Kapitel 709

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
708 Kirschbäume in voller BlüteListe der Manga-Kapitel — 710 Kogoros Strategie
Eri Kisaki in Nöten
Cover zu Kapitel 709
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 709
Manga-Band Band 68
Im Anime Episode 589 & 590
Japan
Japanischer Titel 妃英里の災難
Titel in Rōmaji Kisaki eri no sainan
Übersetzter Titel Eri Kisakis Unglück
Veröffentlichung 14. Oktober 2009
Shōnen Sunday #46/2009
Deutschland
Deutscher Titel Eri Kisaki in Nöten
Veröffentlichung 6. Dezember 2010

Eri Kisaki in Nöten ist das 709. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 68 zu finden.

Fall 207
Fall-Abschnitt 1 Band 68: Kapitel 709
Kapitel 709
Fall-Abschnitt 2 Band 68: Kapitel 710
Fall-Auflösung Band 68: Kapitel 711

Handlung[Bearbeiten]

Eri alleine in ihrem Zimmer

Während Kogoro seine Zeitung liest, fragt er Ran, ob nicht bald ein paar freie Tage seien. Ran kann dies bestätigen und verweist mit einem Blick auf den Kalender auf den 10. bis 12. Oktober. Kurz darauf macht sie sich mit Conan auf den Weg zu einer Tombola, um einen Ausflug für die freien Tage zu gewinnen. Dabei entdeckt sie in Kogoros Geldbörse, die er den beiden mitgab, einen Gutschein für einen Juwelier. Sie vermuten, dass dieser als Geschenk für Eris baldigen Geburtstag sei. Kurz darauf gewinnt sie bei der Tombola eine Übernachtung im Shizuoka Seaside Hotel und informiert Kogoro und Eri darüber.

Im Hotel nimmt Eri wenige Tage später Kontakt mit Ran auf. Sie wünscht ihr daraufhin alles Gute zum Geburtstag und weist sie daraufhin, die Zeit bis zum Abendessen totzuschlagen. Daraufhin taucht Akiho Kokuba bei ihr auf, legt sich auf ihr Bett und schläft dort ein. Sie informiert daraufhin ihren Mann Takehiko Kokubo von dem Umstand. Als sie ihr Zimmer daraufhin verlässt, trifft sie auf Midori Hino und ihren Sohn Seiji Hino.

Beim Abendessen mit Kogoro machen Eri und Ran etliche Andeutungen bezüglich Eris Geburtstag, die Kogoro jedoch nicht versteht. Eine Stunde vor Ende ihres Geburtstages liegt Kogoro mit dem Kopf betrunken auf dem Tisch. Sie verlässt die drei daraufhin, ehe Ran mit Kogoro und Conan im Schlepptau vor ihrem Zimmer auftaucht. Frisch aus dem Bad öffnet sie die Tür ihres Zimmers, gehen in dieses und entdecken dort Akkihos Leiche.

Weiter geht's in Kapitel 710!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände