Kapitel 146

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
145 Mit welcher Absicht...?Liste der Manga-Kapitel — 147 Am Daumen geleckt und verreckt?
Ein Duett?!
Cover zu Kapitel 146
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 146
Manga-Band Band 15
Im Anime Episode 84 & Episode 85
Japan
Japanischer Titel デュエット!?
Titel in Rōmaji Dyuetto!?
Übersetzter Titel Ein Duett!?
Veröffentlichung 29. Januar 1997
Shōnen Sunday #9/1997
Deutschland
Deutscher Titel Ein Duett?!
Veröffentlichung 15. Juni 2003

Ein Duett?! ist das 146. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 15 zu finden.

Fall 40
Fall-Abschnitt 1 Band 15: Kapitel 144
Kapitel 146
Fall-Abschnitt 2 Band 15: Kapitel 145
Fall-Auflösung Band 15: Kapitel 146

Handlung[Bearbeiten]

Minami tritt den Entführer

Der Entführer legt im Lagerhaus Feuer. Nachdem Conan ihn damit konfrontiert, dass er damals am Tempel einen Mord begangen und diesen als Notwehr getarnt hat, schließt dieser Conan, die Detective Boys und die Two-Mix-Mitglieder im Lagerhaus ein und geht. Die Eingeschlossenen können die Tür nicht aufbrechen und das Feuer wird immer größer.

Conan bemerkt, dass sein Ohrring-Telefon immer noch an Minamis Ohr hängt, ruft damit den Entführer an und behauptet, bereits aus dem Feuer geflohen zu sein. Der Entführer geht nachsehen und wird von den Gefangenen von hinten niedergeschlagen. Doch er wird nicht bewusstlos, sondern schießt Shina in den Arm. Daraufhin schießt Conan mit seinen Powerkickboots auf ihn, während Minami ihn zur gleichen Zeit tritt. Die Entführer werden verhaftet und Two-Mix schaffen es noch rechtzeitig zu ihrem Konzert. Da aber Minami den Intro-Song verpasst, singt Conan an ihrer Stelle, natürlich falsch. Als Belohnung für die Lösung des Falles dürfen Conan und die Detective Boys auf die Bühne und mit Two-Mix das erste Lied singen.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 147!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände