Hauptseite

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

ConanWiki.org

Die freie Enzyklopädie über Detektiv Conan, zu der Du beitragen kannst.
Seit dem 16. März 2008 entstanden bereits 4.079 Artikel in deutscher Sprache.

Artikel des Monats

Episode 685

Awa to Yuge to Kemuri (Kōhen) ist die 685. Episode des Detektiv Conan-Animes. Der Titel heißt übersetzt so viel wie Schaum, Dampf und Rauch (Teil 2). Durch Zufall gelangten Conan und Takagi an einen Tatort, an dem ein Mann eben aus seiner Wohnung in den Tod gestürzt war. Sie entdeckten dabei drei Verdächtige, die allesamt in der Firma des Toten gearbeitet haben. Um ihre Unschuld zu überprüfen, betraten sie die Wohnungen der Verdächtigen. In der ersten zeigte ihnen der Fotograf Keisuke Ogino ein Glas Bier, in dem sich noch immer Schaum befindet. Die zweite Verdächtige, die Redakteurin Kaori Tsukihara, zeigte ihnen ihren noch dampfenden Kaffee und der Journalist Kazutomo Sodesaki konnte eine noch rauchende Zigarette vorweisen. Diese drei Gegenstände verschaffen jedem der Verdächtigen scheinbar ein Alibi, da der Tod von Daisaku Katsumoto so lang her war, dass Schaum, Dampf oder Rauch bereits verschwunden gewesen wären, wenn einer der drei Verdächtigen der Täter gewesen wäre. Takagi und Megure überprüfen in Tsukiharas Apartment, wie lange es dauert, bis Schaum, Dampf und Rauch verschwinden. Der Dampf über dem Kaffee lässt nach etwa acht Minuten nach. Bei dem Zigarettenrauch sind es neun Minuten und bei dem Bierschaum etwa sechs Minuten. mehr

Bild der Woche

Episode 853-3.jpg
Die erste Begegnung von Ran und Shinichi im Kindergarten.

Bald in Deutschland


Bald in Japan

Zuletzt auf Deutsch erschienen

Die stahlblaue Faust

Seit dem 21. September 2020 ist der 23. Film von Detektiv Conan in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Vorherige Veröffentlichungen: Band 98 am 3. September, DVD-Box 13 am 2. Juli sowie die Black Belt Edition am 7. Mai 2020.

Über das ConanWiki

Über das ConanWiki

Das ConanWiki ist ein Wiki, das sich die Bereitstellung aller Informationen über Detektiv Conan zum Ziel gesetzt hat. Genau wie die Wikipedia lebt auch das ConanWiki von der Mitarbeit freiwilliger Helfer.

Alle Informationen bis zum aktuellen japanischen Stand sind frei einsehbar. Bei Artikeln oder Abschnitten, die über den deutschen Stand hinausgehen, wird durch einen entsprechenden Hinweisbaustein zu Beginn des Artikels vor den Spoiler-Informationen gewarnt. mehr