Kapitel 227

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
226 Entflammte Mordlust...Liste der Manga-Kapitel — 228 Verschollen in den Wellen
Ein Unerwartetes Ziel
Cover zu Kapitel 227
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 227
Manga-Band Band 23
Im Anime Episode 185, 186, 187 & 188
Japan
Japanischer Titel 意外な標的
Titel in Rōmaji Igai na hyōteki
Übersetzter Titel Ein unerwartetes Ziel
Veröffentlichung 7. Oktober 1998
Shōnen Sunday #45/1998
Deutschland
Deutscher Titel Ein Unerwartetes Ziel
Veröffentlichung 15. Februar 2004

Ein Unerwartetes Ziel ist das 227. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 23 zu finden.

Fall 65
Fall-Abschnitt 1 Band 23: Kapitel 225
Kapitel 227
Fall-Abschnitt 2 Band 23: Kapitel 226
Fall-Abschnitt 3 Band 23: Kapitel 227
Fall-Abschnitt 4 Band 23: Kapitel 228
Fall-Abschnitt 5 Band 23: Kapitel 229
Fall-Auflösung Band 23: Kapitel 230

Handlung[Bearbeiten]

Heiji wird von Bord gestoßen

Da die verkohlte Leiche eine goldene Uhr trägt, glauben Kogoro und Samezaki, dass es sich um Korehisa Kanie handelt. Außerdem hatte er ähnliche Kleidung getragen. Conan macht Heiji auf eine Substanz auf dem Gesicht der Leiche aufmerksam, welche darauf hindeutet, dass der Tote eine plastische Operation hinter sich hatte und somit vielleicht der Räuberbande angehörte. Da Teruyoshi Kameda sich mit ihm getroffen hat, könnte er auch ein Räuber sein, wie auch Sadao Kujirai, der sich auf dem Deck seltsam benahm.

Da Kameda sich während des Schusses nicht im Speisesaal aufgehalten hat, ist er neben Saizo Kano der einzige Verdächtige. Deshalb sieht Kogoro, begleitet von Heiji, Conan und Ran, in dessen Kabine nach, doch dort ist er nicht. Conan und Heiji stürmen los und durchsuchen das Schiff. Conan findet im Maschinenraum Blut und die Nachricht, die Kameda erhalten hatte. Deshalb glauben beide, dass die verkohlte Leiche in Wirklichkeit Kameda ist. Heiji findet in einem Mülleimer vor dem Speisesaal ein zerknülltes Papier mit der gleichen Handschrift, auf dem ein Treffen ausgemacht wurde, was beweist, dass jemand Kujirai treffen wollte.

Einige Crewmitglieder haben ihn auf dem Deck gesehen, wo er ängstlich gesagt hat, dass er da sei. Zu dieser Zeit ertönte der Schuss, weswegen er es nicht gewesen sein konnte. Conan und Heiji sind sich uneins darüber, wer der Täter ist, deshalb suchen sie getrennt nach Beweisen, die ihre Theorie untermauern. Als Heiji sich auf dem Deck umschaut, greift ihn ein Unbekannter von hinten an und er geht über Bord.

Weiter geht's in Kapitel 228!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Schiff (Fall 065)