Liste von Juzo Megures Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 508-3.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Liste erweitern. Spürnase[Diskussion] 13:48, 24. Dez. 2012 (CET)
Juzo Megure

Diese Liste führt die Auftritte des Polizisten Juzo Megure auf.

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 1
(Band 1: Kapitel 1)
(Episode 1)
Episode 1-3.jpg
Megure ist dabei, als Shinichi einen älteren Herrn des Mordes überführt. Später wird er zu einem Mord auf der Achterbahn des Tropical Lands gerufen, den auch wieder Shinichi aufklärt.
Fall 3
(Band 1: Kapitel 7, 8 & 9)
(Episode 3)
Episode 3-25.jpg
Megure wird zu dem Mord in Yoko Okinos Apartment gerufen. Dort lernt er Conan Edogawa kennen und beginnt mit den Ermittlungen. Nachdem anscheinend Kogoro den Fall aufgeklärt hat, hält er diesen für einen guten Detektiv.
Fall 4
(Band 2: Kapitel 11 & 12)
(Episode 39)
Episode 39-7.jpg
Megure untersucht den Mord an Masaki Negishi, dem Kogoro zuvor tagelang gefolgt ist. Er leiht Kogoro die Beweisfotos und lässt sich später von Conan alias Kogoro zum Flughafen lotsen, wo ihm von einem ihm Unbekannten der Täter samt Beweis auf dem Präsentierteller überreicht wird.
Fall 5
(Band 2: Kapitel 14 & 15)
(Episode 14)
Episode 14-5.jpg
Megure erzählt Kogoro von seinen Ermittlungen im Fall Hirota.
Fall 9
(Band 4: Kapitel 30, 31 & 32)
(Episode 8)
Episode 8-4.jpg
Megure wird zu einem Mord im Museum gerufen. Kogoro und Conan helfen ihm bei den Ermittlungen. Kurz bevor Megure den Falschen verhaftet, entlarven Conan und Kogoro den wahren Täter.
Fall 11
(Band 4: Kapitel 39)
(Episode 4)
Episode 4-6.jpg
Megure gratuliert Conan, Ayumi, Genta und Mitsuhiko zur Ergreifung der italienischen Diebesbande.
Fall 13
(Band 5: Kapitel 46, 47 & 48)
(Episode 43)
Episode 43-4.png
Megure untersucht den Tod des Sängers Tatsuya Kimura in einer Karaokebar. Er fühlt sich von Conan gestört, der dauernd „Detektiv spielt“. Nachdem mehrere seiner Verdächtigungen, inklusive einer Selbstmordtheorie, sich als falsch herausstellen, wird er von Conan alias Shinichi zurück zum Tatort gerufen, wo dieser den Mord aufklärt.
Fall 15
(Band 6: Kapitel 52, 53, 54 & 55)
(Episode 17)
Episode 17.jpg
Megure wird zu dem Mord an Denjiro Maru gerufen. Bei seiner Ermittlung erhält er Hilfe von Kogoro, Ran und Conan. Später wird der Mord anscheinend von Kogoro aufgeklärt, der danach vom Täter angegriffen wird, aber nicht mal mit der Wimper zuckt. Das beeindruckt Megure sehr.
Fall 16
(Band 6: Kapitel 56, 57 & 58)
(Episode 16)
Episode 16.jpg
Kommissar Megure wird von Conan und den Detective Boys gerufen, die in einem Haus eine Leiche gefunden haben. Doch bei seinem Eintreffen ist diese verschwunden. Und auch der Hausbewohner und dessen Bruder wissen anscheinend von nichts, deshalb glaubt Megure schließlich, dass die Kinder lügen würden, und zieht mit seinem Team ab. Später wird er von den Detective Boys angerufen, weil Conan den Täter ermittelt hat. Er glaubt ihnen aber nicht, sondern erst als er über den Detective Boys-Anstecker das Geschehen mithört.
Fall 18
(Band 7: Kapitel 64, 65, 66 & 67)
(Episode 11 & 12)
Episode 12-1.jpg
Megure übernimmt die Ermittlungen im Mondschatteninsel-Fall, weil er gehört hat, Kogoro wäre darin verwickelt.
Fall 21
(Band 8: Kapitel 78, 79 & 80)
(Episode 19)
Episode 19-10.jpg
Megure besucht die Hochzeit der Tochter seines Vorgesetzten Kiyonaga Matsumoto. Als diese blutüberströmt und bewusstlos aufgefunden wird, übernimmt er sofort die Untersuchung des Vorfalls. Als Sonoko anscheinend behauptet, sie hätte den Fall gelöst, glaubt er erst sie würde herumspinnen, und ist dann überrascht, wie selbstsicher sie ist.
Fall 25
(Band 10: Kapitel 93, 94 & 95)
(Episode 49 & 50)
Episode 50-4.png
Megure wird zu dem Mord des Diplomaten Isao Tsujimura gerufen und ist etwas ungehalten, als er dort wieder auf Kogoro trifft. Er lernt Heiji Hattori kennen, der Kogoro an diesem Tag begleitet. Da dieser aber aus einer anderen Stadt kommt, beschwört Megure Kogoro, nicht gegen ihn zu verlieren. Nachdem Megure die Anwesenden befragt hat, wird er von Heiji gebeten das Opfer zu spielen, da dieser glaubt, den Mörder zu kennen. Er ist überrascht, als plötzlich Shinichi in der Tür steht und den Fall löst.
Fall 26
(Band 10: Kapitel 96)
(Episode 51)
Episode 51-4.jpg
Megure ermittelt im Vermisstenfall Kazuo Tamada und lässt dessen Arbeitsstätte, eine Bücherei, nach seiner Leiche durchsuchen, doch ohne Erfolg.
Fall 28
(Band 11: Kapitel 103 & 104)
(Episode 32)
Episode 32-5.jpg
Megure wird zum Mord an einem Nichiuri TV-Produzenten gerufen. Er befragt die Anwesenden und lässt Kogoro den Weg eines Verdächtigen unter Zeitabnahme ablaufen. Später löst anscheinend Kogoro den Fall auf, wobei das Ganze live übertragen wird. Dabei spielt Megure unfreiwillig das Opfer.
Fall 29
(Band 11: Kapitel 106 & 107)
(Episode 33)
Episode 33-6.jpg
Megure wird zu dem Mord an Himeno Yayoi gerufen, die in der Toilette eines Cafés aufgefunden wurde. Er ist überrascht, dort auch auf Eri Kisaki zu treffen, die ihm daraufhin bei den Ermittlungen unterstützt.
Fall 30
(Band 11: Kapitel 109 & 110)
(Episode 53 & 54)
Episode 53.jpg
Megure untersucht den Mord am Tempelvorsteher Tenéi. Er befragt die anderen Mönche und lässt sich auch den Vorfall von vor zwei Jahren schildern. Aufgrund der Beweislage glaubt er, dass es ein Selbstmord war, lässt sich dann aber von Conan alias Kogoro überzeugen, dass Shunen der Mörder ist. Er ist überrascht, dass Kogoro anscheinend über hervorragende Kenntnisse der Physik verfügt und nimmt die Moris mit zurück in die Stadt.
Fall 32
(Band 12: Kapitel 115 & 116)
(Episode 56)
Episode 56-8.jpg
Megure ermittelt im Fall des auf einer Toilette durch eine Kofferbombe getöteten Mannes und erfährt von einem Drohbrief an den Veranstalter der Videospiel-Präsentation, weswegen er an einen Akt von Terrorismus glaubt. Der Schlafende Kogoro belehrt ihn aber eines Besseren und löst den Mordfall auf. Dabei erfährt Megure von der Existenz einer Organisation.
Fall 35
(Band 13: Kapitel 125, 126 & 127)
(Episode 62)
Episode 62-2.jpg
Megure ermittelt im Fall Izumi Chono, die vom Balkon ihrer Wohnung gestürzt ist. Zuerst denkt er, dass es Selbstmord ist, doch Conan macht ihn auf die Kontaktlinsen und die Brille des Opfers aufmerksam, die darauf hindeuten, dass es ein Mord war. Später stellt er nach Conans alias Kogoros Anweisungen die Vorrichtung des Mörders nach, mit der dieser die Leiche vom Balkon gestürzt hat.
Fall 36
(Band 13: Kapitel 129 & 130)
(Episode 65)
Episode 65-3.jpg
Megure wird zu einem Mord in einem Fernsehstudio gerufen, der von einer Person in einem Gomera-Kostüm verübt worden ist. Er lässt sich von Conan die Geschehnisse schildern und befragt die anderen Zeugen, dabei lernt er auch Professor Agasa kennen. Als dieser anscheinend den Fall auflöst, ist Megure erst nicht begeistert, dass sich ein Außenstehender in seine Ermittlungen einmischt.
Fall 40
(Band 15: Kapitel 144 & 145)
(Episode 84 & 85)
Episode 84-4.jpg
Megure ermittelt im Fall des entführten Two Mix-Duos. Der Entführer scheint Megure zu kennen und fordert von ihm, dass die Detective Boys Minamis Tasche an ihn überbringen. Also folgt er den Kindern mit seinen Leuten, verliert sie aber. Später verhaftet er die Entführer, die von den Detective Boys überwältigt wurden.
Fall 41
(Band 15: Kapitel 147, 148 & 149)
(Episode 77)
Episode 77-8.jpg
Megure wird zu dem Mord an einem Geldverleiher gerufen, der tot in einem verschlossenem Raum gefunden wurde. Er lässt das ganze Geschäft nach Giftspuren untersuchen und wird wütend, als die verdächtigen Dinge im Raum anfassen.
Fall 42
(Band 16: Kapitel 151, 152 & 153)
(Episode 80 & 81)
Episode 80-3.jpg
Megure untersucht den Tod von Mitsuaki Nagato, der angegriffen und später vom Gartenzaun aufgespießt wurde. Er lässt sich von Heiji Hattori die Geschehnisse schildern und befragt die anderen Anwesenden. Megures Team findet heraus, dass der Täter sich immer noch im Haus befinden muss. Zwei Tage später lässt Megure das Wasser des Springbrunnens ablassen, und die Leiche von Hideomi Nagato kommt zum Vorschein, der bisherige Verdächtige im Mordfall an seinem Schwager. Später löst Conan alias Kogoro den Fall auf, indem er Heiji den Mord nachstellen lässt.
Fall 45
(Band 17: Kapitel 161 & 162)
(Episode 104 & 105)
Episode 104-5.jpg
Megure ermittelt im Fall der erhängt aufgefundenen Schwiegertochter des berühmten Kikuemons. Er trifft dort auf Kogoro und wirft ihm vor, dass, wo auch immer dieser auftaucht, jemand stirbt. Da nach Conans Hinweisen ein Mord nicht ausgeschlossen werden kann, befragt Megure die Verdächtigen und sucht nach weiteren Beweisen.
Fall 47
(Band 17: Kapitel 166)
(Episode 94)
Episode 94-4.jpg
Megure fandet nach flüchtigen Bankräubern. Einer davon hatte einen Verkehrsunfall und wurde ins Krankenhaus eingeliefert, kann aber noch nicht vernommen werden.
Fall 49
(Band 18: Kapitel 171 & 172)
(Episode 108 & 109)
Episode 108-3.jpg
Megure wird zu dem Mord an der Schauspielerin Isami Nagakura gerufen, die stranguliert auf einen Balkon gefallen ist. Der Fall scheint eindeutig zu sein, und so möchte er den Verdächtigen sofort aufs Revier bringen, doch zuvor ruft Inspektor Takagi an, der ihn um Mithilfe beim Abwimmeln der Reporter bittet. Er gibt Kogoro die Anweisung, die Presse abzulenken, sodass der Verdächtige unbemerkt abgeführt werden kann. Kogoro solle aber nicht zu viel sagen. Doch gerade als er mit dem Verdächtigen zur Tür hinaus will, wird er von Conan alias Kogoro aufgehalten, der dann den wahren Täter, Herr Hijikata, entlarvt.
Fall 51
(Band 18: Kapitel 177 & 178)
(Episode 137)
Episode 137-8.jpg
Megure erhält einen Anruf von Conan alias Shinichi, der ihm das Versteck einer Geldfälscherbande mitteilt. Später nimmt er diese fest.
Fall 53
(Band 19: Kapitel 183 & 184)
(Episode 122 & 123)
Episode 123-5.png
Megure wird von Kogoro über das Verschwinden des berühmten Autors Nintaro Shinmei benachrichtigt. Da dieser aber regelmäßig seine neuen Kapitel an den Verlag faxt, sieht Megure zuerst keinen Handlungsbedarf. Doch dann berichtet Heiji aus Osaka telefonisch über einen verschlüsselten Hilferuf im Text. Megure und Kogoro gelingt es dank Conans Hilfe die wahre Nachricht zu entschlüsseln und alle fahren zum Haido City-Hotel. Dort finden sie den Autor tot auf. Doch es stellt sich heraus, dass dieser eines natürlichen Todes erlegen ist.
Fall 55
(Band 19 & 20: Kapitel 189, 190 & 191)
(Episode 140 & 141)
Episode 141-2.jpg
Megure wird vom Nichiuri TV-Sender zum Stadion der Tokyo Spirits gerufen. Dort hat ein Unbekannter auf einen Fußball geschossen. Megure kann aber das Stadion nicht evakuieren, da der Unbekannte gedroht hat, einen Zuschauer zu erschießen, falls er nicht vor Ende der ersten Halbzeit ein Lösegeld erhält. Da laut Conans Vermutung die Möglichkeit besteht, dass der Erpresser einen Komplizen hat, weist Megure die im Stadion verteilten Polizisten in Zivil an, nach diesen nur Ausschau zu halten, aber nicht einzugreifen. Dank Conans Hinweisen kann er seinen Leuten die Beschreibung geben, dass der oder die Täter mit einer Tukarev bewaffnet, mit irgendeiner Art von Fernglas ausgestattet sind und während der Erpresseranrufe telefonieren. Bei der Geldübergabe wird der Erpresser überwältigt, doch Megure muss ihn wieder freilassen, da anscheinend sein Komplize die Zuschauer zu erschießen droht. Außerdem muss Megure seine Leute abziehen, da der Täter diese entdeckt hat. Auf Conans Vorschlag hin, sieht er sich die Videoaufnahmen der TV-Crew an, welche den Täter preisgeben.
Fall 56
(Band 20: Kapitel 193 & 194)
(Episode 142, 143 & 144)
Episode 142-3.jpg
Megure wird von dem besorgten Kogoro aus einem auswärtigen Polizeirevier angerufen, da dieser seine Tochter und Sonoko bei einem Zaubererforumstreffen abgesetzt und auf dem Rückweg im Radio von dem Mord des Forumsmoderators erfahren hatte. Megure kann ihm aber im Moment nicht weiterhelfen, da die Hängebrücke zum Treffpunkt eingestürzt ist und andere Wege aufgrund der Dunkelheit nicht infrage kommen. Er trifft sich sofort mit Kogoro im dortigen Polizeirevier und berichtet ihm von den bisherigen Ermittlungserkenntnissen. Aber erst am nächsten Morgen erreichen die beiden die Villa mithilfe eines Helikopters.
Fall 57
(Band 20: Kapitel 198 & 199)
(Episode 128 & 129)
Episode 128-7.jpg
Megure wird zum Haus von Mina Aoshima gerufen, da diese von ihrer Schwester und den Moris tot im mit Klebeband verschlossenen Badezimmer aufgefunden wurde. Alles sieht zunächst nach einem Selbstmord aus.
Fall 59
(Band 21: Kapitel 204, 205, 206 & 207)
(Episode 172 & 173)
Episode 172-4.jpg
Rückblick: Kommissar Megure fliegt mit Takagi nach Los Angeles. Als im Flugzeug ein Mann ermordet auf der Toilette aufgefunden wird, ist er sofort zur Stelle und reagiert verärgert über einen jungen Mann, der Tatort und Leiche untersucht und sich ihm als Shinichi Kudo vorstellt. Doch gleichzeitig ist er auch überrascht, denn Shinichi scheint trotz seines jungen Alters schon viel über den Mord herausgefunden zu haben. Nach der Befragung der von Shinichi ausgemachten Verdächtigen, lässt Megure diese nach der Tatwaffe durchsuchen.
Fall 60
(Band 21: Kapitel 210)
(Episode 157)
Episode 157-5.jpg
Megure hat von der schnellen Aufklärung des Masuo-Mordfalles gehört und fordert Sato auf, diesen mit seinen Kollegen in einer Bar zu feiern.
Fall 61
(Band 22: Kapitel 212, 213 & 214)
(Episode 151 & 152)
Episode 151-6.jpg
Megure wird von Kogoro zum Haus der Familie Morizono gerufen, wo der Butler Akio Shigematsu tot in einem verschlossenem Raum aufgefunden wurde. Dort lässt Megure sich von Kogoro und Heiji bei den Ermittlungen unterstützen.
Fall 64
(Band 23: Kapitel 223 & 224)
(Episode 148 & 149)
Episode 148-7.jpg
Seiji Haruta wird getötet. Megure ermittelt. Conan bedient sich Agasas Stimme und überführt den Täter.
Fall 66
(Band 23 & 24: Kapitel 231, 232 & 233)
(Episode 166 & 167)
Episode 167-3.jpg
Sato sperrt sich versehentlich mit einem Verdächtigen auf der Toilette eines Museums ein, das bald abgerissen werden soll. Ihre Kollegen befürchten, dass die Polizistin entführt wurde und suchen nach ihr.
Fall 67
(Band 24: Kapitel 235, 236 & 237)
(Episode 181 & 182)
Episode 181-8.jpg
Yoshiteru Araide wird umgebracht. Megure ermittelt. Conan bedient sich Kogoros Stimme und löst den Fall.
Fall 68
(Band 24: Kapitel 239, 240, 241 & 242)
(Episode 190, 191 & 192)
Episode 190-1.jpg
Shigehiko Nomiguchi wird umgebracht. Megure ermittelt. Bevor der Täter Pisco verhaftet werden kann, wird er von Gin erschossen.
Fall 69
(Band 25: Kapitel 244 & 245)
(Episode 183 & 184)
Episode 183-9.jpg
Chihiro Itami wird erschossen. Megure ermittelt.
Fall 71
(Band 25: Kapitel 253)
(Episode 204)
Episode 204-3.jpg
Die Detective Boys fliehen vor Bankräubern. Der Anführer nimmt den verletzten Conan als Geisel. Daraufhin trifft jedoch die Polizei unter der Leitung von Kommissar Megure ein.
Fall 72
(Band 26: Kapitel 256 & 257)
(Episode 205 & 206)
Episode 205-11.jpg
Kohei Kamata wird vergiftet. Megure leitet die Ermittlungen. Shinichi Kudo kann den Fall aufklären.
Fall 73
(Band 26: Kapitel 259 & 260)
(Episode 207 & 208)
Episode 208.jpg
Taiji Tatsumi wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen. Shinichi Kudo kann den Fall aufklären. Kurz darauf lässt die Wirkung des Gegenmittels nach und er wird wieder zu Conan Edogawa.
Fall 76
(Band 27: Kapitel 267)
(Episode 220 & 221)
Episode 221.jpg
Kommissar Shiratori erhält einen Anruf von Kommissar Megure, da sich Inspektor Takagi und er an der Verfolgung eines Tatverdächtigen beteiligen sollen. Der junge Inspektor hat jedoch seine Handschellen vergessen und daher leiht ihm Sato ihre, die zuvor bereits ihrem Vater gehörten. Takagi wird, während er Nachforschungen in einem verjährungsbedrohten Fall anstellt, niedergeschlagen und in einem Gebäude eingesperrt, welches später von einem Brandstifter angezündet wird.
Fall 77
(Band 27: Kapitel 267, 268 & 269)
(Episode 245 & 246)
Episode 245-5.png
Kengo Bito wird vergiftet. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 81
(Band 28 & 29: Kapitel 284, 285 & 286)
(Episode 233 & 234)
Episode 233-4.jpg
Die Polizei jagt einen Mann, der Frauen mit Plateausohlen niederschlägt. Megure lehnt den Einsatz eines Lockvogels ab, da seine spätere Frau Midori Megure vor mehreren Jahren, als sie sich in einem ähnlichen Fall als Lockvogel zur Verfügung stellte, angefahren und schwer verletzt wurde. Schließlich kann er den Täter stellen und rettet so Sonokos Leben. Dabei erhält er einen Schlag auf dem Kopf und muss ins Krankenhaus.
Fall 82
(Band 29: Kapitel 287, 288 & 289)
(Episode 249 & 250)
Episode 250-9.jpg
Fall 85
(Band 30: Kapitel 296, 297 & 298)
(Episode 259 & 260)
Episode 259-8.jpg
Takagi informiert seinen Vorgesetzten Megure über den Tod eines Verdächtigen und darf mit vorwurfsvollen Worten klar kommen, auch durch das Erklären der Vorkommnisse wird die Situation nicht besser und Takagi droht sogar die Entlassung.
Fall 88
(Band 30 & 31: Kapitel 305, 306 & 307)
(Episode 247 & 248)
Episode 248-2.png
Moto Mino wird von seinem Schwiegervater umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 93
(Band 32: Kapitel 322, 323 & 324)
(Episode 268 & 269)
Episode 269-2.jpg
Kaoru Kusano wird schwer verletzt. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 97
(Band 33: Kapitel 335, 336 & 337)
(Episode 291 & 292)
Episode 292-5.jpg
Eiko Idetsuki wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 98
(Band 33 & 34: Kapitel 338, 339 & 340)
(Episode 293 & 294)
Episode 293-8.jpg
Katsunori Chujo wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 99
(Band 34: Kapitel 341, 342 & 343)
(Episode 299 & 300)
Episode 300-6.jpg
Takai wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 106
(Band 36: Kapitel 366, 367 & 368)
(Episode 325 & 326)
Episode 325-4.jpg
Die Polizei verhindert einen Überfall auf ein Postamt, nachdem sie zunächst durch Drohungen gegen die Siegesparade der Tokyo Spirits abgelenkt waren.
Fall 107
(Band 36 & 37: Kapitel 369, 370, 371, 372 & 373)
(Episode 327, 328, 329 & 330)
Episode 330-6.jpg
Die Polizei jagt einen Bombenleger.
Fall 109
(Band 37: Kapitel 378 & 379)
(Episode 332 & 333)
Episode 333-5.jpg
Suguru Itakura wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 110
(Band 38: Kapitel 383)
(Episode 311 (Japan))
Episode 311 ja-8.jpg
Conan setzt mit seinem Narkosechronometer und dem Fußballgürtel zwei Juwelendiebe außer Gefecht. Schließlich wird die Bande von Kommissar Megure verhaftet.
Fall 112
(Band 38: Kapitel 388 & 389)
(Episode 316 (Japan) & 317 (Japan))
Episode 316ja-2.jpg
Hyoda Nagase wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen. Nachdem Conan den Fall aufgeklärt hat, wollen Megure und Takagi den Täter festnehmen, werden jedoch vom Wrestler geschlagen. Ran kann den Mörder schließlich stoppen.
Fall 115
(Band 39: Kapitel 399 & 400)
(Episode 329 (Japan) & 330 (Japan))
Episode 329 ja-5.png
Fall 117
(Band 40: Kapitel 404)
(Episode 358)
Episode 358-12.jpg
Megure kann kaum glauben, dass dreizehn Beamte eine Überwachung durchführen. Inspektor Chiba berichtet, dass im Marineland ein Drogendeal von Asakichi Yakura durchgeführt werden soll.
Fall 120
(Band 41: Kapitel 415 & 416)
(Episode 334)
Episode 334-1.jpg
Fall 121
(Band 41: Kapitel 418 & 419)
(Episode 335 & 336)
Episode 336-3.jpg
Fall 122
(Band 41: Kapitel 421 & 422)
(Episode 338 & 339)
Episode 339-8.jpg
Fall 123
(Band 41 & 42: Kapitel 424 & 425)
(Episode 340 & 341)
Episode 340-4.jpg
Fall 126
(Band 43: Kapitel 436)
(Episode 347)
Episode 347-6.jpg
Fall 128
(Band 43: Kapitel 441, 442, 443 & 444)
(Episode 381 & 382)
Episode 381-1.jpg
Kenji Tsujiya wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen. Heiji Hattori kann den Fall aufklären.
Fall 130
(Band 44: Kapitel 450, 451 & 452)
(Episode 390 & 391)
Episode 391-3.jpg
Eine Sonderkomission in Totsuri fordert Verstärkung von Matsumotos Dezernat an. Sofort fällt diesem Inspektor Chosuke Takagi ein, der in letzter Zeit viele Fälle gelöst hat und aus Totsutori stammt. Durch ein Missverständnis denken alle, Wataru Takagi sollte versetzt werden. Am Ende des Falls klärt Megure dieses Missverständnis auf.
Fall 136
(Band 46: Kapitel 473 & 474)
(Episode 386 & 387)
Episode 387.jpg
Genzaburo und Ayane Shitara werden umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 138
(Band 47: Kapitel 480, 481 & 482)
(Episode 398 & 399)
Episode 398-4.jpg
Fall 140
(Band 47: Kapitel 488, 489 & 490)
(Episode 407 & 408)
Episode 407-1.jpg
Fall 146
(Band 50: Kapitel 513 & 514)
(Episode 432)
Episode 432-5.jpg
Ein Kind wird entführt. Inspektorin Sato kontaktiert Kommissar Megure, der zu den Wohnungen der drei Verdächtigen ein paar Polizisten zur Überwachung schickt.
Fall 147
(Band 50: Kapitel 515, 516 & 517)
(Episode 435 & 436)
Episode 436.jpg
Ein Mann will mit den Detective Boys ein Interview für eine Zeitschrift führen, doch als diese mit Fräulein Kobayashi in dessen Wohnung ankommen, finden sie ihn ermordet vor. Sie rufen sofort die Polizei und Megure erscheint mit seinem Team am Tatort. Sie können drei Verdächtige ausmachen und durch mehrere Hinweise von Conan den Täter überführen.
Fall 154
(Band 52: Kapitel 535, 536 & 537)
(Episode 449)
Episode 449-14.jpg
Fall 155
(Band 52: Kapitel 539 & 540)
(Episode 454 & 455)
Episode 455-4.jpg
Fall 157
(Band 53: Kapitel 545, 546 & 547)
(Episode 469 & 470)
Episode 407-1.jpg
Fall 159
(Band 53: Kapitel 552)
(Episode 463)
Episode 463-5.jpg
Roku Itagaki wird umgebracht. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 160
(Band 53 & 54: Kapitel 553, 554 & 555)
(Episode 464)
Episode 464-7.jpg
Megure und Takagi ermitteln in einem Fall, bei dem eine Frau erschossen wurde. Durch Zufall geraten auch Conan, Kogoro, Ran und Eisuke mit in die Ermittlungen, da sie in der Nähe einen anderen Fall lösen wollten. Es stellt sich heraus, dass die beiden Ereignisse zusammenhängen und schlussendlich enttarnt Conan den Mann der Frau als Täter.
Fall 164
(Band 55: Kapitel 567, 568 & 569)
(Episode 476 & 477)
Episode 476-2.jpg
Ein Deutscher wurde in einer Tiefgarage niedergeschlagen und hinterlässt als einzigen Hinweis den Laut „El“ und einen Fingerzeig auf Genta.
Fall 167
(Band 56: Kapitel 576, 577 & 578)
(Episode 487)
Episode 487-16.jpg
Fall 171
(Band 57: Kapitel 589 & 590)
(Episode 493 & 494)
Episode 494.jpg
Fall 172
(Band 57: Kapitel 592 & 593)
(Episode 488)
Episode 488-1.jpg
Fall 176
(Band 58: Kapitel 605, 606, 607 & 608)
(Episode 501, 502 & 503)
Episode 503-2.jpg
Fall 179
(Band 60: Kapitel 620 & 621)
(Episode 507 & 508)
Episode 507-1.jpg
Fall 181
(Band 60: Kapitel 626 & 627)
(Episode 530 & 531)
Episode 530-6.jpg
Fall 182
(Band 60: Kapitel 629 & 630)
(Episode 513 & 514)
Episode 513-2.jpg
In Fall 182 ermitteln Kogoro Mori und Conan Edogawa zusammen mit dem zuständigen Polzisten Juzo Megure und Wataru Takagi in einem Fall des als Suizid getranten Mordes und einem Suizid.
Fall 186
(Band 62: Kapitel 642)
(Episode 526)
Episode 526-4.jpg
Fall 187
(Band 62: Kapitel 645)
(Episode 529)
Episode 529-4.jpg
Yuko Arisawa tötet ihren Ehemann Shiro. Megure leitet die Ermittlungen.
Fall 190
(Band 63: Kapitel 655, 656 & 657)
(Episode 549 & 550)
Episode 549-11.jpg
Die Detective Boys besuchen mit Hiroshi Agasa ein Dreh-Sushi-Restaurant. Während ihres Besuches stirbt der Restaurantkritiker Ryuzo Agatsuma an einer Zyankali-Vergiftung. Megure ermittelt. Conan bedient sich Agasas Stimme und enttarnt den Täter Osamu Aizono, der die Demütigungen von Agatsuma nicht mehr ertragen konnte.
Fall 191
(Band 63: Kapitel 659 & 660)
(Episode 551 & 552)
Episode 552.jpg
Fall 194
(Band 64: Kapitel 667, 668 & 669)
(Episode 532 & 533)
Episode 533-6.jpg
Parallel zu den Ermittlungen im Falle "Gari" ermitteln Kogoro, Wataru Takagi, Kazunobu Chiba, Juzo Megure und Kiyonaga Matsumoto im Fall um den Serienmörder, der Matsumoto seine Narbe zugefügt hat. Dieser hat nämlich - genau wie die beiden Verdächtigen dieses Falles - eine lange gerade Narbe am Oberkörper. Im Zuge der Ermittlungen wird Ryuhei Kusumoto verdächtigt, der Mörder zu sein. Jedoch erklärt dieser, seine Narbe nur vom wahren Täter kopiert zu haben.
Fall 195
(Band 64: Kapitel 670, 671, 672 & 673)
(Episode 534 & 535)
Episode 534-6.jpg
Fall 200
(Band 66: Kapitel 688 & 689)
(Episode 568 & 569)
Episode 568-5.jpg
Fall 203
(Band 67: Kapitel 697 & 698)
(Episode 575 & 576)
Episode 575-4.jpg
Fall 209
(Band 68: Kapitel 717 & 718)
(Episode 592 & 593)
Episode 592-2.png
Fall 212
(Band 69: Kapitel 726 & 727)
(Episode 608 & 609)
Episode 608-8.jpg
Fall 219
(Band 72: Kapitel 757 & 758)
(Episode 625 & 626)
Episode 626-1.jpg
Fall 221
(Band 73: Kapitel 763 & 764)
(Episode 632 & 633)
Episode 633-2.jpg
Fall 222
(Band 73: Kapitel 766 & 767)
(Episode 644 & 645)
Episode 644-7.jpg
Megure und sein Team werden in ein Restaurant gerufen, in dem Saizu Tokumori vergiftet wurde. Als Megure erfährt das Kogoro das Opfer kurz vor seinem Tod, am Kragen packte, ordnet er eine Leibesvisitation bei ihm an. Danach lässt er Kogoro aus dem Restaurant werfen.
Fall 223
(Band 73: Kapitel 769 & 770)
(Episode 646 & 647)
Episode 646-5.jpg
Fall 226
(Band 74: Kapitel 778, 779 & 780)
(Episode 651)
Episode 651-10.jpg
In Fall 226 wird Kengo Shibamiya von dem FBI-Agenten Andre Camel tot in der Toilette des Restaurant "Danny's" aufgefunden. Der Täter ist Tōru Amakasu, der seine Täterschaft in einem zurückliegenden Mordfall verbergen wollte. Kazuha wird zufällig in den Fall verwickelt, als sie für ihre Mutter Currypulver kaufen möchte, das es nur in bestimmten Restaurants in Tokio zu kaufen gibt. Sie ruft daraufhin Heiji an, der sich mittlerweile in der Detektei Mori befindet. Dieser kommt sofort mit Ran, ihrem Vater, Conan und Sera zum Tatort. Kommissar Megure und Inspektor Takagi ermitteln bereits in dem Fall.
Fall 227
(Band 74 & 75: Kapitel 783, 784, 785 & 786)
(Episode 652, 653, 654 & 655)
Episode 654-4.jpg
Nachdem Heiji einer mysteriöse Nachricht bezüglich eines getöteten Mannes erhalten hat, macht er sich mit Conan, Kogoro, Ran und Kazuha auf den Weg zu der Witwe. Sie werden in ihr Haus gebeten, wo ihr Sohn vergiftet wird. Die Anwesenden rufen die Polizei und Megure nimmt die Ermittlungen auf. Später wird auch die Witwe tot aufgefunden. Da sie sich in einem Raum aufhielt, der von der Polizei bewacht wurde, wird ein Selbstmord nicht ausgeschlossen. Megure ist sich dessen jedoch nicht so sicher und will die Verdächtigen weiterhin befragen. Conan und Heiji können den Mord an dem Sohn und der Witwe sowie das Rätsel um die Ermordung des Mannes auflösen.
Fall 230
(Band 75: Kapitel 793, 794 & 795)
(Episode 667 & 668)
Episode 668-4.jpg
Auf einer vorgelagerten Hochzeitsfeier von Hatsune Kamon und Raita Banba begeht die zukünftige Braut durch eine Explosion ihres Wagens Suizid. Megure ermittelt.
Fall 231
(Band 76: Kapitel 796 & 797)
(Episode 671)
Episode 671-4.jpg
Kogoro ruft Megure und sein Team. Ein Mann hat offenbar Selbstmord in der Detektei Mori begangen.

Megure erkundigt sich bei Kogoro wer Amuro ist. Als er erfährt, dass er dessen Schüler ist, zeigt er sich nicht gerade ­begeisterst noch einen Detektiv am Hals zu haben. Auf Amuros Nachfrage erzählt er ihm von Sera, die in letzter Zeit zusammen mit Kogoro an den Tatorten erschienen ist.

Fall 233
(Band 76 & 77: Kapitel 805, 806, 807 & 808)
(Episode 681, 682 & 683)
Episode 681-6.jpg
Nachdem herausgefunden werden konnte, dass sich der entführte Takagi sich auf Hokkaido befinden muss, schickt Hauptkommissar Matsumoto drei Helikopter los, um vom Himmel aus nach Takagi zu suchen. In Komamae-Stadt wird er schließlich von Miwako Sato und Kommissar Megure gefunden.
Fall 235
(Band 77: Kapitel 812 & 813)
(Episode 690 & 691)
Episode 690-2.jpg
Vor zehn Jahren erregte ein Fall große Aufmerksamkeit. In Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Yusaku Kudo, ermittelte die Polizei um Juzo Megure und Kogoro Mori. Sie ging von einem Mord aus, da mit dem Blut des Opfers das Schriftzeichen für Tod geschrieben wurde. Yusaku teilt ihnen aber mit, dass die Zusammenarbeit beendet ist und er sich sicher sei, dass dies kein Mordfall wäre. Nun ereignet sich ein weiterer Fall, der Ähnlichkeiten mit den Vorfällen von damals aufweist.
Fall 240
(Band 79: Kapitel 833)
(Episode 711)
Episode 711-2.jpg
Die Polizei ermittelt in einem Gebäude, in dessen Lift sich scheinbar ein Mann selbst erschossen hat. Die Moris, Heiji, Kazuha und Kommissar Otaki wurden Zeugen dieses Vorfalls. Heiji verkündet kurz nach der Tat, dass es sich um Mord handelt. Megure trifft in diesem Fall zum ersten Mal auf Kommissar Otaki.
Fall 242
(Band 80: Kapitel 842)
(Episode 722 & 723)
Episode 722-6.jpg
Megure befindet sich zusammen mit Takagi im Flugzeug nach Kyōto, um einen Verdächtigen abzuholen.
Fall 243
(Band 80: Kapitel 845 & 846)
(Episode 727 & 728)
Episode 727-2.jpg
Megure wird zum Nichiuri TV Studio gerufen, weil während einer Kochshow einer der Juroren tot in einer Kiste gefunden wurde. Megure, Takagi und Kogoro zeigen sich beeindruckt, als Sera mittels einer kleinen Zaubereinlage den Trick des Täters demonstriert.
Fall 244
(Band 80: Kapitel 848 & 849)
(Episode 731 & 732)
Episode 732-5.jpg
Megure und sein Team treffen an einem Tatort auf Yumis Ex-Freund Shukichi Haneda. Mit seiner und Conans Hilfe können sie den Fall um einen vermeintlichen Selbstmord lösen.
Fall 245
(Band 81: Kapitel 851)
(Episode 734)
Episode 734-14.jpg
Megure untersucht den Todesfall einer Diebin auf einem Kirschblütenfest, das auch Jodie und die Detective Boys besuchen.
Fall 246
(Band 81: Kapitel 854 & 855)
(Episode 738 & 739)
Episode 738-4.jpg
Megure wird in die Pool-Bar Parrot gerufen, weil dort ein Firmenchef vergiftet wurde. Am Tatort trifft er auf Kogoro und Conan. Als sich Megure bei Kogoro erkundigt, ob seine Anwesenheit mal wieder reiner Zufall ist, erfährt er von der Bardame, dass sie Kogoro beauftragte den Ursprung eines mysteriösen Geräusches in der Bar herauszufinden. Megure erkundigt sich daraufhin ungläubig bei Kogoro, wie viel Geld er eigentlich für seine Arbeit verlangt. Takagi informiert Megure, dass an den untersuchten Gegenständen keine Spuren von Gift oder Blut nachgewiesen wurden. Auch bei der Leibesvisitation wurde nichts Auffälliges gefunden. Megure bemerkt, dass ihn die fehlende Tatwaffe an den letzten Fall mit dem Taschendieb erinnert. Takagi erkundigt sich bei Megure, ob er schon mit Jodie darüber gesprochen hat. Megure verneint, weil er keinen Grund sieht, Jodie in die Sache mit hinein zu beziehen. Conan erkundigt sich bei Takagi, um was es bei dem Gespräch ging. Doch bevor Takagi Conan eine Antwort geben kann, unterbricht ihn Megure und gibt Takagi eine Aufgabe.
Fall 250
(Band 82: Kapitel 868)
(Episode 752)
Episode 752-5.jpg
Megure ermittelt im Fall eines Mannes, der in seiner Wohnung angegriffen wurde. Am Tatort trifft er auf Conan und die Detektiv Boys. Als Megure nicht sofort versteht, was Conan mit dem fehlenden Geschenkband sagen will, bemerkt Ai, dass sich der Kommissar scheinbar noch im Halbschlaf befindet.
Fall 253
(Band 83: Kapitel 877 & 878)
(Episode 759 & 760)
Episode 759-8.jpg
Megure und sein Team werden zu einem Hotel gerufen, weil die Assistentin eines bekannten Autors ermordet wurde. Am Tatort trifft Megure auf Conan und Sera, die zurzeit ebenfalls ein Zimmer des Hotels bewohnt.
Fall 255
(Band 84: Kapitel 883 & 884)
(Episode 772 & 773)
Episode 773-1.jpg
Megure ermittelt in einem Aquarium, weil ein Mann erstochen wurde. Am Tatort trifft er auf Ran und Shinichi.
Fall 256
(Band 84: Kapitel 886 & 887)
(Episode 765 & 766)
Episode 765-3.jpg
Megure und Takagi ermitteln bei einem Drachensteig-Wettbewerb, weil ein Teilnehmer ins Krankenhaus gebracht wurde, nachdem er in den Fluss stürzte. Megure und Takagi sind davon überzeugt, dass es sich um einen Unfall handelt, und wollen zurück zum Präsidium fahren. Doch Conan, der zusammen mit den Detective Boys auch an dem Wettbewerb teilnimmt, ist überzeugt, dass es sich bei dem Vorfall um einen versuchten Mord handelt.
Fall 261
(Band 85 & 86: Kapitel 904 & 905)
(noch nicht umgesetzt)
Kapitel 904-3.jpg
Megure und Takagi werden zu einem Mordfall im Haido Pride Hotel gerufen, in dem auch Sera lebt.
Fall 262
(Band 86: Kapitel 906, 907 & 908)
(noch nicht umgesetzt)
Kapitel 906-4.jpg
Nachdem die Detective Boys die Leiche einer Frau entdeckt haben, rufen sie die Polizei und Megure erscheint mit Takagi am Tatort.
Fall 265
(Band 87: Kapitel 919 & 920)
(noch nicht umgesetzt)
Juzo Megure ermittelt zusammen mit Wataru Takagi am Tatort.
Fall 266
(Band 87: Kapitel 924)
(noch nicht umgesetzt)
Fall 267
(Band 87 & 88: Kapitel 926 & 927)
(noch nicht umgesetzt)
Megure ermittelt im Fall eines Restaurantbetreibers, der von einem seiner Mitarbeiter umgebracht wurde, weil er dessen Betrug melden wollte.
Fall 270
(Band 88: Kapitel 937)
(noch nicht umgesetzt)

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Episode Bild Beschreibung
Episode 6
(Filler-Fall 1)
Episode 6-2.jpg
Megure ermittelt im Fall des vergifteten Katushiko Minagawa. Er ist überrascht, als plötzlich Kogoro in der Tür steht und sich an den Ermittlungen beteiligt. Kurz bevor er den geständigen Freund des Opfers abführen will, entlarvt der Schlafende Kogoro den wahren Täter.
Episode 15
(Filler-Fall 2)
Episode 15-5.jpg
Megure wird von Conan und den Detective Boys zu dem Dach eines Hochhauses gerufen, da diese dort einen Scharfschützen beobachtet hatten, der von anderen Männern abgeführt wurde. Da keine Kidnappingfälle vorliegen und er nicht genug Männer hat, um der Sache nachzugehen, nimmt er nur den gefundenen Taschenrechner mit einer mysteriösen Zahl auf dem Display an sich und fährt zurück aufs Revier. Am nächsten Tag lässt Megure Conan und die anderen aufs Revier kommen, und zeigt ihnen ein Bild des vermissten Polizisten Koichi Yamabe, dessen Fingerabdrücke auf dem Taschenrechner gefunden wurden. Von den Kindern erfährt er den möglichen Ort und Zeitpunkt des geplanten Attentats und beschattet diesen am nächsten Tag mit seinen Leuten, um den Kidnappern eine Falle zu stellen. Da Kogoro mit Hilfe von Conan den wahren Attentatsort herausfindet, fliegt Megure mit einen Polizeihubschrauber dorthin, merkt aber nicht, dass Conan sich auch in den Hubschrauber scheicht. Zusammen können sie die Bande stellen.
Episode 18
(Filler-Fall 3)
Episode 18-9.jpg
Da Conan und seine Freunde spät abends noch nicht nach Hause gekommen sind, wird Megure von Ran darüber informiert. Er wiederrum informiert seine Leute, hat aber selbst keine Zeit, da er an dem Fall der Kaufhaus-Einbrecherbande arbeitet. Es stellt sich heraus, dass beide Fälle zusammenhängen. Als Megure in dem überfallenen Kaufhaus ankommt, haben die Detective Boys die Verbrecher bereits überwältigt.
Episode 20
(Filler-Fall 4)
Episode 20-2.jpg
Megure ermittelt im Fall der erstochenen Mitarbeiterin einer Modefirma. Hierbei spielen die Fahrstühle im Firmensitz eine große Rolle.
Episode 22
(Filler-Fall 5)
Episode 22-4.jpg
Megure ermittelt im Fall des in einem Tempel erstochenen Kameraassistenten Mario Anzai.
Episode 25
(Filler-Fall 6)
Episode 25-30.jpg
In einem Rückblick sieht man, wie Megure den Mörder Hitoshi Yuda abführt.
Episode 26
(Filler-Fall 7)
Episode 26-1.png
Megure beobachtet die Geldübergabe im Entführungsfall Naoko Takei. Da der Entführer die Präsenz der Polizei scheinbar wittert, scheitert die Geldübergabe, der Entführer flieht und fährt mit seinem Van samt Opfer in den Fluss. Zwei Tage später verhaftet Megure die Sekretärin des Vaters, die von Conan als Täterin überführt wurde, und befreit das Opfer aus ihrem Gefängnis.
Episode 27
(Filler-Fall 8)
Episode 27-8.jpg
Megure wird zum Haus von Masayoshi Sakaguchi gerufen, wo der ansonsten freundliche Hund John den Housesitter Takeshi Makehara angefallen und getötet hat. Am nächsten Tag bespricht Megure die bisherigen Ermittlungsergebnisse mit Kogoro in der Detektei. Aufgrunde dessen Theorie, dass das Läuten einer Standuhr zusammen mit einem geheimen Kommando den Hund austicken lässt, unterzieht Megure John einem Test, doch dieser bleibt friedlich. Erst als auch das Telefon mit ins Spiel kommt, kann der Mörder überführt werden.
Episode 30
(Filler-Fall 9)
Episode 30-3.png
Megure ermittelt im Fall des tot aufgefundenen Firmenchefs Herrn Okida. Da dieser ein schwaches Herz hatte, scheint zuerst alles auf einen natürlichen Tod hinzudeuten. Megure lässt aber dennoch Kogoro kommen, dessen Visitenkarte er bei dem Opfer gefunden hat. Am nächsten Tag bekommt Megure einen Anruf von Shinichi, der ihm einige Instruktionen bezüglich des Falles gibt.
Episode 31
(Filler-Fall 10)
Episode 31-3.png
Megure ermittelt im Mordfall Kazumi Tatsumi. Deren Ehemann traf sich zum Tatzeitpunkt mit Kogoro und scheint deshalb ein Alibi zu haben.
Episode 37
(Filler-Fall 12)
Episode 37-3.png
Megure ermittelt im Fall des erstochenen Industriechefs Matsuhiko Nakamoto.
Episode 46
(Filler-Fall 16)
Episode 46-4.jpg
Megure ermittelt im Fall einer erwürgten Geschäftsfrau.
Episode 48
(Filler-Fall 17)
Episode 48.jpg
Kommissar Megure ermittelt im Fitnessstudio, weil man den Turmspringer Naoya Saijo tot im Pool aufgefunden hat.
Episode 52
(Filler-Fall 18)
Episode 52-4.jpg
Megure und sein Team werden zu einer Golfanlage gerufen, weil bei einer Explosion ein Mann getötet wurde. Als Megure gerade den vermutlichen Täter abführen will, überführt der schlafende Kogoro den echten Täter.
Episode 55
(Filler-Fall 19)
Episode 55-2.jpg
Megure wird zu einem Hochhaus gerufen, weil Frau Imoto ihren Mann ermordet auf ihrem Balkon gefunden hat.
Episode 58
(Filler-Fall 21)
Episode 58-4.jpg
Megure untersucht einen scheinbaren Unfall, bei dem ein Mann von einem Eisenträger erschlagen wurde, der vom Dach gefallen ist. Am Tatort triff Megure auf Kogoro, Ran und Conan.
Episode 66
(Filler-Fall 24)
Episode 66-2.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil Herr Teraoka der ehemalige Vorgesetzte Kogoros einen Mann erschossen hat. Herr Teraoka gibt an in Notwehr gehandelt zu haben und auch Kogoro setzt sich für seinen damaligen Chef ein. Am nächsten Tag fährt Megure in die Detektei und informiert Kogoro über den Ermittlungsstand.
Episode 67
(Filler-Fall 25)
Episode 67-3.jpg
Kommissar Megure und sein Team nehmen zwei Entführer fest, die zuvor von Conan überwältigt wurden.
Episode 68
(Filler-Fall 26)
Episode 68-4.jpg
Megure und sein Team ermitteln im Fall eines erschlagenen Studenten. Megure und Takagi stellen, nach den Anweisungen des schlafenden Kogoros, den Trick des Täters nach.
Episode 69
(Filler-Fall 27)
Episode 69-5.jpg
Megure und sein Team ermitteln in einem Theater, weil eine Schauspielerin vergiftet wurde. Am Tatort trifft Megure auf Heihachiro Shiota, dem ehemaligen Mentor Kogoros, denn auch Megure von früher kennt. Megure warnt Herrn Shiota, dass er längst im Ruhestand ist und er ihm nicht in die Quere kommen soll. Daraufhin erinnert Herr Shiota Megure daran, dass er es war, der ihn damals den Hals rettete, als Megure einen Mörder entkommen ließ. Kogoro flüstert Megure ins Ohr, dass er sich keine Sorgen machen muss, da er den Täter schon kennt. Megure erwidert, dass er sich auf Kogoro verlässt, denn wenn Shiota den Fall löst, wird Megure sich dies bis in alle Ewigkeiten anhören müssen. Conan betäubt Herrn Shiota, weil Kogoro durch einen Unfall ins Krankenhaus musste, und löst den Fall.
Episode 73
(Filler-Fall 28)
Episode 73-4.jpg
Megure ermittelt im Fall eines vergifteten Stalkers. Am Tatort trifft er auf Kogoro, Conan und Ran, die den Tot des Mannes miterlebten. Megure und Conan verdächtigen das Opfer des Mannes.
Episode 76
(Filler-Fall 30)
Episode 76-4.jpg
Megure und sein Team ermitteln im Fall eines ermordeten Mannes, der scheinbar vom Todesengel Jinnai, einer fiktiven Filmgestalt getötet wurde. Später erhält Megure einen Anruf, in dem ihn der Meisterdetektiv bittet, alle Anwesenden in den 6. Stock zu schicken, weil er dort den Fall aufklären wird.
Episode 82
(Filler-Fall 31)
Episode 82-4.jpg
Megure und sein Team werden zu einer Bank gerufen, in der bei einem Banküberfall der Täter starb. Am Tatort trifft Megure auf Ran, Sonoko und Conan, die Zeugen des Vorfalls wurden.
Episode 83
(Filler-Fall 32)
Episode 83-3.jpg
Megure wird in den Park gerufen, weil Conan und die Detective Boys eine Männerleiche fanden. Megure und Kogoro gehen von einem Raubmord aus und versuchen die Identität des Mannes herauszufinden.
Episode 86
(Filler-Fall 33)
Episode 86-4.jpg
Megure wird ins Krankenhaus gerufen, weil Dr. Katsutoshi Eto ermordet wurde. Im Krankenhaus trifft Megure auf Kogoro, der wegen eines gebrochenen Beins bereits seit drei Wochen dort Patient ist. Alle Spuren weisen auf Kogoro als Täter hin, auch der Meisterdetektiv selbst zweifelt an seiner Unschuld.
Episode 93
(Filler-Fall 37)
Episode 93-4.jpg
Megure und sein Team werden zu einer Preisverleihung in einem Hotel gerufen, weil der Hoteldirektor erdrosselt wurde. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, Ran und Conan. Als Megure den Profiwrestler Katagiri Anaconda verhören will, weigert sich dieser und geht weg. Megure will ihn aufhalten, wird jedoch von ihm an die Wand geschubst. Darauf stürzen sich alle Polizisten und Kogoro auf den Mann. Im selben Moment kommt Takagi und verkündet, dass Herr Anaconda ein Alibi für die Tat hat.
Episode 98
(Filler-Fall 40)
Episode 98-6.png
Megure ermittelt im Fall Kazumi Takenaga, die erstochenen in ihrer Wohnung gefunden wurde.
Episode 103
(Filler-Fall 41)
Episode 103-4.jpg
Megure wird zu einer Villa gerufen, in der Koutarou Ichikawa der Vorsitzenden von Ichikawa Industries vergiftet wurde.
Episode 112
(Filler-Fall 42)
Episode 112-3.jpg
Conan löst mit Hilfe des Schlafenden Kogoro einen Fall vor laufender Kamera. Megure hat einen Auftritt in der Show bei dem er eine Diskette mit Beweisen vorführt.
Episode 113 & 114
(Filler-Fall 43)
Episode 114-2.jpg
Megure wird zu einem Raubüberfall gerufen. Am Tatort trifft er auf Kogoro, der den Täter anhand der Bilder der Überwachungskamera als Masao Koda identifiziert. Kogoro berichtet Megure, dass Herr Koda bei ihm in der Detektei war, weil er überzeugt ist, dass ein Herr Watanoki seine Schwester umbrachte und ihm Garten vergrub. Die Polizei findet Herrn Koda vor dem Grundstück von Herrn Watanoki. Es stellt sich heraus, dass er die Juwelen im Garten des Hauses verbuddelt hat, um die Polizei zu zwingen den ganzen Garten umzugraben. Megure weist seine Männer an die Beute zu suchen, doch sie finden keine Spur von einer Leiche.
Episode 115
(Filler-Fall 44)
Episode 115-7.jpg
Ein Mann kommt auf das Polizeipräsidium und stellt sich, weil er Ayumi mit seinem Auto anfuhr und daraufhin Fahrerflucht beging. Kurz darauf findet die Polizei eine Leiche in einer Fabrik. Conan, Genta und Mitsuhiko verfolgten den Mann bis zu Präsidium und können bezeugen, dass er zum Tatzeitpunkt in der Nähe der Fabrik war. Megure, Conan und Mitsuhiko glauben, dass der Mann nichts mit dem Toten zu tun hat. Doch Kogoro und Genta sind überzeugt, dass der Mann der Mörder ist.
Episode 116 & 117
(Filler-Fall 45)
Episode 116-3.jpg
Megure wird zu einem Haus gerufen, indem Michi Uemori eine Kochlehrerin während ihres Kurses angegriffen wurde. Während der Ermittlung bekommt Megure einen Anruf vom Krankenhaus, weil Frau Uemori an ihrer Lungenblutung verstarb.
Episode 126
(Filler-Fall 47)
Episode 126-4.jpg
Megure und sein Team werden zu einer Party vom Kamen-Yaiba-Fanclub gerufen, weil Katsuji Mishima zuerst auf ein Clubmitglied und dann sich selbst erschoss. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, Ran, Conan und die Detective Boys, die den Vorfall sahen.
Episode 131 & 132
(Filler-Fall 50)
Episode 132.jpg
Megure wird zu einer Party in einem Hotel gerufen, weil der Abgeordnete Takada erschossen wurde. Am Tatort scheint es so, als hätte der Scharfschütze den falschen Mann erwischt. Kogoro übergibt Megure ein Foto des möglichen Täters, doch unter den Anwesenden kann die Polizei den Mann nicht finden. Später ruft Megure Kogoro an und informiert ihn, dass der Verdächtige in der Verbrecherkartei gefunden wurde. Als die Polizei zur Wohnung von Herrn Hiraoka fährt, findet sie den Mann tot in seiner Wohnung. Der Fall scheint somit gelöst, doch Conan findet den tatsächlichen Tathergang heraus. Während der schlafende Kogoro den Fall auflöst, übernimmt Megure die Rolle des Opfers.
Episode 133 & 134
(Filler-Fall 51)
Episode 134-5.jpg
Megure und sein Team werden zu einem Theater gerufen, weil der Drehbuchautor Herr Chikaishi ermordet wurde.
Episode 135
(Filler-Fall 52)
Episode 135-5.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil ein Geldtransporter überfallen wurde. In der Bank trifft Megure auf Kogoro, Ran und Conan. Er erzählt ihnen, dass die Täter 1 Milliarde Yen erbeuteten. Megure erhält einen Anruf von Conan, der ihn vom Tod Masamis in Kenntnis setzt und ihm das Versteck des Geldes sagt. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus und somit es für sie der Fall abgeschlossen.
Episode 145
(Filler-Fall 53)
Episode 145-5.jpg
Megure und sein Team werden zu einer Wohnung gerufen, weil die Friseurin Mika Mitsui ermordet wurde. Am Tatort trifft Megure auf Conan und die Detective Boys, er schickt die Kinder in die Eingangshalle, um dort zu warten. Ai holt Megure und bringt in auf die Straße, wo die Müllabfuhr gerade den Müll eingesammelt hat. Megure lässt den Müll von seinen Männern nach der Mordwaffe durchsuchen doch die Suche bleibt erfolglos. Megure ist sicher, dass Midori Goto die Mörderin ist, doch er hat keine Beweise.
Episode 159
(Filler-Fall 57)
Episode 159.jpg
Megure und sein Team ermitteln in einem Freizeitpark, weil ein Darsteller der Kamen Yaiba Show bei einem Bungeesprung tödlich verunglückte.
Episode 160 & 161
(Filler-Fall 58)
Episode 160-7.jpg
Megure wird gerufen, weil Hiromi Tanaka durch eine Autobombe getötet wurde. Am Tatort trifft Megure auf die Schwester des Opfers Megumi Sakihara, Kogoro, Ran und Conan, die Zeugen der Explosion wurden. Megure erfährt von Kogoro, dass Megumi seine ehemalige Nachhilfeschülerin ist und er auch Hiromi aus dieser Zeit kannte. Bei den Ermittlungen kommt heraus, dass es sich um einen Tauschmord zwischen Herrn Takahashi und Megumis Ehemann handelt und das eigentliche Ziel Megumi sein sollte. Nachdem der Fall zu den Akten gelegt wurde, erscheint Kogoro auf dem Polizeipräsidium und bittet Megure die Protokolle des Falles einsehen zu dürfen. Megure erzählt Kogoro, dass Hiromi früher des Öfteren ihrer Schwester die Freunde ausspannte und Megumi sie vor ihrer Hochzeit warnte, wenn sie von ihrem Ehemann nicht die Finger lässt, würde sie es bereuen.
Episode 162
(Filler-Fall 59)
Episode 162-8.jpg
Megure und sein Team verhaften zwei Entführer, die von Conan überwältigt wurden.
Episode 165
(Filler-Fall 60)
Episode 165-4.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil Makoto Munota tot in seinem Badezimmer gefunden wurde. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, der in seiner Studienzeit in diesem Haus lebte, Conan und Ran.
Episode 168
(Filler-Fall 61)
Episode 168-4.jpg
Megure und sein Team ermitteln in den Fall einer jungen Frau, die in der U-Bahn ermordet wurde. Nachdem der schlafende Kogoro denn Fall auflöst, gratuliert Megure ihm zu seiner Schlussfolgerung.
Episode 171
(Filler-Fall 63)
Episode 171-5.jpg
Megure wird zum Riyuu-Restaurant gerufen, weil dort ein Mann erstochen wurde.
Episode 180
(Filler-Fall 65)
Episode 180-6.jpg
Megure und sein Team ermitteln im Aquarium in Beika, weil eine Darstellerin während der Show ertrunken ist. Conan bemerkt ein Kühlpflaster an ihrem Bein, darauf bestätigt ein Mitarbeiter, dass Frau Osawa sich vor einiger Zeit am Bein verletzte und beinahe ertrunken wäre. Die Polizei geht davon aus, dass sie aufgrund des schmerzenden Beines in Panik geriet und deshalb ertrank.
Episode 195
(Filler-Fall 68)
Episode 195-4.jpg
Megure wird zu einer Party im Haus von Herrn Kana gerufen, weil Chansonsänger Gerald Tenma erstochen wurde.
Episode 199
(Filler-Fall 71)
Episode 199-7.jpg
Megure und sein Team werden ins Haus der 200 Masken gerufen, weil auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung die Gastgeberin Beniko Suó ermordet wurde. Megure begutachtet die Drohbriefe und fragt Kogoro, warum er nicht sofort die Polizei informierte. Kogoro erwidert, dass Frau Suo die Briefe nicht ernst nahm, da sie schon öfters welche erhalten hatte. Kogoro fasst für Megure die bisherigen Geschehnisse zusammen.
Episode 202
(Filler-Fall 73)
Episode 202-7.jpg
Megure ermittelt im Fall der ermordeten Frau Furokawa. Inspektor Chiba informiert den Kommissar, die Frau drei Tage zuvor überfallen wurde und die Möglichkeit besteht, dass es sich um denselben Täter handelt. Doch Megure stimmt Conan zu, der darauf hinweist, dass das Opfer den Täter kannte. Megure befragt alle Personen, die zum Tatzeitpunkt im Haus waren.
Episode 211
(Filler-Fall 74)
Episode 211-4.jpg
Megure und sein Team verhaften Herrn Yoshino, der plante seine Frau umzubringen, jedoch rechtzeitig von Ran und Conan durchschaut wurde.
Episode 222
(Filler-Fall 78)
Episode 222-2.jpg
Megure und sein Team ermitteln in einer Wohnung, weil Takayuki Irie ermordet wurde. Während der Ermittlung tauchen Kogoro, Ran und Conan vor der Wohnung auf. Megure erkundigt sich nicht sehr überrascht, wie Kogoro diesmal mit dem Fall verwickelt ist.
Episode 230
(Filler-Fall 82)
Episode 230-3.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil Naomi Fujimura in einem Hotelzimmer ermordet wurde. Als Megure am Tatort die Süßigkeiten sieht, die den Gästen passend zum Retrokonzept des Hotels serviert werden, erinnert er sich, dass er dieselben als Junge gegessen hat.
Episode 251
(Filler-Fall 85)
Episode 251-8.jpg
Megure wird gerufen, weil Herr Yoshimura aus dem 4. Stock eines Mietshauses stürzte. Megure ist überzeugt, dass es sich bei dem Fall um einen Unfall handelt.
Episode 254
(Filler-Fall 86)
Episode 254-3.jpg
Megure und sein Team werden zu einem Anwesen gerufen, weil Herr Kusaka tot in seinem Weinkeller gefunden wurde. Beim Fund der Leiche war die Tür zum Weinkeller verschlossen. Takagi informiert Megure, dass nur Herr und Frau Kusaka einen Schlüssel besitzen. Später erhält Megure einen Anruf von Kogoro, der ihn bittet alle Anwesenden im Weinkeller zu versammeln, da er den Fall gelöst hat.
