Liste von Ayumi Yoshidas Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ayumi Yoshida

Die Liste von Ayumi Yoshidas Auftritten listet alle Auftritte des Charakters Ayumi Yoshida.

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 1
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 1)
Episode 1-30.jpg
Im Anime schleicht sich Ayumi mit Genta und Mitsuhiko in die Achterbahn Mystery Coaster, da die anderen beiden kein Geld mehr haben. Als sie neben den Schienen laufen, finden sie Perlen, die Shinichi Kudo helfen einen Mord in der Achterbahn aufzuklären.
Fall 3
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 3)
Episode 3-30.jpg
Im Anime will sich Ayumi mit dem neuen Schüler Conan Edogawa anfreunden. Daher schleicht sie mit ihren Freunden zu Conans Wohnung und begegnen dort dem Star Yoko Okino. Als sie ihr und Conan weiter hinterher schleichen, werden sie Zeuge, wie ein Mordfall aufgeklärt wird. Von dem Abenteuer begeistert, will Ayumi noch dringender Conan als Freund haben.
Fall 6
(Band 2: Kapitel 17, 18 & 19)
(Episode 21)
Episode 21-2.jpg
Ayumi lädt Conan ein, eine Geistervilla mit ihr und den anderen zu untersuchen. Nachdem Genta und Mitsuhiko dort verschwinden, wird sie von Conan vor der Entdeckung gerettet. Zusammen finden sie das Verlies im Keller.
Fall 9
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 8)
Episode 8-7.jpg
Conan erzählt den Kindern, dass ein Museum vor der Schließung gerettet wurde.
Fall 10
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 5)
Episode 5-6.jpg
Ayumi, Mitsuhiko und Genta fahren in einem Zug mit, in dem sich eine Bombe befindet.
Fall 11
(Band 4: Kapitel 36, 37, 38 & 39)
(Episode 4)
Episode 4-6.jpg
Ayumi erhielt auf einem Kamen Yaiba-Event einen Code, den sie erst Genta und Mitsuhiko und dann Conan zeigt. Da Conan den Code lösen kann, fahren die vier zusammen mit Ran zum Tokyo Tower, um den Preis abzuholen. Während Ayumi zur Toilette geht, wird ihre Tüte mit dem Preis vertauscht. Nachdem sie die Tüte wiederhat, versucht ein Fremder diese zu durchsuchen. Am nächsten Tag treffen sich die vier, um auf Schatzsuche zu gehen, da Genta den Zettel des Fremden eingesteckt hat. Ayumi findet heraus, was die Zeichen auf dem Zettel bedeuten sollen, sodass die Kinder der Spur folgen. Sie lässt sich von Conan nicht austricksen, der sie nach Hause schicken wollte. Ayumi entdeckt auch das fünfte Symbol. Nachdem sie das Gold gefunden haben, werden sie von einer italienischen Diebesbande gefesselt, können diese aber zusammen überwältigen. Später küsst sie Conan zum Dank auf die Wange.
Fall 16
(Band 6: Kapitel 56, 57 & 58)
(Episode 16)
Episode 16-1.png
Ayumi und die anderen bekommen von Conan die Detective Boys-Anstecker und gründen die Detective Boys. Deshalb machen sie in der Schule eine Ansage, auf der sich auch der erste Klient meldet, dessen Katze verschwunden ist. Nach langer Suche wird diese entdeckt, wie sie blutbeschmiert aus einem Haus herauskommt, wo die Kinder eine Leiche finden. Sie benachrichtigen Kommissar Megure, doch bei dessen Eintreffen ist die Leiche verschwunden. Anschließend helfen sie ihm bei der Durchsuchung des Hauses. Als Megure sie als Lügner bezeichnet, ist Ayumi den Tränen nahe. Später stehen die Kinder Schmiere, während Conan ins Haus eindringt, und benachrichtigen Megure, als Conan den Täter stellt. Es ist Ayumis Idee, den Kommissar über den Anstecker alles mithören zu lassen.
Fall 19
(Band 7: Kapitel 68)
(Episode 10)
Episode 10-12.jpg
Ayumi geht mit den anderen von der Schule nach Hause, wobei sie über Fußball sprechen.
Fall 22
(Band 9: Kapitel 81, 82 & 83)
(Episode 13)
Episode 13-1.jpg
Ayumi spielt mit Conan, Genta und Mitsuhiko Verstecken im Park. Als Conan einen Zeitungsbericht über ein ermordetes Mädchen liest, sagt Ayumi zu ihm, dass sie keine Angst hat, weil sie weiß, dass Conan sie immer beschützen wird. Danach versteckt sie sich im Kofferraum eines geparkten Wagens und schläft ein. Sie wird wieder wach, als die anderen sie über den Detective Boys-Anstecker kontaktieren. Zuerst sieht es so aus, als ob sie im Wagen von Mördern gelandet wäre, und sie bekommt große Angst. Später stellt sich heraus, dass es Schauspieler sind. Ayumi muss als Wiedergutmachung den Kopf einer Leiche in deren Theaterstück spielen.
Fall 26
(Band 10: Kapitel 96, 97 & 98)
(Episode 50 & 51)
Episode 51-2.jpg
Die Detective Boys wollen Conan bei dessen Hausaufgaben helfen und gehen mit ihm deshalb in die Bücherei. Als sie erfahren, dass dort vielleicht ein Mord stattgefunden hat, verstecken sie sich in der Toilette bis die Bücherei schließt und machen sich auf die Suche nach der Leiche. Da Ayumi das Licht einschaltet, wird der Mörder auf die Anwesenheit der Kinder aufmerksam und versucht sie zu töten. Durch einen Trick gelingt es ihnen aber, ihn zu überwältigen.
Fall 28
(Band 11: Kapitel 104)
(Episode 32)
Episode 32-7.jpg
Ayumi sieht auf einem Bildschirm über einem Platz Conan bei der Mithilfe einer Mordaufklärung zu.
Fall 31
(Band 12: Kapitel 111, 112 & 113)
(Episode 174 & 175)
Episode 174-5.jpg
Ayumi und die anderen Detective Boys fahren mit Professor Agasa zu dem Haus von dessem verstorbenen Onkel, wo Agasa eine Schatzsuche für die Detective Boys vorbereitet hat. Ayumi findet unter einem Teller einen seltsamen Code, der aber nicht von Agasa stammt. Nachdem Conan ihnen Agasas Hinweis erklärt hat, folgen sie den Pfeilen, nur um entsetzt festzustellen, dass Agasas Schatz von einem Unbekannten zerstört wurde. Daraufhin helfen sie Conan den Code zu knacken und finden auf dem Dachboden eine Leiche und eine Druckplatte. Ein Geldfälscher taucht auf und bedroht die Gruppe mit einer Waffe.
Fall 36
(Band 13: Kapitel 128, 129 & 130)
(Episode 65)
Episode 65-4.png
Ayumi besucht mit den anderen Detective Boys und Professor Agasa ein Fernsehstudio, in dem gerade ein Gomera-Film gedreht wird. Ein Schauspieler erschreckt Ayumi mit einer Monsterhand, woraufhin sie ihr Getränk auf dessen Hemd schüttet. Nach dem Rundgang werden sie Zeugen eines Mordes und verfolgen den als Gomera verkleideten Täter bis sie nur das brennende Kostüm vorfinden. Ayumi ist sehr traurig über Gomeras vermeintlichen Tod. Während der Auflösung des Mordes, bemerken die drei Kinder, wie Conan hinter Agasas Rücken in seine Fliege spricht, und stellen ihn zur Rede, doch dieser scheucht sie weg. Zwei Monate später schauen sich die Kinder mit Ran den Film im Kino an.
Fall 40
(Band 15: Kapitel 144, 145 & 146)
(Episode 84 & 85)
Episode 84-2.jpg
Ayumi spielt mit den anderen Detective Boys Verstecken, als sie mit Minami Takayama von Two-Mix zusammenstoßen, die sie daraufhin in eine Restaurant einlädt. Da sie von ihren Problemen mit Drohanrufen und Einbrüchen erfahren, bieten die Detective Boys ihr sofort ihre Hilfe an und hören sich ihr neuestes Lied an, das mit dem Fall scheinbar eine Verbindung hat. Nachdem Minami herausgelockt wurde, müssen die Kinder mit ansehen, wie sie entführt wird. Der Entführer verlangt von Kommissar Megure, dass die Kinder ihm Minamis Tasche überbringen, woraufhin sie sofort zustimmen. Später fordert der Entführer, dass Ayumi sich unauffällig von der Gruppe trennt und ihm das Demoband überbringt, doch Conan tauscht mit ihr die Kleidung und geht an ihrer Stelle. Währenddessen locken die Detective Boys die Polizisten weg. Da sie Conan aber nicht die ganzen Lorbeeren überlassen wollen, folgen sie ihm später mit Hilfe der Radarbrille, werden dann aber alle zusammen von den Entführern geschnappt und eingesperrt. Durch einen Trick gelingt es ihnen, freizukommen und die Entführer zu überwältigen. Zur Belohnung dürfen sie auf dem Konzert von Two-Mix singen.
Fall 43
(Band 16: Kapitel 154 & 155)
(Episode 118)
Episode 118-3.jpg
Ayumi erzählt Conan, was sie eines abends im Klassenraum beobachtet hat, und dass der Lehrer, dem sie das berichtet hat, seit Tagen nicht mehr in der Schule war. Deshalb beschließen die Kinder, der Sache auf den Grund zu gehen, und zwingen Conan, sie nachts durch ein Fenster ins Innere der Schule zu lassen. Ayumi erschreckt sich, als sie eine Anatomiemodell unter einem Bettlaken findet, und rennt schreiend weg. Sie stößt mit einem Karton voller Puppen zusammen, mit ihren Namen darauf. Kurz darauf gibt es Hinweise, dass das Anatomiemodell bewegt wurde. Als ein Unbekannter sie erschrecken will, tun die Kinder so, als ob sie weglaufen würde, verstecken sich aber und erwischen ihre Lehrerin, die heimlich für eine Klassenkonferenz probt. Sie können diese überzeugen, in Zukunft netter zu ihren Schülern zu sein.
Fall 47
(Band 17: Kapitel 166)
(Episode 94)
Episode 94-5.jpg
Ayumi und die anderen besuchen auf dem Weg zum Park Kogoro im Krankenhaus. Nachdem die Kinder ihn ins Fernsehzimmer gebracht haben, werden sie von Conan auf das Dach des gegenüberliegenden Gebäudes geschickt, um eine Entführerin zu stoppen, was Conan später selbst übernimmt.
Fall 51
(Band 18: Kapitel 176, 177 & 178)
(Episode 136 & 137)
Episode 137-2.jpg
Ayumi und die anderen sind gespannt auf die neue Mitschülerin Ai Haibara. Ayumi möchte sich mit ihr anfreunden, doch Ai zeigt ihr erst einmal die kalte Schulter. Die Detective Boys laden Ai ein, mit zu einem Fall zu kommen. Der Bruder eines Mitschülers ist verschwunden und so nehmen sie die Ermittlungen bei ihm zuhause auf. In einem Laden, in dem Ayumi sich etwas zu Trinken kaufen möchte, bemerkt Conan einen Mann, der mit einem gefälschten Schein bezahlt, und so folgen ihm die Kinder. Conan trickst die Detective Boys aus und schickt sie nach Hause, doch Ai macht diese auf Conans Schwindelei aufmerksam und sie folgen ihm heimlich. Der Unterschlupf der Geldfälscher ist schnell ausgemacht, doch die Polizei glaubt den Kindern nicht. Deshalb beschließen sie, im Versteck nach Beweisen zu suchen. Sie werden von der Bande entdeckt und deren Anführerin will Ayumi erschießen. Im letzten Moment erscheint Conan und rettet sie.
Fall 55
(Band 19 & 20: Kapitel 189, 190 & 191)
(Episode 140 & 141)
Episode 140-5.jpg
Ayumi ist mit den anderen bei einem Fußballspiel, während dem der Sender Nichiuri TV erpresst wird. Die Kinder beschließen, der Polizei zu helfen und die Erpresser ausfindig zu machen, doch sie erwischen nur Inspektor Takagi, der verdeckt ermittelt.
Fall 58
(Band 20 & 21: Kapitel 200, 201, 201 & 203)
(Episode 146 & 147)
Episode 146-2.jpg
Da Professor Agasa das Zelt zum Campen vergessen hat, sind die Kinder gezwungen, in einem alten Schloss zu übernachten. Dort verschwinden Conan und der Professor spurlos und die Detective Boys beschließen, sie zu suchen, doch schon bald sind nur noch Ai und Ayumi, die sich sehr um Conan sorgt, übrig. Sie geraten fast in die Fänge einer alten Frau, die im Schloss lebt.
Fall 59
(Band 21: Kapitel 204 & 207)
(Episode 172 & 173)
Episode 172-8.jpg
Kogoro, Ran, Conan, Ayumi, Mitsuhiko und Genta stehen im Flughafenterminal und warten auf ihr Flugzeug nach Okinawa. Professor Agasa hatte die Reise gewonnen bleibt aber aufgrund einer Erkältung zuhause.
Fall 60
(Band 21: Kapitel 208, 209 & 210)
(Episode 156 & 157)
Episode 156-6.jpg
Die Polizei möchte wissen, was in dem großen Schloss passiert ist, weshalb der Professor und die anderen auf das Polizeirevier gebeten werden. Währenddessen kommt ein Mann, der der Polizei etwas persönlich sagen muss, auf das Revier. Von dort ruft er seine Frau an, die während des Telefonats stirbt. Darum muss ihre Vernehmung warten.
Fall 64
(Band 23: Kapitel 222, 223 & 224)
(Episode 148 & 149)
Episode 148-4.jpg
Ai bekommt von dem Professor Karten für das Kino, um mit Conan und den anderen etwas zu unternehmen. Das Kino hat eigentlich nur noch diesen Tag geöffnet, doch der Mann, der es schließen möchte, hängt wenig später tot vor dem Projektor. Die Kinder helfen bei der Lösung des Falls und retten so auch das Kino vor dem Abriss.
