Episode 985

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind bisher noch nicht im deutschen Anime veröffentlicht worden. Überlege dir bitte gut, ob du dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
984 Kiddo vs Kōmei Nerawareta Kuchibiru (Kōhen)Episodenliste — 986 Futatsu no Sugao (Kōhen)
Zwei wahre Gesichter (Teil 1)
Episode 985.png
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 339
Japan
Episodennummer Episode 985
Titel 二つの素顔 (前編)
Titel in Rōmaji Futatsu no Sugao (Zenpen)
Übersetzter Titel Zwei wahre Gesichter (Teil 1)
Erstausstrahlung 24. Oktober 2020
(Quote: 7,4 %)
Opening & Ending Opening 52 & Ending 62
Next Hint Telefonmasten

Futatsu no Sugao (Zenpen) ist die 985. Episode des Detektiv Conan-Animes. Übersetzt bedeutet der Titel so viel wie Zwei wahre Gesichter (Teil 1).

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert. Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Kogoro nimmt den Fall an

Kogoro, Ran und Conan sitzen gelangweilt in der Detektei Mori, als plötzlich eine neue Klientin auftaucht. Die hübsche Frau stellt sich als Masako Muto vor und sucht nach ihrem Mann. Während sie Kogoro ein Foto des Vermissten zeigt, erzählt sie von ihrer letzten Begegnung mit Issei Muto, der sich äußerst merkwürdig verhalten hatte. Er traf eine unbekannte Frau, und als sich beide später trennten und Masako ihn ansprach, lief ihr Mann weg. Sie folgte ihm, aber verlor ihn am Flussufer aus den Augen. Aufgrund dessen rief sie die Polizei, doch die nahmen diesen Vorfall nicht ernst. Danach wartete sie zu Hause auf seine Rückkehr, aber er blieb weiterhin verschwunden. Kogoro nimmt den Fall an, da er von ihrer Schönheit angetan ist und gemeinsam mit Conan fahren sie zum Haus der Familie Muto.

Conan kann den Suchradius eingrenzen
Herr Muto gesteht seine Lüge

Dort schauen sie sich um und imm Arbeitszimmer des Vermissten finden sie schließlich eine Karte von Herrn Mutos Firma. Mit dieser Spur begeben sich beide dorthin, jedoch ohne Erfolg, da er sich um ein virtuelles Büro handelt. Zuletzt schauen sich Kogoro und Conan am Flussufer um, da Masako dort seine Spur verloren hatte, als sie ihm hinterher lief. Conan entdeckt vor Ort Reifenspuren, die vom Ufer wegführen. Plötzlich erhält Kogoro einen Anruf seiner Klientin und begibt sich zu ihr. Siee rfahren, dass eine Person die Geldbörse ihres Mannes gefunden hat. Das Bargeld ist verschwunden, aber die Geldkarten befinden sich noch immer darin. Leider sind die Fingerabdrücke abgewischt und nur einige Rechnungen sind ein weiterer Anhaltspunkte auf Herrn Muto. Mithilfe einer Stadtkarte zeichnen sie die Standorte ein, wo sie der Ehemann aufgehalten hat und können so den Suchradius eingrenzen.

Kogoro und Conan besuchen daher eine Fabrik, die sich in der Mitte der Karte befindet, da dort alle Standort der Rechnungen zusammen treffen. So finden sie schließlich den vermissten Ehemann, der sichtlich geschockt reagiert. Im Gespräch gesteht Herr Muto, seine Frau belogen zu haben, da er keine Importfirma besitzt und nur Präsident einer kleinen Fabrik ist. Bei der fremden Frau, die Frau Muto bei ihm gesehen hatte, handelte es sich um eine Klientin, die er zufällig traf. Er wollte seine Frau nicht enttäuschen und gab deshalb vor, ein erfolgreicher Inhaber einer Importfirma zu sein. Kogoro spricht ihm ins Gewissen und Herr Muto beschließt, zu seiner Frau zurückzukehren und ihr alles zu gestehen.

Ein Unbekannter legt ein Feuer in der Fabrik

Später erhält Kogoro in der Detektei einen Anruf von Masako Muto, die sich bei ihm bedanken möchte. Ihr Mann ist zurück und hat ihr alles gebeichtet. Nach dem Gespräch sind er, Ran und Conan glücklich, dass der Fall so gut ausgegangen ist. Doch der Schein trügt, da eine unbekannte Person ein Feuer in der Fabrik von Herrn Muto legt.


Hint für Episode 986:
Telefonmasten

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 985 – Sammlung von Bildern

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Detektei Mori
  • Haus der Mutos
  • Importfirma von Herrn Muto
  • Flussufer
  • Fabrik von Herrn Muto