Episode 85

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
84 Gefährliche Töne (1)Episodenliste — 86 Wahn oder Wirklichkeit
Gefährliche Töne (2)
Episode 85.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga Band 15: Kapitel 144, 145 & 146
Fall Fall 40
Japan
Episodennummer Episode 82
Titel 人気アーティスト誘拐事件(後編)
Titel in Rōmaji Ninki ātisuto yūkaijiken (Kōhen)
Übersetzter Titel Die Entführung der berühmten Sänger (Teil 2)
Erstausstrahlung 24. November 1997
(Quote: 20,6 %)
Remastered 29. August 2015
(Quote: 6,5 %)
Opening & Ending Opening 3 & Ending 4
Next Hint Kaffee
Deutschland
Episodennummer Episode 85
Episodentitel Gefährliche Töne (2)
Erstausstrahlung 7. August 2002
Opening & Ending Opening 1 & Ending 1

Gefährliche Töne (2) ist die 85. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 82.

Einleitung[Bearbeiten]

Conan und die Detective Boys spielen im Park. Dort sieht Conan zufällig Ran und Sonoko. Die beiden sind auf dem Weg in ein Konzert des beliebten Popduos "Two-Mix". Diese wurden bald darauf entführt und nun ist Conan alleine auf dem Weg als Ayumi verkleidet die Entführer zu stellen.

Handlung[Bearbeiten]

Die Detective Boys klären Kommissar Megure auf

Mit Hilfe seiner Fliege kann Conan Ayumis Stimme imitieren. Er bekommt nun weitere Anweisungen. Die Detective Boys erzählen Kommissar Megure derweil alles. Ayumi will Megure von der Radarbrille erzählen, doch Mitsuhiko und Genta halten das für keine gute Idee, da sie glauben, Conan wolle die Lorbeeren für sich alleine. Sie beschließen der Polizei erst etwas zu sagen, wenn sie das Versteck der Entführer gefunden haben. So lässt sich auch Ayumi überreden und sie macht sich mit den beiden Jungs auf die Suche nach Conan.

Conan hat nun den letzten Anruf entgegengenommen und kann einen der Entführer mit Hilfe seiner Uhr narkotisieren. Die Detective Boys haben mit Hilfe der Brille Conan gefunden und wollen nun aus der Telefonzelle die Polizei alarmieren. Während Conan Minami und ihren Kollegen befreit, taucht der zweite Entführer mit den Detective Boys auf, die er gefesselt hat.

Der Entführer schießt auf Behälter im Raum und alles fängt an zu brennen. Als dieser das Zimmer nun verlassen möchte, erklärt Conan, warum der Entführer das Band haben wollte. Denn auf dem Demoband sind die Schüsse des Entführers zu hören, denn dieser hat dort jemanden umgebracht und tischte der Polizei eine Geschichte auf, die diese auch glaubten. So wurde der Fall zu den Akten gelegt. Doch Conan kann erläutern, wie sich die Geschichte wirklich abgespielt hat. Der Entführer gesteht alles, da er davon ausgeht, dass Conan und die anderen verbrennen werden.

Kommissar Megure ruft bei Conan auf dem Handy an und der Entführer erzählt dem Inspektor, dass er alle nach Hause geschickt hat. Doch Megure ist stutzig, da mit keinem Wort erwähnt wurde, dass Conan und Ayumi die Rollen getauscht haben. Conan versucht mit Hilfe seiner Schuhe die Tür aufzubrechen, doch es bringt nichts. Die Luft wird immer knapper, als Conan am Ohr von Minami das Handy sieht, das er ihr im Restaurant gegeben hat. Sie rufen den Entführer an und behaupten bereits auf dem Weg zur Polizei zu sein. Dieser kann es nicht glauben und geht noch einmal nachsehen. Der Raum ist scheinbar leer, denn Conan und die anderen haben sich hinter der Tür versteckt und können mit Hilfe von Eisenstangen den Entführer überwältigen.

Als sie gerade gehen wollen, wird Minamis Kollege vom Entführer angeschossen und dieser versucht nun auch die anderen töten. Minami rennt voller Zorn auf ihn los und will ihn treten, als Conan ihn bereits mit einem Eimer getroffen hat.

Minami holt die Kinder auf die Bühne

10 Minuten später treffen Polizei und Feuerwehr ein. So machen sich alle auf den Weg zum Konzert, wo die Fans schon empört sind, dass sie so lange warten mussten. Conan und die Detective Boys sollen hinter der Bühne warten, da Minami sie den Fans vorstellen will. Mitsuhiko hat versehentlich das Licht aus- und Genta die Musik eingeschaltet, nun warten die Fans darauf, dass es endlich los geht. Conan nimmt sich das Mikrofon und fängt an zu singen. Doch wie nicht anders von ihm zu erwarten, trifft er keinen Ton. Die Fans sind aufgebracht, da es sich schrecklich anhört und sind davon überzeugt, dass, obwohl es wie Minami klingt, sie es nicht ist. Doch plötzlich taucht Minami auf und singt mit Conan an der Hand. Sonoko und Ran können nicht glauben, wen sie da auf der Bühne sehen. Conan und die Detective Boys befinden sich auf der Bühne und dürfen mitsingen.


Hint für Episode 86:
Kaffee

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 85 – Sammlung von Bildern

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände