Genta Kojima

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Genta Kojima
Genta Kojima.jpg
ProfilbildGesamtansicht
In anderen Ländern
Japan 小嶋元太, Kojima Genta
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 6 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Schüler
Familie Genji Kojima (Vater)
Frau Kojima (Mutter)
Liebe Ayumi Yoshida
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 2: Kapitel 17
Im Anime Episode 1
Liste aller Auftritte
Aktuelle Synchronsprecher
(Alle Sprecher)
Deutschland Michael Iwannek
Japan Wataru Takagi

Genta Kojima (jap. 小嶋元太, Kojima Genta) ist Schüler der Klasse 1B an der Teitan-Grundschule und zudem Mitglied und Gründer der Detective Boys. Er ist nicht sehr schlau, dafür aber umso stärker. Wenn es darauf ankommt, trägt er auch manchmal etwas zur Lösung eines Falles bei.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Genta, Ayumi und Mitsuhiko kennen sich bereits seit ihrer Kindergartenzeit. Als Genta noch etwas jünger war, zerbrach er eine Puppe von Ayumi.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Gründung der Detective Boys[Bearbeiten]

Er gab den Detective Boys ihren Namen[2] und ist dort weiterhin ein aktives Mitglied. Ayumi, das Mädchen, in das er verliebt ist, ist dort ebenfalls Mitglied.[3]

Genta im Unglück[Bearbeiten]

In Episode 261 ist Genta im Unglück. Beim Mittagessen in der Teitan-Grundschule, ist der sonst so gefräßige Genta nicht hungrig. Mitsuhiko fällt schnell auf, dass er keinen Bissen angerührt hat. Als Fräulein Kobayashi Conan und seinen Freunden erzählt, dass er sich Zuhause zitternd unter seiner Bettdecke versteckt, werden sie misstrauisch. Natürlich wollen sie der Sache auf den Grund gehen und beobachten Genta deshalb, wie er sich auf eine sehr merkwürdige Weise aus der Schule schleicht. Als sie ihn darauf ansprechen, erzählt er ihnen von einem furchtbaren Mörder, der ihn jagt. Dies wird besonders deutlich, als dieser Jemand ein gefährliches Objekt auf Genta fallen lässt, vor dem er sich gerade noch retten kann. Nachdem Genta bis zum Abend alle Puzzleteile zusammengefügt hat und den Täter überführen will, haben indessen die restlichen Detective Boys die Polizei verständigt. Dies war der bisherige größte Auftritt von Genta.

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Genta agiert meist als der "Muskelmann" unter den Detective Boys. Er ist in der Lage, Mitsuhiko mit nur einer Hand hochzuheben.[4] Seine Führungseigenschaften sind allerdings weit weniger entwickelt, und er erkennt Conans Rolle als den eigentlichen Anführer der Detective Boys fast ohne Widerspruch an.

Gemäß Gentas Körperbau ist leicht ersichtlich, dass Essen sein allerliebstes Hobby ist. Sobald er eine Gelegenheit zum Essen erspäht (besonders wenn er sich eingeladen fühlt, auch wenn es nicht wirklich der Fall ist), kann ihn keiner mehr halten. Seine Lieblingsspeisen sind Curry mit Spießchen und Unagi Meshi (Aal auf Reis).

Genta ist zudem sehr impulsiv, aber nicht besonders mutig. Wenn es seine Idee war, z.B. auf Gespensterjagd zu gehen, fürchtet er sich davor, von den anderen getrennt zu sein. Auch an Mutproben wagt er sich nicht heran, aber wenn er Essen riecht, oder es darum geht, an Essen heranzukommen, ist keine Herausforderung zu schwer für ihn. Sobald die Detective Boys einen Täter überführen, ist er bereit, diesen zur Strecke zu bringen. Zur Verteidigung benutzt Genta oft einen Baseballschläger.

Gentas wohl ausgleichendste Eigenschaft ist die Treue zu seinen Freunden, selbst wenn er sich dabei - ob absichtlich oder aus Unbedachtheit - in Lebensgefahr begibt. Bei einem Fall, wo er von einem gesuchten Taschendieb, den er versehentlich gesehen hatte, bedroht wurde, wagte er es zuerst nicht, seinen Freunden davon zu erzählen, um sie vor dessen Nachstellungen zu schützen.[5][6] Bei einer weiteren Gelegenheit begibt er sich in einem Wald in einen Zwischenstreifen nahe eines markierten Jagdgebiets, um Kiefernpilze für seine Freunde zu sammeln, ohne ihnen jedoch von seinen Absichten zu erzählen,[7] und im fünften Film rafft er kurzerhand Ai Haibara, die sich opfern will, um die Sicherheit ihrer Freunde zu gewährleisten, kurzerhand auf und trägt sie zum rettenden Auto, noch während die letzten Sekunden auf dem Zeitzünder einer Bombe abgezählt werden.[8]

Besondere Beziehungen[Bearbeiten]

Ai Haibara[Bearbeiten]

Conan und Ai

Als eine neue Mitschülerin mit dem Namen Ai Haibara der Klasse vorgestellt wird, sind alle begeistert. Als sie sich direkt neben Conan setzt, obwohl neben Genta noch ein Platz frei ist, hält er sie für eingebildet.[9] Doch später wollen die Detective Boys gerne, dass Ai eine Freundin von ihnen wird und nehmen diese daraufhin zu einem Fall mit. Bei dieser Gelegenheit zeigt Ai Dinge, die ein Grundschüler nicht kann. [10]. Genta bemerkt ebenso wie die anderen, dass irgendetwas zwischen Conan und Ai ist.

Conan Edogawa[Bearbeiten]

Erste Begegnung mit Genta

Obwohl Conan intelligenter ist als er, spielt Genta sich vor ihm oft auf. Er weiß, dass Ayumi in Conan verliebt ist und sieht ihn zum einen als Konkurrenten und zum anderen als Freund. In schwierigen Situationen hofft er, dass Conan eine Antwort weiß. Genta hasst es, wenn Conan einen Alleingang startet, und er glaubt, dieser will alle Lorbeeren für sich alleine. Da Conan sich mehr für Fußball als für Baseball interessiert, bringt er das Spiel den Detective Boys bei.[11]

Ayumi Yoshida[Bearbeiten]

Die Detective Boys

Ayumi ist Gentas erste große Liebe. Sie kennen sich seit dem Kindergarten und erleben zusammen viele Abenteuer. Sie findet ihn tollpatschig, zu dick und langsam, trotzdem sind sie gut befreundet. Er bekommt von ihr den Spitznamen "Dickerchen".

Mitsuhiko Tsuburaya[Bearbeiten]

Genta und Mitsuhiko sind bereits seit dem Kindergarten befreundet. Zusammen erleben sie viele Abenteuer. In Mitsuhikos Augen ist Genta nicht besonders intelligent und wiegt zu viel für sein Alter, doch er weiß, dass Genta sehr stark ist. Außer kleinen Meinungsverschiedenheiten verstehen sich die beiden sehr gut. Allerdings ist den beiden anscheinend nicht klar, dass sie beide in Ayumi verliebt sind und in diesem Punkt eigentlich Rivalen sein müssten.[12]

Professor Agasa

Professor Agasa[Bearbeiten]

