Durchsage, ob ein Arzt unter den Passagieren ist.
  7. Detektiv ConanEpisode 172 ~ Megure bietet der Stewardess seine Hilfe an.
  8. Detektiv ConanEpisode 172 ~ Megure stellt fest, dass ein junger Mann den Tatort bereits untersucht.
  9. Detektiv ConanBand 36: Kapitel 369 ~ Megure stellt Matsuda vor 3 Jahren vor.
  10. Detektiv ConanBand 84: Kapitel 883 ~ Megure ermittelt.
  11. Detektiv ConanBand 87: Kapitel 924 ~ Megure ermittelt vor 12 Jahren.
  12. Detektiv ConanBand 77: Kapitel 812 ~ Yusaku Kudo zieht sich vor 10 Jahren aus einem Fall zurück
  13. Detektiv ConanBand 21: Kapitel 205 ~ Megure erzählt Takagi dass Yusaku ihm häufiger geholfen hätte.
  14. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 1 ~ Shinichi löst die Fälle.
  15. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 9 ~ Megure lobt Kogoro nach dem er als schlafender Kogoro den Fall löst.
  16. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Megure wird in einen Fall verwickelt, der an seinen ersten Fall erinnert.
  17. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Megure wirft sich bei einem Angriff auf Sonoko dazwischen.
  18. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Sonoko wird, wegen einer Verwechslung, angegriffen.
  19. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Kiyonaga Matsumoto erzählt von früher.
  20. Detektiv ConanEpisode 3 ~ Inspektor Megure in Gedanken über Kogoro Mori.
  21. Detektiv ConanFilm 2 ~ Megure erfährt, warum Kogoro auf Eri und nicht auf den Täter geschossen hat.
  22. Detektiv ConanEpisode 473 ~ Vor 10 Jahren war Megure noch Polizeiobermeister.
  23. Detektiv ConanEpisode 294 ~ Jodies Zitat nachdem Megure das Rätsel gelöst hat.
  24. Detektiv ConanEpisode 245 ~ Megure versucht sich mit Jodie Saintemillion auf Englisch zu verständigen.
  25. Detektiv ConanBand 60: Kapitel 628 ~ Megure fragt Kogoro, ob er es nicht selbst komisch fände, dass in seiner Nähe ständig Leichen auftauchen.
  26. 26,0 26,1 Detektiv ConanEpisode 549 ~ Megure hält Conan für den eigentlichen Todesgott.
  27. Detektiv ConanFilm 2 ~ Megure wird angegriffen, weil er in der Kanji-Schreibweise seines Vornamens die Zahl 13 befindet
  28. Detektiv ConanEpisode 140 ~ Auf einem japanischen Fest stellen mehrere Personen einen Drachen dar, dessen Gesicht erinnert Ayumi an Kommissar Megure.
  29. Detektiv ConanBand 24: Kapitel 233 ~ Sato sieht in ihm so etwas wie einen Vater.
  30. Detektiv ConanFilm 2 ~ Megure raucht mit Kogoro im Polizeipräsidium.
  31. Detektiv ConanFilm 2 ~ Megure joggt im Park.