Kapitel 576

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
575 Die geheimnisvolle Eri Kisaki – Teil 2Liste der Manga-Kapitel — 577 Ein Verlobungsring?! – Teil 2
Ein Verlobungsring?!
Cover zu Kapitel 576
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 576
Manga-Band Band 56
Im Anime Episode 487
Japan
Japanischer Titel 婚約指輪?!(1)
Titel in Rōmaji Konyaku yubiwa?! (1)
Übersetzter Titel Verlobungsring?! (1)
Veröffentlichung 26. Juli 2006
Shōnen Sunday #34/2006
Deutschland
Deutscher Titel Ein Verlobungsring?!
Veröffentlichung 17. Juni 2008

Ein Verlobungsring?! – Teil 1 ist das 576. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 56 zu finden.

Fall 167
Fall-Abschnitt 1 Band 56: Kapitel 576
Kapitel 576
Fall-Abschnitt 2 Band 56: Kapitel 577
Fall-Auflösung Band 56: Kapitel 578

Handlung[Bearbeiten]

Im Polizeipräsidium Tokio

Im Polizeipräsidium herrscht Unruhe. Miwako Sato hat einen Ring am Finger und alle denken, er sei von Takagi. Als dieser die Vorwürfe jedoch zurückwirft, bekommt Inspektor Sato einen Anruf von Ran. Die Zeit wird nun um einen halben Tag zurückgedreht. Herr Masataka Moroguchi, ein Mystery-Autor, unterhält sich mit Kogoro Mori.

Plötzlich stoppt ein Kassettenrekorder, der auf dem Tisch liegt. Kakuji Dejima, der Schreiber ist, nimmt ihn an sich und wechselt den Tonbandträger. Ein weiterer Mann taucht auf. Sein Name ist Wataru Tarumi und er ist Fotograf. Auch er vertraut, wie Kakuji, auf die alten Dinge, mit denen er aufwuchs. Nun schließt sich auch eine Frau der Gesellschaft an: Harue Anabuki. Sie ist eine Redakteurin bei einer Zeitschrift und erinnert Herrn Moroguchi an seine laufende Serie. Man erfährt, dass auch Conan und Ran sich schon in dem Anwesen befinden. Plötzlich wird Herr Moroguchi wütend und schlägt Frau Anabuki mit einer Zeitschrift, die sie ihm brachte, auf die Wange. Er sagt, dass sie ihre Arbeit unsauber mache und wünsche sich Akiba, seinen früheren Redakteur, zurück.

Doch dieser wurde bereits im Frühling tot in seiner verschlossenen Wohnung aufgefunden. Am nächsten Morgen möchte Frau Anabuki ihren Vorgesetzten wecken, doch dieser macht nicht auf. Conan gelangt durch ein Lüftungsfenster in sein Zimmer und findet Herrn Moroguchi dort tot auf. Nun machen sich Sato und Takagi im Polizeipräsidium auf den Weg zum Tatort.

Weiter geht's in Kapitel 577!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Ring