Kapitel 250

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
249 Heijis ZornListe der Manga-Kapitel — 251 Detektiv außer Gefecht!
Nicht mit Worten auszudrücken
Cover zu Kapitel 250
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 250
Manga-Band Band 25
Im Anime Episode 177, 178 & 179
Japan
Japanischer Titel 言葉にできない
Titel in Rōmaji Kotoba ni dekinai
Übersetzter Titel Nicht in Worte zu fassen
Veröffentlichung 31. März 1999
Shōnen Sunday #18/1999
Deutschland
Deutscher Titel Nicht mit Worten auszudrücken
Veröffentlichung 15. April 2004

Nicht mit Worten auszudrücken ist das 250. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 25 zu finden.

Fall 70
Fall-Abschnitt 1 Band 25: Kapitel 246
Kapitel 250
Fall-Abschnitt 2 Band 25: Kapitel 247
Fall-Abschnitt 3 Band 25: Kapitel 248
Fall-Abschnitt 4 Band 25: Kapitel 249
Fall-Auflösung Band 25: Kapitel 250

Handlung[Bearbeiten]

Robert Taylor erfährt die bittere Wahrheit

Conan betäubt Kogoro im Lagerhaus, die Leiche wurde von dem Strick abgenommen. Derweil ruft Heiji alle Mitglieder der Familie zusammen, sowie Robert Taylor und das Dienstmädchen. Als alle sich versammelt haben, verkündet Conan mit seinem Stimmenverzerrer als Kogoro, wie es dem Täter gelungen ist Nobukazu in einem verschlossenen Raum zu ermorden. Weiter erklärt er das Motiv, die die Rache für den Selbstmord von Misa vor drei Jahren gewesen sei. Nun gesteht Ruyji Takeda, dass er Misas leiblicher Vater ist und nicht Nobukazu Takeda.

Als Conan den Trick erläutert, kommt er zu dem Schluss, dass es keinem außer Robert Taylor möglich war, dieses Verbrechen zu begehen. Er ist auch für den Mord an Negishi verantwortlich, der wenige Tage zuvor erhängt aufgefunden wurde. Doch um jeden Zweifel auszuräumen demonstriert Heiji mit seinem Motorrad den Mechanismus mit einer Marionette. Dies ist der unumstößliche Beweis dafür, dass Robert Taylor der Täter ist.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 251!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Haus der Familie Takeda