Episode 347

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
346 Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (1)Episodenliste — 348 Heiji Hattori in Lebensgefahr (1)
Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (2)
Episode 347.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 110
Japan
Episodennummer Episode 322
Titel 消えた誘拐逃走車 (後編)
Titel in Rōmaji Kieta yūkai tōsōsha (Kōhen)
Übersetzter Titel Der verschwundene Entführer-Fluchtwagen (Teil 2)
Erstausstrahlung 2. Juni 2003
(Quote: 14,1 %)
Opening & Ending Opening 12 & Ending 17
Next Hint Nummer 9
Deutschland
Episodennummer Episode 347
Episodentitel Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (2)
Erstausstrahlung 5. November 2018
Opening & Ending Opening 12 & Ending 15

Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (2) ist die 347. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 322.

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert.
Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Jun und die Detective Boys sind wieder zurück auf dem Weg ins Krankenhaus. Sie haben sich etwas verspätet. Mitsuhiko findet es seltsam, dass Conan sich nicht mit seinem Microremitter meldet und glaubt, dass ihm etwas passiert sein könnte. Conans Microremitter piept unterdessen ununterbrochen auf dem Nachttisch des Krankenhauses. Conan hat es geschafft durch einen Lüftungsschacht einen Ausgang aus der Zelle zu finden und sucht nun den Weg in die Freiheit. Der Inspektor und Juns Vater Akira warten immer noch auf einen Anruf der Entführer. Einige Polizisten konnten das letzte Telefonat mit dem Täter aufnehmen. Juns Stiefmutter Satsuko kommt nach Hause und will wissen, ob es ein Zeichen von Jun gibt. Sie hat dafür extra die Leitung ihrer Modeshow an die Angestellten abgegeben. Chiba kommt in den Raum gestürmt und berichtet Megure, dass die Firma des Lkw-Unternehmens bestätigen kann, dass der gestohlene Lastwagen ihrer Firma gehört. Im selben Moment ruft Takagi an, er erzählt, dass die Kinder von ihrem Spielausflug zurückgekommen sind. Er bringt sie daraufhin zu Jun nach Hause.

Takagi erklärt seine Vermutung

Die Detective Boys erklären von ihrem Aufenthalt in der Spielhalle und auch, dass Conan währenddessen im Krankenzimmer war. Auf einmal taucht der entführte Conan wieder auf, völlig verschmutzt und leicht verletzt. Er erklärt kurz daraufhin das Geschehene. So beschreibt er auch das Gesicht des Mannes, der ihn entführt hat. Es war ein Mann mittleren Alters mit einer Warze auf der Nase. Megure beauftragt Takagi, eine Fahndung für den Verbrecher aufzugeben. Kurz darauf entbrennt ein Streit zwischen Jun und seiner Stiefmutter. Der Junge verlässt verärgert den Raum. Auch die Detective Boys gehen kurz danach wieder nach Hause, Conan jedoch bleibt und beobachtet, wie Takagi eigene Forschungen anstellt. Er findet heraus, dass der LKW nicht verschwunden ist, sondern nur seine äußere Erscheinung verändert hat: So ist das Logo der Firma durch ein einfaches grau getauscht worden. Er berichtet kurz darauf sowohl Conan als auch dem Inspektor von seiner Entdeckung. Megure selbst, hat jedoch schlechte Neuigkeiten: Nahe der Straße fand man in einem Truck den Entführer von Conan verstorben auf.

Der Entführer ist tot
Sie fahren kurz darauf zusammen zum Tatort, wo Conan bestätigen kann, dass der Ermordete tatsächlich sein Entführer war. Die Todesursache war Genickbruch. Des Weiteren fand die Spurensicherung am Tatort einen Ohrring von Satsuko. Das Lösegeld konnte jedoch nicht gefunden werden, woraufhin Megure davon ausgeht, dass ein Komplize den Entführer umgebracht hat und mit dem Geld entkommen ist.
Die Polizei konfrontiert Satsuko mit ihren Vermutungen
Der Chauffeur erscheint auf dem Gelände der alten Fabrik

Die Polizei präsentiert Satsukos Ohrring und stellt ihr einige Fragen, wie zum Beispiel ob sie das Opfer kannte. Sie berichten ihr von dem Ermordeten. Des Weiteren fand die Polizei bei einer Hausdurchsuchung von Yoshisawas Wohnung, Notizen über Juns Krankenhaus Aufenthalt. So vermutet Sato, dass Yoshisawas Komplize jemand sein muss, der Jun kannte. Außerdem brachte die Polizei in Erfahrung, dass Satsuko Schulden durch ihre Modenschau gemacht hatte. So glaubt Megure, dass Satsuko durch ihre Schulden ein Motiv hätte, Jun zu entführen. Conan und Jun belauschen währenddessen das Gespräch der Polizei mit Juns Eltern. Jun selbst, glaubt mittlerweile auch, dass Satsuko der Komplize sein könnte, und ist deswegen verzweifelt. Conan macht sich auf die Suche nach Indizien, um Satsukos Unschuld zu beweisen. Er fragt einen Angestellten von Satsukos Modeschau, wie oft diese bei den Proben war. Durch dessen Aussage ist sich Conan sicher, dass Satsuko es nicht war. Er sucht nach weiteren Hinweisen. An einer öffentlichen Telefonzelle imitiert er die Stimme von Yoshisawa nach.