Fall 66
(Band 23 & 24: Kapitel 231, 232 & 233)
(Episode 166 & 167)
Episode 166-7.jpg
Die Detective Boys proben in einem alten Gebäude ein Theaterstück, als ein Verdächtiger, der vor Inspektor Takagi und Miwako Sato flüchtet, Ayumi als Geisel nimmt. Da er nett zu ihr ist, glaubt das kleine Mädchen nicht an seine Schuld und sie hilft mit den anderen Takagi, die Unschuld des Mannes zu beweisen.
Fall 68
(Band 24: Kapitel 238 & 241)
(Episode 190 & 191)
Episode 190-14.jpg
Nach der Schule machen sich Ayumi und ihre Freunde auf den Weg nach Hause. Nachdem sich Ayumi, Genta und Mitsuhiko verabschiedet haben, macht sich Conan alleine mit Ai auf dem Weg zu Professor Agasa. Später erscheint Ayumi in einem Traum von Ai.
Fall 71
(Band 25 & 26: Kapitel 251, 252, 253 & 254)
(Episode 203 & 204)
Episode 203-3.jpg
Professor Agasa ist mit den Kindern campen gefahren. Er bleibt mit Ai am Lager, um das Essen vorzubereiten, während Conan mit den anderen Holz für das Feuer sucht. Mitsuhiko findet eine Höhle, in die sich die Kinder begeben. Conan wird von den sich darin befindenen Verbrechern angeschossen und im Laufe der Zeit bewusstlos und so müssen die Detective Boys alleine den Weg aus der Höhle finden.
Fall 73
(Band 26: Kapitel 258)
(Episode 207)
Episode 207-12.jpg
Während Ai noch immer Conans Rolle übernimmt, geht Shinichi seinem alten Leben nach, begrüßt jedoch Ayumi und die anderen, obwohl sie ihn nicht kennen.
Fall 74
(Band 26: Kapitel 261)
(Episode 209)
Episode 209-1.jpg
Professor Agasa fährt an den Detective Boys vorbei. Er bietet ihnen an, mit ihnen das neue Schwimmbad zu besuchen und nur Conan lehnt das Angebot ab. Auf der Fahrt zum Schwimmbad staunen Ayumi, Mitsuhiko und Genta über Ais ungewohnt gute Laune. Ayumi ist sich sicher, dass Ai etwas schönes erlebt hat.
Fall 76
(Band 27: Kapitel 267, 268 & 269)
(Episode 220 & 221)
Episode 220-1.png
Nachdem Ayumi einen Serienbrandstifter gesehen hat, befinden sich die Kinder bei der Polizei, damit sie ihre Aussage machen kann. Sato schlägt ihnen vor, sie zum Ort zu bringen, an dem Ayumi den Mann gesehen hat, wobei die Kinder vom Tod ihres Vaters erfahren. Als wenig später Inspektor Takagi verschwindet und Ayumi den Brandstifter wiedererkennt, folgen sie dem Mann und beobachten, wie er ein Feuer legt. Mit Hilfe von Ai, Conan und Shiratori setzen sie ihn außer Gefecht.
Fall 78
(Band 27 & 28: Kapitel 273, 274 & 275)
(Episode 228 & 229)
Episode 228-2.jpg
Die Kinder und der Professor sind in einem Wald, um dort Pilze zu suchen, wobei Genta auf der Suche nach mehr in das Jagdgebiet geht. Ayumi und Conan suchen ihn und später auch Mitsuhiko und Ai, die nicht wieder zurückkommen. Sie befürchten, dass der Bär Jube sie angreifen könnte oder ein Jäger sie für ein Wildschwein hält und versehentlich erschießt. Dabei begleiten sie drei Jäger, von denen einer kürzlich einen Mord begangen hat, weshalb Ai und Mitsuhiko befürchten, dass er sie ebenfalls töten will, da sie die Leiche gesehen haben.
Fall 82
(Band 29: Kapitel 287, 288 & 289)
(Episode 249 & 250)
Episode 249-2.jpg
Der Professor möchte mit den Kindern einen Ausflug machen, als zwei Männer den Bus und die Insassen als Geisel nehmen. Zusammen schaffen sie es, den Bus zu stoppen und die Insassen zu retten.
Fall 83
(Band 29: Kapitel 290, 291 & 292)
(Episode 252 & 253)
Episode 252-2.jpg
Bei einem Bekannten vom Professor leben die zwei Hunde Arthur und Doyle, wobei Doyle plötzlich verschwunden ist und die Kinder nach ihm suchen .
Fall 87
(Band 30: Kapitel 303 & 304)
(Episode 261)
Episode 261.jpg
Genta ist die Zielscheibe eines Serientaschendiebes, da er diesen unwissentlich dabei beobachtet hat, wie er sich die Haare gefärbt hat, um anders auszusehen. Um ihm zu helfen, informieren Mitsuhiko, Ayumi und Conan die Polizei.
Fall 90
(Band 31: Kapitel 311, 312 & 313)
(Episode 265 & 266)
Episode 265-6.jpg
Der Professor ist mit den Kindern am Strand von Izu und zufällig sind auch Ran und Sonoko da. Es wird jedoch ein Fischer tot, in ein Netz gewickelt im Wasser treibend, gefunden und die Kinder helfen der Polizei, den Mörder zu finden.
Fall 94
(Band 32: Kapitel 325, 326 & 327)
(Episode 277 & 278)
Episode 277-1.jpg
Nach einem Zirkusbesuch treffen der Professor und die Kinder James Black, der mit dem Besitzer des Zirkus' verwechselt wird. Die Kinder können ihm helfen, einer Horde Journalisten zu entkommen und zum Dank lädt er sie zum Essen ein, wird dann jedoch entführt. Da Ayumi ihm ihren Microremitter gegeben hat, können sie die Entführer ausfindig machen und halten sie durch einen Trick mithilfe der Polizei auf.
Fall 96
(Band 33: Kapitel 331)
(Episode 288)
Episode 288-1.jpg
Ayumi unterhält sich mit den anderen über den Brauch, an Valentinstag Schokolade zu verschenken.
Fall 97
(Band 33: Kapitel 335, 336 & 337)
(Episode 291 & 292)
Episode 291-1.jpg
Ein Mann kommt in die Detektei Mori und berichtet von der verschwundenen Uhr seiner verstorbenen Frau. Die Kinder helfen ihm sie zu suchen und werden fündig, doch die Uhr war nicht wirklich versteckt, denn der Mann wollte die Anwesenheit der Kinder nur als Alibi nutzen.
Fall 100
(Band 34: Kapitel 344, 345 & 346)
(Episode 301 & 302)
Episode 301-1.jpg
Die Kinder befinden sich nach einem Fußballspiel auf dem Weg nach Hause, als im Zug ein Hooligan erstochen wird. Sie helfen der Polizei, den Täter zu schnappen, da er sich in seinen Aussagen widerspricht.
Fall 104
(Band 35: Kapitel 358, 359 & 360)
(Episode 311 & 312)
Episode 311.jpg
Nachdem Mitsuhiko verschwunden ist, begeben sich Genta und die anderen auf die Suche nach ihm, die sie bis in die Wälder Gunmas führt. Dort treffen die Kinder und der Professor auf Inspektor Yamamura, der dem entflohenen Serienmörder Kiichiro Numabuchi sucht. Er schließt sich ihnen an und gemeinsam finden sie sowohl den Mörder als auch Mitsuhiko.
Fall 106
(Band 36: Kapitel 366, 367 & 368)
(Episode 325 & 326)
Episode 325-5.jpg
Nachdem bei einer Parade zu Ehren der Tokyo Spirits Takagis Wagen explodiert ist, helfen die Kinder der Polizei bei den Ermittlungen, da sie glauben, dass Mitsuhiko den Täter gefilmt hat. Tatsächlich ist aber nichts besonderes auf dem Band zu sehen. Später helfen die Detective Boys Conan, die wahre Absicht des Täters herauszufinden.
Fall 107
(Band 36 & 37: Kapitel 369, 370, 371, 372 & 373)
(Episode 327, 328, 329 & 330)
Episode 328-1.jpg
Nachdem sie in einem kleinen Vergnügungspark waren, begleiten die Detective Boys Frau Sato nach Hause. Auf dem Weg werden sie jedoch Zeuge, wie Shiratoris Wagen explodiert und der Kommissar schwer verletzt wird. Die Kinder wollen helfen, den Täter zu schnappen, doch während Conan im Tokyo Tower eine Bombe entschärfen muss, werden sie von Kazunobu Chiba nach Hause gefahren, obwohl sich Ayumi große Sorgen um Conan macht.
Fall 111
(Band 38: Kapitel 384, 385 & 386)
(Episode 312 (Japan) & 313 (Japan))
Episode 313 ja.jpg
Ayumi kann sich bei einer Dame Puppen abholen, wenn sie es schafft, diese in die richtige Reihenfolge zu setzen. Später möchte sie von allen ein Foto im Sonnenuntergang machen, wobei sie jedem eine bestimmte Position gibt, die dieselbe wie bei den Puppen ist.
Fall 115
(Band 39: Kapitel 398, 399 & 400)
(Episode 329 (Japan) & 330 (Japan))
Episode 329 ja.jpg
Der Professor macht mit Detective Boys einen Ausflug, bei dem sie auf vier Freunde treffen. Einer dieser Freunde bringt einen anderen um und lässt es wie einen Unfall aussehen. Conan schafft es den Fall zu lösen.
Fall 117
(Band 40: Kapitel 404, 405 & 406)
(Episode 358 & 359)
Episode 358-5.jpg
Takagi und Sato haben ein Date in einem Freizeitpark, werden jedoch von ihren Kollegen beschattet, und auch der Professor und die Kinder sind vor Ort. Takagi möchte Sato einen Ring schenken, dieser fällt jedoch ins Wasser, ebenfalls zur Enttäuschung der Kinder.
Fall 119
(Band 40: Kapitel 410, 411 & 412)
(Episode 421 & 422)
Episode 421-3.png
Professor Agasa hat in seiner Unordnung einen Brief verlegt und die Kinder helfen ihm beim Suchen. Bei der Suche stoßen sie auf einen Brief, den er in seiner Jugend von seiner ersten Liebe bekommen hat. Darauf steht, dass sie sich am morgigen Tage alle zehn Jahre an einen bestimmten Platz treffen wollen. Nun gilt es herauszufinden, wo dieser Platz ist, bevor weitere zehn Jahre vergehen.
Fall 121
(Band 41: Kapitel 417, 418 & 419)
(Episode 335 & 336)
Episode 335-2.jpg
Ayumi ist mit den anderen und Yukiko Kudo auf den Weg zum zweiten Kamen Yaiba-Film. Einer der Mitwirkenden des Filmes wird ermordet, doch wesentlich beunruhigender ist der schwarze Wagen, der Conan und die anderen verfolgt.
Fall 126
(Band 42 & 43: Kapitel 435, 436 & 437)
(Episode 346 & 347)
Episode 346.jpg
Die Detective Boys sind unterwegs, als ein Mordversuch geschieht und das Auto den Täter überführt. Ayumi sagt Ai etwas ausschlaggebendes, sodass sie zu Jodie geht und das Angebot des Zeugenschutzprogramms ablehnt.
Fall 130
(Band 44: Kapitel 450, 451 & 452)
(Episode 390 & 391)
Episode 390-3.jpg
Als die Kinder in der Stadt während eines plötzlich auftretenden Regens unterwegs sind, werden sie von einem Mann, der einen Diebstahl begangen hat, überrascht. Die Kinder können den Täter überführen, welcher ein Freund von Chiba ist.
Fall 133
(Band 45: Kapitel 460, 461 & 462)
(Episode 366 & 367)
Episode 367.jpg
Der Professor ist mit den Kindern unterwegs zum Angeln, als sie auf drei Freunde treffen, die dort ebenfalls Fische fangen wollen. Auf einen von ihnen wird ein Mordanschlag verübt, der nur knapp verhindert werden kann.
Fall 135
(Band 45 & 46: Kapitel 466, 467, 468 & 469)
(Episode 374 & 375)
Episode 375-1.jpg
Der Professor unternimmt mit den Kindern einen Ausflug und möchte mit ihnen am Abend die Sterne beobachten. Sie stoßen auf eine Leiche, welche als Hinweis auf den Täter Zigaretten hinterließ. Später geschieht ein weiterer Mord. Auch dieses Opfer hinterlässt Zigaretten, nur dieses mal eine mehr. Um den Täter zu enttarnen, muss Ai schauspielern und kann so Conan helfen, den Täter zu überführen.
Fall 137
(Band 46: Kapitel 475, 476, 477 & 478)
(Episode 394, 395 & 396)
Episode 394-5.jpg
Als der Professor mit den Kindern einen Ausflug in den Wald macht, stoßen diese auf ein Haus, vor dem ein Fluss fließt. In diesem liegt eine Leiche und ein Stein mit einem Rätsel. Die Kinder begeben sich ins Haus, um das Rätsel zu lösen, und treffen dort auf Kaito Kid.
Fall 139
(Band 47: Kapitel 484, 485 & 486)
(Episode 401 & 402)
Episode 402.jpg
Takagi möchte für Sato eine Brosche kaufen, doch ein Überfall in diesem Laden verhindert das und der Räuber wird später tot aufgefunden.
Fall 141
(Band 48: Kapitel 491, 492 & 493)
(Episode 411 & 412)
Episode 411-3.jpg
Ai und der Professor haben sich für die Kinder ein Rätsel ausgedacht und Conan sollte nicht mitraten, doch auch ihm fiel die Lösung schwer.
Fall 144
(Band 49: Kapitel 505, 506 & 507)
(Episode 427 & 428)
Episode 428.jpg
Die Detective Boys erfahren von Mitsuhiko, dass ein Mädchen aus der 4. Klasse vermisst wird, die Ai sehr ähnlich sieht. Sie suchen daher nach dem Mädchen, werden dabei allerdings von einem verdächtig wirkenden Mann verfolgt.
Fall 147
(Band 50: Kapitel 515, 516 & 517)
(Episode 435 & 436)
Episode 436-8.jpg
Ein Reporter, der die Detective Boys interviewen soll, wird ermordet aufgefunden. Ayumi und die anderen können den Fall schnell lösen. Fräulein Kobayashi fällt jedoch auf, dass ihre Schüler viel zu schlau für ihr Alter sind, und möchte sich deren Verhalten einmal genau ansehen.
Fall 150
(Band 51: Kapitel 525, 526 & 527)
(Episode 443 & 444)
Episode 444-1.jpg
Professor Agasa ist mit den Detective Boys an den Strand gefahren, um Muscheln zu sammeln. Dort stoßen sie auf vier Freunde, wobei wenig später einer von ihnen stirbt. Die Kinder helfen Conan, den Fall zu lösen.
Fall 153
(Band 52: Kapitel 533 & 534)
(Episode 453)
Episode 453.jpg
Der Professor hat für die Premiere einer „Starwars“-Vorstellung Karten bekommen. In der Schlange stehend treffen sie auf einen Fan, der sie fotografiert. Doch dieser will wenig später einen Mord begehen. Die Kinder können dies in letzter Sekunde verhindern.
Fall 155
(Band 52: Kapitel 538, 539 & 540)
(Episode 454 & 455)
Episode 454-8.jpg
Die Kinder spielen Baseball. Als Genta den Ball zuweit schlägt, landet er im Garten eines Mannes, der eine weiße Katze besitzt. Einige Stunden später stellt sich heraus, dass der Mann ein Mörder ist, überführt haben ihn die Haare seiner Katze.
Fall 158
(Band 53: Kapitel 548 & 549)
(Episode 460)
Episode 460-2.jpg
Die Klassenlehrerin der 1b ist verschwunden und soll nun von den Kinder mittels eines Rätsels gefunden werden, das sie ihnen hinterlassen hat. Conan hat das Rätsel schnell gelöst und wird ins Büro gerufen, um nicht zu viel zu helfen. Ai versucht derweil mit den anderen ihre Lehrerin zu finden und erzählt von ihrer Familie und Herkunft.
Fall 161
(Band 54: Kapitel 556, 557 & 558)
(Episode 466 & 467)
Episode 467.jpg
Der Professor ist mit den Kindern in die Berge zum Snowboarden gefahren. Als sie einen Schneemann bauen, treffen sie auf Studenten, die ein Kunstwerk aus Schnee bauen. Dieses Werk wird den wenig später ausgeführten Mord aufklären und den Mörder überführen.
Fall 164
(Band 55: Kapitel 567, 568 & 569)
(Episode 476 & 477)
Episode 476-1.jpg
Hiroshi Agasa, Ai und der Rest der Detective Boys fahren nach einem Spiel ihrer Lieblingsmannschaft, den Tokyo Spirits, enttäuscht zu einem Café, denn ihre Mannschaft hat verloren. Genta schießt aus Wut einen Ball und trifft ein Auto eines Mannes. Ai und Conan können den Fall zusammen lösen und Genta entlasten.
Fall 165
(Band 55: Kapitel 570, 571, 572 & 573)
(Episode 472 & 473)
Episode 473-4.jpg
In der Bücherei der Schule findet Conan eine kleine Tasche. Er erzählt seinen Mitschülern von Shinichis und Rans Abenteuer und wie die Tasche dorthin gelangte.
Fall 168
(Band 56: Kapitel 579, 580 & 581)
(Episode 481 & 482)
Episode 482-1.jpg
Der Professor macht mit den Kindern einen Ausflug, doch sein Wagen bekommt eine Panne. Sie sind gezwungen, an einem Haus in der Nähe nachzufragen, ob sie dort die Nacht verbringen können. Mitsuhiko glaubt immer wieder, dass die ältere Dame eine Hexe und an dem Mord, der sich in der Nacht ereignete, schuld sei. Doch dies stellt sich als Irrtum heraus.
Fall 172
(Band 57: Kapitel 591, 592 & 593)
(Episode 488)
Episode 488-2.png
Die Detective Boys sind mit Professor Agasa in einem TV-Studio unterwegs. Dort treffen sie Yoko Okino und viele weitere Stars. Plötzlich erscheint Satan Onizuka, ein Sänger der Rockband Styx III. Dieser begeht einen Mord und schafft es fast nicht aufzufliegen. Doch ein Stück schwarze Pappe sowie ein Geodreieck werden ihm zum Verhängnis.
Fall 173
(Band 57: Kapitel 594)
(Der flüchtige Kogoro Mori)
Der fluechtige Kogoro Mori-1.jpg
Kogoro hetzt durch die halbe Stadt, um jemandem zu entkommen, doch letztendlich kehrt er zum Café Poirot zurück, wo die Detective Boys, seine „Verfolger“, bereits auf ihn warten und Geld zum Neuen Jahr fordern.
Fall 176
(Band 58 & 59: Kapitel 605, 606, 607, 608 & 609)
(Episode 501, 502, 503 & 504)
Episode 501-1.jpg
In einem Hotel geschieht ein Mord und Andre Camel vom FBI gehört zu den Tatverdächtigen. Conan, der auf Ai trifft, berichtet ihr alles und zusammen suchen sie nach der Tatwaffe, die den FBI-Agenten letztendlich entlastet.
Fall 179
(Band 59: Kapitel 619)
(Episode 507)
Episode 507-2.jpg
Die Detective Boys sind in einer Buchhandlung, wo sich Conan ein Buch kaufen will. Doch bevor er das letzte Exemplar nehmen kann, schnappt es ihm Eisuke vor der Nase weg.
Fall 180
(Band 60: Kapitel 622, 623 & 624)
(Episode 509, 510 & 511)
Episode 509.jpg
Während sich Ai, Ayumi, Genta und Mitsuhiko darüber unterhalten, dass ihr Spind wieder einmal leer ist, bekommt Conan Edogawa einen Anruf von Jodie Starling. Als Conan wieder zu den anderen stößt, fragt Ai sofort, mit wem er telefoniert habe, doch sie wird unterbrochen, da die Detective Boys beobachten, wie gerade jemand einen Zettel in Gentas Spind wirft. Sie nehmen den Fall an und begeben sich am nächsten Tag zum Tatort. Das Gebäude ist jedoch abgebrannt und der Junge aus der Parallelklasse, der sie beauftragte, und sein Vater sind im Krankenhaus. Die anderen drei Mieter waren am Abend außer Haus und die Detective Boys müssen nun herausfinden, wer den Brand verursacht hat.
Fall 183
(Band 61: Kapitel 633
(Episode 515)
Episode 515-9.jpg
Die Detective Boys unterhalten sich mit Conan über Kids spektakulären Diebstahl und dessen Trick vom Vortag.
Fall 184
(Band 61: Kapitel 635, 636 & 637)
(Episode 524 & 525)
Episode 525.jpg
Als der Professor mit seinem Auto eine Panne hat, während er mit den Kindern einen Ausflug macht, kommt ein Mann in einem teuren Wagen vorbei, bietet seine Hilfe an und fährt schnell weiter. Sein Haus ist auf einem Berg, wo sich kurz darauf eine Explosion ereignet. Als auch der Professor mit den Kindern dort ankommt, weiß Conan bereits, wer der Mörder ist.
Fall 190
(Band 63: Kapitel 655, 656 & 657)
(Episode 549 & 550)
Episode 549-1.jpg
Der Professor ist mit den Kindern in ein Restaurant gefahren, in dem sich wenig später ein Mord ereignet. Conan und Ai schaffen es, den Fall zusammen zu lösen.
Fall 191
(Band 63: Kapitel 658, 659 & 660)
(Episode 551 & 552)
Episode 551.jpg
Gentas Vater nimmt laut Genta an einer Veranstaltung teil, bei der es einen wetvollen Preis zu gewinnen gibt. So machen er und seine Freunde sich auf den Weg, seinen Vater anzufeuern. Ein Mord geschieht und Gentas Vater gehört zu den Verdächtigen.
Fall 193
(Band 64: Kapitel 664, 665 & 666)
(Episode 542 & 543)
Episode 542-1.png
Die Kinder sind zum Angeln gefahren, an einer Stelle, an der sie bereits mit dem Professor waren. Doch als dieser sie abholen soll, kommt an seiner Stelle Subaru Okiya. Als sie dann auf eine kleine Insel fahren, finden sie dort eine Leiche, die einen Hinweis auf den Mörder hinterließ. Nicht nur Conan findet heraus, wer der Täter ist, auch Subaru weiß es und schafft es, den Täter zur Strecke zu bringen, obwohl dieser Ayumi als Geisel nimmt.
Fall 195
(Band 64: Kapitel 670, 671, 672 & 673)
(Episode 534 & 535)
Episode 534-2.jpg
Ayumi wird Zeuge einer Brandstiftung, bei der der Täter den Song „Let it be“ pfeift. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf, denn es könnte sich um denselben Täter handeln, der 20 Jahre zuvor schon sein Unwesen trieb und Kiyonaga Matsumoto verletzte. Ayumi und die anderen helfen Takagi den Fall zu lösen.
Fall 197
(Band 65: Kapitel 677, 678 & 679)
(Episode 563 & 564)
Episode 563-6.jpg
Mitsuhiko will Geld von der Teito Bank abheben, wo kurz darauf vier Bankräuber die Kunden als Geisel nehmen, unter denen sich neben den Kindern auch Jodie Starling befindet.
Fall 200
(Band 66: Kapitel 687, 688 & 689)
(Episode 568 & 569)
Episode 568-9.jpg
Ayumi ist zusammen mit den anderen im Kino, wo sie auf Ninzaburo Shiratori treffen. Als der Film zu Ende ist, erzählt Nami Kasakura ihnen von einem Stalker. Zusammen begeben sie sich zu Kasakuras Wohnung, in der sie deren Freund tot auffinden.
Fall 201
(Band 66: Kapitel 690, 691 & 692)
(Episode 571 & 572)
Episode 572-2.jpg
Die Detective Boys wollen den Fall um ein mysteriöses Lagerhaus aufklären, welches von Samizu Kichiemon erbaut wurde. Durch eine Aussage von Ai versuchen Ayumi, Mitsuhiko und Genta, Conan in diesem Fall zu übertreffen und erhalten dabei verdeckt Hilfe von Heiji, den sie zuvor in der Detektei Mori getroffen hatten.
Fall 204
(Band 67: Kapitel 699)
(Episode 578)
Episode 578-4.jpg
Conan und die übrigen Detective Boys begegnen auf ihrem Weg von der Schule Kyozo Daita, der kurz darauf Opfer eines Taschendiebes wird. Es gelingt Conan die Brieftasche von Herr Daita zurück zu holen, woraufhin dieser die Detective Boys in ein Café einlädt. Später verhindern die Kinder den Suizid von Herr Daita, da Conan einige Merkwürdigkeiten in dessen Verhalten aufgefallen waren.
Fall 206
(Band 67 & 68: Kapitel 705, 706, 707 & 708)
(Episode 583, 584 & 585)
Episode 583-6.jpg
Frau Kobayashi wird Zeugin eines Mordes, kann aber von den drei Verdächtigen nicht den Täter identifizieren. Gleichzeitig bemerkt diese ihre Ähnlichkeit zu Miwako Sato, und vermutet daher, dass Kommissar Shiratori sie nur deshalb verehrt. Die Detective Boys helfen Kommissar Shiratori bei der Aufklärung des Falles und geben ihm Tipps, wie er seine Beziehung zu Frau Kobayashi retten kann.
Fall 208
(Band 68: Kapitel 712, 713, 714 & 715)
(Episode 586 & 587)
Episode 586-1.png
In diesem Fall werden die Detective Boys von Jirokichi Suzuki engagiert, um Kirins Horn vor Kaito Kid zu schützen. Der Hintergedanke dabei ist, dass Kid sich nicht als ein Kind verkleiden kann. Dennoch gelingt es diesem Kirins Horn an sich zu bringen und Conan mit einem Elektroschocker auszuschalten. Da aber niemand den Raum nach dem Diebstahl verlassen konnte, versuchen nun die übrigen Detective Boys ohne Conan den Fall zu lösen.
Fall 211
(Band 69: Kapitel 722, 723 & 724)
(Episode 597 & 598)
Episode 598-4.jpg
Zusammen mit Professor Agasa fahren die Detective Boys nach Hakone, da Professor Agasa dort eine seiner Erfindungen für die heißen Quellen reparieren muss. Als die Detective Boys am nächsten Morgen früh in das Bad gehen, entdecken Ayumi und Ai eine Leiche, woraufhin Mitsuhiko, Conan und Genta zu ihnen eilen und anschließend dabei helfen den Fall aufzuklären.
Fall 213
(Band 69 & 70: Kapitel 728, 729 & 730)
(Episode 614 & 615)
Episode 614.jpg
Aufgrund einer Panne von Professor Agasas Auto müssen die Detectvie Boys auf diesen im Freien warten. Da starker Regen einsetzt, suchen sie Zuflucht in einem scheinbar verlassenen Haus. Doch sie müssen feststellen, dass sie dort nicht alleine sind, so bemerkt Mitsuhiko eine Gestalt, die sie beobachtet, und Genta stolpert wenig später über einen Sarg.
Fall 216
(Band 71: Kapitel 741 & 742)
(Episode 624)
Episode 624-4.png
Die Kinder sollen im Auftrag von Fräulein Kobayashi ein Video suchen und treffen dabei auf Inspektor Chiba, der eine Antwort auf einen Liebesbrief aus seiner Grundschulzeit sucht. Sie finden diese schließlich auch und sind dementsprechend enttäuscht, als sie hören, dass Chiba dennoch von seiner Grundschulliebe versetzt wurde.
Fall 218
(Band 72: Kapitel 753, 754 & 755)
(Episode 622 & 623)
Episode 623-1.jpg
Als die Kinder nach der Schule Verstecken spielen, hört Genta Klopfzeichen, die einem Hilferuf gleich kommen. Gemeinsam gehen sie der Sache auf den Grund und entdecken zwei Männer, die vorgeben Bauarbeiter zu sein, in Wirklichkeit aber jemanden entführt haben. Als sie versuchen, die Polizei zu rufen, setzt Conan sich selbst mit einem seiner Fußbälle außer Gefecht und wird von ihnen geschnappt, auch Ai lässt sich fangen, damit die drei Detective Boys entkommen können. Sie verstecken sich in einem Schrank, bis sie die Gelegenheit bekommen mit Hilfe von Subaru Professor Agasa, Conan und Ai zu retten.
Fall 220
(Band 72: Kapitel 759, 760 & 761)
(Episode 642 & 643)
Episode 642-1.jpg
Die Detective Boys treffen sich zu Neujahr bei Ayumi zu Hause, um Karuta zu spielen. Als Conan nicht erscheint, ruft Mitsuhiko ihn per Videoanruf an. Während sie mit Conan, der krank im Bett liegt, telefonieren, klingelt der Nachbarsjunge an der Tür und behauptet, dass bei ihm zwei fremde Leute wären, die hinzukommen und sich als Masaos Eltern vorstellen. Während Conan, der durch den noch laufenden Videoanruf das ganze mitbekommen hat, sofort sagt, dass Masao die Wahreit sagt, glauben die anderen Detective Boys dies nicht so recht und stellen eigene Ermittlungen an.
Fall 224
(Band 73 & 74: Kapitel 771, 772, 773 & 774)
(Episode 648, 649 & 650)
Episode 648-4.jpg
Ayumi, Genta und Mitsuhiko drängen Conan dazu, bei Ran anzurufen, da sie diese zuvor mit einem vermeintlichen Jungen gesehen haben. Zu diesem Zeitpunkt läuft schon die Geiselnahme in der Detektei Mori. Im Verlauf des Falles recherchieren Ayumi und die anderen über die Geiseln, unter denen sich der Mörder der Schwester des Geiselnehmers Isao Sawaguri befindet.
Fall 225
(Band 74: Kapitel 775, 776 & 777)
(Episode 656 & 657)
Episode 656.jpg
Die Detective Boys kochen zusammen mit Professor Agasa Curry bei diesem zu Hause. Durch eine Aktion Gentas sind sie aber dazu gezwungen, das Curry noch einmal zu kochen. Während Genta und die anderen neue Zutaten einkaufen, bleiben Professor Agasa und Ayumi zurück und werden überfallen, wobei Ayumi, zusammen mit einem Teppich des Professors, von den Eindringlingen verschleppt wird. Nun versuchen die Detective Boys Ayumi zu finden und die Täter zu überführen.
Fall 229
(Band 75: Kapitel 790, 791 & 792)
(Episode 659 & 660)
Episode 659-7.jpg
Nach einer Gomera Aufführung sind die Detective Boys und Professor Agasa auf dem Weg zu dessem Auto, als sie auf einem Parkplatz ein Auto voll mit Gomera Fanartikeln finden, das verwüstet wurde. Wie sich herausstellt, gehört das Auto Inspektor Chiba. Conan und die Detective Boys unterstützen die Polizei bei ihren Ermittlungen. Vor allem Ayumi, Mitsuhiko und Genta versuchen zugleich Inspektor Chiba mit seiner Jugendliebe Naeko Miike zu verkuppeln.
Fall 232
(Band 76: Kapitel 801, 802 & 803)
(Episode 675 & 676)
Episode 675-6.jpg
Die Detective Boys sind zusammen mit Professor Agasa von den Eheleuten Kanno zum Grillen eingeladen. Während des Barbecues kommt es wiedeholt zum Streit zwischen Sumika Kanno und Takushi Kanno, der damit endet, dass Ayumi Sumika niedergestochen vorfindet und daneben ihren Mann mit dem Messer in der Hand.
Fall 233
(Band 76 & 77: Kapitel 804, 805, 806 & 807)
(Episode 681, 682 & 683)
Episode 681-5.jpg
Ayumi, Mitsuhiko und Genta warten vor dem Polizeihauptquartier auf Inspektor Takagie, der sie zu einem Termin in der Abteilung für Öffenlichkeitsarbeit begleiten soll. Plötzlich taucht eun fremder Mann auf, der ihnen ein Päckchen für Inspektorin Sato gibt. Später kommen noch Conan und Toru Amuro hinzu. Anschließend helfen sie der Polizei dabei ein Phantombild von dem Unbekannten zu erstellen und den Aufenthaltsort von Inspektor Takagi zu finden.
Fall 234
(Band 77: Kapitel 810)
(Episode 684)
Episode 684-6.jpg
Ayumi, Mitsuhiko und Genta rufen Conan auf seinem Handy an und möchten wissen, wann er und Ai endlich ankommen.
Fall 235
(Band 77: Kapitel 812)
(Episode 690)
Episode 690-1.jpg
Conan, Ayumi und die anderen sind gerade dabei ihren Klassenraum zu reinigen, als Conan von Ran eine SMS auf Shinichis Handy geschickt bekommt und sich daraufhin zu seinem Haus begibt, um vor Ran, Sonoko und Sera dort zu sein.
Fall 236
(Band 77: Kapitel 815, 816 & 817)
(Episode 699 & 700)
Episode 699.jpg
Professor Agasa unternimmt mit den Detective Boys einen Ausflug in die Berge von Gunma. Währen Conan und der Professor in einen Supermarkt etwas einkaufen und auf Sera treffen, sammeln die restlichen Detective Boys Feuerholz im Wald. Dabei treffen sie auf einen Mörder, der gerade eine Leiche vergräbt, und fliehen in eine Berghütte. Diese wird aber von dem Mörder angezündet und nur durch Ais Rückverwandlung zu Shiho können sie sich retten.
Fall 237
(Band 78: Kapitel 818, 819, 820, 821, 822, 823 & 824)
(Episode 701, 702, 703 & 704)
Episode 701-6.jpg
Die Detective Boys fahren mit dem Mystery Train. Zunächst wollen sie den vermeintlichen Mordfall, den sie für ein Rätsel halten, klären. Allerdings ereignet sich ein wirklicher Mordfall. Nachdem Conan die Anwesenheit der Schwarzen Organisation im Zug bemerkt, schickt er Ayumi und die anderen in das Abteil von Ran und Sonoko und befiehlt ihnen dort zu warten.
Fall 242
(Band 80: Kapitel 841, 842 & 843)
(Episode 722 & 723)
Episode 722.jpg
Beim Fußballspielen treffen die Detective Boys auf die Katze Taii, die kurz darauf in den geöffneten Laderaum eines Kühltransporters läuft. Da die Fahrer nicht zu sehen sind, steigen die Kinder ebenfalls in den Laderaum, um die Katze zu holen. Währenddessen haben die Lieferanten allerdings die Tür von außen verriegelt. Kurz darauf entdecken sie in einer der Kisten eine Leiche und versuchen nun Hilfe von außen zu erhalten.
Fall 244
(Band 80: Kapitel 847, 848 & 849)
(Episode 731 & 732)
Episode 732-6.jpg
Die Detective Boys treffen auf Yumi und ihre Kollegin Naeko Miike, die sich gerade über Yumis Ex-Freund Shukichi unterhalten. Während ihrem Gespräch erreicht sie die Meldung, dass es in der Nähe eine Leiche gefunden wurde. Daraufhin begeben sich die Detectvie Boys zur Wohnung der Familie Itami. Wie sich herausstellt, ist Yumis Ex-Freund einer der Verdächtigen, stellt sich aber als unschuldig heraus. Conan erklärt den Detective Boys später, dass es sich bei Shukichi um einen bekannten Shogi-Spieler handelt.
Fall 245
(Band 80 & 81: Kapitel 850, 851 & 852)
(Episode 734)
Episode 734-3.jpg
Die Detective Boys besuchen gemeinsam mit Professor Agasa ein Kirschblütenfest. Nachdem dort die bekannte Taschendiebin Kurubee ermordet aufgefunden wurde, helfen Mitsuhiko, Ayumi und Genta bei der Fallaufklärung, indem sie die Müllkörbe der Tempelanlage nach weiteren von Kurubbee gestohlenen Brieftaschen absuchen. Wie sich herausstellt nutze es die Täterin aus, dass sie die Glocke des Schreines sehr laut läuteten, um so die Tatwaffe entsorgen zu können.
Fall 250
(Band 82: Kapitel 865, 866, 867 & 868)
(Noch nicht umgesetzt)
Kapitel 865.jpg
Nachdem das Café Poirot in einer Gastronomiezeitschrift vorgestellt wurde und dabei ein Foto von Azusa mit der Katze Taii zu sehen war, melden sich drei Personen als vermeintliche Besitzer der Katze. Die Detective Boys versuchen den wahren Besitzer herauszufinden und nachdem Conan dies gelungen ist, lädt dieser die Detective Boys zu sich nach Hause ein, damit sie Taii besuchen können. Als sie dies eine Woche später machen, finden sie den Besitzer ermordet auf und versuchen den Fall aufzuklären.
Fall 251
(Band 82: Kapitel 869, 870 & 871)
(Episode 748 & 749)
Episode 748-1.jpg
Auf dem Weg zum Fußballspielen berichten Ayumi, Genta und Mitsuhiko Conan und Ai über ein Videospiel, welches sie im Moment sehr gerne spielen. Als sie wegen einem Begleitbuch, das zu dem Spiel erschienen ist, ein Kiosk aufsuchen, treffen sie auf Noriya Makabe, der ihnen erzählt, bereits sehr weit in dem Spiel vorangekommen zu sein. Um sich davon zu überzeugen, begleiten die Detective Boys Noriya zur Wohnung seines Cousins Toshinari, der später seinen Nachbarn ermordet auffindet.
Fall 254
(Band 83: Kapitel 879, 880 & 881)
(noch nicht umgesetzt)
Kapitel 879-3.jpg
Da die Detective Boys auf dem Weg zum Fußballspielen von einem Regenschauer überrascht werden, schlägt Conan ihnen vor zu Professor Agasas Haus zu gehen, um dort Videospiele zu spielen. Als kurz darauf Conan mit einem flüchtenden Drogendealer zusammenstößt, verliert dieser sein Notizbuch, in dem sich ein Code befindet. Gemeinsam versuchen sie den Code zu entschlüsseln, da aber auch Conan keine endgültige Lösung findet, ruft Mitsuhiko Heiji an, damit dieser Conan hilft.
Fall 255
(Band 83 & 84: Kapitel 882 & 884)
(noch nicht umgesetzt)
Kapitel 882-3.jpg
Ran besucht mit den Detective Boys und Professor Agasa das Beika Aquarium, wo sie die vielen Fische betrachten.
Fall 256
(Band 84: Kapitel 885, 886 & 887)
(Episode 765 & 767)
Fall 258
(Band 84: Kapitel 891)
(noch nicht umgesetzt)
Fall 259
(Band 85: Kapitel 894 & 898)
(noch nicht umgesetzt)
Fall 260
(Band 85: Kapitel 899)
(noch nicht umgesetzt)
Fall 262
(Band 86: Kapitel 906, 907 & 908)
(noch nicht umgesetzt)
Kapitel 906-3.jpg
Die Detective Boys begegnen einem Jungen, der ihnen von einer Frau berichtet, die ihn bat, ihre Wohnung zu beobachten. Gemeinsam gehen sie zu dem Apartment, doch als sie dieses betreten, finden sie die Frau erhängt vor.

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Episode Bild Beschreibung
Episode 15
(Filler-Fall 2)
Episode 15-1.jpg
Die Detective Boys machen einen Ausflug zu einer Bucht. Sie beobachten, wie ein Scharfschütze von anderen Männern mit Waffengewalt dazu aufgefordert wird, ein bestimmtes Ziel zu treffen. Daraufhin informieren sie Kommissar Megure über ihre Beobachtung. Sie finden heraus, dass der Mann dazu gedrängt wird eine Person zu töten, können den Mord allerdings verhindern.
Episode 18
(Filler-Fall 3)
Episode 18-1.jpg
Ayumi und ihre Freunde befinden sich nach Ladenschluss in einem Kaufhaus und werden dort eingesperrt. Als sie die Wachmänner aufsuchen, finden sie diese gefesselt vor. Den Kindern wird klar, dass sich in dem Gebäude eine Diebesbande befindet und versuchen Personen von außerhalb darauf aufmerksam zu machen. Schlussendlich schaffen es die Detective Boys selbst, die Verbrecher außer Gefecht zu setzen.
Episode 27
(Filler-Fall 8)
Episode 27-7.jpg
Die Kinder lernen den Hund John kennen, welcher später eingeschläfert werden soll. Am Ende des Falls muss er nicht sterben, obwohl sein Herrchen ihn zum Töten abgerichtet hat, sondern kommt zu einem neuen Besitzer, sodass sie sich einen neuen „Hundfreund“ suchen müssen.
Episode 34
(Filler-Fall 11)
Episode 34-3.png
Professor Agasa nimmt die Kinder mit zu einer Schatzsuche im Wald. Es stellt sich heraus, dass es wirklich einen Schatz gibt und dass neben den Detective Boys auch zwei Männer danach suchen. Als die Kinder den Schatz finden, werden sie von den Männern mit einer Pistole bedroht, doch Conan kann sie außer Gefecht setzen.