Episode 264
(Filler-Fall 88)
Episode 264-2.jpg
Megure leiht Kogoro Mori ein Auto.
Episode 271
(Filler-Fall 91)
Episode 271-1.jpg
Megure ermittelt im Fall des entführten Jungen Akio Tsubakuro. Es gelingt Megure und seinen Team den Entführer zu Verhaften, nachdem dieser zuvor von Conan und den Detective Boys überwältigt wurde. Kommissar Megure hält den Kindern eine Standpauke, da ihr Handeln unvorsichtig gewesen ist und sie sich unnötig in Gefahr begeben haben.
Episode 276
(Filler-Fall 93)
Episode 276-3.jpg
Inspektor Takagi ermittelt im Fall eines versuchten Diebstahls beim Tetan-Tempel. Als er mit seinen Ermittlungen in eine Sackgasse gerät und ziemlich ratlos ist, motiviert Conan ihn, indem er sich mithilfe des Stimmenverzerrers am Telefon als Kommissar Megure ausgibt und ihm Mut zuspricht. Nach der erfolgreichen Auflösung des Falles kommt Megure um Takagi für seine Arbeit zu loben. Takagi bedankt sich für die netten Worte, welche ihm Megure zuvor am Telefon gesagt hatte, und geht nach Hause. Megure ist etwas verwirrt, hört aber gerne solche Komplimente.
Episode 279
(Filler-Fall 94)
Episode 279-1.jpg
Kommissar Megure und Takagi werden ins Restaurant Karantei gerufen, in dem Kogoro, Conan und Ran die Leiche des Besitzers Herr Hanaoka gefunden haben. Es sieht nach einem Unfall aus. Bei dem Herr Hanaoka von einer Vase, welche vermutlich durch eine Erschütterung der naheliegenden Baustelle runter fiel, erschlagen wurde.
Episode 286
(Filler-Fall 96)
Episode 286-4.jpg
In einen Rückblick sieht man wie Megure und sein Team an einem Tatort ermitteln, Das Opfer war Tsuyoshi Hirasawa der auf einer Baustelle am Stadtrand erschlagen wurde.
Episode 295
(Filler-Fall 97)
Episode 295-7.jpg
Megure bekommt von Conan und den Detective Boys einen Anruf, sie berichten ihm von der Entführung Frau Omoris. Megure und sein Team schaffen es noch rechtzeitig die alte Frau zu befreien.
Episode 298
(Filler-Fall 98)
Episode 298.jpg
Inspektor Takagi hat sich krank gemeldet, um nach seinem verlorenen Notizbuch zu suchen, wofür er von Megure Ärger bekommt.
Episode 433
(Filler-Fall 142)
Episode 433-7.jpg
Megure und Takagi ermitteln um den Tod eines Schriftstellers.
Episode 434
(Filler-Fall 143)
Episode 434-3.jpg
Nachdem ein Hund eine Frau angeblich zu Tode gebissen hat, werden Megure und sein Team gerufen. Mit Conans Hilfe stellt sich jedoch heraus, dass nicht der Hund der Angreifer war, sondern die Schwiegertochter das Gebiss des Hundes nachgebildet und ihre Schwiegermutter damit getötet hat.
Episode 441
(Filler-Fall 147)
Episode 441-6.jpg
Nachdem zwei Frauen Conan und Kogoro zu einem erschossenen Mann führen, rufen diese die Polizei. Kommissar Megure ermittelt in dem Fall und da es keine Anzeichen für einen Kampf gibt und ein Abschiedsbrief vorliegt, schließt er einen Selbstmord nicht aus. Doch Conan erkennt den Trick und kann die Täterin entlarven.
Episode 448
(Filler-Fall 149)
Episode 448-2.jpg
Kogoro will an einem Rakugo-Wettbewerb teilnehmen und Conan und Megure begleiten ihn. Vor dem Gebäude, wo der Wettbewerb stattfinden soll, treffen sie den Leiter der Veranstaltung, der sie in ein Restaurant einlädt. Mit ihm und einem befreundeten Rakugo-Meister trinken sie gemeinsam Tee. Als sie sich auf den Weg zum Rakugo-Theater begeben, erzählt ihnen der Veranstalter, dass er sich Sorgen um seinen Freund macht, da er vermutet, dass er von der Restaurantbetreiberin ausgenutzt wird. Nachdem der Rakugo-Meister mit einem Messer angegriffen wurde, ermitteln Megure, Kogoro und Conan. Die Restaurantbesitzerin und ihr geschiedener Ehemann nehmen die Schuld auf sich, um den jeweils anderen zu schützen. Conan findet jedoch heraus, dass der Veranstalter der wahre Angreifer war.
Episode 451
(Filler-Fall 150)
Episode 451-4.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil während einer Zaubershow Genzo Fuyuki starb. Megure möchte wissen, wie der Trick funktioniert. Die Mitarbeiter wollen nichts sagen, mit der Begründung, dass ein Zauberer nie seine Tricks verrät. Doch Conan hat den Trick durchschaut und erläutert ihn.
Episode 456
(Filler-Fall 152)
Episode 456-4.jpg
Megure und Takagi sind mit eingeschalteter Sirene gerade auf dem Weg zu einem Tatort. Plötzlich rennt Kogoro laut rufend hinter ihnen her. Als Kogoro und Conan auf der Rückbank des Polizeiautos sitzen, bemerkt Megure, dass Kogoro in letzter Zeit zu aufdringlich ist. In der Wohnung der ermordeten Schriftstellerin treffen sie auf Takagi und Chiba.
Episode 471
(Filler-Fall 156)
Episode 471-6.jpg
Megure ruft Kogoro an. Er berichtet Ran, die den Anruf entgegen nimmt, dass sich in dem Mietwagen, mit dem sie gerade fahren, eine Bombe befindet. Megure erhielt einen Anruf vom Täter, der ihn warnte, dass die Bombe explodiert, wenn Kogoro langsamer als 20 km/h fahren sollte. Megure und seine Männer machen sich auf den Weg, um Kogoros Wagen einzuholen. Während der Fahrt berichtet Megure, welche Informationen er bereits über den Täter hat. Er bittet Kogoro, sich fürs Erste an die Anweisungen des Täters zu halten und auf die Autobahn zu fahren. Nach der erfolgreichen Rettungsaktion stellen Megure und Kogoro den Täter.
Episode 475
(Filler-Fall 157)
Episode 475-2.jpg
Megure erhält einen Anruf von Kogoro. Der Meisterdetektiv erkundigt sich beim Kommissar nach dem Vorfall mit der falschen Bombe im Einkaufszentrum.
Episode 478
(Filler-Fall 158)
Episode 478-4.jpg
Megure und sein Team werden vom Manager eines Kosmetikladens gerufen, weil im Einkaufszentrum ein Mann niedergestochen wurde.
Episode 486
(Filler-Fall 161)
Episode 486-4.jpg
Megure ermittelt im Fall eines ermordeten Geschäftsinhabers.
Episode 512
(Filler-Fall 163)
Episode 512-5.jpg
Megure und sein Team werden zum Haus der Wahrsagerin Shijou Reika gerufen, weil diese in einem verschlossenen Raum ermordet wurde. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, Ran und Conan, die sich zum Tatzeitpunkt in dem Haus aufhielten.
Episode 540 & 541
(Filler-Fall 169)
Episode 540-1.jpg
Megure und sein Team werden zu einem Waldstück gerufen, weil Gamou Ryouzou scheinbar Selbstmord begangen hat. Als Megure bei dem Toten einen Zettel mit der Telefonnummer von Kogoro findet, bittet er diesen, zum Tatort zu kommen. Megure erfährt von Kogoro, dass er einen Auftrag für Herrn Ryouzou erledigen sollte. Als Kogoro Herrn Ryouzou bei seinem letzten Telefongespräch berichtete, dass er noch keinen Erfolg vorzuweisen hat, reagierte der Mann sehr bedrückt. Kogoro ist überzeugt, dass es sich um Mord handelt. Megure durchsucht mit seinem Team die Wohnung des Opfers. Ein paar Tage später wird Megure gerufen, weil Kogoro Arai Kyousuke erhängt in seiner Wohnung fand. Kogoro ist überzeugt, dass der Grund für den Selbstmord der Mord an seinem Onkel war. Doch eine Nachbarin kann Arai ein Alibi für die Mordnacht geben. Kogoro gibt sich die Schuld für den Selbstmord, weil er Arai unter Druck setzte. Megure ist ebenfalls verärgert und sagt Kogoro, dass er mit seinen wilden Beschuldigungen nichts als Ärger bringt. Kogoro entschuldigt sich bei Megure und will die Konsequenzen für sein Handeln übernehmen.
Episode 547 & 548
(Filler-Fall 171)
Episode 548-3.jpg
Megure und sein Team sind im Einkaufszentrum, um den Mordverdächtigen Ryousuke Oomine zu schnappen. Oomine entführt dabei ein kleines Mädchen. Conan gelingt es, das Mädchen zu befreien, wird darauf aber selbst von Oomine als Geisel genommen. Megure lässt sofort eine Straßensperre errichten. Oomine durchbricht die Sperre und die Polizei nimmt die Verfolgung auf. Megure und Takagi verlieren das Auto des Entführers, als Chiba den Kommissar anfunkt und berichtet, dass Conan entführt wurde. Darauf rastet Megure aus und brüllt Chiba an, er soll ihm etwas erzählen, dass er noch nicht weiß. Megure trifft auf Kogoro, der von Ran über Conans Entführung informiert wurde. Megure bittet Kogoro, die Sache der Polizei zu überlassen und erzählt ihm, was die Polizei über den Mann weiß.
Episode 553
(Filler-Fall 172)
Episode 553-1.jpg
Megure, Takagi, Ran und Conan beobachten durch den Einwegspiegel, wie Kogoro im Befragungsraum Togashi Fumitaka verhört. Herrn Fumitaka wird vorgeworfen seinen Bewährungshelfer ermordet zu haben. Doch Kogoro der in damals verhaftete, glaub nicht, dass Herr Fumitaka der Täter ist. Deshalb verschafft Megure Kogoro ein Zeitfenster, um mit dem Verdächtigen zu reden und die Wahrheit herauszubekommen.
Episode 562
(Filler-Fall 175)
Episode 562-1.jpg
Megure und sein Team ermitteln im Fall des ermordeten Herrn Nijimura. Der Präsident des Nijimura Unternehmens wurde scheinbar nach seiner Entführung von den Tätern umgebracht.
Episode 565
(Filler-Fall 176)
Episode 565-1.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil der Friseurladenbesitzer Herr Ebihara ermordet wurde. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, der sich zur Tatzeit als Kunde in dem Laden befand, Conan und die Detective Boys.
Episode 570
(Filler-Fall 179)
Episode 570.jpg
Am Tatort finden Kommissar Megure und Inspektor Takagi das Opfer Itsuro Shoichima. Kogoro vermutet, dass Itsuro sich betrank und dann mit der Schrotflinte um sich schoss, dabei mehrmals die Decke traf und der Kronleuchter auf ihn fiel. Kazunobu Chiba glaubt nicht an einen Unfall und versucht wütend, Kommissar Megure davon zu überzeugen. Dieser schmeißt Chiba aus dem Zimmer.
Episode 588
(Filler-Fall 182)
Episode 588-1.jpg
Auf dem Dach eines Apartmenthauses, auf dem sich von den Hausbewohnern gemietete Beete befinden, wird der Rentner Herr Takehiko Nakamura tot aufgefunden. Wenige Zeit später sind Kommissar Megure und sein Team vor Ort. Sie vermuten zunächst einen Unfall, bei dem der Tote ausgerutscht und sich den Hinterkopf an dem Wassertank für die Beete angeschlagen hat.
Episode 591
(Filler-Fall 183)
Episode 591-3.jpg
Megure wird zum Haus von Herrn Nishida, einen Bekannten von Professor Agasa, gerufen. Dieser ist scheinbar in betrunkenem Zustand in der Badewanne eingeschlafen und ertrunken.
Episode 596
(Filler-Fall 185)
Episode 596-2.jpg
Megure ermittelt im Fall des toten Chef-Eventplaners Herr Fujihiko, welcher aus seinem Bürofenster im 6. Stock fiel.
Episode 599
(Filler-Fall 186)
Episode 599-4.jpg
Der gesuchte Straftäter Kanemura wurde unter einer Brücke durch einen Schlag auf den Kopf getötet. Megure und sein Team ermitteln am Tatort, als ein älterer Herr erscheint und erklärt, dass er den Vorfall aus dem Zug gesehen und daraufhin die Polizei informiert habe.
Episode 604 & 605
(Filler-Fall 188)
Episode 605-6.jpg
Megure und sein Team werden zu einer Villa gerufen, in der sich zwei Morde in zwei verschlossenen Räumen ereigneten. Am Tatort trifft Megure auf die Mitglieder eines Fanklubs der verstorbenen Schauspielerin Kira, Kogoro, Ran und Conan.
Episode 631
(Filler-Fall 191)
Episode 631.jpg
Megure wird von Conan und den Detective Boys zum Beika-Park gerufen, wo sie am Morgen die Leiche des Malers Shousaku Yoda fanden. Alles sieht anfangs nach einen Unfall aus.
Episode 634
(Filler-Fall 192)
Episode 634.jpg
Megure wird zu einer kleinen Bar gerufen, in der Satsuki Mishima die Wirtin erstochen wurde.
Episode 635
(Filler-Fall 193)
Episode 635-1.jpg
Megure wird ins Yoga-Studio Chandni gerufen, in dem Atsuko Degawa vergiftet wurde.
Episode 638 & 639
(Filler-Fall 195)
Episode 638-6.jpg
Megure ermittelt im Herbstpalast, weil der Besitzer Ouzaburou Katayose vergiftet wurde. Am Tatort trifft Megure auf die Familienmitglieder des Verstorbenen, Kogoro, Ran und Conan. Während der Ermittlungen wird Nobue durch einen vergifteten Pfeil getötet und Ogito stürzt nach einem Stromschlag durch den elektrischen Zaun einen Hang hinunter.
Episode 665
(Filler-Fall 200)
Episode 665-9.jpg
Megure ermittelt im Fall des erstochenen Sicherheitsbeamten Zenkichi Ookaze.

Der Täter Wachtmeister Tateno erklärt, nachdem er vom schlafenden Kogoro überführt wurde, dass er seine Tat im Namen der Gerechtigkeit ausführte. Daraufhin hebt Megure ihn wütend am Kragen hoch und hält ihm eine Standpauke.

Episode 666
(Filler-Fall 201)
Episode 666-2.jpg
Megure ermittelt in der Wohnung von Mio Ashida, weil ein Mann ermordet wurde. Als Chiba herbeieilt, ist er verwundert, da er dachte, dass Mio tot sei. Megure erklärt Chiba, dass Mio nicht das Opfer, sondern die Täterin ist. Die Polizei geht von Notwehr aus und bittet Mio mit auf das Polizeipräsidium zu kommen. Der schlafende Kogoro bittet Megure noch zu warten und beweist, dass Mio den Mord an Herrn Karashima aus Rache beging.
Episode 669 & 670
(Filler-Fall 202)
Episode 670-1.jpg
Megure ermittelt auf dem Anwesen der Familie Kyodo, weil eine Frau starb. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, Ran, Conan und die Detective Boys. Kogoro glaubt, dass es sich um einen als Unfall getarnten Mord handelt.
Episode 686
(Filler-Fall 206)
Episode 686-3.jpg
Kommissar Megure erhält einen Anruf von Kogoro. Megure teilt ihm mit, dass er gerade beschäftigt ist. Als Kogoro sich nach dem Stand im Lieferwagen Fall erkundigt, fragt Megure sichtlich überrascht, woher der Meisterdetektiv davon weiß. Kogoro erklärt, dass er Takagi traf und bietet den Kommissar seine Hilfe an. Nach kurzem Zögern erzählt Megure ihm die Einzelheiten zu den Bombenanschlägen. Später ruft Megure in der Detektei Mori an und lobt den ahnungslosen Kogoro für seinen Erfolg.
Episode 689
(Filler-Fall 209)
Episode 689-7.jpg
Megure und sein Team ermitteln im Fall des ermordeten Bildhauers Tsuge Hikari, der in seinem Atelier erschlagen wurde.
Episode 692 & 693
(Filler-Fall 210)
Episode 693-1.jpg
Kogoro wird von dem Präsidenten der Firma New Image beauftragt die Lösegeldübergabe bei einem Erpressungsfall zu übernehmen. Megure und sein Team beobachten Kogoro, wie er den Anweisungen des Täters folgt. Dem Täter gelingt es den Geldkoffer unbemerkt während einer Schiffsfahrt an sich zunehmen. Megure und Sato fahren in die Detektei Mori um Kogoro zu den Ereignissen zu befragen. Der schlafende Kogoro schafft es den Trick des Täters zu durchschauen und den ungefähren Standpunkt des Koffers zu bestimmen. Megure schickt Sato und Takagi los, um die Gegend abzusuchen. Später informiert Ran die Polizei, weil sie und Conan Herrn Nishizawa der scheinbar hinter der Erpressung steckt, leblos in seiner Wohnung gefunden haben. Megure informiert Kogoro über den scheinbaren Selbstmord.
Episode 696
(Filler-Fall 213)
Episode 696-2.jpg
Megure wird gerufen, weil neben einem verwüsteten Blumenbeet eine tote Frau gefunden wurde. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, Conan, Ran und die Detective Boys, die die Tote gefunden haben.
Episode 697
(Filler-Fall 214)
Episode 697-2.jpg
Megure erhält einen Anruf von Kogoro, weil der Detektiv Informationen zum Tod von Nagisa Yanai möchte. Megure erzählt Kogoro, dass die Polizei aufgrund der Spuren keinen Zweifel daran hat, dass das Mädchen Selbstmord beging. Später werden Megure und Takagi zur Yanaiseibi Oberschule gebeten, wo der schlafende Kogoro beweist, dass Nagisa ermordet wurde und den Täter überführt.
Episode 707
(Filler-Fall 216)
Episode 707-1.jpg
Als Kogoro im Verhörzimmer auf Reiji Himuro losgeht, rät Megure dem Meisterdetektiv nach Hause zu gehen und eine Pause einzulegen, da er sich ansonsten gezwungen sieht rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten. Später wird Megure mit seinem Team von Conan zum Tatort bestellt, wo der schlafende Kogoro den Fall aufklärt.
Episode 708
(Filler-Fall 217)
Episode 708-2.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil ein polizeibekannter Kredithai vom Dach eines Gebäudes gestoßen wurde. Inspektor Chiba wird während der Suche nach dem Täter als Geisel genommen. Megure versucht, den Täter zu beruhigen. Er kennt Herrn Honda bereits, weil er ihn vor 8 Jahren wegen Raubes verhaftete. Nachdem sich der Vorfall als Unfall herausstellt, bittet Megure Herrn Honda ihn auf das Polizeirevier zu begleiten, weil er sich wegen der Geiselnahme verantworten muss.
Episode 709
(Filler-Fall 218)
Episode 709-1.jpg
Megure und sein Team werden von Ran zu einer Baustelle gerufen, auf der ein Mann ermordet wurde.
Episode 716 & 717
(Filler-Fall 219)
Episode 717-1.jpg
Megure wird zum Noh-Masken-Museum gerufen, weil dort vier Menschen getötet und der Direktor verletzt wurden. Am Tatort trifft er auf Kogoro, Ran und Conan.
Episode 719
(Filler-Fall 221)
Episode 719-2.jpg
Megure ermittelt im Fall einer ermordeten Frau, die verdächtigt wird, ein Konzertticket gestohlen zu haben. Am Tatort trifft Megure auf Conan, Ran und Sonoko.
Episode 730
(Filler-Fall 225)
Episode 730-1.jpg
Megure und sein Team ermitteln bei einer Miniaturausstellung, weil ein Modellbauer tot aufgefunden wurde. Am Tatort trifft Megure auf Professor Agasa, Conan und die Detective Boys.
Episode 733
(Filler-Fall 226)
Episode 733-3.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil auf einer Hochzeitsfeier das Brautpaar ermordet wurde.
Episode 736
(Filler-Fall 228)
Episode 736-3.jpg
Megure wird zu einer Villa gerufen, weil der Hausherr tot aufgefunden wurde. Am Tatort trifft Megure auf Kogoro, Ran und Conan. Megure und Takagi gehen von einem Unfall aus, doch Kogoro und Conan zweifeln daran.
Episode 737
(Filler-Fall 229)
Episode 737-1.jpg
Megure und sein Team ermitteln im Fall einer ermordeten Frau. Alle Spuren weisen auf den Enkelsohn Shimpei Asakawa als Täter hin. Nach der Verhaftung des Mannes erhält Megure einen Anruf von Kogoro, der ihn bittet nochmal zum Tatort zu kommen. Im Garten des Hauses treffen Megure und Takagi auf Conan, die Detektiv Boys und Frau Hirota . Conan erklärt Megure, dass Kogoro leider verhindert ist und er deshalb Conan hergeschickt hat, um die wahre Täterin zu überführen.
Episode 743
(Filler-Fall 231)
Episode 743-3.jpg
Megure ruft Kogoro vom Tatort an, um ihm zu danken, weil durch seine Hilfe ein seit längeren gesuchter Verbrecher geschnappt werden konnte. Kurz darauf wird in der Nähe des vorigen Überfalls eine Frauenleiche gefunden. Wie sich herausstellt, ist die tote Frau die Mitbewohnerin des letzten Opfers.
Episode 753
(Filler-Fall 233)
Episode 753-2.jpg
Megure ermittelt in einer Wohngemeinschaft, weil eine Bewohnerin erstochen in ihrem Bett gefunden wurde. Am Tatort trifft Megure auf Ran, Kogoro und Conan.
Episode 757 & 758
(Filler-Fall 234)
Episode 758.jpg
Der Komödiant Rokusuke Tanigaki betritt eine Polizeiwache und gesteht den Mord an Hideki Tendo. Megure und sein Team fahren zum Tatort und nehmen die Ermittlungen auf. Megure zweifelt nach der Befragung von Herrn Tanigaki an dessen Schuld. Doch alle Spuren sprechen für die Version des Mannes. Es stellt sich heraus, dass Herr Tanigaki ein Alibi für die Tatzeit besitzt. Als Megure Herrn Tanigaki mit dem Alibi konfrontiert, gesteht er, dass er die Tat nur gestand, weil er nicht wollte, dass der Ruf von Herrn Tendo ruiniert wird. Megure lässt Herrn Tanigaki gehen. Zurück auf dem Präsidium erhält Megure einen Anruf von einer unbekannten Frau, die scheinbar für den Mord verantwortlich ist. Später erhält Megure einen Anruf von Kogoro, der ihn zurück zum Tatort bittet, weil er den Täter überführen will.
Episode 768
(Filler-Fall 237)
Episode 768-15.jpg
Megure fährt zur Wohnung von Mitsuru Higaki, um sie vom Tod ihres Mannes zu informieren. Als die Frau die Tür öffnet, stellt sich heraus, dass sie zusammen mit Ai die letzten Stunden gefesselt in der Wohnung verbrachte. Nachdem Conan und die Detective Boys den Fall aufklären, lobt Megure die Kinder für ihre gute Arbeit.
Episode 769
(Filler-Fall 238)
Episode 769-19.jpg
Megure wird zum Krankenhaus gerufen, weil ein Mann auf der Flucht vor einem Polizisten bewusstlos zusammenbrach. Im Krankenhaus trifft Megure auf Conan und die Detective Boys, weil Ayumi von dem Mann kurz vor seinem Zusammenbruch als Geisel genommen wurde.
Episode 775 & 776
(Filler-Fall 240)
Episode 775-2.jpg
Megure erhält einen Anruf der besorgten Ran. Sie erkundigt sich, ob der Kommissar etwas von Kogoro gehört hat, weil sie ihn seit dem Vortag nicht erreichen kann. Megure gibt sich Ran gegenüber ahnungslos, weil er nicht verraten kann, dass der Meisterdetektiv im Auftrag der Polizei, undercover in eine Räuberbande eingeschleust wurde. Kogoro berichtet Megure, dass es die Bande auf ein Kasino abgesehen hat. Takagi und Sato betreten das Kasino, während Megure und seine Männer vor dem Gebäude Stellung beziehen. Auf Satos Zeichen stürmt die Polizei das Kasino. Doch der Bande gelingt es zu fliehen. Zu Megures Verwunderung flieht auch Kogoro mit den Mitgliedern, obwohl seine Tarnung aufgeflogen ist. Conan und die Polizei nehmen die Verfolgung auf. Doch der Bande gelingt es die Polizeiautos abzuschütteln. Megure ruft Ran an und berichtet ihr, dass Kogoro und Conan verschwunden sind. Später erfährt Megure von Ran den genauen Aufenthaltsort der Bande. Der Polizei gelingt es die Mitglieder zu verhaften. Doch auf Ran ist noch immer ein Auftragskiller angesetzt. Megure, Kogoro und Sato machen sich sofort auf den Weg zur Detektei Mori, wo Kogoro den Killer außer Gefecht setzt.
Episode 777
(Filler-Fall 241)
Episode 777-1.jpg
Megure und sein Team werden gerufen, weil die Detective Silvers in einem Haus eine Leiche gefunden haben. Megure ist von der erst kürzlich gegründeten Detektivgruppe nicht sehr begeistert, weil sie am Tatort überall ihre Spuren hinterlassen haben.

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
1. Film – Der tickende Wolkenkratzer
(Film-Fall 1)
Film 1-10.jpg
2. Film – Das 14. Ziel
(Film-Fall 2)
Film 2-2.jpg
3. Film - Der Magier des letzten Jahrhunderts
(Film-Fall 3)
Film 3-35.jpg
4. Film – Der Killer in ihren Augen
(Film-Fall 4)
Film 4-4.png
5. Film – Countdown zum Himmel
(Film-Fall 5)
Film 5-24.jpg
6. Film - Das Phantom der Baker Street
(Film-Fall 6)
Film 6-6.jpg
7. Film – Die Kreuzung des Labyrinths
(Film-Fall 7)
Film 7-17.jpg
9. Film – Das Komplott über dem Ozean
(Film-Fall 9)
Film 9-7.jpg
10. Film – Das Requiem der Detektive
(Film-Fall 10)
Film 10-15.jpg
Ein Klient von Kogoro hält Ran und die Detective Boys in einem Vergnügungspark fest. Kogoro bittet die Polizei, auf die Geiseln aufzupassen.
11. Film – Die azurblaue Piratenflagge
(Film-Fall 11)
Film 11-20.jpg
12. Film – Die Paritatur des Grauens
(Film-Fall 12)
Film 12-9.jpg
13. Film – Der nachtschwarze Jäger
(Film-Fall 13)
Film 13-8.jpg
16. Film – Der 11. Stürmer
(Film-Fall 16)
Film 16-26.jpg

Short Stories[Bearbeiten]

Kapitel Beschreibung
Band 1: Kapitel 9 Megure ermittelt im Fall des vergifteten Herrn Takechis.
Band 2: Kapitel 15 Megure ermittetl im Mordfall Nihei Okamoto und lässt Kogoro herbeirufen, da dessen Visitenkarte am Tatort gefunden wurde. Zusammen mit Kogoro überprüft er das Alibi des verdächtigen Neffen und versucht es zu widerlegen.
Band 3: Kapitel 21 & 22 Megure wird zu dem Mord beim "Final-Fighter"-Finale gerufen, wo während des Spieles ein Finalist durch einen Stomschlag getötet wird.
Band 3: Kapitel 25 & 26 Megure ermittelt im Mordfall des vergifteten Jurors der Fernsehshow "Kochduell der Meister".
Band 3: Kapitel 27 Megure ermittelt im Mordfall Shozo Ohara. Dieser wird erschossen in einem geschlossenem Raum gefunden. Da Mitsuhiko kein Alibi hat, lässt er ihn versuchen durch eine Katzenklappe ins Zimmer einzudringen. Doch dieser schafft es nicht. Später wird der Mord von Conan alias Kogoro aufgeklärt.
Band 4: Kapitel 28 & 29 Megure wird zu dem Mord an Yuka gerufen, die während ihrer Puppenfestparty tot zusammenbricht. Megure stellt fest, dass sie vergiftet wurde und befragt die anderen Partygäste.
Band 4: Kapitel 32 Megure wird zur Asuka-Residenz gerufen, da die Hausherrin tot in ihrem Bett aufgefunden wird. Megures Leute finden heraus, dass diese vergiftet wurde.
Band 4: Kapitel 35 & 36 Die Sängerin Nami Akubo wurde entführt und Megure leitet die Ermittlungen. Sein Team kann den Anruf des Entführers nicht zurückverfolgen. Da dieser auch keine Lösegeldforderung gestellt hat, glaubt Megure nicht, dass dieser noch einmal anruft. Als Kogoro ihn auf ein Geräusch der Anrufaufzeichnung aufmerksam macht und die Vermutung äußert, dass er von einer Schiffsglocke herrührt, lässt Megure in den infrage kommenden Gebieten suchen, doch ohne Erfolg. Erst nachdem Conan ein wichtiges Indiz gefunden hat, kann Megure die Identität des Entführers ermitteln und Nami befreien.
Band 4: Kapitel 37 & 38 Megure ermittelt im Fall eines in einem Fahrstuhl tot zusammengebrochenen Lehrers. Da dieser einen Herzschrittmacher hatte, verdächtigt Megure die vier anwesenden Lehrer, die alle elektrische Geräte dabei hatten. Megure wird von Conan und Genta auf die richtige Spur gebracht und kann den Mord aufklären.
Band 5: Kapitel 39 & 40 Megure wird zu einem Mietshaus gerufen, von dessem Dach anscheinend ein Mann in den Tod gestürzt ist.
Band 5: Kapitel 43 & 44 Megure ermittelt im Fall des erschossenen Politikers Minoru Yamada.
Band 5: Kapitel 45 & 46 Megure wird zu dem Mord an der Modeschöpferin Yasuko Omachi gerufen. Aufgrund einiger Beweise verdächtigt er deren Mitarbeiter Takufumi Shinbachi. Conan findet jedoch heraus, dass diese Beweise gefälscht sind.
Band 5: Kapitel 47 & 48 Megure untersucht den Mord an Teruko Furuyama, die in einem Heckenlabyrinth erstochen wurde, und erhält dabei Unterstützung von Kogoro, der später anscheinend den Mord aufklärt.
Band 5: Kapitel 49 & 50 Megure ermittelt in der Naturwissenschaftlichen Fakultät, wo ein brutal zusammengeschlagener Mann tot aufgefunden wird. Kogoro kommt zufällig vorbei und hilft ihm bei der Untersuchung des Mordes.
Band 5: Kapitel 51 & 52 Megure wird zu dem Mordfall Goro Shindo gerufen, der nachts im Ehebett erdrosselt wurde.
Band 7: Kapitel 64 & 65 Megure ermittelt im Fall eines ermordeten Fotografen. Dieser hat Kogoro mysteriöse Anweisungen hinterlassen, was Megure aber zunächst nicht interessiert. Doch dann findet Kogoro drei kompromittierende Fotos und Megure ordnet an, die potentiellen Erpressungsopfer als Verdächtige herzuholen.
Band 7: Kapitel 66 & 67 Megure untersucht den Mord an einem Musikschuldirektor.
Band 7: Kapitel 70 & 71 Megure wird zu einer Geisterbahn gerufen, wo ein Toter gefunden wurde. Erst scheint es ein Unfall gewesen zu sein, doch dann kommen Zweifel an dieser Version auf. Kurz bevor Megure einen Verdächtigen abführen will, entlarvt der Schlafende Kogoro den wahren Täter.
Band 7: Kapitel 72 & 73 Megure beschattet zusammen mit seinen Männern und Kogoro einen Hehler und erfährt so von einem Treffen zwischem diesem und dem berühmt berüchtigten Juwelendieb "Phantom Nr. 808". Am nächsten Tag sieht sich der Hehler kurz am Tatort um, nachdem er ans Telefon gerufen wurde, entdeckt die Polizei und entkommt Megure und Kogoro durch die Tiefgarage. Später wird der Hehler ermordet aufgefunden und es stellt sich heraus, dass er im Auto des beim Treffen ebenfalls anwesenden Diebstahlsopfers entkommen ist und von diesem getötet wurde.
Band 7: Kapitel 74 & 75 Megure untersucht den Mord am Anwalt Masayoshi Yunezawa, der in seinem Büro erstochen aufgefunden wurde, während die anderen Anwälte sowie die Moris in der Kanzlei eine Weihnachtsfeier feierten.
Band 8: Kapitel 77 & 78 Megure geht den Morddrohungen an einem Industriellensohn nach und sucht diesen deshalb auf der Privatinsel seiner Familie auf. Als Yoshimaru während des Tennisspielens tot zusammenbricht, glaubt Megure, dass dieser vergiftet wurde und dass der Täter noch unter ihnen ist. Er zeigt allen eine Einstichstelle auf dem Körper des Toten. Megure lässt sich bei seinen Ermittlungen von Kogoro helfen, der dann auch anscheinend den Mord aufklärt.
Band 8: Kapitel 79 & 80 Megure übernimmt den Fall des getöteten JoJo-Meisters.
Band 8: Kapitel 81 & 82 Megure verhaftet den Geiselnehmer, nachdem dieser von Conan überwältig wurde.
Band 8: Kapitel 83 & 84 Megure wird zu dem Mord an einem Zirkusdirektor gerufen. Da der Mord nicht an dem Platz stattgefunden hat, wo der Zeuge behauptet ihn gesehen zu haben, glaubt Megure, dass dieser lügt und den Direktor selbst getötet hat. Nachdem die Detective Boys den Trick des Mörders nachgestellt haben, kann Megure diesen verhaften.
Band 9: Kapitel 88 & 89 Megure wird von Kogoro benachrichtigt, da Genta des Nachts an der Baker Bücherei einen Mord beobachtet haben will. Doch als sie dort eine Stunde danach eintreffen, ist die Leiche verschwunden. Da am nächsten Tag Hinweise aufkommen, der Täter, ein Künstler hätte Zeit gehabt, sein Opfer in sein Kunstwerk einzuarbeiten, befiehlt Megure das Fresko abzureißen, obwohl der Künstler ihm eine Schadenersatzklage in Millarden-Yen-Höhe androht. Doch auch dort ist die Leiche nicht versteckt und Megure muss abziehen. Später wurd der Künstler von Conan und Genta auf frischer Tat beim erneuten Verstecken der Leiche ertappt und Megure verhaftet ihn.
Band 9: Kapitel 90 Megure wird zu der Feuerwehrzentrale gerufen, wo einer der Feuerwehrmänner anscheinend das Opfer eines Raubmordes geworden ist.
Band 9: Kapitel 92 & 93 Megure jagd Stamp, das Briefmarkenphantom, doch dieser entkommt ihm mit einer gestohlenen Marke aus Mauritius. Eine Woche später begleitet Megure Kanemitsu Yamagishis Museumszug, da ein Brief einen weiteren Diebstahl ankündigt. Und tatsächlich verschwindet während der Fahrt der gesamte Waggon mitsamt der wertvollen Drachen-Briefmarke. Dank Conan kann Megure den Waggon wiederfinden und es stellt sich heraus, dass Yamagishis Sohn der Täter ist.
Band 9: Kapitel 95 Megure ermittelt im Mordfall Masayuki Kobayashi, der in 120 Meter Höhe einem Feuer in einer Riesenradgondel zum Opfer gefallen ist.

Realfilme[Bearbeiten]

Film Beschreibung
Achtung.png
An dieser Stelle folgen Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Anzeigen.

Openings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Opening 2 Opening 4 Opening 5 Opening 6 Opening 7
Opening 2-4.jpg
Opening 4-6.jpg
Opening 5-4.jpg
Opening 6-5.jpg
Opening 7-8.jpg
Opening 10 Opening 11 Opening 12 Opening 13 Opening 15
Opening 10.png
Opening 11-2.jpg
Opening 12-5.jpg
Opening 13-9.jpg
Opening 15-9.jpg
Opening 16 Opening 18 Opening 20 Opening 23 Opening 24
Opening 16-2.jpg
Opening 18-2.jpg
Opening 20-8.jpg
Opening 23-8.png
Opening 24-3.png
Opening 25 Opening 26 Opening 27 Opening 28 Opening 29
Opening 25-12.png
Opening 26-9.png
Opening 27-9.png
Opening 28-7.png
Opening 29-4.jpg
Opening 30 Opening 31 Opening 32 Opening 33 Opening 35
Opening 30-5.jpg
Opening 31-6.jpg
Opening 32-10.png
Opening 33-9.png
Opening 35-7.jpg
Opening 36 Opening 38 Opening 39 Opening 40
Opening 36-7.jpg
Opening 38-12.jpg
Opening 39-4.jpg
Opening 40-5.jpg

Endings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Ending 14 Ending 17 Ending 20 Ending 39
Ending 14-1.jpg
Ending 17-1.jpg
Ending 20-5.jpg
Ending 39-5.jpg