Er bestellt Sato und Takagi in die alte Fabrik, in der er gefangen gehalten wurde. Im selben Moment fährt ein teures Auto auf das Gelände, aus ihm steigt der Chauffeur der Kataokas: Raita Kitayama (48), der nach Yoshisawa sucht. Conan konfrontiert den Mann damit, dass Kitayama der Komplize von Yoshisawa ist. Er erklärt Takagi und Sato, dass Kitayama das Motiv des Lastwagens mithilfe von Aufklebeplakaten verändert hat. Im Kofferraum des Wagens findet Conan außerdem eine Tasche, in der das Lösegeld ist. Kitayama überwältigt Sato und Takagi, kann jedoch von Conan mit seinem Fußballgürtel und seinen Powerkickboots getroffen werden. Sato verhaftet ihn daraufhin. Am nächsten Tag werden die Detective Boys zu Satsukos Modenschau eingeladen. Am Ende der Show betritt auch die Modedesignerin die Bühne. Jun überreicht ihr einen Strauß Blumen von Akira und spricht sie mit Mutter an, woraufhin Satsuko zu Tränen gerührt ist und den Jungen umarmt. Auch Jun freut sich über die Versöhnung.


Hint für Episode 348:
Nummer 9


Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • altes Lagergebäude
  • Haus der Familie Kataoka

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 347 – Sammlung von Bildern

In anderen Sprachen[Bearbeiten]

Sprache Titel Übersetzung Erstausstrahlung
Arabisch Arabisch سيارة الاختطاف (الجزء الثاني Auto-Entführung (Teil 2) 02. Juni 2003
Italienisch Italienisch Il furgoncino scomparso - seconda parte - Der verschwundene Transporter - Zweiter Teil - 12. Juli 2007
Katalanisch Katalanisch La desaparició del vehicle del segrest (II) Das Verschwinden des Entführungsfahrzeugs (II) 06. Apr. 2007
Spanisch Spanisch La desaparición de la furgoneta del secuestro (2ª parte) Das Verschwinden des entführten Lieferwagens (Zweiter Teil) 13. Juni 2007
Vietnamesisch Vietnamesisch Sự biến mất của chiếc xe bọn bắt cóc (phần cuối) Das Verschwinden des Fahrzeugs der Entführer (Letzter Teil) 09. Jan. 2018

Soundtrack[Bearbeiten]

# Japanischer Titel Titel in Romaji Übersetzter Titel Herkunft
1 風のららら Kaze no Lalala Der Wind singt lalala Opening 12
2 捜査会議 Sōsa Kaigi Ermittlungstreffen Film 5 Original Soundtrack
3 元太のテーマ (未収録ヴァージョン) Genta no Tēma (Mi Shūroku Vājon) Gentas Thema (Unveröffentlichte Version)
4 「何だこの痕跡は?」 (未収録ヴァージョン) "Nanda Kono Konseki wa?" (Mi Shūroku Vājon) „Was ist das für eine Spur?“ (Unveröffentlichte Version)
5 迷路 Meiro Labyrinth Original Soundtrack 4
6 「何だこの痕跡は?」 (未収録ヴァージョン) "Nanda Kono Konseki wa?" (Mi Shūroku Vājon) „Was ist das für eine Spur?“ (Unveröffentlichte Version)
7 暗殺者のテーマ─事件の予感 Ansatsusha no Tēma - Jiken no Yokan Killers Thema – Bedrohlicher Fall Film 4 Original Soundtrack
8 驚愕の真実 Kyōgaku no Shinjitsu Überraschende Wahrheit Film 4 Original Soundtrack
9 オセンチな歩美 (未収録ヴァージョン) Osenchina Ayumi (Mi Shūroku Vājon) Sentimentale Ayumi (Unveröffentlichte Version)
10 赤い光のスナイパー1 Akai Hikari no Sunaipā 1 Das rote Licht des Scharfschützen 1 Film 3 Original Soundtrack
11 推理 (オリジナルver.) Suiri (Orijinaru ver.) Schlussfolgerung (Original-Version) Original Soundtrack 2
12 暗殺者のテーマ─狙撃 Ansatsusha no Tēma - Sogeki Killers Thema – Snipen Film 4 Original Soundtrack
13 記憶喪失(影) Kiokusōshitsu (Kage) Amnesie (Schatten) Film 4 Original Soundtrack
14 映画BGM Eiga BGM Film BGM Film 5 Original Soundtrack
15 小五郎の推理 Kogorō no Suiri Kogoros Schlussfolgerung Film 5 Original Soundtrack
16 黒い影─挑戦 Kuroi Kage - Chōsen Schwarzer Schatten – Herausforderung Film 4 Original Soundtrack
17 コナンの賭け Konan no Kake Conans Glücksspiel Film 5 Original Soundtrack
18 作戦行動~いよいよ発進 Sakusen Kōdō ~ Iyoiyo Hasshin Taktische Handlung ~ Endlich zu Ende Film 5 Original Soundtrack
19 名探偵コナン・メインテーマ Meitantei Konan・Mein Tēma Detektiv Conan-Hauptthema Original Soundtrack 1
20 明日を夢見て Ashita o Yume Mite Träume von morgen Ending 17
21 Unveröffentlichte Soundeffekte
22 Kizuna Fesseln Film 2 Original Soundtrack