Kapitel 247

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
246 Der Fluch der SpinnenköniginListe der Manga-Kapitel — 248 Heijis Schrei
Vor Angst gezeichnet
Cover zu Kapitel 247
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 247
Manga-Band Band 25
Im Anime Episode 177, 178 & 179
Japan
Japanischer Titel 恐怖を見た
Titel in Rōmaji Kyōfu o mita
Übersetzter Titel Ich habe etwas grauenhaftes gesehen
Veröffentlichung 10. März 1999
Shōnen Sunday #15/1999
Deutschland
Deutscher Titel Vor Angst gezeichnet
Veröffentlichung 15. April 2004

Vor Angst gezeichnet ist das 247. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 25 zu finden.

Fall 70
Fall-Abschnitt 1 Band 25: Kapitel 246
Kapitel 247
Fall-Abschnitt 2 Band 25: Kapitel 247
Fall-Abschnitt 3 Band 25: Kapitel 248
Fall-Abschnitt 4 Band 25: Kapitel 249
Fall-Auflösung Band 25: Kapitel 250

Handlung[Bearbeiten]

Der Fluch der Spinnenkönigin geht um...

Heiji und Conan untersuchen den Tatort. Chie Takeda erzählt den beiden Detektiven von der Legende der Spinnenkönigin Ryuji Takeda erläutert die näheren Umstände der verstorbenen Familienmitglieder Misa, ihrer Mutter Kinuyo und des Familienfreundes Akio Negishi, die alle die Ähnlichkeit mit den Fäden, die um die Leichen hingen, bemerkten.

Währenddessen merkt Ran, dass ihr Anhänger des Mobiltelefons fehlt. Sie beschließt mit Kazuha ihn zu suchen. Bei der Suche stößt Kazuha im Hof auf eine kleine weiße Kugel. Hinter ihr steht ein Unbekannter mit einem Elektroschocker.

Weiter geht's in Kapitel 248!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Haus der Familie Takeda