Kapitel 934

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
933 Menschenfressende ZombiesListe der Manga-Kapitel — 935 Direkt vor der Nase
Der Verbleib des Toten
Cover zu Kapitel 934
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 934
Manga-Band Band 88
Im Anime Episode 830, 831 & 832
Japan
Japanischer Titel 死人の行方
Titel in Rōmaji Shibito no Yukue
Übersetzter Titel Der Aufenthaltsort des Leichnams
Veröffentlichung 30. September 2015
Shōnen Sunday #44/2015
Deutschland
Deutscher Titel Der Verbleib des Toten
Veröffentlichung 1. Juli 2016

Der Verbleib des Toten ist das 934. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 88 zu finden.

Fall 269
Fall-Abschnitt 1 Band 88: Kapitel 931
Kapitel 934
Fall-Abschnitt 2 Band 88: Kapitel 932
Fall-Abschnitt 3 Band 88: Kapitel 933
Fall-Abschnitt 4 Band 88: Kapitel 934
Fall-Auflösung Band 88: Kapitel 935

Handlung[Bearbeiten]

Kommissar Yamamura trifft auf die Zombie-Darsteller

Nachdem das Rätsel um die Zombies vor den Toren der Villa geklärt wurde, geht es nun um die Morde. So beginnen Conan und Heiji mit den Ermittlungen, bei denen sie unter anderem auch die draußen wartenden Zombies und die Anwesenden in der Villa befragen. Plötzlich erscheint Ran sichtlich schockiert im Zimmer und berichtet den anderen, dass die vermeintlichen Zombies einen Polizisten mitgebracht hätten: aus Gunma. Schnell wird klar, dass es sich dabei um Kommissar Yamamura handelt.

Der inzwischen zum Kommissar aufgestiegene Yamamura will sich mit einer Kette vor weiterem Unheil schützen, bekommt jedoch trotzdem den Tatort von Conan und Heiji gezeigt. Als Yamamuras Perlenkette an einem Schrank zerschellt, können Conan und Heiji den Fall durchschauen und wissen nun, wer der Täter ist.

Weiter geht's in Kapitel 935!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände