Kapitel 748

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
747 Holmes’ CodeListe der Manga-Kapitel — 749 Die Botschaft der Königin
Ein „A“ zu viel
Cover zu Kapitel 748
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 748
Manga-Band Band 71
Im Anime Episode 616, 617, 618, 619, 620 & 621
Japan
Japanischer Titel もう1つのA
Titel in Rōmaji Mō 1tsu no A
Übersetzter Titel Noch ein A
Veröffentlichung 15. September 2010
Shōnen Sunday #42/2010
Deutschland
Deutscher Titel Ein „A“ zu viel
Veröffentlichung 4. November 2011

Ein „A“ zu viel ist das 748. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 71 zu finden.

Fall 217
Fall-Abschnitt 1 Band 71: Kapitel 743
Kapitel 748
Fall-Abschnitt 2 Band 71: Kapitel 744
Fall-Abschnitt 3 Band 71: Kapitel 745
Fall-Abschnitt 4 Band 71: Kapitel 746
Fall-Abschnitt 5 Band 71: Kapitel 747
Fall-Abschnitt 6 Band 71: Kapitel 748
Fall-Abschnitt 7 Band 71: Kapitel 749
Fall-Abschnitt 8 Band 71: Kapitel 750
Fall-Abschnitt 9 Band 71: Kapitel 751
Fall-Auflösung Band 72: Kapitel 752

Handlung[Bearbeiten]

Hades Sabara in Wimbledon

Es ist Samstag. Ein Teil des Codes ist von Ran, Conan, Professor Agasa und Kogoro bereits gelöst worden. Außerdem hat Ran der Polizei ihre Ergebnisse mitgeteilt. Die Polizei kann jedoch nicht einschreiten, da keine genauen Daten vorliegen, an welchen Samstag Hades Sabara zuschlagen wird und vor allem wo. Conan, Ran, Kogoro und der Professor beratschlagen sich, und versuchen den ganzen Code zu entziffern. Die letzten beiden Gebäuden haben in dem gelösten Teil des Codes noch keine Relevanz. Kogoro zuckt eine Karte von London hervor und markiert die Standorte der Gebäuden, die in dem Code von Bedeutung sind. Die verbundenen Punkte von Kogoro ergeben schließlich die Zeichnung eines Tennisschlägers.

Währenddessen wird Hades Sabara in Wimbledon auf dem Weg zu seinem Ziel von zwei Männern gefragt, ob er den Serienmörder Hades Sabara gesehen hätte. Der Angesprochene tut ahnungslos und verneint die gestellte Frage. Daraufhin sind die beiden erleichtert und machen sich von dannen. Hades macht sich auf den Weg zum Center Court, wo Minerva Glass heute ihr Tennismatch hat. 

Da Hades vor dem Tod der Mutter wahrscheinlich beim Tennisspiel sein ganzes Geld auf Minerva gesetzt hatte und Minerva nicht angetreten ist, vermutet Conan, dass Hades Minerva als nächstes töten wird. Hades hat nämlich deshalb sein Geld verloren und seine Mutter konnte nicht mehr operiert werden. Conan, Ran, Kogoro und der Professor wollen ihn aufhalten und begeben sich ebenfalls zum Tennis Turnier. Sie haben jedoch keine Karten für das Spiel und erhalten keinen Einlass. Unerwartet treffen sie auf Diana Kingston, die ihnen auf ihre Bitte hin Karten besorgt.  Minerva hat in der Zwischenzeit einen Drohbrief erhalten und  bittet nun in Gedanken um die Hilfe von Sherlock Holmes.

Weiter geht's in Kapitel 749!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände