Episode 346

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
345 Ninjakunst: Die Alibi-Erschaffungs-TechnikEpisodenliste — 347 Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (2)
Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (1)
Episode 346.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 110
Japan
Episodennummer Episode 321
Titel 消えた誘拐逃走車 (前編)
Titel in Rōmaji Kieta yūkai tōsōsha (Zenpen)
Übersetzter Titel Der verschwundene Entführer-Fluchtwagen (Teil 1)
Erstausstrahlung 26. Mai 2003
(Quote: 14,2 %)
Opening & Ending Opening 12 & Ending 17
Next Hint Trinkflasche
Deutschland
Episodennummer Episode 346
Episodentitel Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (1)
Erstausstrahlung 2. November 2018
Opening & Ending Opening 12 & Ending 15

Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (1) ist die 346. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 321.

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert.
Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Jemand beobachtet das Krankenhaus

Die Detective Boys sind auf dem Weg ins Krankenhaus, um ihren Klassenkameraden Jun Kataoka zu besuchen, der sich das Bein gebrochen hat. Am Eingang werden sie freundlich von Juns Vater Akira Kataoka und seiner Stiefmutter Satsuko Esaki begrüßt. Jun gefällt die freundliche Art seiner Eltern überhaupt nicht und bittet sie daher zu gehen. Als Genta ihn fragt, ob er seine neue Mutter mag, antwortet er, dass Satsuko Juns Vater nur wegen seines Geldes liebt, dies soll er sogar einmal während eines Gespräches unter den Erwachsenen mitbekommen haben. Die Kinder erreichen Juns Krankenzimmer und unterhalten sich weiter über Satsuko. Währenddessen steht vor dem Krankenhaus ein Lastwagen, der Fahrer beobachtet Jun mit einen Fernglas. Jun bittet die Detective Boys mit ihm in die Game-Ecke zu gehen, einem Spieladen im großen Einkaufscentrum. Letzten Endes ist selbst Conan mit der Idee einverstanden, dabei kommt allerding ein neues Problem auf: Jemand muss in Juns Zimmer bleiben, während der echte in der Spielhalle ist. Conan verliert das Schere-Stein-Papier Spiel und muss daher im Krankenhaus bleiben. Als sich die vier Verbliebenen auf dem Weg zur Spielhalle machen, grinst der Mann aus dem LKW hämisch und sieht die perfekte Möglichkeit. Während Conan im Krankenbett ist, klopft es an der Tür. Der Mann betritt das Zimmer und sieht Conan, der sich unter der Krankenhaus-Decke versteckt hat.

Der Täter entführt Conan

Während die Detective Boys vergnügt an den Automaten der Spielhalle spielen, sitzt der Mann wieder in seinem Fahrzeug und fährt eine Straße entlang, Conan liegt ohnmächtig im Laderaum des LKWs. Von außen hat das Fahrzeug ein Bienen Motiv. Erst später bemerkt eine Krankenschwester, das sowohl der echte Jun als auch Conan nicht mehr im Krankenzimmer sind. Die Schwester erzählt den Frauen an der Rezeption von dem verschwundenen Kind, doch keiner kann sich erinnern, dass Jun sein Zimmer verlassen hat. Das Fahrzeug des Entführers erreicht einen leer stehenden Lagerkomplex. Der Entführer ruft seinen Komplizen an und berichtet ihn von seiner erfolgreich verbrachten Tat. Conan wacht derweil aus seiner Ohnmacht auf. Die Tür des Laderaumes öffnet sich und der Entführer zeigt Conan sein Gesicht, es handelt sich bei dem Täter um Tatashi Yoshisawa. Er holt den Jungen aus dem Wagen und schleift ihn in das Lagerhaus. Auf dem Weg zum Lagerhaus, verliert Conan seine Brille. Inzwischen auf der Modeausstellung: Satsuko plant weiterhin ihre Show, Juns Vater bekommt vom Krankenhaus die Nachricht, dass Jun verschwunden ist. Der Mann macht sich sofort auf den Weg ins Krankenhaus. Das Krankenhaus hat derweil die Polizei gerufen. Sato und Takagi sind gekommen und unterhalten sich mit Akira. Auf einmal erscheint auch Satsuko in das Krankenzimmer und möchte wissen, wo Jun ist. Takagi betritt den Raum, er erzählt Sato, dass die Detective Boys bei Jun waren, kurz bevor dieser verschwunden ist. Juns Vater bekommt einen Anruf des Entführers, Akira erzählt entsetzt, dass der Täter Jun alias. Conan entführt hat.

Der Entführer stellt eine Lösegeldforderung an Juns Vater, er verlangt 300.000 Yen. Akira verlangt die Stimme seines Sohns zu hören. Conan spricht schnell das Wort 'Vater' in das Handy. Kurz darauf legt der Täter auf. Der Vater sagt zu Sato, dass er glaubt, dass es sich bei dem Jungen nicht um Jun handelt, da seine Stimme anders ist. Takagi ruft Megure an, gemeinsam mit ein paar weiteren Polizisten übernehmen sie den Fall. Als das Telefon erneut klingelt, kann die Polizei, mithilfe eines Aufnahmegerätes die Stimme aufzeichnen. Der Täter verlangt von Kataoka, dass er das Geld in zwei Stunden zum Tajane-Park bringt. Des Weiteren verlangt er, dass nicht Akira das Geld übergibt, sondern Juns Stiefmutter Satsuko. Diese ist sofort einverstanden die Aufgabe zu übernehmen, Megure erlaubt es. Kurz vor der Übergabe werden weitere Vorkehrungen getroffen, so etwa ein Peilsender in der Geldtasche, oder ein Mikrofon für Satsuko. Währenddessen wird Conan in ein dunkles Kellerverließ gesperrt, worin er nicht ausbrechen kann.
Satsuko übergibt das Lösegeld
Die Polizei steht vor einem Rätsel

Satsuko macht sich derweil auf den Weg in den Park zur Lösegeldübergabe. Megure hat einige Polizisten im Park platziert, so auch Takagi und Sato, die ein Liebespaar imitieren sollen, was Takagi sehr peinlich ist. Im nächsten Moment erscheint der Lastwagen und der Entführer. Schnell übergibt Satsuko die Tasche, doch der Mann erklärt, dass Jun erst später freigelassen wird. Sato schafft es, das Nummernschild dem Inspektor durchzugeben. Die Polizisten verfolgen das Fahrzeug und können die Fahrt von einem Hubschrauber aus beobachten. Die Detective Boys merken derweil nichts von dem Trubel um die Entführung und halten sich immer noch in der Spielhalle auf. Conan versucht weiterhin immer noch aus dem Keller zu entkommen, jedoch vergeblich. Der Polizeihubschrauber verfolgt den Wagen bis zu einem Tunnel, danach verliert sich die Spur, da das Fahrzeug spurlos verschwunden ist. Die Polizisten können nur den Peilsender finden, der im Tunnel zurück gelassen wurde. Der Täter hatte ihn anscheinend schnell entdeckt, obwohl er gut versteckt war. Megure, Takagi, Sato und Chiba stehen vor einem Rätsel.

Hint für Episode 347:
Trinkflasche


Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Krankenhaus
  • altes Lagergebäude

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 346 – Sammlung von Bildern

In anderen Sprachen[Bearbeiten]

Sprache Titel Übersetzung Erstausstrahlung
Arabisch Arabisch (سيارة الاختطاف (الجزء الأول Auto-Entführung (Teil 1) 26. Mai 2003
Italienisch Italienisch Il furgoncino scomparso - prima parte - Der verschwundene Transporter - Erster Teil - 11. Juli 2007
Katalanisch Katalanisch La desaparició del vehicle del segrest (I) Das Verschwinden des Entführungsfahrzeugs (I) 05. Apr. 2007
Spanisch Spanisch La desaparición de la furgoneta del secuestro (1ª parte) Das Verschwinden des entführten Lieferwagens (Erster Teil) 12. Juni 2007
Vietnamesisch Vietnamesisch Sự biến mất của chiếc xe bọn bắt cóc (phần đầu) Das Verschwinden des Fahrzeugs der Entführer (Erster Teil) 08. Jan. 2018

Soundtrack[Bearbeiten]

# Japanischer Titel Titel in Romaji Übersetzter Titel Herkunft
1 風のららら Kaze no Lalala Der Wind singt lalala Opening 12
2 友情 (未収録ヴァージョン) Yūjou (Mi Shūroku Vājon) Freundschaft (Unveröffentlichte Version)
3 驚愕の真実 Kyōgaku no Shinjitsu Überraschende Wahrheit Film 4 Original Soundtrack
4 とっておきクイズ Totte Oki Kuizu Mach das Quiz Film 4 Original Soundtrack
5 「何だこの痕跡は?」 "Nanda Kono Konseki wa?" „Was ist das für eine Spur?“ Original Soundtrack 4
6 推理 (オリジナルver.) Suiri (Orijinaru ver.) Schlussfolgerung (Original-Version) Original Soundtrack 2
7 Unveröffentlichte Soundeffekte
8 迷路 Meiro Labyrinth Original Soundtrack 4
9 暗殺者のテーマ─忍び寄る魔手 Ansatsusha no Tēma - Shinobiyoru Mashu Killers Thema – Die Hand des Teufels nähert sich Film 4 Original Soundtrack
10 忍び寄る影 Shinobiyoru Kage Schleichender Schatten Original Soundtrack 3
11 小五郎の推理 Kogorō no Suiri Kogoros Schlussfolgerung Film 5 Original Soundtrack
12 顛末(TENMATSU) Tenmatsu (TENMATSU) Die Fakten (TENMATSU) Film 4 Original Soundtrack
13 秘密の地下室 Himitsu no Chikashitsu Die Geheimnisse des Kellers Film 3 Original Soundtrack
14 古城のテーマ Kojō no Tēma Das alte Schloss Thema Film 3 Original Soundtrack
15 明日を夢見て Ashita o Yume Mite Träume von morgen Ending 17