Kapitel 254

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
253 Enttarnt...?Liste der Manga-Kapitel — 255 Ein plötzlicher Eindringling
Voller Zweifel
Cover zu Kapitel 254
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 254
Manga-Band Band 26
Im Anime Episode 203 & 204
Japan
Japanischer Titel 迷える心
Titel in Rōmaji Mayoeru kokoro
Übersetzter Titel Verworrenes Herz
Veröffentlichung 26. Mai 1999
Shōnen Sunday #26/1999
Deutschland
Deutscher Titel Voller Zweifel
Veröffentlichung 15. Mai 2004

Voller Zweifel ist das 254. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 26 zu finden.

Fall 71
Fall-Abschnitt 1 Band 25: Kapitel 251
Kapitel 254
Fall-Abschnitt 2 Band 25: Kapitel 252
Fall-Abschnitt 3 Band 25: Kapitel 253
Fall-Auflösung Band 26: Kapitel 254

Handlung[Bearbeiten]

Conan erwacht nach der Notoperation
Conan hat seine Operation gut überstanden und ihm kommen Zweifel, ob Ran Mori seine wahre Identität kennt, weil sie seine Blutgruppe wusste, die er ihr nicht als Conan verraten hatte. Zehn Tage später kommen nicht nur die Detective Boys, Sonoko Suzuki und Ran zu Besuch, sondern auch Heiji Hattori und Kazuha Toyama. Als Heiji alleine mit ihm im Krankenzimmer des Baker-Klinikums ist, besprechen die beiden, ob Conan Ran seine wahre Identität preisgeben soll. Heiji ist folgender Meinung:

„Sie wartet! Sie wartet, bis du’s ihr von alleine eröffnest“

Heiji Hattori

In der Nacht stiehlt eine unbekannte Person aus dem Arzneimittelschrank des Klinikums Kaliumcyanid. Während Conan vor sich hin träumt, ist plötzlich Ai Haibara in seinem Zimmer und richtet eine Pistole auf ihn.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 255!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Beika-Klinikum