Episode 68

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
67 Viele Krabben und ein WalEpisodenliste — 69 Cherchez la femme
Mord im Dunkeln
Episode 68.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 26
Japan
Episodennummer Episode 66
Titel 暗闇の道殺人事件
Titel in Rōmaji Kurayami no michi satsujinjiken
Übersetzter Titel Mord in einer dunklen Straße
Erstausstrahlung 7. Juli 1997
(Quote: 18,0 %)
Opening & Ending Opening 3 & Ending 3
Next Hint Vinylband
Deutschland
Episodennummer Episode 68
Episodentitel Mord im Dunkeln
Erstausstrahlung 15. Juli 2002
Opening & Ending Opening 1

Mord im Dunkeln ist die 68. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 66.

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert.
Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Der Täter ist so gut wie überführt

Nach dem Besuch in einem italienischen Restaurant treffen Conan, Ran und Kogoro einen alten Freund von Kogoro, Jun Omura. Dieser bittet seinen Freund, ihm zu helfen, denn er hat das Gefühl, als ob eine Person immer mit etwas Schwerem gegen die Wohnungstür hämmert. Doch wenn er nachschaut, ist niemand zu sehen.

Die vier fahren zur Wohnung von Omura. Da kein Geräusch zu hören ist, vertreiben sich Kogoro und Jun die Zeit mit etwas Bier. Als dieses zur Neige geht, bieten sich Conan und Ran an, neues zu kaufen. Als sie wieder auf dem Heimweg sind, zündet sich ein Mann ganz in der Nähe der beiden eine Zigarette an. Aus dem Fenster eines anderen Gebäudes schreit ein betrunkener Mann, der kurz darauf von seinem Freund wieder hineingezogen wird.

Die zerbrochene Scheibe

Als sie wieder in Omuras Wohnung sind, hören sie kurz darauf ein Fensterklirren. Omura begibt sich ins Nachbarzimmer, wo eine Scheibe zerbrochen ist. Draußen erblickt er eine Leiche. Ran ruft sofort die Polizei. Kogoro kann feststellen, dass das Opfer durch einen Schlag auf den Hinterkopf getötet wurde, und Conan bemerkt viele Zigaretten rundherum. Kurz darauf trifft Kommissar Megure ein. Das Opfer heißt Yoshiro und ist im zweiten Jahr seines Studiums. Masami Kusaka, ein Freund des Toten, berichtet, dass Yoshiro vor seinen Augen zusammenbrach, aber da die Laterne kaputt war, konnte Kusaka nichts Genaues erkennen. Ein weiterer Freund, Yoichi Shimizu, kommt zum Tatort, sagt, dass sie vorher noch mit dem Opfer gefeiert haben und führt die Ermittler in seine Wohnung, wo sich außerdem zwei weitere Personen befinden, Koji Takeno und Hidenori Nakamura. Alle Anwesenden werden befragt. Es kommt es zu einer Auseinandersetzung, da alle denken, dass Kusaka der Täter ist. Dieser berichtet jedoch, dass alle vier Yoshiro nicht sonderlich mochten, was die Anderen ebenfalls bestätigen.

Takagi findet Blut an der Hauswand

Nach kurzem Ausprobieren merken die Anwesenden, dass ein Runterschleichen vom Balkon nicht möglich ist. Conan findet heraus, dass sie sich in jener Wohnung befinden, in der sie den betrunken Mann gesehen haben. Außerdem findet er eine Steinschleuder, ein roter Wollfaden schwimmt im Aquarium und im Aschenbecher liegen Zigaretten der gleichen Marke wie die, die das Opfer bei sich hatte. In der Wohnung gibt es lediglich ein Telefon und sie liegt direkt über Omuras Wohnung. Als er dort nachsieht, bemerkt er, dass dort nirgendwo ein Stein im Zimmer liegt, wo die Scheibe eingebrochen ist, sondern dass Blut an den Scherben klebt.

Am Tatort findet Conan Blut an der Hauswand. Er begibt sich aufs Dach und dort erkennt er, wer der Täter ist. Er schleicht sich wieder in die Wohnung, betäubt Kogoro und beginnt mit der Fallauflösung. Megure schickt Inspektor Takagi los, um das Blut am Geländer zu untersuchen. Der Täter ist Koji Takeno. Conan erklärt, dass man nicht anwesend sein muss um die Tat zu begehen. Er bittet um etwas Angelschnur und beginnt mit einer Vorführung des Tricks. Daraufhin gesteht Takeno, warum er Yoshiro umgebracht hat.


Hint für Episode 69:
Vinylband


Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 68 – Sammlung von Bildern
  • In dieser Episode hat Inspektor Takagi seinen ersten Auftritt im Anime.
  • Kogoro kennt Jun Omura bereits seit seiner Schulzeit und traf ihn im Fall 23 bei seinem Klassentreffen wieder.
  • Auf Deutsch erschien diese Episode am 16. Juni 2017 in der zweiten DVD-Box bei Kazé.
  • Seit dem 22. Oktober 2017 ist diese Episode bei Anime on Demand online abrufbar.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Italienisches Restaurant
  • Jun Omuras Wohnung