Episode 89

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
88 Mord auf der Skihütte (2)Episodenliste — 90 Die verhängnisvolle Skizze
Wettlauf gegen die Zeit
Episode 89.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 34
Japan
Episodennummer Episode 86
Titel 誘拐現場特定事件
Titel in Rōmaji Yūkai genba tokutei jiken
Übersetzter Titel Der Spezialfall um den Tatort der Entführung
Erstausstrahlung 12. Januar 1998
(Quote: 22,7 %)
Opening & Ending Opening 3 & Ending 5
Next Hint Vogelnest
Deutschland
Episodennummer Episode 89
Episodentitel Wettlauf gegen die Zeit
Erstausstrahlung 13. August 2002
Opening & Ending Opening 1 & Ending 1

Wettlauf gegen die Zeit ist die 89. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 86.

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert.
Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Die Kinder ducken sich bei Rans Karatetritt

Ran nimmt an einem Karateturnier teil. Conan verspricht ihr, direkt nach der Schule dem Turnier beizuwohnen und sie anzufeuern. Doch dann kommt ihm etwas dazwischen. Mitsuhiko hat einen neuen Breitbandempfänger, mit dem die Detective Boys nach einigem Herumspielen ein Gespräch zwischen zwei Männern mitbekommen. Einer dieser beiden ist ein Entführer, der die Tochter des anderen Mannes entführt hat, ihn beobachtet und bedroht.

Aufgrund der beschränkten Reichweite des Empfängers kann der Bereich, in dem sich der Entführer aufhält, auf einen Kilometer eingegrenzt werden. Die Kinder machen sich natürlich sofort auf die Suche. Durch das Geräusch eines Zuges, das Conan wahrnimmt, können die Kinder den Bereich weiter einschränken. Die Detective Boys bekommen noch mehr von dem Gespräch mit. Der Entführer will nun, dass sich der Vater des Mädchens auf seinem Balkon auszieht und einer Gruppe Schulmädchen, die gerade vorbeikommt, zuwinkt. Ayumi findet heraus, dass diese Mädchen in die Beika-Oberschule für Mädchen gehen. Somit verringert sich der Ermittlungsradius auf 300 Meter. Anschließend soll Junkos Vater ein Kinderlied singen und die Detective Boys hören ein seltsames Geräusch, welches, wie Conan bemerkt, von einem Rammpfahl herrührt. Sie folgen einem Baustellenauto, wodurch sie nur noch in einem Umkreis von 150 Metern suchen müssen.

Der elektronische Stadtplan

Der Entführer eröffnet Junkos Vater schließlich, wieso er dies alles tut. Er will sich für den Tod seiner eigenen Tochter rächen, die von dem Dach eines Hauses fiel, das Junkos Vater verwaltet hatte. In diesem Moment fährt ein Zug vorbei. Dadurch kann Conan berechnen, wo sich der Entführer befinden muss. Genau in dem Moment, als die Kinder endlich Junkos Vater entdecken, zwingt der Entführer diesen, sich ein Messer in den Hals zu stechen. Durch die Worte Junkos, die der Vater vor seinem Ableben noch einmal hören möchte, findet Conan heraus, dass sie sich auf einem Dach in der Nähe einer Reifenfabrik befinden. In buchstäblich letzter Sekunde kann Conan den Entführer mit seinen Powerkickboots ausschalten und rettet Junko und ihrem Vater so das Leben. Ran hat derweil das Turnier gewonnen und ist wütend, weil Conan nicht dabei war.


Hint für Episode 90:
Vogelnest

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 89 – Sammlung von Bildern

Verschiedenes[Bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Entführer
  • Junko
  • Junkos Vater