Kapitel 455

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
454 Blankes EntsetzenListe der Manga-Kapitel — 456 Beherzte Flucht
Bloßes Schaudern
Cover zu Kapitel 455
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 455
Manga-Band Band 44
Im Anime Episode 386 & 387
Japan
Japanischer Titel 戦慄
Titel in Rōmaji Senritsu
Übersetzter Titel Panik
Veröffentlichung 22. Oktober 2003
Shōnen Sunday #47/2003
Deutschland
Deutscher Titel Bloßes Schaudern
Veröffentlichung 8. Juni 2006

Bloßes Schaudern ist das 455. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 44 zu finden.

Fall 131
Fall-Abschnitt 1 Band 44: Kapitel 453
Kapitel 455
Fall-Abschnitt 2 Band 44: Kapitel 454
Fall-Abschnitt 3 Band 44: Kapitel 455
Fall-Auflösung Band 44: Kapitel 456

Handlung[Bearbeiten]

Kaito Kids Auftritt beginnt

Sämtliche Fernsehreporter des Landes haben ihre Aufmerksamkeit auf Kaito Kids geplanten Diebstahl und seinen schwebenden Auftritt gerichtet. Die Moris und Sonoko, die weiterhin einen Terrassenplatz haben und alles aus erster Reihe beobachten können, sind gespannt auf Kids Diebstahl. Sonoko hofft dabei Kaito Kid noch einmal aus der Nähe sehen zu können und hatte sogar ihren Onkel Jirokichi Suzuki gebeten auf dem Dach neben dem Edelstein warten zu dürfen, was dieser aber ablehnte. Conan macht derweil die anderen auf die frischen Kratzer an den Gebäudewänden aufmerksam. Die Polizei findet auf Nachfrage noch weitere Spuren an anderen Dächern. Während Kogoro und Sonoko absurde Theorien äußern, beginnt Conan langsam Kaito Kids Trick zu verstehen.

Knapp eine Stunde vor Kids geplantem Auftritt erscheint auch Jirokichi am Platz. Dieser verspricht den Reportern den Dieb zu fangen und ein Film daraus zu machen. Während dessen verlässt Conan die Terrasse, um Jirokichi nach den Videoaufnahmen der ersten Vorstellung zu fragen. Die Videobänder wurden jedoch alle an das Polizeipräsidium zum Untersuchen geschickt und sind daher nicht mehr vorhanden. Pünktlich zur geplanten Zeit erscheint Kaito Kid mit einer weiteren Explosion schwebend in der Luft. Zur selben Zeit bricht die Verbindung zu Helikopter 7 ab. Kommissar Nakamori vermutet, dass Kaito Kids Komplize dahinter steckt und lässt sofort eine Einheit Polizisten in den Besuchern nach Verdächtigen suchen. Daraufhin beginnt Kid sich erneut am Himmel zu bewegen. Jirokichi beschließt daher sofort, den Edelstein in das Gebäudeinnere transportieren zu lassen. Zur selben Zeit kann Conan Kaito Kids Trick durchschauen.

Weiter geht's in Kapitel 456!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Suzuki Museum
  • Blue Wonder