Episode 345

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
344 Das glückbringende Zigarettenetui (2)Episodenliste — 346 Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (1)
Ninjakunst: Die Alibi-Erschaffungs-Technik
Episode 345.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 109
Japan
Episodennummer Episode 320
Titel 忍法アリバイ工作の術
Titel in Rōmaji Ninpō aribai kōsaku no jutsu
Übersetzter Titel Ninjakunst: Die Kunst sich ein Alibi zu basteln
Erstausstrahlung 19. Mai 2003
(Quote: 13,4 %)
Opening & Ending Opening 12 & Ending 17
Next Hint Bienenzeichen
Deutschland
Episodennummer Episode 345
Episodentitel Ninjakunst: Die Alibi-Erschaffungs-Technik
Erstausstrahlung 1. November 2018
Opening & Ending Opening 12 & Ending 15

Ninjakunst: Die Alibi-Erschaffungs-Technik ist die 345. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 320.

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert.
Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Chiba kommt in die Detektei

An einem Sonntagmorgen kommt Conan mit Kazunobu Chiba in die Detektei Mori, um mit Kogoro zu Kommissar Megure zu fahren, der Kogoros Visitenkarte in der Tasche des Opfers Yuichi Kusaka fand. Nachdem Conan erwähnt, dass das Opfer mit einem Schriftsteller an einem Tisch gesessen hat, kann auch Kogoro sich erinnern. Ein halbes Jahr zuvor wollte der Autor in seinem nächsten Werk einige Detektivroman-Elemente einbauen. Er wollte später Schriftsteller werden. Der zweite Assistent heißt Masaru Saruhashi und wohnt ebenfalls in Beika und hat bei Tsukigata das Schreiben gelernt.

So begeben sich Inspektor Takagi und Co. zum Haus von Tsukigata und berichten vom Tod des Assistenten. Tsukigata erklärt, dass das Opfer auf dem Weg zu ihm war, um ihm ein neues Werk zu zeigen. Doch bei dem Toten wurde kein Manuskript gefunden. Tsukigata erwähnt, dass Kusaka gegen 8 Uhr von der S-Bahn-Station angerufen hat. Zu der Zeit, die auch die geschätzte Todeszeit ist. Er spielt das Band vom Anrufbeantworter ab, doch Conan ist überzeugt davon, dass etwas damit nicht stimmt.

Das Buch zur Lösung

Kogoro ist der Überzeugung, der zweite Assistent habe den Mord begangen. Denn, wie Tsukigata bestätigt, das Feuerzeug, das bei der Leiche gefunden wurde, ist von Saruhashi. So kommt es, dass auch Saruhashi besucht wird. Dieser leugnet nicht, dass das gefundene Feuerzeug seines ist, fügt aber hinzu, es schon lange verloren zu haben. Conan findet derweil einen Schließfachschlüssel. Sein Alibi scheint sicher zu sein. Doch Takagi versucht dies zu widerlegen, was zeitlich aber nicht passt. Kogoro erinnert sich, dass das neueste Werk darüber handelt, an zwei Orten gleichzeitig zu sein.

Conan, der auf dem Weg nach Hause ist, läuft an einem Bücherstand vorbei, an dem es das besagte Buch gibt. Kurz darauf ist ihm etwas eingefallen und er macht sich auf den Weg zu den Schließfächern, wo seine Vermutung bestätigt wird. So bestellt er mit Kogoros Stimme alle in die Detektei, um den Mörder zu überführen. Mit Hilfe von Takagi und Chiba, die etwas für ihn erledigen, liegen auch die Beweise vor und der Verhaftung steht nichts mehr im Wege.


Hint für Episode 346:
Bienenzeichen


Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Kriminalroman
  • Visitenkarte

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 345 – Sammlung von Bildern

In anderen Sprachen[Bearbeiten]

Sprache Titel Übersetzung Erstausstrahlung
Arabisch Arabisch حيلة النينجا Ninja-Trick 19. Mai 2003
Italienisch Italienisch Un alibi di ferro Ein eisernes Alibi 09. Juli 2007
Katalanisch Katalanisch La coartada ninja Das Ninja-Alibi 04. Apr. 2007
Spanisch Spanisch La técnica ninja de la coartada programada Die Ninja-Technik des geplanten Alibis 11. Juni 2007
Vietnamesisch Vietnamesisch Nghệ thuật của chứng cớ ngoại phạm Ninja Die Kunst der außerirdischen Beweise für Ninja 05. Jan. 2018

Soundtrack[Bearbeiten]

# Japanischer Titel Titel in Romaji Übersetzter Titel Herkunft
1 風のららら Kaze no Lalala Der Wind singt lalala Opening 12
2 暗号トリックの解読 Angō Torikku no Kaidoku Der Trick, den Code zu entziffern Original Soundtrack 4
3 忍び寄る影 Shinobiyoru Kage Schleichender Schatten Original Soundtrack 3
4 カギを探せ! Kagi o Sagase! Suche den Schlüssel! Original Soundtrack 4
5 迷路 Meiro Labyrinth Original Soundtrack 4
6 推理 (不気味ver.) Suiri (Bukimi ver.) Schlussfolgerung (Bedrohliche Version) Original Soundtrack 2
7 「何だこの痕跡は?」 "Nanda Kono Konseki wa?" „Was ist das für eine Spur?“ Original Soundtrack 4
8 「何だこの痕跡は?」 "Nanda Kono Konseki wa?" „Was ist das für eine Spur?“ Original Soundtrack 4
9 古城のテーマ Kojō no Tēma Das alte Schloss Thema Film 3 Original Soundtrack
10 尋問 Jinmon Verhör Film 3 Original Soundtrack
11 悪のテーマ (パート1) Aku no Tēma (Pāto 1) Thema des Bösen (Teil 1) Original Soundtrack 2
12 陰謀 Inbō Verschwörung Original Soundtrack 3
13 緊迫 Kinpaku Spannung Original Soundtrack 2
14 小五郎の推理 Kogorō no Suiri Kogoros Schlussfolgerung Film 5 Original Soundtrack
15 殺意 Satsui Mörderische Absicht Film 2 Original Soundtrack
16 事件現場 (オリジナルver.) Jiken Genba (Orijinaru ver.) Schauplatz des Verbrechens (Original-Version) Original Soundtrack 2
17 ジンのテーマC Jin no Tēma C Gins Thema C Film 5 Original Soundtrack
18 逆探知 Gyakutanchi Telefonspur Film 5 Original Soundtrack
19 コナンのテーマ (バラード・ヴァージョン) Konan no Tēma (Barādo・Vājon) Conans Thema (Balladen-Version) Original Soundtrack 1
20 明日を夢見て Ashita o Yume Mite Träume von morgen Ending 17
21 少年探偵団のテーマ Shōnen Tanteidan no Tēma Das Detective Boys-Thema Original Soundtrack 3