Kapitel 447

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
446 Der Bombenteufel des Kōshien-StadionsListe der Manga-Kapitel — 448 Das große Ratespiel?!
Das Rätsel mit den drei Zahlen
Cover zu Kapitel 447
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 447
Manga-Band Band 44
Im Anime Episode 414, 415, 416 & 417
Japan
Japanischer Titel 3つの数字の謎を解け!
Titel in Rōmaji 3 ttsu no sūji no nazo o toke!
Übersetzter Titel Das Lösen der 3 Numerischen Codes
Deutschland
Deutscher Titel Das Rätsel mit den drei Zahlen
Veröffentlichung 16. Februar 2007

Das Rätsel mit den drei Zahlen ist das 447. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 44 zu finden.

Fall 129
Fall-Abschnitt 1 Band 43: Kapitel 445
Kapitel 447
Fall-Abschnitt 2 Band 43: Kapitel 446
Fall-Abschnitt 3 Band 44: Kapitel 447
Fall-Abschnitt 4 Band 44: Kapitel 448
Fall-Auflösung Band 44: Kapitel 449

Handlung[Bearbeiten]

Shigeo Nagashima erzielt ein Homerun

Nachdem das erste Rätsel gelöst wurde, beginnt sofort das vierte Inning. Dabei zeigt sich Kazuhisa Inao, der Spieler der Ohgane-Oberschule, als äußerst fähig und fängt selbst die schwierigsten Bälle. Heiji öffnet daraufhin das zweite Rätsel. Der Zahlencode ist nun 47 [3] 4. Selbstsicher gehen Conan und Heiji davon aus, dass das zweite Muster dem ersten entspricht, sodass sie Kommissar Otaki zur Stadionskarte in den Hallen schicken, während die beiden die entsprechende Reihe absuchen wollen. Derweil möchte der Kommissar noch einmal seinen Kollegen anrufen, um näheres über die abgebrannte Spedition Takano zu erfahren.

Während Conan und Heiji die Reihe absuchen und Kommissar Otaki telefoniert, geschieht das nächste Highlight im Stadion: Shigeo Nagashima, Spieler der Kohnan-Oberschule, schafft es einen Homerum zu erzielen. Durch die Moderation des Stadionsprechers beginnt Conan den Code noch einmal zu überdenken. Ihm kommt dabei eine Idee. Im sechsten Inning ruft er Heiji an und fragt nach etwas silbernem im Stadion. Heiji weiß sofort, dass die Überdachung „Silberdach" genannt wird. Heiji versteht Conans Andeutung und läuft sofort zum überdachten Bereich.

Währenddessen springt Kazuhisa Inao in die Zuschauermengen, um den letzten Ball des sechsten Innings zu stoppen. Kurz bevor der Bombenleger den Knopf der Bombe drücken kann, nimmt Heiji das Gespräch an und fordert ihn für das letzte Handy heraus, ehe der Unbekannte wieder auflegt. Daraufhin erzählt Kommissar Otaki den Detektiven von seinen Erkenntnissen. Vor einigen Monaten wurde eine Person von einem Lastwagen der Takano Spedition überfahren. Ehe die drei weiter darüber nachdenken können, trifft der letzte Code ein: [ ] 13.

Weiter geht's in Kapitel 448!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände