Kapitel 176

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
175 Jemandes Herz gewinnenListe der Manga-Kapitel — 177 Die Frau in Schwarz
Der neue Schüler
Cover zu Kapitel 176
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 176
Manga-Band Band 18
Im Anime Episode 136, 137, 138 & 139
Japan
Japanischer Titel 転校生は…
Titel in Rōmaji Tenkōsei wa...
Übersetzter Titel Der Austauschschüler ist...
Veröffentlichung 10. September 1997
Shōnen Sunday #41/1997
Deutschland
Deutscher Titel Der neue Schüler
Veröffentlichung 15. September 2003

Der neue Schüler ist das 176. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 18 zu finden.

Fall 51
Fall-Abschnitt 1 Band 18: Kapitel 176
Kapitel 176
Fall-Abschnitt 2 Band 18: Kapitel 177
Fall-Auflösung Band 18: Kapitel 178

Handlung[Bearbeiten]

Die Detective Boys versuchen Ai als neues Mitglied zu gewinnen

Ayumi berichtet ihren Klassenkameraden, dass ein neuer Schüler kommen wird. Genta und Mitsuhiko freuen sich und fragen, wie der neue wohl sein wird. Doch Genta hofft, dass es ein Mädchen ist. Conan ist davon eher gelangweilt, bis Ai Haibara mit der Lehrerin das Klassenzimmer betritt. Sie setzt sich neben Conan und nach Schulschluss wollen die Vier sie nach Hause begleiten. Ai nennt ihnen ihre Adresse (in dem selben Block, wo Shinichi wohnte).

Genta, Mitsuhiko und Ayumi fragen Ai, ob sie Mitglied der Detective Boys werden will. Das Angebot nimmt Ai auch an und wird sofort mit in einen Fall hineingezogen. Ein Mitschüler meldet seinen Bruder als vermisst und die Detective Boys machen sich an die Ermittlungen. Im Zimmer des Bruders finden sie jedoch nichts außergewöhnliches, bis auf einige Kopien berühmter Gemälde. Mit bloßem Auge sehen sie sogar ziemlich echt aus. Conan vermutet, dass sein Bruder entführt wurde um solche Kopien herzustellen. Als der Junge ihm dann erzählt, dass eine mysteriöse Frau in schwarz bei einer Ausstellung von seinen Gemälden begeistert war, glaubt Conan, dass die Schwarze Organisation dahinter steckt.

Die Detective Boys verlassen das Haus und wollen daraufhin in einem Supermarkt etwas einkaufen. Conan bemerkt dabei einen Mann, der mit einem 1000-Yen-Schein bezahlt, obwohl er sich mit diesem Schein auch am Automaten eine Packung Zigaretten holen könnte. Stattdessen hat sich der Mann jedoch angestellt und warten müssen. Als Conan sich den Schein ansieht, bemerkt er, dass der Schein kein Wasserzeichen hat (also gefälscht ist) und stürmt aus dem Laden.

Weiter geht's in Kapitel 177!

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • In diesem Kapitel hat Ai Haibara ihren ersten Auftritt.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Mitglied der Silberfuchsbande
  • Toshiya
  • Toshiyas Mutter