Conan und Hiroshi Agasa kennen sich schon seitdem er als Shinichi jünger war. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Agasa Shinichis direkter Nachbar ist. Über Conan lernt Genta den Professor kennen, der ihm und den anderen öfter Rätsel zum lösen stellt und auch so viel mit den Kindern unternimmt. Der Professor stellt extra für die Detective Boys den Detective Boys-Anstecker her. Zusammen suchen sie mit dem Professor dessen Jugendliebe Fusae Campbell.[13]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Gentas erster deutscher Sprecher war Charles Rettinghaus.
  • Am Beispiel von Episode 261 kann man erkennen, dass Genta nicht der Schlauste ist und lange braucht, um ein Rätsel zu lösen.
  • Der zweiten OVA nach betreiben Gentas Eltern ein Weingeschäft.
  • Er bohrt des Öfteren in der Nase.[14] und schmiert seine Popel an Gegenständen ab.
  • Seine Freunde halten ihn für langsam (sowohl im Denken als auch im Handeln), zu dick, gefräßig, tollpatschig, stark und sie sagen, dass er schnell aufgibt.
  • Durch die Lösung eines Falles erhält er eine Goldene Yaiba Karte, die in Film 6 noch einmal wichtig wird.[15]
  • Tokyo Spirits ist seine Lieblings-Fußballmanschaft, vor allem der Spieler Hideo Akagi.[16]
  • Für die Suche nach einem Schatz ist er immer zu haben. [17]
  • Zusammen mit Two-Mix sang er auf einer großen Bühne.[18]
  • Sein Vater ist im Gegensatz zu seiner Mutter nicht dick und hat außerdem einen starken Dialekt.[19]
  • Er findet das Tajima-Rindfleisch lecker.[20]
  • Der Bildschirmhintergrund seines Handys ist ein Bild von einer streunenden Katze.[21]
  • Von seinem Großvater hat er eine Uhr geerbt, die nicht immer richtig geht. Jedoch möchte Genta sie aus Angst vor einem Fluch behalten.[22]
  • Sein Lieblingsessen ist Aal auf Reis.
  • Sein Vorname heißt übersetzt "Glück", sein Nachname "kleine Insel".
  • Er begehrt Ayumi so sehr, dass er ihr angebrochenes Getränk leer trinken möchte.[23]


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 337 ~ Genta zerbrach einst Ayumis Puppe
  2. Detektiv ConanEpisode 4 ~ Entstehung der Detective Boys
  3. Detektiv ConanEpisode 13 ~ Die Liebe zu Ayumi
  4. Detektiv ConanEpisode 34 ~ Genta hat viel Kraft
  5. Detektiv ConanBand 30: Kapitel 303 ~ "Gentas Misere"
  6. Detektiv ConanEpisode 261
  7. Detektiv ConanBand 27: Kapitel 273 ~ "Kapitel 273"
  8. Detektiv ConanFilm 5 ~ Countdown zum Himmel
  9. Detektiv ConanBand 18: Kapitel 176 ~ Ai Haibara ist neue Schülerin in der Teitan-Grundschule
  10. Detektiv ConanBand 18: Kapitel 177 ~ Die Detective Boys und Conan überreden Ai, ein Mitglied zu werden.
  11. Detektiv ConanEpisode 94 ~ Conan bringt den DBs Fußball bei
  12. Detektiv ConanEpisode 418 ~ "Das neue Haus mit dem Dachboden in Baker"
  13. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 412 ~ Agasas erste Liebe
  14. Detektiv ConanEpisode 5 ~ Genta bohrt in der Nase
  15. Detektiv ConanEpisode 16 ~ Erhalt der Goldenen Yaiba Karte
  16. Detektiv ConanEpisode 10 ~ Fan der Tokyo Spirits
  17. Detektiv ConanEpisode 34 ~ Eine von vielen Schatzsuchen
  18. Detektiv ConanEpisode 85 ~ Singen mit Two-Mix
  19. Detektiv ConanEpisode 552 ~ Genta und sein Vater treffen aufeinander
  20. Detektiv ConanEpisode 554 ~ Genta probiert bei den Kinosaki-Quellen das Tajima-Rindfleisch.
  21. Detektiv ConanEpisode 622 ~ Die Detective Boys reden über ihre Handyhintergrundbilder
  22. Detektiv ConanEpisode 663 ~ Von seinem Großvater hat Genta eine Uhr geerbt
  23. Detektiv ConanEpisode 73 ~ Ayumi lässt ihr Getränk stehen.