Episode 107

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
106 Die erste Liebe vergisst man nie - Teil 1Episodenliste108 Eifersucht - Teil 1
Episode 107
Episode 107.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga Band 18: Kapitel 173, 174 & 175
Fall Fall 050
Japan
Episodennummer Episode 101
Episodentitel 初恋の人想い出事件(後編)
Übersetzter Titel Der Fall der Erinnerung an die erste Liebe (Teil 2)
Erstausstrahlung 18. Mai 1998
(Quote: 19,5%)
Opening / Ending Opening 04 / Ending 05
Next Hint Telefon
Deutschland
Episodennummer Episode 107
Episodentitel Die erste Liebe vergisst man nie - Teil 2
Erstausstrahlung 17. Februar 2003
Opening / Ending Opening 04 / Ending 01

Die erste Liebe vergisst man nie - Teil 2 ist die 107. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 101.

Einleitung[Bearbeiten]

Ran, Sonoko und Conan werden von Asami Uchida zu ihrer Geburtstagsfeier in einem Apartment eingeladen. Sie schläft jedoch ein, und so gehen ihre Gäste alleine zur Karaokebar. Plötzlich bemerkt Manabu Feuer im Apartment. Dank Ran und Conan kann Asami gerettet werden.

Handlung[Bearbeiten]

Conan erhält ein angebranntes Fax von einem Feuerwehrmann

Sonoko erzählt Ran, dass Asami im Schlaf Shinichi um Verzeihung gebeten hat. Als sich Ran und Sonoko auf dem Weg zum Getränkeautomaten machen, wacht Asami auf. Derweil überlegt Conan am Tatort, ob es Mord oder ein Unfall war. Jedoch ist es seltsam, dass Asami auf dem Fußboden gefunden wurde. Des Weiteren beschäftigt ihn, warum die Möbel anders stehen als zuvor. Am verdächtigsten ist Yoshinobu, da er den Schlüssel hatte, es hätte jedoch auch jeder andere durch das Fenster kommen können. Die Möglichkeit mit dem Auto oder Motorrad von der Karaokebar zum Apartment zu fahren, scheidet aus.

Ein Feuerwehrmann gibt Conan das von Asamis Professor abgeschickte Fax, jedoch auch noch ein anderes Stück Faxpapier, welches nicht dazu passt. Ein Feuerwehrmann berichtet, dass der Kuchen auf einem Stuhl stand, obwohl dieser ja eigentlich auf dem Tisch stand, bevor alle das Haus verließen. Der Stuhl stand direkt vor der Kommode mit dem Faxgerät. Derweil im Krankenhaus bemerken Sonoko und Ran, dass Asami nicht mehr in ihrem Bett liegt. Die beiden suchen sie, können sie jedoch nicht finden. Sie informieren deshalb telefonisch Kogoro.

Conan befragt den Verkäufer eines Supermarktes

Währenddessen befragt Conan weitere Personen. Im Supermarkt findet er heraus, dass Manabu, Tomoko und Shibahisa dort waren, und der Verkäufer erzählt ihm eine weitere wichtige Information, wodurch Conan jetzt weiß, wer der Täter ist und dass dieser den entscheidenden Beweis noch bei sich trägt. Als Kogoro wieder von seiner Selbstmordtheorie anfängt, betäubt Conan ihn und beginnt mit der Fallaufklärung.

Ein Feuerwehrmann löscht das brennende Fax
Ein Fax gleitet auf die brennenden Kerzen

Masami sollte ermordet werden und der Täter ist einer der Studenten. Es wurde eine Fernauslösung verwendet, die Conan mithilfe der Feuerwehr vorführt. Der Täter hat sich das Fax zu Nutze gemacht und so den Brand von weitem zu entfachen. Es war Manabu Sawai, der vom Supermarkt aus das Fax losschickte. Manabu hatte das Fax vom Professor kopiert und hat es nun immer noch in seiner Hosentasche. Er wollte Masami jedoch nicht töten, sondern den Helden spielen und Asami aus den Flammen retten, um Aufmerksamkeit von ihr zu bekommen. Sie gab ihm bereits in der Vergangenheit einen Korb und das war ihm noch nie passiert. Conan wird über seine Aussage wütend. Auch Asami, die plötzlich auftaucht, stimmt Conans Aussage zu. Manabu wird abgeführt.

Auf der Rückfahrt im Auto erzählt Asami, dass nicht sie Shinichi, sondern Shinichi ihr damals einen Korb gegeben hatte. Die Gerüchte hatte sie selber verbreitet. Sie verliebte sich in Shinichi, als dieser ehrlich antwortete, dass ihr Kuchen furchtbar schmecke. Als Grund für den Korb gab Shinichi an, dass er schon seit frühester Kindheit in jemand anderes verliebt sei. Ran versteht nicht, dass sie damit gemeint ist.

Hint für Episode 108:
Telefon

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Diese Episode wurde in Japan am 10. Dezember 2010 auf der siebten DVD-Selection veröffentlicht.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharakter Normaler Charakter Ort Gegenstand
  • Gemietetes Apartment