Kapitel 230

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
229 Die WahrheitListe der Manga-Kapitel — 231 Auf die Suche, fertig, los!
Der Zeuge, der überlebte
Cover zu Kapitel 230
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 230
Manga-Band Band 23
Im Anime Episode 185, 186, 187 & 188
Japan
Japanischer Titel 証人生還
Titel in Rōmaji Shōnin seikan
Übersetzter Titel Der Zeuge kehrt lebend zurück
Veröffentlichung 28. Oktober 1998
Shōnen Sunday #48/1998
Deutschland
Deutscher Titel Der Zeuge, der überlebte
Veröffentlichung 15. Februar 2004

Der Zeuge, der überlebte ist das 230. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 23 zu finden.

Fall 65
Fall-Abschnitt 1 Band 23: Kapitel 225
Kapitel 230
Fall-Abschnitt 2 Band 23: Kapitel 226
Fall-Abschnitt 3 Band 23: Kapitel 227
Fall-Abschnitt 4 Band 23: Kapitel 228
Fall-Abschnitt 5 Band 23: Kapitel 229
Fall-Auflösung Band 23: Kapitel 230

Handlung[Bearbeiten]

Heiji erscheint wieder auf dem Boot

Nagisa Isogai bestreitet, dass der Tote Saizo Kano ist, denn Kano war ihr Vater. Sie ist auf dieses Schiff gekommen, um die Mörder ihres Vaters zu finden, und vielleicht auch ihn selbst. Conan erklärt den Anwesenden, dass der Mörder ihnen nur glauben machen wollte, dass Korehisa Kanie der Mörder und der Räuber Kano ist. Der wahre Mörder sei einer von ihnen. Um sich ein Alibi zu verschaffen, entzündete er das Feuer mit einer abbrennenden Zigarette. Und auch die Schüsse sind mit Zigaretten und Böllern entstanden.

Plötzlich ertönt eine Explosion, doch Conan kann die Anwesenden beruhigen. Er hatte schon vorher Ebinas Bombe in seinem Koffer gefunden und mithilfe eines Rettungsbootes außer Reichweite gebracht. Ebina hatte vor, sich für den Mord an seiner Kollegin und Liebe Yoshimi Samezaki zu rächen, doch er bestreitet, die beiden Räuber getötet zu haben.

Conan glaubt ihm, denn der einzige, der von Kanies alten Narben gewusst haben kann, ist sein alter Armee-Kumpel Kujirai. Dieser ist der Täter und hat sich, um von sich abzulenken, selbst im Vorfeld die Schusswunde zugefügt und mit einem Tennisball die Blutung vorübergehend gestoppt. Kujirai leugnet die Morde, doch Heiji, der von einem Fischerboot gerettet und zurückgebracht wurde, ist der Zeuge dafür. Die drei Räuber haben sich auf dem Schiff getroffen, um die Beute zu holen und aufzuteilen, doch Kujirai wollte alles für sich. Der Grund, warum so viele Leute mit Bezug zu Kano auf diesem Schiff sind, ist der, dass der Name Masao Furukawa um 90° gedreht Saizo Kano ergibt.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 231!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Schiff (Fall 065)