Kapitel 77

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
76 Ein Streich des Windes?Liste der Manga-Kapitel — 78 Eine Hochzeit und ein Todesfall?
Das Geheimnis des Sturzes
Cover zu Kapitel 77
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 77
Manga-Band Band 8
Im Anime Episode 70, 71 & 72
Japan
Japanischer Titel 落下地点の秘密
Titel in Rōmaji Rakka chiten no himitsu
Übersetzter Titel Das Geheimnis des Sturzortes
Veröffentlichung 23. August 1995
Shōnen Sunday #38/1995
Deutschland
Deutscher Titel Das Geheimnis des Sturzes
Veröffentlichung 15. Dezember 2003

Das Geheimnis des Sturzes ist das 77. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 8 zu finden.

Fall 20
Fall-Abschnitt 1 Band 8: Kapitel 72
Kapitel 77
Fall-Abschnitt 2 Band 8: Kapitel 73
Fall-Abschnitt 3 Band 8: Kapitel 74
Fall-Abschnitt 4 Band 8: Kapitel 75
Fall-Abschnitt 5 Band 8: Kapitel 76
Fall-Auflösung Band 8: Kapitel 77

Handlung[Bearbeiten]

Der Täter ist entlarvt

Nachdem Kogoro draußen vor dem Hotel seine Sicht vom Tathergang zum Besten gibt, betäubt Conan ihn mit seiner Uhr und gibt den Polizisten in den Zimmern der Verdächtigen und des Opfers ein Zeichen, jeweils eine Matratzenrolle aus dem Fenster zu werfen. Dabei kommt heraus, dass das Opfer aus Akikos Zimmer gefallen sein muss. Ihr Anruf bei der Rezeption beweist, dass sie zur Tatzeit dort gewesen ist.

Satoru Maeda versucht noch die Schuld auf sich zu nehmen, wie auch schon vorher, als er sich als Baron der Nacht verkleidet am Aufzug gezeigt hat. Doch Akiko ist durchschaut und gesteht den Mord. Das Opfer hatte das Computerprogramm ihres Bruders gehackt, und diesen so in den Selbstmord getrieben.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 78!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände