Episode 227

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
226 Der fünffarbige See (1)Episodenliste — 228 Der Wald, die Bären, die Jäger (1)
Der fünffarbige See (2)
Episode 227.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 81
Japan
Episodennummer Episode 211
Titel 五彩伝説の水御殿(後編)
Titel in Rōmaji Gosai densetsu no mizu goten (Kōhen)
Übersetzter Titel Der Platz am legendären fünffarbigen Wasser (Teil 2)
Erstausstrahlung 30. Oktober 2000
(Quote: 20,4 %)
Opening & Ending Opening 8 & Ending 10
Next Hint Jäger
Deutschland
Episodennummer Episode 227
Episodentitel Der fünffarbige See (2)
Erstausstrahlung 7. Dezember 2004
Opening & Ending Opening 8 & Ending 8

Der fünffarbige See (2) ist die 227. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 211.

Achtung.png Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Manga-Vorlage basiert.
Die Handlung wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Conan sieht sich ein Bild von Ryoichi und seiner verstorbenen Mutter an
Conan öffnet die Kiste von Yukari

Der Teezeremoniemeister Ryozo Aonogi wird erhängt im Teehaus aufgefunden. Inspektor Yokomizo und Kogoro vermuten Selbstmord, doch Conan zweifelt daran. Wenig später beginnt Yokomizo die Anwesenden zu befragen. Ryoichi Aonogi, der Sohn des Toten, erzählt, dass sein Vater von ihm verlangte, sein Nachfolger zu werden, obwohl Ryoichi kein Interesse an Teezeremonien hat. Er lehnte den Wunsch seines Vaters ab. Zum Todeszeitpunkt waren alle versammelt und haben somit ein Alibi. Conan findet die Kiste, die die Schülerin Yukari Mimura herbrachte und betrachtet ihren Inhalt. Ryoichi Aonogi erklärt, dass er nicht der Nachfolger seines Vaters werden wollte, weil er nicht so arrogant wie sein Vater werden wollte, der Ryoichis Mutter damit immer verletzte. Sein Vater war nur immer an Geld interessiert. Die Anwesenden beginnen, sich gegenseitig des Mordes zu beschuldigen, jeder hätte Grund gehabt, den Meister umzubringen. Conan betrachtet Fotos von Ryoichi und seiner verstorbenen Mutter, wobei ihm auf einem Foto ein speziell gebundener Knoten auffällt. Er sieht sich beim Wasserrad um und weiß plötzlich, wie der Meister getötet wurde.

Conan entdeckt das Seil

Da Inspektor Yokomizo von Selbstmord ausgeht, betäubt Conan Kogoro und klärt den Fall auf. Der Täter hat den Mord begangen, ohne am Tatort anwesend sein zu müssen. Der Täter griff den Meister an und legte seinen Kopf in die Schlinge eines Seils. Das Seil wurde an den Balken im Teehaus mit einem speziellen Knoten gebunden, der sich zuzieht, wenn man am einen Ende zieht. Das Seil wurde anschließen nach draußen geführt und in den See gelegt. Als das Wasserrad sich dann zu drehen begann, wickelte es das Seil im See auf und der Meister wurde automatisch erhängt. Der Täter wurde nicht gesehen, weil er unter dem Steg zum Teehaus durchschwamm. Es stellt sich heraus, dass die Schülerin Yukari Mimura eine teure Teeschale aufgetrieben hat, weil sie befürchtete, der Meister würde Yakura zum Nachfolger ernennen. Mit der teuren Teeschale hätte sie den Meister vielleicht umstimmen können und selbst die Nachfolgerin werden können. Frau Mimura hat den Mord jedoch nicht begangen.

Der Mörder ist Morio Yakura, der Beweis sind seine Fingerabdrücke, die er an den Pfählen des Steges beim Überqueren des Sees hinterlassen hat. Yakura gesteht den Mord. Der Meister und Yakura hatten gefälschte Keramikschalen hergestellt und für teures Geld verkauft. Doch nach dem Tod der Frau des Meisters glaubte dieser an den Fluch des Schlangendämons, wollte sein ganzes Geld plötzlich seinem Sohn hinterlassen und den Schwindel mit den Keramikschalen ans Licht bringen. Yakura wollte das verhindern und tötete deshalb den Meister. Yokomizo fragt Kogoro, ob an dem Fluch des Schlangendämons nicht etwas Wahres sei. Kogoro macht sich darüber lustig, doch plötzlich erscheint eine Schlange auf dem Auto und Kogoro erschreckt sich sehr.


Hint für Episode 228:
Jäger

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 227 – Sammlung von Bildern

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Teehaus
  • See