Episode 24

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
23 Das Albtraumschiff (1)Episodenliste — 25 Die Frau ohne Gedächtnis
Das Albtraumschiff (2)
Episode 24.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga Band 3: Kapitel 20, 21, 22, 23, 24 & 25
Fall Fall 7
Japan
Episodennummer Episode 23
Titel 豪華客船連続殺人事件(後編)
Titel in Rōmaji Gōka kyakusen renzoku satsujinjiken (Kōhen)
Übersetzter Titel Serienmord auf einem Kreuzfahrtschiff (Teil 2)
Erstausstrahlung 8. Juli 1996
(Quote: 13,4 %)
Remastered 13. April 2013
(Quote: 7,5 %)
Opening & Ending Opening 1 & Ending 1
Next Hint Anhänger
Deutschland
Episodennummer Episode 24
Episodentitel Das Albtraumschiff (2)
Erstausstrahlung 13. Mai 2002
Opening & Ending Opening 1 & Ending 1

Das Albtraumschiff (2) ist die 24. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 23.

Handlung[Bearbeiten]

Kogoro und Conan finden einen Messerkoffer mit zwei fehlenden Messern

Takeshi wird auch des zweiten Mordes verdächtigt, aber Conan gibt zu bedenken, dass jemand ihn aus dem Vorratsraum herausgelassen haben muss. Alle warten betroffen im Speiseraum. Ichiro geht zur Toilette, ist aber nach 20 Minuten noch immer nicht zurück. Plötzlich geht das Licht aus. Kogoro geht zum Sicherungskasten und schickt alle anderen zur Toilette um nach Ichiro zu sehen. Dann hören alle einen Schrei, und als das Licht wieder angeht, sehen sie Ichiro verletzt am Boden liegen.

Ichiro gibt an, dass jemand ihn, kurz nachdem das Licht ausging, angegriffen hat. Neben ihm wird Jojis Messer gefunden, der aber während des Blackouts in der Kantine war. Kogoro kommt zurück und zeigt den anderen eine Zeitvorrichtung am Sicherungskasten. Er beschließt daraufhin, mit Ran, Conan und dem Butler nach Takeshi zu suchen, während der Rest der Familie im Speiseraum wartet.

In Jojis Zimmer finden sie seinen Messerkoffer, in welchem zwei Messer fehlen und in Ichiros Zimmer Malutensilien und Bilder, die er von Natsue gezeichnet hat. Conan findet in Akies Schrank den entscheidenden Hinweis, betäubt Kogoro und bittet alle in Akies Raum, um den Täter zu entlarven.

Ichiro bricht in Tränen aus, nachdem er überführt wurde

Conan beginnt mit der Aufklärung der Morde. Beim ersten Mord wurde die Blume absichtlich zurückgelassen, um den Verdacht auf Takeshi zu lenken. Tatsuo Hatamoto wurde getötet, weil er den Mörder bei der Beseitigung der ersten Mordwaffe überrascht hat. Dann hat der Mörder Takeshi aus dem Vorratsraum befreit, um ihm auch den zweiten Mord anzulasten.

Conan bittet Takeshi aus dem Schrank zu kommen und überführt Ichiro der Morde. Dieser hat sich in der Toilette selbst verletzt, um von sich abzulenken. Er hat seinen Großvater getötet, weil dieser ihm Natsue nicht zur Frau geben wollte.


Hint für Episode 25:
Anhänger

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 24 – Sammlung von Bildern

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Kreuzfahrtschiff