Episode 37
(Filler-Fall 12)
Episode 37-5.jpg
Ayumi muss zum Zahnarzt gehen. Da sie große Angst davor hat, wird sie von Conan dorthin begleitet. Als die Zahnärztin sie empfängt, geht Conan und Ayumi wartet allein. Dabei nimmt sie eine Kamen Yaiba Karte von einem Tisch als Glücksbringer. Es stellt sich heraus, dass die Ärztin Ayumis Anwesenheit als Alibi für einen Mord nutzte. Als Beweis kann die Karte aufgeführt werden, die Ayumi einsteckte und später in einem Zimmer, was genauso aussah wie das Wartezimmer, wieder zurücklegte.
Episode 38
(Filler-Fall 13)
Episode 38-6.jpg
Die Detective Boys wollen zu einer Delfinshow, als Conan auf eine Klientin von Kogoro aufmerksam wird und ihr folgt. Die Kinder bleiben im Zug und besuchen die Show, ohne vom Mordversuch der Frau zu erfahren.
Episode 61
(Filler-Fall 22)
Episode 61-1.jpg
Ayumi und ihre Freunde wollen einen Jungen mit der Kamera begleiten, der das erste Mal allein einkaufen geht. Der Junge kann mehreren „Unfällen“ nur knapp entkommen und die Detective Boys merken, dass ihn jemand töten will. Plötzlich wird der Junge entführt und die Kinder finden ihn in einem alten Haus wieder, was abgerissen werden soll. Es stellt sich heraus, dass der Junge einen Täter neben seinem Opfer gesehen hat und dieser will nun den kleinen Zeugen und seine Freunde zum Schweigen bringen. Die Kinder können jedoch aus dem Haus fliehen, noch bevor es einstürzt, und der Täter gesteht anschließend den Mord.
Episode 73
(Filler-Fall 28)
Episode 73-3.jpg
Sie befindet sich mit den restlichen Detective Boys im Freibad. Da sie ihre Cola nur zur Hälfte trinkt, bringt sie, ohne es zu wissen, Conan die Lösung des aktuellen Falles nahe.
Episode 75
(Filler-Fall 29)
Episode 75-1.jpg
Die Detective Boys werden am Strand auf eine Flaschenpost aufmerksam, die sie zu einer Höhle führt, in der eine junge Frau bewusstlos liegt. Die Höhle ist bei Flut überschwemmt, daher gilt es, sie schnell wieder zu verlassen. Der Eingang, durch den sie gekommen sind, ist allerdings bereits unpassierbar, sodass sie einen anderen Weg finden müssen. Nur knapp entgehen sie dem Tod, doch draußen wartet bereits der Mann, der Shinobu töten wollte und nimmt Ayumi als Geisel. Dank Rans Einsatz und dem eines alten Mannes kann er aber festgenommen werden.
Episode 83
(Filler-Fall 32)
Episode 83.jpg
Die Detective Boys spielen Baseball und treffen dabei einen verwahrlosten Mann, der an Amnesie leidet. Sie bringen ihn ins Krankenhaus, doch er entkommt und am Tag darauf finden sie ihn an fast derselben Stelle erwürgt auf. Da die Polizei erst von Raubmord ausgeht, ermitteln sie selbst und finden seine Ehefrau, die auch gleichzeitig die Täterin ist.
Episode 89
(Filler-Fall 34)
Episode 89.jpg
Die Detective Boys erfahren zufällig von einer Entführung und beschließen, dass Mädchen auf eigene Faust zu retten. Der Fall gipfelt darin, dass der Entführer vom Vater des Mädchens verlangt, dass er sich selbst tötet.
Episode 98
(Filler-Fall 40)
Episode 98-7.jpg
Die Kinder laufen Runden um den Schulhof. Damit es Genta nicht so schwer fällt, schlägt Mitsuhiko vor, an etwas Schönes zu denken. Dieser ist in Gedanken bei Aal auf Reis und läuft prompt eine Ehrenrunde.
Episode 113 & 114
(Filler-Fall 43)
Episode 113-1.jpg
Bei einem unerlaubten Baseballspiel auf einer Baustelle lernen die Kinder Yoshikazu Watanoki kennen, der von Masao Koda beschuldigt wird, seine Schwester ermordet und vergraben zu haben. Sie beschließen, den Fall zu lösen und während Mitsuhiko Herrn Watanoki nachspioniert, warten Ayumi und Genta darauf, dass Herr Kôda auftaucht, um den Garten das anderen umzugraben, da sie ihm helfen wollen. Es stellt sich heraus, dass Herr Watanoki tatsächlich Sanae vergraben hatte, nachdem er sie durch einen Unfall tötete.
Episode 115
(Filler-Fall 44)
Episode 115-5.jpg
Nachdem die Detective Boys einen Räuber festgenommen haben, wird Ayumi von einem roten Sportwagen angefahren. Sie hat zwar nur ein paar Kratzer, ist aber wegen ihrem verlorenen Mikroremitter besorgt. Als Conan ihr diesen wiedergibt, gibt sie ihm einen Kuss.
Episode 126
(Filler-Fall 47)
Kamen Yaiba.jpg
Die Detective Boys und die Moris werden zu einem Fantreff der Serie Kamen Yaiba eingeladen und werden dort Zeuge, wie ein Mann einen anderen scheinbar erschießt und anschließend die Waffe auf sich selbst richtet. Das vermeintliche Opfer überlebt, da er eine kugelsichere Weste getragen hat, doch der „Mörder“ stirbt an der Kopfwunde.
Episode 130
(Filler-Fall 49)
Episode 130-1.jpg
Da Kogoro auf Geschäftsreise ist, hören die Detective Boys seinen Anrufbeantworter ab und erfahren von Aki Asano von Nichiuri TV, die bedroht wird. Kurze Zeit später wird die junge Frau entführt und schickt den Kindern verschlüsselte Botschaften. Sie schaffen es, diese zu entschlüsseln und können die Wetterfee und Nachrichtensprecherin befreien.
Episode 133 & 134
(Filler-Fall 51)
Episode 133-2.jpg
Die Detective Boys sind zu Gast bei einer Probe einer wandernden Theatergruppe, als dort ein Mord geschieht. Sie beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und beobachten in Conans Auftrag die Schauspieler, allerdings müssen sie nach Hause, als der Schlafende Kogoro den Fall aufklärt. Zur Belohnung, dass sie die Ermittlungen so tatkräftig unterstützt haben, dürfen sie aber Nebenrollen in der Aufführung des Theaterstückes übernehmen.
Episode 145
(Filler-Fall 53)
Episode 145-6.jpg
Ayumi ist mit den anderen unterwegs und sie kommen an einem Frisiersalon vorbei. Am nächsten Tag kommen sie zufällig an der Wohnung der Frau vorbei, die in dem Salon arbeitet. Megure erzählt, dass die Frau tot ist. Die Lösung liegt im Müll vor der Tür.
Episode 150
(Filler-Fall 54)
Episode 150.jpg
Ayumi hat eine Erkältung und kann deswegen nicht zur Schule. Durch den Microremitter kann sie den anderen Bescheid geben, dass sich ein Einbrecher in der Wohnung befindet. Da Ayumi sich irgendwann nicht mehr meldet, machen sich die anderen Sorgen und retten sie.
Episode 158
(Filler-Fall 56)
Episode 158-8.jpg
Die Kinder nehmen die Straßenbahn, um zum Vergnügungspark Beika Land zu fahren. Während der Fahrt wird einer der Insassen ermordet und sie werden als Augenzeugen von Kommissar Wakai verhört. Ihnen, die sich als die Schüler von Kogoro ausgeben, widmet der Kommissar schließlich auch eine Tafel.
Episode 176
(Filler-Fall 64)
Episode 176-4.png
Ein Serieneinbrecher macht die Stadt unsicher, während Conan und die Detective Boys auf einen Lehrgang sind, in dem sie ein Theaterstück mit Puppen aufführen.
Episode 193
(Filler-Fall 67)
Episode 193-1.jpg
Die Kinder sind mit dem Professor zum Essen verabredet und werden dabei Zeugen, wie ein Bus in das Gebäude rast und einen Menschen tötet.
Episode 196
(Filler-Fall 69)
Episode 196-1.jpg
Eine Frau wird entführt und schickt mit Hilfe eines Ringes und zweier S-Haken ein SOS. Die Detective Boys wollen der Sache nachgehen, Conan jedoch nicht. Ai sagt, dass sie sonst eh nichts zu tun haben, so kommt es, dass sie dem SOS auf den Grund gehen und die entführte Frau befreien können.
Episode 197
(Filler-Fall 70)
Episode 197-3.jpg
Anhand einer Rechnung erkennt Conan, dass jemand ein Tier töten will. Gemeinsam machen sich die Detective Boys daran, den Mann ausfindig zu machen und ihn von der Tat abzuhalten. Sie schaffen es so, das Leben eines Hundes zu retten.
Episode 225
(Filler-Fall 80)
Episode 225-2.jpg
Gemeinsam mit dem Professor sind die Kinder unterwegs in den Bergen und werden dabei Zeugen eines vermeintlichen Autounfalls. Zudem entdeckt Mitsuhiko einen Code, der sie zu einem abgeschiedenen Lager führt, in welchem ein Schmuggler Autos hortet. Sie werden von diesem Mann entdeckt und fast erschossen, doch Conan und Professor Agasa finden sie rechtzeitig mit der Polizei. Dank der Kinder kann der angebliche Unfall als Mord aufgelöst werden.
Episode 244
(Filler-Fall 84)
Episode 244-2.jpg
Ein Mann stahl vor einigen Jahren Juwelen und versteckte sie in einem Haus, das gerade erbaut wurde. Jahre später arbeitet er in diesem Haus und versucht, die Juwelen zu finden. Conan glaubt nicht, dass er der Täter ist, da dieser sich ziemlich dumm anstellt, doch die Detective Boys sind davon überzeugt und finden heraus, dass es tatsächlich so ist. Da Ayumi aber nicht will, dass Conan sein Selbstbewusstsein verliert, lassen sie ihn den Fall aufklären.
Episode 271
(Filler-Fall 91)
Episode 271-8.jpg
Auf dem Nachhauseweg fällt den Detective Boys ein Mann auf, der eine Menge Geld bei sich hat. Sie halten ihn für einen Verbrecher und schnappen ihn sich, erfahren aber von einer Entführung und benachrichtigen die Polizei. Da der Großvater des entführten Kindes aber keinen Polizeieinsatz haben will, gehen die drei und Conan allein auf die Suche nach Akio, da dieser einen Hinweis gemalt hat. Nachdem sie sich aufgeteilt haben, bemerkt Ayumi einen Mann, der eine Clownsmaske in seinem Wagen hat. Sie ist sich sicher, den Entführer, der sich Clown nennt, vor sich zu haben und schleicht sich in sein Auto, sodass sie in sein Versteck gelangt. Mit den anderen, die ihr gefolgt sind, rettet sie Akio und freut sich trotz Megures Standpauke, weil der Kleine ihr ein Bild geschenkt hat, auf dem sie sich an Conan schmiegt.
Episode 276
(Filler-Fall 93)
Episode 276-2.jpg
Nach einem Erbeben erfahren die Detective Boys von einem Mann, der einen Opferstock ausrauben wollte, dabei aber von den Glocken bewusstlos geschlagen wurde. Nachdem sie sich den Tatort angesehen haben, begleiten sie Inspektor Takagi, der in einem Einbruch mit Körperverletzung ermittelt, und gelangen hinter das Geheimnis des falschen Alibis des Verbrechers.
Episode 295
(Filler-Fall 97)
Episode 295-1.jpg
Ayumi hat eine alte Dame kennengelernt, die sich um streunende Katzen kümmert, doch diese taucht tags darauf nicht mehr auf, weshalb sich die Detective Boys auf die Suche machen und sie mit Hilfe eines Katers finden.
Episode 298
(Filler-Fall 98)
Episode 298-1.jpg
Takagi hat während eines Falles sein Notizbuch verloren. Die Kinder helfen ihm bei der Suche, während der sie zusätzlich einen Mord verhindern.
Episode 303
(Filler-Fall 99)
Episode 303.jpg
Die Kinder spielen in einem leeren Lagerhaus, als sie beobachten, wie sich zwei Männer streiten und einer den anderen ermordet. Ayumi kontaktiert Conan und zu dritt steigen sie in den Laster, in dem der Mörder sein Opfer in die Berge transportiert. Tags darauf holen sie Kogoro hinzu, doch der glaubt ihnen nicht, selbst als sie einen der Männer auf einem Bild identifizieren und den Lastwagen finden. Gemeinsam mit Conan rekonstruieren sie die Route des LKWs, gehen in die Berge, graben die Leiche aus und schnappen sich den Mörder.
Episode 316 & 317
(Filler-Fall 101)
Episode 316-7.jpg
Zusammen mit Ran und Kogoro sind die Kinder auf den Weg nach Kumamoto zu einem Tennisturnier, auch Sonoko ist dabei. Während die Detective Boys erfolgreich am Turnier teilnehmen, wird Ran allerdings entführt. Aus Sorge verzichten die Kinder an der Teilnahme am Finale und begeben sich auf die Suche nach ihr.
Episode 331
(Filler-Fall 105)
Episode 331-2.jpg
Eigentlich wollen die Kinder einen Serieneinbrecher fangen, stattdessen treffen sie jedoch auf eine Frau, die die Leiche einer alten Frau in ihrem Sofa entdeckt. Inspektor Takagi nimmt die Detective Boys mit zu den Untersuchungen und schon bald hat Mitsuhiko eine Theorie, wie der Mord von statten ging. Diese erweist sich als fast richtig.
Episode 321 (Japan) & 322 (Japan)
(Filler-Fall 110)
Episode 321 ja-4.jpg
Ayumi und die anderen Detective Boys besuchen einen Klassenkameraden im Krankenhaus. Da sein Vater sehr vermögend ist, soll er entführt und Lösegeld verlangt werden. Doch nicht der Junge, sondern Conan wird fälschlicherweise verschleppt. Nachdem sich Conan selbst retten konnte, versuchen die Kinder mit der Polizei ihrem Freund zu helfen und den Täter zu fassen.
Episode 348 & 349
(Filler-Fall 114)
Episode 348.jpg
Die Detective Boys fahren zusammen mit Ran und Kogoro in ein mittelalterliches Dorf, wo angeblich ein kleines Geistermädchen umherirrt. Letzten Endes stellt sich heraus, dass das alles nur inszeniert und das kleine Mädchen in Wirklichkeit schon verstorben ist.
Episode 352 & 353
(Filler-Fall 115)
Episode 352-1.jpg
Die Kinder sind von Sonoko zu einem Angelwettbewerb eingeladen worden und lernen dort die Gewinnerin des letzten Jahres kennen, die sehr freundlich zu ihnen ist. So gibt sie ihnen einen besseren Köder und hilft Ayumi, als sie sich verletzt. Tags darauf trennen sich die vier, Ayumi begleitet Conan, in der Hoffnung etwas zu fangen. Dabei finden sie aber, durch Rans und Sonokos Schreie angelockt, eine Leiche.
Episode 360
(Filler-Fall 117)
Episode 360-3.jpg
Die Detective Boys sind in einer Tierhandlung, da Genta etwas Interessantes entdeckt hat, finden dort allerdings eine Leiche. Nachdem sie vom vermeintlichen Tatort verscheucht worden sind, verfolgen sie mit Takagi, den sie erst nicht in ihren Plan einweihen, eine Spur, die sie nach Gunma führt.
Episode 363
(Filler-Fall 118)
Episode 363-4.jpg
Auf dem Schulweg erfahren die Kinder von Inspektor Chiba vom Tod der so genannten „Großmutter Krähe“, wobei alles erst so aussieht, als hätten die Krähen sich an ihr gerächt, Conan hält es allerdings für Mord. Ayumi, die die mutmaßliche Täterin kennt, möchte das nicht glauben und beobachtet die junge Frau. Die Jungen finden jedoch Beweise für ihre Schuld, doch selbst jetzt will Ayumi es nicht wahr haben und stellt sie unter Tränen zur Rede.
Episode 369
(Filler-Fall 121)
Episode 369-7.jpg
Die Kinder werden Zeuge, wie ein beliebter Arzt einen schwer zu ergatternden Preis gewinnt. Da sich Gerüchte über dessen Glück häufen, gehen sie der Sache auf den Grund und erfahren, dass nur ein einziger Preis echt war und eine junge Frau alles inszeniert hat, um Neid hervorzurufen. Conan verschweigt den Detective Boys jedoch die ganze Wahrheit.
Episode 370
(Filler-Fall 122)
Episode 370-1.jpg
Die Detective Boys betreten eine Firma, in der ein berühmtes Videospiel hergestellt wird. Genta muss jedoch dringend auf die Toilette, weshalb er in die oberen Etagen rennt. Die drei werden vom Sicherheitspersonal gejagt und landen schließlich beim Chef, wo sie aus Versehen ein noch unveröffentlichtes Spiel einpacken. Sobald sie es begriffen haben, beschließen sie, es zurückzugeben, wobei die drei aber nicht ahnen, dass sie einem Mord auf die Schliche kommen.
Episode 373
(Filler-Fall 123)
Episode 373-5.jpg
Nachdem die Kinder telefonisch Zeugen wurden, wie jemand durch einen Spinnenbiss starb, spielen sie Fußball, während die Polizei ermittelt.
Episode 376
(Filler-Fall 124)
Episode 376-1.png
Professor Agasa ist mit Ran und den Kindern zum Campen gefahren. Als sie gerade einen geeigneten Platz gefunden haben, um die Zelte aufzuschlagen, wird dieser von einem anderen Paar besetzt. Die Frau sieht Ran sehr ähnlich. Als Ran im Zelt, das nun doch auf dem zuerst gewählten Platz steht, einschläft, wird sie entführt und schwebt in Lebensgefahr. Nun gilt es für die Kinder sie zu retten.
Episode 377 & 378
(Filler-Fall 125)
Episode 377.jpg
Gemeinsam mit dem Professor befinden sich die Kinder auf einer Tour, während der sie einen Code in einem künstlichen Pfirsich finden, der allerdings auch mit dem Auftauchen einer Frauenleiche zu tun hat. Sie beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und den Fall um den Mord aufzuklären.
Episode 403 & 404
(Filler-Fall 132)
Episode 404-1.jpg
Ein Mädchen aus der Parallelklasse bittet die Detective Boys um Hilfe. Sie kann viel erben, wenn sie es schafft, das Rätsel ihres Großvaters zu lösen. Die Kinder sind einverstanden und befinden sich in einem Haus, das voller Fallen ist.
Episode 409 & 410
(Filler-Fall 134)
Episode 409-2.jpg
Die Detective Boys üben ein Theaterstück ein und lernen dabei eine Gruppe von Schauspielern kennen.
Episode 414
(Filler-Fall 136)
Episode 414-2.jpg
Auf dem Schulhof treffen die Kinder auf ein Mädchen aus der 1C, das sie zu sich einlädt, ihren Vogel anzusehen. Dieser ist laut dem Mädchen ein Männchen, doch später ist es ein Weibchen. Dem nicht genug, der Freund der Mutter macht auf die Kinder einen seltsamen Eindruck.
Episode 418
(Filler-Fall 137)
Episode 418-1.jpg
In der Nähe vom Haus des Professors ist ein älteres Ehepaar eingezogen, das sich sehr seltsam verhält. Die Kinder gehen dem auf den Grund. Später stellt sich heraus, dass es Yukiko und Yusaku Kudo sind, die sich einen kleinen Spaß erlauben wollten.
Episode 423
(Filler-Fall 139)
Episode 423-1.jpg
Ayumi zeigt Ai und den Jungs, dass sie Raupen entdeckt hat. In der Nähe der Raupen geschah ein Mord und ein Junge aus der Parallelklasse könnte den Täter identifizieren, leugnet jedoch alles. In letzter Sekunde schaffen sie es den Täter zu überführen.
Episode 440
(Filler-Fall 146)
Episode 440-1.jpg
Die Detective Boys besuchen mit Professor Agasa den Drehort des neuen Kamen Yaiba Films. Dort ereignet sich ein Mord, den Conan lösen kann.
Episode 442
(Filler-Fall 148)
Episode 442.jpg
Ayumi, Genta, Mitsuhiko und Conan schauen sich in einem Schaufenster ein paar Leckereien an. Plötzlich wird ein Passant von einem Stahlbalken getroffen. Sie bringen den Verletzten ins Krankenhaus und nehmen aufgrund des Inhaltes seiner Tasche an, dass er geplant hatte Selbstmord zu begehen, da er hohe Schulden hat. Später finden sie heraus, dass es auch möglich wäre, dass er seinen Onkel töten wollte, da er der alleinige Erbe ist. Als der Verletzte vor Geldeintreibern fliehen will und droht von einer Brücke zu springen, holen ihn Ayumi und die anderen ein. Sie können ihn überreden, nicht zu springen, und er versöhnt sich mit seinem Onkel, der zudem die Geldeintreiber bezahlt.
Episode 459
(Filler-Fall 153)
Episode 459-3.jpg
Da Genta oft den Müll falsch trennt, besuchen die Detective Boys einen Freund. Er stellt ihnen dessen Nachbar vor, der strikt auf die richtige Trennung achtet. Ein paar Tage nach dem Gespräch berichtet ihnen ihr Freund, dass sein Nachbar ein Verdächtiger in einem Mordfall ist. Die Kinder versuchen ihm zu helfen und den Fall aufzuklären, doch wie sich herausstellt, war der Mann wirklich der Täter.
Episode 461
(Filler-Fall 154)
Episode 461-4.jpg
Ayumi befindet sich mit ihren Freunden in der Schulbibliothek. Dort findet sie ein Buch, aus dem eine Seite herausgerissen wurde und sie sucht mit Conan die Wohnung des Jungen auf, der das Buch zuletzt ausgeliehen hatte. Wie sich herausstellt, handelt das Buch von einem Stein, der Wünsche erfüllt. Diesen wollte der Junge benutzen, um seine verstorbene Mutter noch einmal sehen zu können. Nachdem die beiden den Jungen an einem Strand finden konnten, lehnt sich Ayumi glücklich an Conan.
Episode 468
(Filler-Fall 155)
Episode 468-4.jpg
Die Detective Boys gehen in einen Park. Dort werden mehrere Schnappschildkröten gefunden, die ein Mann mit zu sich nehmen und aufziehen will. Da einige seiner Aussagen widersprüchlich sind, folgen die Kinder ihm, um herauszufinden, was er mit den Schildkröten vorhat. Es stellt sich heraus, dass der Mann in ein Haus eingebrochen war und dort einen hohen Geldbetrag gestohlen hat. Er versteckte das Geld in einem Schließfach, doch als er durch den Park ging, verlor er den Schlüssel und eine der Schildkröten fraß ihn.
Episode 483
(Filler-Fall 160)
Episode 483.jpg
Die Detective Boys suchen mit Takagi einen Mann, der sich als Polizist ausgibt, und versuchen den Grund für seine Verkleidung zu finden.
Episode 518 & 519
(Filler-Fall 164)
Episode 518-1.jpg
Ai, Ayumi und die Jungs sind mit Ran und Sonoko in die Präfektur Yamaguchi gefahren, wo sie Zeugen eines versuchten Raubes werden. Eine Dame erzählt von einem Tagebuch und einem Schatz, welchen man dadurch finden kann. Während der Suche nach dem Schatz werden Ai, Mitsuhiko und die Auftragsgeber entführt, können aber über den Microremitter Kontakt mit den anderen aufnehmen. Ai und die anderen beiden sind Geiseln und dienen als Austausch für den Schatz.
Episode 536
(Filler-Fall 167)
Episode 536.jpg
An einem sonnigen Tag sind die Kinder unterwegs und treffen wenig später auf ein Haus, das zum Abriss freigegeben ist. Dies wird jedoch von einem Mann boykottiert, da er glaubt, es sei ein wertvolles Bild im Haus. Doch auch nach langem Suchen findet er nichts. Zum Schluss stellt sich heraus, dass der Garten das eigentliche Bild ist und einer älteren Dame aus einem Seniorenzentrum Freude bereiten soll.
Episode 554 & 555
(Filler-Fall 173)
Episode 554-2.jpg
Da Conan sich das Bein brach, besucht er mit Ran, Kogoro, Ai und den Detective Boys die heißen Quellen. Dort wird Ran entführt und nun gilt es, sie zu finden.
Episode 565
(Filler-Fall 176)
Episode 565-2.jpg
Ayumi, Mitsuhiko und Genta wollen vor einem Haus einen Spielzeugflieger steigen lassen. Sie werden von Conan unterbrochen, der sie fragt, ob sie jemanden gesehen haben, der das Haus verlassen hat. Sie werden neugierig und folgen Conan in das Gebäude, wo ein Mann getötet wurde. Da sie zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes waren, dürfen die Kinder bei den Ermittlungen dabei sein. Am Abend werden sie jedoch nach Hause geschickt, obwohl der Fall noch nicht gelöst ist.
Episode 577
(Filler-Fall 180)
Episode 577-1.jpg
Professor Agasa nimmt die Kinder mit zu einem Fest, bei dem in der Nacht eine große Anzahl von Glühwürmchen freigelassen werden. Nach dem Spektakel wird jedoch eine Leiche gefunden und Conan löst mit Agasas Stimme den Fall.
Episode 591
(Filler-Fall 183)
Episode 591-2.jpg
Professor Agasa will mit Ayumi und den restlichen Detective Boys einen alten Freund besuchen, der Aquarien herstellt. Als ihnen der Hausherr die Tür nicht öffnet, erscheint sein Assistent, der sie in das Haus einlässt, wo sie sich die verschiedenen Aquarien ansehen. Doch neben der Vielfalt an Fischen entdecken sie auch die Leiche des Hausherrn. Schlussendlich kann Conan den Assistenten als Täter überführen.
Episode 606 & 607
(Filler-Fall 189)
Episode 606.jpg
Als die Detective Boys erfahren, dass ihre Klasselehrerin als Geschworene ins Gericht eingeladen wurde, kommen sie mit Kobayashi mit, um sie zu unterstützen. Wie sich herausstellt, ist auch Eri als Anwältin vor Gericht. Ayumi, Mitsuhiko und Genta versuchen auf Conans Anordnung hin, weitere Informationen zu gewinnen, damit ein richtiges Urteil gefällt werden kann. Nachdem Kogoro scheinbar den Fall vor Gericht gelöst hat, werden er und Fräulein Kobayashi von der Presse interviewt, was die Detective Boys freudig beobachten.
Episode 629 & 630
(Filler-Fall 190)
Episode 629-1.jpg
Ayumi fährt gemeinsam mit Mitsuhiko, Genta, Conan, Ran und Sonoko mit einem Schiff auf eine Insel. Da ein Sturm aufzieht, können sie nicht ins Wasser gehen und beschließen die Insel zu erkunden. Sie treffen auf ein Drehteam, das gerade eine Szene vorbereitet. Einer der Schauspieler wird ermordet in seinem Zimmer entdeckt und später wird ein weiteres Gruppenmitglied tot aufgefunden. Da aufgrund des Sturms die Polizei nicht sofort auf die Insel kann, ermitteln die Kinder und Conan kann den Fall lösen.
Episode 631
(Filler-Fall 191)
Episode 631.jpg
Ayumi hat für die Einweihung einer großen Uhr in einem Blumenbeet einen Auftritt. Zwei Tage zuvor treffen sich die Kinder vor dem Beet, um sich darauf vorzubereiten. Dabei begegnen sie einer seltsamen Person. Am nächsten Tag finden sie einen toten Mann mit einer großen Kopfwunde auf dem Beet, der die gleiche Kleidung trägt, wie die Person am Tag zuvor. Erst geht die Polizei von einem Unfall aus, doch Conan hat daran seine Zweifel und so ermitteln die Detective Boys weiter. Schlussendlich kann Conan mit Kogoros Stimme den Fall aufklären.
Episode 663
(Filler-Fall 198)
Episode 663-2.jpg
Professor Agasa fährt mit den Kindern zu einem Freund, mit dem sie Hirschkäfer einfangen wollen. Nachdem sie erfolgreich einige Käfer fangen konnten, kehren sie in das Haus von Agasas Freund zurück und finden diesen Niedergeschlagen am Boden vor. Gemeinsam können sie die Tat jedoch aufklären.
Episode 664
(Filler-Fall 199)
Episode 664-1.jpg
Ayumi und ihre Freunde finden auf dem Fußweg eine Karte mit vier eingezeichneten Häusern und den Namen der Bewohner. Sie wollen dem nachgehen und besuchen die eingetragenen Personen. Als sie das vierte Haus erreichen, finden sie die Polizei vor, die den Tod des Eigentümers untersucht. Als die Karte geklaut wird, ist sich Conan sicher, dass einer der anderen Bewohner den Mann geötet hat. Die Detective Boys unterstützen die Ermittlungen der Polizei und können den Täter überführen.
Episode 669 & 670
(Filler-Fall 202)
Episode 669.jpg
Die Detective Boys begleiten Ran und eine Freundin aus ihrem Karateclub auf deren Anwesen. Dort befindet sich ein Turm, der weder Türen noch Fenster hat, aber einen Schatz beinhalten soll. Die Kinder wollen das Rätsel natürlich lösen, doch noch bevor sie einen Eingang finden können, wird die Stiefmutter der Freundin tot neben dem Turm aufgefunden. Ayumi und ihre Freunde versuchen nun sowohl das Rätsel als auch den Todesfall zu lösen, was ihnen schlussendlich gelingt.
Episode 686
(Filler-Fall 206)
Episode 686-1.jpg
Eine Freundin von Ayumi eilt zu den Detective Boys und bittet sie um Hilfe. Ihr Hund ist in einen Lieferwagen gesprungen, der daraufhin mit ihm wegfuhr. Kurz darauf finden sie einen Lieferwagen, der auf die Beschreibung passt, doch der Hund befindet sich nicht in diesem. Die Kinder begegnen dabei Chiba und Takagi, die meinen, dass sie gehen sollen, da es hier gefährlich sei. Conan ruft mit Kogoros Stimme Megure an und erfährt, dass in einem solchen Lieferwagen eine Bombe ist. Die Detective Boys müssen nun so schnell wie möglich den richtigen Wagen finden, damit sie den Hund noch rechtzeitig retten können. In Agasas VW Käfer nehmen sie die Verfolgung auf und Conan kann die Bombe rechtzeitig in einen Fluss werfen, wo sie schlussendlich explodiert.
Episode 687
(Filler-Fall 207)
Episode 687-1.jpg
Professor Agasa unternimmt mit den Kindern einen Ausflug zu einer Ausstellung im Freien, wo Eisskulpturen gezeigt werden. Sie lernen die Organisatoren des Festivals und die Hersteller der Eisfiguren kennen sowie den Bürgermeister. Letzterer wird in der Nacht tot aufgefunden und die Detective Boys versuchen den Mörder zu finden.
Episode 688
(Filler-Fall 208)
Episode 688-1.jpg
Takagi findet eine Tasche mit 30 Millionen Yen und die Detective Boys wollen ihm helfen den Eigentümer zu finden.
Episode 694
(Filler-Fall 211)
Episode 694.jpg
In den Ferien machen die Detective Boys, außer Ai, mit Ran, Kogoro und Sonoko einen Ausflug nach Kyoto. Ran will in einem Laden eine bestimmte Schokolade kaufen, doch diese war auf einmal verschwunden, sodass an diesem Tag keine verkauft werden kann. Sie erfahren, dass auch in anderen Läden eben diese Schokoloade plötzlich verschwunden ist. Inspektor Fumimaro Ayanokoji erscheint ebenfalls in dem Laden und sie versuchen, die Person ausfindig zu machen, die die Schokolade gestohlen hat.
Episode 696
(Filler-Fall 213)
Episode 696-1.jpg
Nachdem ein von den Detective Boys angelegtes Blumenbeet zerstört wurde, legen sie sich mit Kogoro auf die Lauer, um den Täter zu enttarnen.
Episode 698
(Filler-Fall 215)
Episode 698-1.jpg
Nach der Schule kommen die Detective Boys an einer staunenden Menschenmenge vorbei. Sie erblicken ein seltsames Objekt, was dem eines UFOs ähnelt. Als ein einige Polizisten den Gegenstand wegtragen, sehen sie darunter eine Leiche. Inspektor Chiba und Takagi ermitteln in dem Fall und die Detective Boys helfen ihnen dabei.
Episode 708
(Filler-Fall 217)
Episode 708-1.jpg
Professor Agasa und die Detective Boys fahren mit dem Bus, um einen Film anzuschauen. Als Genta aus dem Fenster sieht, bemerkt er, wie zwei Personen auf einem Dach kämpfen. Die anderen schauen ebenfalls in die Richtung und eine Person fällt hinunter. Als sie an dem Gebäude ankommen, ist bereits der Notarzt vor Ort und behandelt den Mann. Die Kinder berichten, dass es sich nicht um einen Unfall handelt und die Polizei wird hinzugerufen. Am Ende klärt Conan den Fall mit Agasas Stimme.
Episode 720 & 721
(Filler-Fall 222)
Episode 720-1.jpg
Ran und Kogoro nehmen die Detective Boys mit auf einen Ausflug nach Kumamoto. Zuerst besichtigen sie einen Vulkan und anschließend gehen sie gemeinsam in einen Tierpark. Kogoro, Ran und die Kinder, außer Ayumi, haben sich gesetzt, um etwas zu essen. Als sich Ayumi auf den Weg zu ihnen macht, entreißt ihr ein Mann ihr Kuscheltier und wirft ihr stattdessen eine Tasche in die Arme. Anschließend droht sie auf den Boden zu stürzen, doch ein verdeckter Ermittler kann sie noch fangen. Conan nimmt währenddessen die Verfolgung auf. Der Täter kann jedoch entkommen und entführt später einen Jungen, den sie bereits zuvor getroffen haben. Die Detective Boys, Ran und Kogoro machen sich auf die Suche und lösen den Fall.
Episode 735
(Filler-Fall 227)
Episode 735-1.jpg
Episode 737
(Filler-Fall 229)
Episode 737.jpg

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
1. Film – Der tickende Wolkenkratzer
(Film-Fall 1)
Film 1-2.jpg
Die Kinder haben von einem bärtigen Mann ein Spielzeugflugzeug erhalten und spielen damit, ohne zu wissen, dass daran Sprengstoff befestigt ist. Conan versucht, ihnen die Fernbedienung abzunehmen, doch bei dem Streit geht sie kaputt und das Flugzeug steuert unkontrolliert auf sie zu. Dank Conan explodiert das Spielzeug in der Luft und ihnen geschieht nichts. Noch bevor sie ihn nach mehr Informationen fragen können, verschwindet Conan jedoch, um die nächste Bombe zu entschärfen. Nachdem sich Conan dabei verletzt hat, besuchen sie ihn im Krankenhaus und zeichnen für die Polizei ein Bild des Mannes. Auf dem Weg nach Hause befinden sie sich zudem in einem der Züge, die explosionsgefährdet sind und beschließen, nach der Bombe zu suchen.
2. Film – Das 14. Ziel
(Film-Fall 2)
Film 2-4.jpg
Während sie auf Professor Agasa warten, lässt sich Ayumi ihr Horoskop und das von Conan erstellen. Dieses besagt Conan ein „A“, was sie als ersten Kuss interpretiert. Als der Professor auftaucht, gehen sie gemeinsam in ein Flugzeugmuseum, wo Mitsuhiko ein Rätsel stellt, um dem Professor zuvor zu kommen. Drei Wochen später besuchen sie mit Kogoro und Ran Kommissar Megure, der mit einer Armbrust angeschossen worden ist, im Krankenhaus. Nachdem auch der Professor angeschossen wurde, helfen sie Conan, den flüchtigen Täter zu verfolgen.
3. Film – Der Magier des letzten Jahrhunderts
(Film-Fall 3)
Film 3-7.jpg
Nachdem Ayumi Kaito Kid gesehen hat, wollen sie und die anderen Detective Boys ihn unbedingt sehen, wenn er in Osaka das imperiale Osterei stehlen will, doch sie dürfen nicht mit. Tage später schleichen sie sich jedoch in das Auto des Professors und gelangen so auf ein Schloss, in dem sich angeblich ein zweites Ei befindet. Sie beschließen, einen Schatz zu suchen, doch sie fallen dabei nur in eine Falle, die versehentlich der Professor auslöst und gelangen so zu Conan und den anderen in unterirdische Gänge, wo sich ihnen das Geheimnis der zwei Eier offenbart.
4. Film – Der Killer in ihren Augen
(Film-Fall 4)
Film 4-14.png
Nachdem Ran ihr Gedächtnis verloren hat, als Sato angeschossen wurde, bieten sich die Kinder als Leibwächter an und begleiten sie ins Tropical Land, da Sonoko, Kogoro und Eri glauben, dass ihre Tochter sich dann an mehr erinnert. Dort schnappen sie jemanden, den sie für den Täter halten, der sich jedoch als unschuldig erweist und verlieren dann Ran aus den Augen, als auf diese geschossen wird. Es geht jedoch alles gut aus und die Kinder ärgern sich darüber, dass Conan schon wieder alles im Alleingang unternommen hat.
5. Film – Countdown zum Himmel
(Film-Fall 5)
Film 5-7.jpg
In Nishitamashi stehen zwei Wolkenkratzer kurz vor ihrer Eröffnung. Die Detective Boys sind gerade auf dem Weg zu einen Camping-Wochenende als sie an den gigantischen Türmen vorbeifahren und sich entscheiden, sie bei der Rückreise zu besichtigen. Zufällig treffen sie Ran, Kogoro und Sonoko, als sie das Gebäude besichtigen.
6. Film – Das Phantom der Baker Street
(Film-Fall 6)
Film 6-5.jpg
Im Rathaus wird eine Pressekonferenz abgehalten. „Cocoon“, ein Virtual-Reality-Game, wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neueste Technologie ist nach ihren Kokon-ähnlichen Kapseln benannt, in der der Spielteilnehmer mit einem Computer verbunden wird und mit einer virtuellen Welt interagieren kann. Die Detective Boys gehören zu 50 Testpersonen, die aus allen Gesellschaftsschichten am Spiel teilnehmen dürfen, da sie ihre Goldene Yaiba Karte eintauschen, die sie vor einiger Zeit erworben haben. Kurz nachdem die Testpersonen das Spiel gestartet haben, wird Herr Kashimura, der Entwickler von „Cocoon“ ermordet.

Zur gleichen Zeit übernimmt eine künstliche Intelligenz, ein Virus namens „Noahs Arche“, den Computer von „Cocoon“ und blockiert jegliche Zugriffe von außen auf das System. Das vergnügliche Spiel wird in einen gefährlichen Kampf um Leben und Tod umgewandelt, mit neuen Regeln: Ziel ist es ein historisches Rätsel zu lösen. Nur eine Person braucht das Spiel zu gewinnen, um alle zu retten, doch sollten alle versagen, bedeutet das auch den Tod für alle in der realen Welt. Währenddessen finden sich Ayumi und ihre Freunde im London des 19. Jahrhunderts wieder, die Welt des Sherlock Holmes. Dort geschehen seltsame Serienmorde in der Baker Street.

7. Film – Die Kreuzung des Labyrinths
(Film-Fall 7)
Film 7-16.jpg
Am National-Tempel in Tokio werden drei Personen getötet. Eine Person, die die Maske von Okina trägt, verübt die Attentate mit Schwert, Pfeil und Bogen. Fast zur gleichen Zeit geschehen auch Morde in Kyoto und Osaka. Die Polizei glaubt, dass die fünf Opfer einer Diebesbande angehörten. Der Priester eines Buddha-Tempels hatte Kogoro gebeten, eine mysteriöse Nachricht zu entschlüsseln. Die Nachricht soll zum Aufenthaltsort einer Statue führen, die als ein Schatz der japanischen Kultur gilt und vor acht Jahren gestohlen wurde.
8. Film – Der Magier mit den Silberschwingen
(Film-Fall 8)
Film 8-13.jpg
Die bekannte japanische Theaterschauspielerin Juri Maki sucht Kogoro Mori in seiner Detektei auf. Kogoro soll ihren Starsaphir, auch bekannt unter den Namen „Juwel des Schicksals“ vor Kaito Kid beschützen, der angekündigt hatte ihn zu stehlen. Conan kann es kaum erwarten, dass Kid erscheint. Doch es nimmt einen anderen Verlauf als erwartet: Shinichi erscheint. Conan und Ai sind sichtlich überrascht und sich sicher, dass Kid dahinter steckt. Die Sache spitzt sich zu, bis es zu einem Mord in einem Flug nach Hokkaidō kommt, wo die Theatergruppe als nächstes spielt. Das Flugzeug droht mit allen Passagieren abzustürzen.
9. Film – Das Komplott über dem Ozean
(Film-Fall 9)
Film 9-11.jpg
Ran, Kogoro, Sonoko, die Detective Boys und Professor Agasa sind auf einem Schiff namens „Aphrodite“. Ran, Sonoko und die Kinder spielen Verstecken. Sonoko und Ai müssen suchen, wobei Sonoko niedergeschlagen wird. Conan, Ayumi, Genta und Mitsuhiko sind schnell gefunden, doch von Ran fehlt jede Spur. Kurz darauf findet Kogoro die Leiche der Direktorin und schließt daraus, dass auch dem Präsidenten Hideto Yashiro etwas passiert sein könnte.
