Kapitel 648

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
647 AmnesieListe der Manga-Kapitel — 649 Der Waldteufel
Shinichi Kudo als Mörder
Cover zu Kapitel 648
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 648
Manga-Band Band 62
Im Anime Episode 521 & 522
Japan
Japanischer Titel 工藤新一の殺人
Titel in Rōmaji Kudō Shinichi no Satsujin
Übersetzter Titel Shinichi Kudos Mord
Veröffentlichung 23. April 2008
Shōnen Sunday #21–22/2008
Deutschland
Deutscher Titel Shinichi Kudo als Mörder
Veröffentlichung 15. Juni 2009

Shinichi Kudo als Mörder ist das 648. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 62 zu finden.

Fall 188
Fall-Abschnitt 1 Band 62: Kapitel 646
Kapitel 648
Fall-Abschnitt 2 Band 62: Kapitel 647
Fall-Abschnitt 3 Band 62: Kapitel 648
Fall-Abschnitt 4 Band 62: Kapitel 649
Fall-Abschnitt 5 Band 62: Kapitel 650
Fall-Auflösung Band 62: Kapitel 651

Handlung[Bearbeiten]

Ran fühlt nichts zu der Person

Kogoro und Co. bekommen die Geschichte der "Person im Wald", "Shiragami-sama", erzählt. Sie handelt davon, dass eine junge Frau vor Jahren verschwunden und dann tot aufgefunden worden ist, weil sie die Regeln des "Wächter des Waldes", Shiragami, gebrochen hat und nachts in den Wald gegangen ist.

Die Detektive schauen sich das Zimmer des verstorbenen Bürgermeisters an, wobei Heiji sogleich auf Ungereimheiten stößt. Er versucht noch immer, Shinichis Gedächtnis wiederherzustellen. Kazuha und Ran entdecken währenddessen in Makotos Zimmer ein riesiges Bild von Shinichi an der Wand. Makoto hat als großer Fan des Meisterdetektivs all seine Fälle mitverfolgt.

Shinichi hingegen verhält sich äußerst merkwürdig. Ran fühlt sich daher seltsam in seiner Gegenwart und fühlt nichts, wenn sie bei ihm ist. Es ist für sie so, als wäre Shinichi weit entfernt. Nach dessen plötzlichen Verschwinden findet Heiji Shinichi blutverschmiert in Hinoharas Haus mit einem Messer in der Hand, vor ihnen die angestochene Journalistin.

Weiter geht's in Kapitel 649!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände