Liste von Sango Yokomizos Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sango Yokomizo

Dies ist eine Auflistung der Auftritte von Sango Yokomizo. Dabei sind nur Kapitel oder Episoden angeführt, in denen der Kommissar eine echte Rolle hat. Kapitel oder Episoden, in denen andere Charaktere nur über ihn sprechen, sind nicht berücksichtigt.

(Stand: 27. Oktober 2017)

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 17
(Band 6 & 7: Kapitel 59, 60 & 61)
(Episode 9)
Episode 9-10.jpg
Sango Yokomizo tritt das erste Mal. Er arbeitet zu dieser Zeit noch in der Präfektur Saitama. Bei dem Fall um den toten Schriftsteller Satoru Imatake lernt er zu zudem sein großes Idol Kogoro Mori erstmals persönlich kennen.
Fall 20
(Band 8: Kapitel 74, 75, 76 & 77)
(Episode 71 & 72)
Episode 72-2.jpg
Yokomizo und die Moris treffen sich zum ersten Mal in Izu. Der Kommissar wird in das Princess-Hotel gerufen, um den Fall um den "Baron der Nacht" aufzuklären.
Fall 34
(Band 13: Kapitel 122, 123 & 124)
(Episode 74)
Episode 74-1.jpg
Der Kommissar ermittelt im Ferienhaus der Familie Suzuki. Dabei lernt er auch das erste Mal die "Oberschülerdetektivin" Sonoko Suzuki kennen.
Fall 52
(Band 18 & 19: Kapitel 179, 180 & 181)
(Episode 138 & 139)
Episode 138-4.png
Sango Yokomizo wird zum Haus von Professor Masami Hirota gerufen. Dieser wurde von seiner Frau und Professor Agasa tot aufgefunden. Während diesem Fall trifft der Kommissar das erste Mal auf den Professor und die kleine Ai Haibara.
Fall 63
(Band 22: Kapitel 219, 220 & 221)
(Episode 164)
Episode 164-1.jpg
Der Kommissar hat es mit einem Serienmörder zu tun, der in der Nähe des Strandes von Izu Frauen mit braunen Haaren angreift und tötet. Bei diesem Fall trifft er Ran Mori und Sonoko Suzuki wieder.
Fall 79
(Band 28: Kapitel 276, 277 & 278)
(Episode 239 & 240)
Episode 239-8.jpg
Der Kommissar wird zu einem Tatort in einer Mietwohnung gerufen. Kogoro, Ran und Conan sind ebenfalls vor Ort, da der Privatdetektiv mit einem Fall nach Izu betraut worden ist. Ebenfalls dabei ist eine hübsche junge Frau, die der Kommissar sogleich für Frau Mori hält.
Fall 90
(Band 31: Kapitel 311, 312 & 313)
(Episode 265 & 266)
Episode 266-1.jpg
Am Strand von Izu wird ein Fischer tot und von einem Fischernetz umwickelt gefunden. Bei diesem Fall lernt Sango Kommissar zum ersten Mal die Detective Boys kennen. Während der Ermittlungsarbeiten stellen die Kinder fest, dass der Kommissar offenbar nicht schwimmen kann. Zudem trifft er, neben Conan, Ran und Sonoko, den Professor wieder. Dieser ist es auch, der dem Kommissar den Trick des Täters erklärt und so hilft, den Fall erfolgreich aufzuklären.
Fall 108
(Band 37: Kapitel 374, 375 & 376)
(Episode 323 & 324)
Episode 323-3.jpg
Bei diesem Fall wird der Kommissar an den Drehort einer Fernseh-Krimiserie gerufen, da einer der Schauspieler tot aufgefunden worden war. Wieder trifft er auf den Privatdetektiv aus Tokio in Begleitung einer jungen Dame. Erneut vermutet er fälschlicherweise es handle sich bei dieser um Frau Mori.
Fall 116
(Band 39: Kapitel 401, 402 & 403)
(Episode 354 & 355)
Episode 355-2.jpg
Der Kommissar wird in ein Gasthaus im japanischen Stil in die Stadt Atami gerufen. Auch Kogoro Mori ist, mit einem Fall betraut, in dem Gasthaus zugegen. Yokomizo und der Privatdetektiv nehmen schließlich gemeinsam die Ermittlungen auf. Als sie ein Videoband untersuchen, dass der Tote sich kurz vor seinem Tode angesehen hatte, lassen sich schließlich beide dazu hinreißen, den Film ganz anzusehen.
Fall 142
(Band 48: Kapitel 494, 495, 496, 497 & 498)
(Episode 415, 416 & 417)
Episode 417-2.jpg
Kommissar Yokomizo wird zu dem Anwesen der Familie Kunitomo gerufen. Diese wird offenbar seid mehreren Jahren von einem Geist heimgesucht. Doch schon bald stellt sich heraus, dass der vorliegende Fall verknüpft ist, mit einem Vorfall, der sich bereits 13 Jahre zuvor ereignet hat. Damals verschwand der Chef einer Sicherheitsfirma aus Yokohama spurlos. Der Kommissar beschließt, seinen Zwillingsbruder Jugo, der bei der Präfektur-Polizei von Kanagawa arbeitet, zu den zurückliegenden Vorfällen zu befragen. Doch erst, als die beiden Brüder zusammenarbeiten, können sie die Mordfälle im Hause Kunitomo und die wahren Umstände zu den Ereignissen dreizehn Jahre zuvor aufklären.
Fall 207
(Band 68: Kapitel 709, 710 & 711)
(Episode 589 & 590)
Episode 589-7.jpg
Während eines Mordfalls im Seaside-Hotel, lernt der Kommissar erstmals Eri Kisaki kennen. Da diese ihren Mädchennamen wieder angenommen hatte, hält er sie jedoch zunächst für Kogoros Klientin. Der Fall ist auch ein besonderer in der Beziehung zwischen Yokomizo und Kogoro, da der Kommissar erstmals eine gemeinsame Ermittlung mit dem berühmten Privatdetektiv erlebt, ohne dass dieser einen narkoleptischen Anfall bekommt.
Fall 238
(Band 78: Kapitel 826 & 827)
(Episode 705 & 706)
Episode 705-6.jpg
Ein erneuter Fall ohne den schlafenden Kogoro. Der Kommissar bekommt es mit einem Mord in einem verschlossenen Raum zu tun, den er selbst zunächst für einen Unfall hält. Er wird jedoch von gleich mehreren Detektiven unterstützt und in einer Gemeinschaftsarbeit lösen sie den Fall. Sango Yokomizo lernt zudem erstmals Toru Amuro kennen.
Fall 277
(Band 91: Kapitel 961 & 962)
(Episode 874)

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Episode Bild Beschreibung
Episode 169 & 170
(Filler-Fall 62)
Episode 169-1.jpg
Kommissar Yokomizo und sein Idol Kogoro Mori haben es mit dem Fluch der Pagoda des Genkai-Tempels zu tun. In diesem Fall zeigt sich sehr deutlich, wie stark der Kommissar dem Urteil Kogoros vertraut und ein Mord wird beinahe fälschlicherweise als Selbstmord abgeschlossen.
Episode 189
(Filler-Fall 66)
Episode 189-1.jpg
Bei diesem Fall hat es der Kommissar mit gleich drei geständigen Tätern zu tun. Da er in den Ermittlungen nicht weiter kommt, sein Chef den Fall jedoch zügig abschließen möchte, reist der Kommissar nach Tokio und bittet den schlafenden Kogoro um Hilfe.
Episode 200 & 201
(Filler-Fall 72)
Episode 200-1.jpg
Der Kommissar wird in ein abgelegenes Berghotel gerufen, da einer der Gäste tot aufgefunden wurde. Auch die Moris sind vor Ort. Der Täter war diesmal sehr trickreich vorgegangen, da es für alle Beteiligten zunächst so aussieht, als ob der Gast von dem Waldgebiet gegenüber des Berghotels erschossen wurde. Der Kommissar und sein Team ermitteln daher lange Zeit nach einem flüchtigen Täter, bevor sie, mit Hilfe Kogoros, einen der anderen Gäste als den wahren Täter stellen können.
Episode 213
(Filler-Fall 75)
Episode 213-1.jpg
Ein erneuter Fall in einem abgelegenen Hotel auf einem Berg. Dessen Besitzer wurde tot in seinem Wagen gefunden, nachdem er die Nacht zuvor einer Spritztour nicht zurückgekehrt war. Auch die Moris sind wieder vor Ort und helfen dem Kommissar tatkräftig bei dessen Ermittlungen. Am Ende des Falls zeigt sich erstmals ein etwas vertrautes Verhältnis zwischen dem Meisterdetektiv und Kommissar Yokomizo. Kogoro beschwert sich lauthals über den Kommissar, da dieser die Moris nicht mit dem Auto zurück zum Fuße des Berges genommen hat und sie den weiten Weg laufen müssen.
Episode 223 & 224
(Filler-Fall 79)
Episode 223-1.jpg
Für den Kommissar gilt es wieder einen mystischen Vorfall zu entzaubern. Am Berg Tenbu ist der Hauptgeschäftsführer der Domoto Tours von der Strafe der Berggöttin getroffen worden. Obwohl für den Meisterdetektiv der Fall klar auf der Hand liegt, hat Conan einige Zweifel. Der Kommissar besteht darauf, den Jungen anzuhören.
Episode 226 & 227
(Filler-Fall 81)
Episode 226-3.jpg
Ein Meister der Teezeremonie ist in seinem Teehaus tot aufgefunden worden. Kogoro Mori glaubt es war Selbstmord, Kommissar Yokomizo ist jedoch nicht von dessen Theorie überzeugt und verhört die Verdächtigen sehr streng. Erst nachdem er den Kommissar von seiner Selbstmordtheorie überzeugt hat, verwirft der schlafende Kogoro diese wieder und hilft, den wahren Tathergang aufzuklären. Nach Abschluss der Ermittlungen bringt der Kommissar die Moris dieses Mal zum Bahnhof.
Episode 264
(Filler-Fall 88)
Episode 264-1.jpg
Ein bekannter Architekt wird in seinem Haus tot aufgefunden. Dieser hatte den Kogoro Mori kurz zuvor beauftragt, da er verfolgt wird. Der Privatdetektiv schafft es zunächst, den Kommissar davon zu überzeugen, dass der mysteriöse Unbekannte der Täter ist. Doch wie immer ist alles Anders und der der wahre Mörder findet sich im nahen Umfeld des Opfers. Kommissar Yokomizo löst den Fall mit Hilfe des schlafenden Kogoro.
Episode 305
(Filler-Fall 100)
Episode 305-1.jpg
Der Firmenchef einer großen Möbelfirma wird ermordet in dem Steingarten des Anwesens der Firma aufgefunden. Die Moris sind bei diesem Fall eher zufällig vor Ort, der Kommissar freut sich aber trotzdem sie zu sehen.
Episode 318 (Japan) & 319 (Japan)
(Filler-Fall 108)
Episode 318 ja-4.jpg
Diesmal hat es Kommissar Yokomizo mit einem Fall zu tun, bei dem alles anders ist als es zunächst scheint. Das vermeintliche Opfer entpuppt sich als Täter und ein Autounfall wird zu einem gut durchdachten Mord. Die Lösung des Rätsels liegt in einer kleinen unscheinbaren Zigarrenschachtel und der schlafende Kogoro ist es, der sie dem Kommissar schließlich vor Augen führt.
Episode 567
(Filler-Fall 178)
Episode 567-4.jpg
Kommissar Yokomizo wird in das "Kaihin Park", ein Badehaus mit Außenbecken an der Küste, gerufen. Der Präsident einer Immobilienfirma wurde in einem der Becken tot aufgefunden. Auch Kogoro, Ran und Conan waren zur Erholung in das Badehaus gekommen und der Kommissar kann, mit Hilfe des schlafenden Kogoro, den Fall zügig erfolgreich abschließen.
Episode 718
(Filler-Fall 220)

Openings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Endings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
Film 13
(Film-Fall 13)
Film 13-6.jpg
Aufgrund einer Mordserie, die sich über mehrere Präfekturen erstreckt, wird der Kommissar zu einer Versammlung in das Polizei-Hauptquartier nach Tokio gerufen. Dort trifft er, neben seinem Idol Mori und seinen jüngeren Zwillingsbruder Jugo Yokomizo, auch seinen ehemaligen Schützling Kommissarin Ogino aus der Präfektur Saitama wieder.