10. Film - Das Requiem der Detektive
(Film-Fall 10)
Film 10-12.jpg
Kogoro hat einen Auftrag von einem unbekannten Klienten bekommen. Dieser möchte, dass er sich zusammen mit Ran und den Kindern in einem Vergnügungspark, dem Miracle Land, einfindet. Der Assistent des Klienten übergibt allen eine ID, mit der man den Park betreten kann, doch verlässt man ihn explodieren die Armbänder. Conan und Kogoro müssen den Auftrag erfüllen, damit die anderen, die sich im Freizeitpark befinden, überleben.
11. Film – Die Azurblaue Piratenflagge
(Film-Fall 11)
Film-Ending 11-3.jpg
Ayumi und ihre Freunde machen Ferien auf der Pazifikinsel Koumijima. Dort begegnen sie einer Gruppe von Schatzjägern, die auf der Suche nach einem versunkenen Palast sind. Während die Detective Boys zum Zeitvertreib an einer Quiz-Schatzsuche teilnehmen, werden Sonoko und Ran beim Tauchen Zeugen, wie einige der Schatzjäger von einem Hai attackiert werden. Einer von ihnen stirbt aufgrunddessen. Conan und Haibara bezweifeln, dass es bei diesem Angriff mit rechten Dingen zugegangen ist, und nehmen die Ermittlungen in die eigene Hand.
12. Film – Die Partitur des Grauens
(Film-Fall 12)
Film 12-4.jpg
Die Domoto-Halle wurde von der Suzuki-Firma errichtet, weshalb Sonoko die Möglichkeit bekam, eine Konzertprobe mit ihren Freunden anzuschauen. Sie können sogar die berühmte Sopranistin Akiba Rena für eine Probe ihres Klassenchors in der Teitan-Grundschule gewinnen. Akiba entgeht kurz darauf nur knapp einer Verätzung ihrer Stimmenbänder, da Genta aus ihrer Flasche trank. Während des Konzerts werden Akiba und Conan entführt, schaffen aber noch vor der letzten Explosion zurück zu sein.
13. Film – Der nachtschwarze Jäger
(Film-Fall 13)
Film 13-18.jpg
Die Organisation ist kurz davor die Identität von Conan und Ai herauszufinden. Es kommt zu einem spektakulären Kampf. Die bekannten Mitglieder der Organisation sitzen in einem abstürzenden Hubschrauber, doch in letzter Sekunde können sie sich retten. Zudem taucht das Mitglied Irish auf.
14. Film – Das verlorene Schiff im Himmel
(Film-Fall 14)
Film 14-7.jpg
Jirokichi Suzuki lädt Kaito Kid ein, einen seiner Schätze zu stehlen. Dieser wertvolle Schatz wird mithilfe des riesigen Luftschiffs Bell Tree von Osaka nach Tokio gebracht. Auch Conan, Ran und Kogoro sowie Ai und die Detective Boys werden von Jirokichi eingeladen, beim Flug anwesend zu sein. Während des Fluges erscheinen Terroristen der Terror-Organisation Rote Siamkatze, die das riesige Luftschiff entführen.
15. Film - Die 15 Minuten der Stille
(Film-Fall 15)
Film 15-11.jpg
Die Detective Boys fahren mit Professor Agasa zu einer Weltraumausstellung. Als sie bei ihrer Fahrt mit dem VW Käfer einen Tunnel durchqueren, bemerkt Conan eine Bombe. Der Professor und die Kinder können den Tunnel jedoch noch vor der Detonation sicher verlassen. Später sehen sie einen Beitrag zu dem Vorfall in den Nachrichten und beschließen den Fall zu lösen. Im Verlauf der Ermittlungen gelangen sie in ein Dorf, dem durch die Sprengung eines Damms die Vernichtung droht. Allerdings kann Conan den Ort vor den Wassermassen retten und die Detective Boys suchen ihn anschließend verzweifelt. Schlussendlich finden sie ihn lebend und sind überglücklich darüber.
16. Film - Der 11. Stürmer
(Film-Fall 16)
Film 16-17.jpg
Die Detective Boys erhalten ein gesondertes Fußballtraining von Hideo Akagi von den Tokyo Spirits. Später geht Professor Agasa mit den Kindern zu einem Fußballspiel. Wie sich herausstellt, befindet sich in dem Stadion eine Bombe, die jedoch durch das schnelle Handeln der Polizei keinen weiteren Schaden anrichtet. Am Tag des Finales schauen sie gemeinsam mit Professor Agasa ein weiteres Fußballspiel an, allerdings nicht in einem Stadion, sondern beim Public Viewing. Als sie bemerken, dass Conan an dem Bombenlegerfall weiter ermittelt, fahren sie zusammen mit Professor Agasa zu ihm, um zu helfen. Sie kommen gemeinsam vor einem Stadion an und erhalten die Anweisung, im Auto zu warten. Nach einiger Zeit werden Ayumi, Mitsuhiko und Genta unruhig und folgen Conan. Schlussendlich schaffen es die drei einen Fußball zu Conan zu kicken, wodurch schlimmeres verhindert werden kann.
17. Film - Detektiv auf hoher See
(Film-Fall 17)
Film 17-7.jpg
Conan unterhält sich mit den Detective Boys, außer Ai, über den Fund eines merkwürdigen Schiffes. Anschließend steigen sie gemeinsam mit Kogoro, Ran und Sonoko ebenfalls auf ein altes Kriegsschiff und versuchen die darauf geschehenen merkwürdige Vorfälle zu klären.
18. Film - Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension
(Film-Fall 17)
Film 18-2.jpg
19. Film - Die Sonnenblumen des Infernos
(Film-Fall 17)
Film 19-4.jpg

Original Video Animations[Bearbeiten]

OVA Bild Beschreibung
Achtung.png
An dieser Stelle folgen Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Anzeigen.

Short Stories[Bearbeiten]

Kapitel Beschreibung
Band 1: Kapitel 2 Ayumi und die anderen Detective Boys schnappen mithilfe von Mitsuhikos Breitbandempfänger einen Erpresseranruf eines Kidnappers auf. Aufgrund einiger Hinweise im Anruf, kann Conan sie zum Entführer führen.
Band 1: Kapitel 5 Ayumi, Genta, Mitsuhiko und Conan untersuchen ein Geisterhaus und finden im obersten Stockwerk eine Leiche. Plötzlich taucht der Mörder auf und versucht sie zu töten.
Band 2: Kapitel 11 Ayumi fährt mit den anderen im Zug zum Wochenendhaus der Tsuburayas. Auf dem Weg zum Speisewagen treffen sie in der ansonsten leeren ersten Klasse auf die Band Sulfur, die aber nicht zusammen sitzen, sondern an den jeweiligen Enden des Waggons. Da der Gitarrist Wataru unfreundlich ist und der Sänger Takumi schläft, sind die Kinder enttäuscht, dass sie keine Autogramme bekommen können. Plötzlich neigt sich der Zug in eine Kurve und Takumi wird von einer schweren Tasche erschlagen. Die Kinder sind entschlossen, den Mörder Wataru zu überführen und suchen den Waggon nach der benutzten Schnur ab. Die von ihnen gefundenen Gitarrensaiten sind es zwar nicht, führen Conan aber auf die richtige Spur. Nach der Aufklärung werden sie von Conan in einen Zug gelockt, da dieser nicht ins Fernsehen möchte.
Band 3: Kapitel 27 Um einen verschossenen Fußball zurückzuholen, begeben sich die Detective Boys zum Haus der Familie Ohara. Frau Ohara bittet sie herein und lädt sie auf ein Stück Kuchen ein. Ein Schuss lässt die Anwesenden zum Pistolenzimmer rennen, wo Herr Ohara tot aufgefunden wird.
Band 4: Kapitel 37 & 38 Ayumi und Mitsuhiko warten auf Genta und Conan, der mit einem Fußball eine Scheibe der Schule eingeschossen hat. Später erzählen die beiden Jungen, was sich im Gebäude ereignet hat.
Band 6: Kapitel 59 Die Detective Boys treffen sich auf dem Spielplatz, um sich ihre größten Schätze zu zeigen. Ayumi hat Muscheln dabei. Als Mitsuhiko dort eintrifft, berichtet er, dass er auf dem Weg ausgeraubt wurde. Sofort wird beschlossen, dem Räuber nachzustellen. Die Ermittlungen führen sie in den Baker-Park, sie überwältigen den Räuber und holen sich die Sneakers zurück, die dieser ein einem Schließfach im Bahnhof zwischengelagert hat.
Band 6: Kapitel 60 Die Detective Boys spielen im Park Verstecken.
Band 7: Kapitel 62 & 63 Ayumi besucht mit ihrer Klasse das Institut für Spielzeugforschung und bastelt eine Rakete, die sie dann auf einer Wiese zündet. Da ihre Rakete genauso aussieht, wie die der Institutsangestellten, nimmt sie die falsche mit nach Hause. Während sie abends mit ihren Eltern Essen geht, verwüstet ein Einbrecher ihr Zimmer. Ayumi informiert Conan, der ihr daraufhin anbietet, bei ihm zu übernachten. Am nächsten Tag gehen Genta, Mitsuhiko und Ayumi Kogoro so sehr auf die Nerven, dass er sie rausschmeißt, woraufhin sich Ayumi von den zwei Jungs trennt und allein nach Hause geht. Ihr wird vom Einbrecher aufgelauert, der versucht ihr die Rakete abzunehmen. Conan und die anderen kommen gerade noch rechtzeitig mit dem Solarskateboard und retten sie. Auf einer Wiese überwältigen die vier den Kriminellen mit einem Trick.
Band 8: Kapitel 79 & 80 Ayumi, Genta, Mitsuhiko und Conan nehmen an einem Jojo-Turnier teil. Später sind Ayumi und Mitsuhiko enttäuscht, dass die beiden anderen ihnen nicht Bescheid gegeben haben, als sich draußen ein Fall ereignet hat.
Band 8: Kapitel 81 & 82 Ayumi, Genta, Mitsuhiko und Conan werden von einem Mann im Fußballspielen trainiert. Dann bekommen sie mit, dass dieser von einem früheren Komplizen gefesselt und mit einem Messer bedroht wird. Der Geiselnehmer verlangt von den Kindern, dass sie die Diebesbeute aus dem Versteck in einem alten Baum holen, während er alles von einem Handy mithört. Die Kinder finden dort eine Geheimbotschaft, die sie zu einer Kreuzung führt. Ayumi bringt Conan auf die Idee, wie die Botschaft zu entschlüsseln ist. Nach der Entschlüsselung einer zweiten Botschaft, werden die Kinder von Conan abgehängt. Als der Trainer wieder frei ist, wollen die Kinder weiter trainieren.
Band 8: Kapitel 83 & 84 Conan besucht mit Ayumi, Genta und Mitsuhiko einen Zirkus. Obwohl alle Zuschauer die Hundedressur langweilig finden, ist Ayumi von den kleinen Hunden sehr angetan. Später wird der Zirkusdirektor ermordet und die Detective Boys helfen Conan bei den Ermittlungen und der Nachstellung des Trick, den der Mörder benutzt hat. Nach dem Fall suchen die Detective Boys für die Hunde des Mörders ein neues Zuhause.
Band 9: Kapitel 88 Ayumi sieht sich mit ihren Freunden die Entstehung eines Freskos an der Außenfassade der Baker Bücherei an.
Band 9: Kapitel 96 Ayumi und ihre Freunde finden nach dem Unterricht in der Teitan-Grundschule ein Paket für die Detective Boys. Enthalten ist eine Diskette und eine Aufforderung einen Schatz zu suchen. Dazu leihen sie sich von Agasa einen Laptop aus und finden heraus, dass ein Weihnachtsmann angesprochen werden soll. Dieser, der verkleidete Agasa, überreicht ihnen eine zweite Diskette, welche sie sich dann in einem Elektronikladen ansehen, da zwischenzeitlich der Laptop durch einen Unfall zerstört wurde. Der Hinweis auf der zweiten Diskette führt sie zu Shinichis Haus, wo der Professor eine Überraschungsweihnachtsfeier für sie organisiert hat.

Openings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Opening 1 Opening 2 Opening 3 Opening 4 Opening 5
Opening 1-3.jpg
Opening 2-4.jpg
Opening 3-5.jpg
Opening 4-4.jpg
Opening 5-7.jpg
Opening 6 Opening 7 Opening 9 Opening 10 Opening 11
Opening 6-6.jpg
Opening 7-4.jpg
Opening 9-5.jpg
Opening 10.png
Opening 11-2.jpg
Opening 12 Opening 13 Opening 14 Opening 15 Opening 16
Opening 12-5.jpg
Opening 13-3.jpg
Opening 14-7.jpg
Opening 15-2.jpg
Opening 16-2.jpg
Opening 18 Opening 19 Opening 20 Opening 21 Opening 23
Opening 18-5.jpg
Opening 19-3.jpg
Opening 20-2.jpg
Opening 21-5.jpg
Opening 23-8.png
Opening 24 Opening 25 Opening 26 Opening 27 Opening 28
Opening 24-14.png
Opening 25-19.png
Opening 26-14.png
Opening 27-16.png
Opening 28-9.png
Opening 29 Opening 31 Opening 32 Opening 33 Opening 34
Opening 29-2.jpg
Opening 31-8.jpg
Opening 32-11.png
Opening 33-11.png
Opening 34-6.jpg
Opening 35 Opening 36 Opening 37 Opening 38 Opening 39
Opening 35-9.jpg
Opening 36-10.jpg
Opening 37-8.jpg
Opening 38-13.jpg
Opening 41 Opening 43
Opening 41-4.jpg
Opening 43-9.jpg

Endings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Ending 1 Ending 11 Ending 14 Ending 15 Ending 20
Ending 1-4.jpg
Ending 11-4.jpg
Ending 14.jpg
Ending 15-2.jpg
Ending 20.jpg
Ending 25 Ending 39 Ending 43 Ending 50 Ending 52
Ending 25-1.jpg
Ending 39-6.jpg
Ending 43-3.jpg
Ending 50-4.jpg
Ending 52-2.jpg