Kapitel 859

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
858 Unschlüssige SchlussfolgerungenListe der Manga-Kapitel — 860 Der Geruch von Lampenöl
Jeet Kune Do vs. Karate
Cover zu Kapitel 859
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 859
Manga-Band Band 81
Im Anime Episode 744 & 745
Japan
Japanischer Titel 截拳道vs.空手
Titel in Rōmaji Sekkendō vs. Karate
Übersetzter Titel Jeet Kune Do vs. Karate
Veröffentlichung 22. Mai 2013
Shōnen Sunday #25/2013
Deutschland
Deutscher Titel Jeet Kune Do vs. Karate
Veröffentlichung 02. Oktober 2014

Jeet Kune Do vs. Karate ist das 859. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 81 zu finden.

Fall 248
Fall-Abschnitt 1 Band 81: Kapitel 859
Kapitel 859
Fall-Abschnitt 2 Band 81: Kapitel 860
Fall-Auflösung Band 81: Kapitel 861

Handlung[Bearbeiten]

Makoto und Masumi kämpfen gegeneinander

Aufgrund des schlechten Wetters sind Conan, Ran, Sonoko, Masumi und Kogoro an Stelle von Tennis spielen zum Bowlen gegangen. Sonoko berichtet Masumi dabei dass sie auf jemanden wartet, der bereits im Regen an dem Tennisplatz auf sie gewartet hat und nun bald erscheinen wird. Im nächsten Moment erscheint Makoto, der Masumi für einen Jungen hält, der sich an Sonoko ranmacht. Zwischen den beiden kommt es zu einem kurzen Kampf, bis Ran die Situation aufklärt.

Makoto möchte nun von Masumi wissen, wer ihr Jeet Kune Do beigebracht habe. Diese antwortet, dass es ihr großer Bruder gewesen sei, bestätigt aber auf Conans Nachfrage, gehört zu haben, dass dieser verstorben sei. Sie berichtet ihm auch, dass sie im letzten Fall mit ihrem zweitältesten Bruder telefoniert habe und dieser sie auf die Fehler in ihren Schlussfolgerungen hingewiesen habe.[1]

Im nächsten Moment fällt Ran eine Wunde an Makotos Hand auf, die dieser aus einer vorherigen Auseinandersetzung mit Masahiro Tanba davongetragen hat. Dessen beide Begleiterinnen Michiko Monna und Sunami Masaki kommen nun ebenfalls hinzu. Sie entschuldigen sich für den Vorfall und erklären Tanbas Verhalten mit dessen Alkoholkonsum. Frau Masaki berichtet weiter, dass sich dieser nun in seinem Auto befindet und dort schläft. Weil die beiden eigentlich von ihm lernen wollten, wie man richtig Bowling spielt, bietet sich Kogoro als Ersatzlehrer an. Da Makoto von seiner Anreise noch erschöpft ist, begibt er sich kurz darauf zu Kogoros Mietwagen, um dort zu schlafen.

Als Frau Monna nach einiger Zeit nach Tanba schauen will und dabei bemerkt, dass dieser aus dem Wagen verschwunden ist, bieten Kogoro und die anderen an, bei der Suche zu helfen. Nachdem sie ihn auf dem Parkplatz nicht gefunden haben, suchen sie in mehreren Bars der Umgebung, ohne ihn zu entdecken. Einige Zeit später befinden sie sich erneut auf dem Parkplatz, als plötzlich Frau Masaki aufschreit, da sie Tanba leblos in einer mobilen Toilette gefunden hat. Auf den ersten Blick erkennen Conan und Masumi keine Fessel- oder Würgmahle an dem Opfer und vermuten, dass er ertränkt wurde. Da Tanba selbst ein kräftiger Mann war, muss der Täter ebenfalls sehr stark sein, was auf Makoto, der im nächsten Augenblick hinzukommt, zutrifft.

Weiter geht's in Kapitel 860!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Bowling-Bahn

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 81: Kapitel 857 ~ Masumi telefoniert mit ihrem Bruder.