Fall 185

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fall 184Liste der FälleFall 186
Fall 185
Episode 510.jpg
Informationen
Fall Fall 185
Manga Band 61: Kapitel 638, 639 & 640
Anime Episode 509, 510 & 511
(gemeinsam mit Fall 180)
Handlung
Art des Falles Entführung
Opfer Ikuo Daita
Gelöst von Conan Edogawa, Subaru Okiya
Täter Ikuo Daitas Entführer

In Fall 185 ermitteln Conan Edogawa und Subaru Okiya getrennt in einem Fall der Entführung, wobei die ersten Ermittlungen zuerst die Entschlüsselung der Codes der Papierflieger beinhalteten.

Der Täter des Falles ist Ikuo Daitas Entführer, der seine Schulden mithilfe des Lösegeldes bezahlen wollte,[1] sich nach der Entführung jedoch selbst umbrachte.[2]

Einleitung[Bearbeiten]

Ran greift Subaru an
Conan liest in den Nachrichten etwas von Papierfliegern, die zur Zeit überall in der Stadt auftauchen. Plötzlich werfen ihn die Detective Boys einen dieser Flieger gegen den Kopf und die Kinder sprechen darüber.[3] Währenddessen wollen Ran und Sonoko Shinichis Haus putzen und bemerken, dass alles sauber ist. Ran geht davon aus, dass Shinichi wieder da ist und geht ihn suchen, doch stattdessen trifft sie auf Subaru Okiya. Sie tritt ihn und danach erhält sie einen Anruf von Conan, der ihr erklärt, dass Subaru bei Shinichi wohnt, da sein Haus abgebrannt ist.[4]

Handlung[Bearbeiten]

Subaru schaut sich den ersten Flieger an
Da Sonoko und Ran bemerken, dass Subaru, wie Shinichi ebenfalls, ziemlich schlau ist, meint Sonoko sie könnten die beiden ja das Rätsel um die Papierflieger lösen lassen, um herauszufinden, welcher der beiden schneller ist. Ran schickt Shinichi ein Bild von einem Flieger, den Sonoko gefunden hat und Sonoko zeigt daraufhin diesen Subaru.
Subaru rätselt beim dritten Flieger
Beide kommen schnell dahinter, was der Flieger bedeutet, nämlich "SOS". Daraufhin bitten sie beide darum, dass die Mädchen ihnen einen anderen Flieger zeigen, falls sie einen haben.[5] Die beiden Mädchen machen sich daraufhin auf den Weg und suchen den zweiten Flieger. Als sie diesen Subaru und Shinichi zeigen, finden diese heraus, dass derjenige, der die Flieger schickt "null Empfang" hat.[6] Kurz darauf schauen sich die drei die Nachrichten an, in denen von Ikuo Daita berichtet wird, und dass sein Entführer sich selbst getötet hat.[2] Kurz darauf wird von dem neuen Papierflieger berichtet, der von der Form, von dem der vorherigen abweicht. Nach einigem Überlegen kommen die beiden Jungs darauf, dass er für das Baker-Viertel steht.[7]

Als Subaru schlussfolgert, dass sich Daita, der Entführte, eventuell im Baker Tower Mansion aufhalten könnte, ruft plötzlich Shinichi bei Ran an und bittet sie von einem benachbarten Hotel aus zu schauen, ob sich auf einem der Balkon des Baker Tower Mansion irgendwo Papierflieger finden. Ran geht, während Sonoko und Subaru zurück bleiben. Als Ran wie vermutet auf einem der Balkone Papierflieger findet, erklärt sie dies Shinichi, der sagt, dass er die Polizei und den Notarzt rufen werde. Plötzlich will Ran den Entführten retten und bittet Shinichi ihr zu erklären, was sie tun muss, wenn sie Daita findet. Danach findet sie einen Weg auf den besagten Balkon und entdeckt Daita im angrenzenden Zimmer. Sie kümmert sich um ihn, wie Shinichi es ihr erklärt hat und kurz darauf trifft der Notarzt ein.[8]

Opfer[Bearbeiten]

Ikuo Daita ist der Direktor einer Werft und wird entführt.[9]

Papierflieger[Bearbeiten]

Der erste Flieger bedeutet "SOS"
Innerhalb von drei Tagen werden drei verschiedene Papierflieger gefunden:
Subaru weiß, was der dritte Flieger bedeutet
  • Erster Flieger: Auf diesem befinden sich, wenn man das Blatt auseinanderfaltet, senkrecht drei Punkte, drei waagerechte Linien und nochmals drei Punkte. Im Morsealphabet bedeuten drei Punkte "S" und drei Linien "O", die Nachricht lautet also "SOS".[10]
  • Zweiter Flieger: Auf der einen Seite des Fliegers finden sich fünf waagerechte Striche. Im Morsealphabet stehen die für "null". Auf der Rückseite des Fliegers befindet sich ein Antennen-Symbol. Im richtigen Zusammenhang bedeutet dies also "kein Empfang".[11]
  • Dritter Flieger: Dieser Flieger besteht aus mehrern unterbrochenen Punkten und weist einige Faltungen auf. Wenn man den Flieger an den Faltkanten richtig in die Form eines Tintenfischs faltet erhält man zwei Punkte und einen weiteren einzelnen Punkt. Im japanischen Morsealphabet bedeuten die Punkte "be". Nun muss man noch die Form des Fliegers beachten, da der Tintenfisch auf japanisch "ika" heißt. Setzt die beiden Silben zusammen erhält man "Beika", was für das Baker-Viertel steht.[12]

Motiv[Bearbeiten]

Ikuo Daitas Entführer hatte Schulden und wollte mithilfe des erpressten Lösegeldes diese begleichen.[1]

Ende des Falles[Bearbeiten]

Subaru trinkt Bourbon
Am Ende des Falles sprechen Sonoko und Ran über Subaru und Ran meint, dass er die Lösung des Falles vermutlich mit Spirituosen feiert. Darufhin sieht man Subaru, wie er Bourbon trinkt.

Offene Fragen[Bearbeiten]

  • Was sind Subaru Okiyas Absichten?

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Als Conan die Polizei und den Notarzt verständigte, war er so in Sorgen um Ran, dass er nur wirres Zeug vor sich hinschrie. Im nachhinein kann sich Conan auch nicht mehr daran erinnern, was er eigentlich gesagt hat.[13]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanBand 61: Kapitel 640 ~ Das Motiv des Täters wird klar.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 61: Kapitel 639 ~ Es wird verkündet, dass der Entführer sich selbst umgebracht hat.
  3. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 638 ~ Die Detective Boys sprechen über die Papierflieger.
  4. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 638 ~ Ran und Sonoko treffen auf Subaru und erfahren was er ihm Haus von Shinichi sucht.
  5. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 638 ~ Conan und Subaru kommen hinter die Bedeutung der Flieger.
  6. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 639 ~ Die Bedeutung des zweiten Fliegers wird klar.
  7. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 640 ~ Subaru und Conan erklären die Bedeutung des letzten Fliegers.
  8. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 640 ~ Ran rettet Ikuo Daita.
  9. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 639 ~ Daita wurde entführt.
  10. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 639 ~ Subaru erklärt die Bedeutung des ersten Fliegers.
  11. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 639 ~ Subaru erklärt die Bedeutung des zweiten Fliegers.
  12. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 640 ~ Conan und Subaru erklären die Bedeutung des dritten Fliegers.
  13. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 640 ~ Conan erklärt, dass er Ran unbedingt beschützen wollte.