Kapitel 156

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
155 Ist da jemand?!Liste der Manga-Kapitel — 157 Untergang
Die Begegnung
Cover zu Kapitel 156
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 156
Manga-Band Band 16
Im Anime Episode 78 & Episode 79
Japan
Japanischer Titel 邂逅
Titel in Rōmaji Kaikō
Übersetzter Titel Eine zufällige Begegnung
Veröffentlichung 9. April 1997
Shōnen Sunday #19/1997
Deutschland
Deutscher Titel Die Begegnung
Veröffentlichung 15. Juli 2003

Die Begegnung ist das 156. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 16 zu finden.

Fall 44
Fall-Abschnitt 1 Band 16: Kapitel 156
Kapitel 156
Fall-Abschnitt 2 Band 16: Kapitel 157
Fall-Abschnitt 3 Band 16: Kapitel 158
Fall-Auflösung Band 16: Kapitel 159

Handlung[Bearbeiten]

Kaito Kids Nachricht

Ran glaubt, Shinichi auf der Straße mit einem anderen Mädchen gesehen zu haben. Sonoko bittet Ran, dass ihr Vater die "Black Star", eine große schwarze Perle, die der Familie Suzuki gehört, vor dem Meiserdieb 1412 beschützt, der es auf die Perle abgesehen hat und der der Familie Suzuki schon eine codierte Nachricht geschickt hat. Conan sieht sich die Nachricht an, kann sie aber auch nicht entschlüsseln.

Einen Tag vor dem in der Nachricht erwähnten Termin, die Polizei ist schon vor Ort und sichert das Museum, schaut sich auch Kogoro mit Ran und Conan dort um. Während Hauptkommissar Chaki glaubt, dass der Dieb vom Fluss aus zuschlägt, glaubt Kogoro, dass es die Konzerthalle ist. Als Conan hört, dass einige Polizisten zum Mittagessen gehen, fällt ihm etwas ein. Da er jetzt weiß, dass der Dieb vom Haido City-Hotel aus kommt, schleicht er sich nachts dorthin und erfährt von Professor Agasa per Handy Näheres über diesen, so auch dass sein Spitzname Kaito Kid ist. Gerade in dem Moment taucht dieser auf dem Dach des Hotels auf.

Weiter geht's in Kapitel 157!

Verschiedenes[Bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände