Kapitel 118

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
117 Die Versammlung im MycroftListe der Manga-Kapitel — 119 Die rätselhafte Explosion
Die Frau, die zu viel wusste
Cover zu Kapitel 118
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 118
Manga-Band Band 12
Im Anime Episode 59 & Episode 60
Japan
Japanischer Titel 知りすぎこいた女
Titel in Rōmaji Shirisugikoita onna
Übersetzter Titel Die Frau, die zu viel wusste
Veröffentlichung 26. Juni 1996
Shōnen Sunday #30/1996
Deutschland
Deutscher Titel Die Frau, die zu viel wusste
Veröffentlichung 15. April 2003

Die Frau, die zu viel wusste ist das 118. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 12 zu finden.

Fall 33
Fall-Abschnitt 1 Band 12: Kapitel 117
Kapitel 118
Fall-Abschnitt 2 Band 12: Kapitel 118
Fall-Abschnitt 3 Band 12: Kapitel 119
Fall-Abschnitt 4 Band 12: Kapitel 120
Fall-Auflösung Band 13: Kapitel 121

Handlung[Bearbeiten]

Die Gruppe sorgt sich um Ayako

Nachdem Kanayas Fahrzeug die Klippe heruntergestürzt ist, eilen alle Wettbewerbsteilnehmer herbei und vermuten sofort, dass er von einem von ihnen ermordet wurde. Conan und Heiji untersuchen den Weg, den das Auto genommen hat, nach Spuren, da Heiji im Auto ein seltsames Geräusch gehört hatte, dass vermutlich von der Klimaanlage stammt. Da alle Telefone und das einzige andere Auto unbrauchbar gemacht wurden, sind die Anwesenden von der Außenwelt abgeschnitten und die Befürchtung kommt auf, dass das Morden noch weitergehen könnte. Da niemand Kanaya den Tag über gesehen hat und die Überwachungsvorrichtungen nicht echt sind, kann der genaue Zeitpunkt des Mordes nicht bestimmt werden.

Plötzlich lacht Ayako laut auf und behauptet den Mörder und die Ausführung zu kennen und auch Beweise zu haben. Diese muss sie gefunden haben, als die anderen beim Mittagessen waren, denn Ran berichtet, sie habe sich merkwürdig verhalten, als sie sie im Gang gesehen hat. Ayako, die dem Mörder zehn Minuten Zeit gab sich zu stellen und solange zur Toilette ging, kommt auch nach zwanzig Minuten noch nicht zurück. Doch als die Detektive nachsehen, behauptet Ayako ihre Meinung geändert zu haben und geht spazieren. Plötzlich hören sie eine Explosion und die Garage steht in Flammen.

Weiter geht's in Kapitel 119!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Mycroft