Band 31

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Band 30Liste der Manga-BändeBand 32
Band 31
Deutsches Cover zu Band 31
Japanisches Cover zu Band 31
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 11 Kapitel
Anzahl Episoden 10 Episoden
Deutschland
Release 15. Oktober 2004
Release als E-Manga 5. März 2015
ISBN 978-3-7704-6123-3
Japan
Release 17. März 2001
ISBN 978-4-0912-6161-8

Der 31. Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 17. März 2001 bei Shōgakukan und wurde am 15. Oktober 2004 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält elf Kapitel, die fünf Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in zehn Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes fiel Aoyama durch den Boden. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Ginshiro Toyama abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Kinshiro Toyama vorgestellt.

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Im Wald der Gottheit Kashiragami wird eine
Leiche gefunden und Kogoro Mori macht sich auf
den Weg zu der Pension, deren Angestellte
etwas zu dem Fall wissen sollen. Dort muss er
aber feststellen, dass er bereits eingecheckt
hat...?! Ob da ein Hochstapler zugange ist?
Der echte Kogoro beschließt,
fürs Erste die Füße still zu halten, doch den
falschen Kogoro sucht alsbald und unerwartet
eine Tragödie heim... Kogoro mal zwei,
ob Conan da wohl den Überblick behält?

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama fiel auf den Boden

Ein fröhliches Hallo an dieser Stelle
von eurem Aoyama!

Ich möchte mich ganz herzlich für eure großartige
Unterstützung bedanken, die jetzt schließlich
dazu geführt hat, dass unser aller Conan den
Shōgakukan-Manga-Preis erhalten hat.
Am Abend nach der Preisverleihung habe ich sogar von
Conan geträumt und ihm gesagt, wie stolz ich auf ihn
sei. Und was glaubt ihr, was er mir erwidert hat?
Er sagte kaltschnäuzig, dass ich mir in Zukunft
gefälligst noch kniffligere Fälle ausdenken soll,
dann klappt's auch öfters mit irgendwelchen Preisen.
Na, da bin ich erstmal schweißgebadet aufgewacht,
das kann ich euch sagen...

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Kinshiro Toyama

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 307
Kapitel 307.jpg
Unausgesprochenes 隠れた言葉
Kakureta kotoba
Fall 88 247: Mord im Töpferkurs – Teil 1
248: Mord im Töpferkurs – Teil 2
2 308
Kapitel 308.jpg
Der Hochstapler 偽物登場
Nisemono tōjō
Fall 89 262: Kogoros Doppelgänger – Teil 1
263: Kogoros Doppelgänger – Teil 2
3 309
Kapitel 309.jpg
Falsche Tatsachen 偽物の真実
Nisemono no shinjitsu
4 310
Kapitel 310.jpg
Alles zu seiner Zeit 偽りの時
Itsuwari no toki
5 311
Kapitel 311.jpg
Sonne, Strand und Meer 暖かき海
Atatakaki umi
Fall 90 265: Gefangen im Netz – Teil 1
266: Gefangen im Netz – Teil 2
Auftritt der Detective Boys
6 312
Kapitel 312.jpg
Ins Netz gegangen 網にかかるは…
Ami ni kakaru wa...
7 313
Kapitel 313.jpg
Eine mutige Entscheidung 勇気ある決断
Yūki aru ketsudan
8 314
Kapitel 314.jpg
Der Schwertmeister von Osaka 浪花の剣士
Naniwa no kenshi
Fall 91 282: Geheimnisse in Osaka – Teil 1
283: Geheimnisse in Osaka – Teil 2
Auftritt von Heiji Hattori
9 315
Kapitel 315.jpg
Der wandelnde Schwertmeister 移ろいの剣士
Utsuroi no kenshi
10 316
Kapitel 316.jpg
Das Richtschwert 裁きの剣士
Sabaki no kenshi
11 317
Kapitel 317.jpg
Das Schloss des Herrschers 天下人の城
Tenkajin no shiro
Fall 92 283: Geheimnisse in Osaka – Teil 2
284: Geheimnisse in Osaka – Teil 3
285: Geheimnisse in Osaka – Teil 4
Auftritt von Heiji Hattori

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 31 – Sammlung von Bildern