Masami Hirota

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel handelt von Professor Hirota. Für den Artikel über Ais Schwester, die den Namen Masami Hirota als Decknamen benutzte, siehe Akemi Miyano.
Masami Hirota
Episode 138-6.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 61 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Präfektur Shizuoka
Beruf Professor
Familie Familie Hirota
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Akira Shirakura
Todesursache Schädelbasisbruch
Debüt
Im Manga Band 18: Kapitel 180
Im Anime Episode 138

Masami Hirota wohnte in Shizuoka, war 61 Jahre alt und Professor an der Nanyo-Universität. Seinen ersten und letzten Auftritt hat er in Episode 138.[1] Professor Agasa, Conan und Ai machen sich auf den Weg zu Masami Hirota, da er eine Diskette mit den Daten des APTX4869 versehentlich bekommen hatte. Doch als die Drei bei ihm zu Hause ankommen, ist dieser bereits tot. Wie sich später herausstellt wurde er von einem Bekannten und ehemaligen Model Akira Shirakura getötet, da er ein Bild von Hirota haben wollte, auf dem er nicht zu erkennen war. Doch Akira Shirakura hatte sich einer Operation unterzogen über die sich Masami Hirota abwertend äußerte. Akira Shirakura ermordete ihn im Affekt. Er realisierte erst im Nachhinein, dass er ihn ermordet hatte.

Verschiedenes[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 18: Kapitel 180 ~ Hirotas Auftritt