Beika

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreisfreie Stadt & Stadtviertel
Beika.jpg
In der Landessprache 米花, Beika
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 1
Im Anime Episode 1

Beika (米花, Beika), im deutschen Manga oft als Baker übersetzt, bezeichnet zwei Orte in Tokio in der Serie Detektiv Conan. Es gibt die kreisfreie Stadt Beika (米花市, Beika-shi), in der es zwei Stadtviertel gibt: das Beika-Viertel (米花町, Beika-chō), wo viele der Hauptcharaktere wohnen, und das Haido-Viertel (杯戸町, Haido-chō). Neben zahlreichen Fällen, die die Detective Boys im Beika-Viertel lösen, spielen außerdem viele Gebäude in der Ortschaft eine wichtige Rolle.

Öffentliche Plätze[Bearbeiten]

Beika-Station[Bearbeiten]

Hauptartikel: Beika-Station
Die Beika-Station

Die Station Beika ist eine Bahnhofsstation. Zwar spielte sie bislang nur eine Nebenrolle in der Serie, jedoch ist es eine der Hauptstationen der Bahn.

Beika-Spirituosen[Bearbeiten]

Hauptartikel: Beika-Spirituosen

Das erste Mal tauchen die Beika-Spirituosen in Fall 197 auf, als sich Jodie einen Wein kaufen will, dabei eine Flasche Bourbon in der Hand hält und an die Schwarze Organisation denkt.

Beika-Kaufhaus[Bearbeiten]

Hauptartikel: Beika-Kaufhaus
Das Beika-Kaufhaus von außen

Neben vielen kleinen Geschäften besitzt Beika das Beika-Kaufhaus, ein großes Kaufhaus mit Restaurant und vielen Boutiquen. Andre Camel joggt gerne im Treppenhaus des Gebäudes[1] und in diesem wurden Bomben platziert, welche jedoch nicht explodierten.[2]

Beika-Park[Bearbeiten]

Hauptartikel: Beika-Park

Oft taucht der Beika-Park in der Serie auf. Neben einer Haltestelle[3] besitzt er eine große Grünfläche, viel Platz zum Spielen und zum Entspannen.

Beika-Museum[Bearbeiten]

Der Black Star, den Kaito Kid stehlen will, wird im Beika-Museum aufbewahrt.[4]. Ebenso wie der Tokyo Tower, diente das Museum als Hinweis für einen Code eines Schatzes.[5]

Beika-Tempel[Bearbeiten]

Hauptartikel: Beika-Tempel

Als Yoko Okinos Filmteam am Beika-Tempel dreht, wird wenig später eine Leiche gefunden.[6] Außerdem wird vor dem Tempel Professor Agasa entführt, woraufhin sich die Detective Boys auf die Suche nach ihm begeben.[7]

Teito Bank[Bearbeiten]

Hauptartikel: Teito Bank
Die Teito Bank von außen

In der Teito Bank trifft Jodie Starling, während eines Banküberfalls, das erste Mal auf den Mann, der aussieht wie Shuichi Akai. Die Bank besitzt eine Toilette sowie einen Aufzug. Als der Banküberfall stattfindet, schaffen es die Detective Boys, die Täter zu stellen und die Geiseln zu befreien.

Hotel New Beika[Bearbeiten]

Hauptartikel: Hotel New Beika

Das Hotel New Beika besitzt mehrere Etagen und als sich dort ein Mord ereignet, gilt Andre Camel als Tatverdächtiger. Ai und Conan schaffen es den Fall zusammen zu lösen, ohne dass die Identität von Camel auffliegt.

Café Poirot[Bearbeiten]

Hauptartikel: Café Poirot

Da es im Erdgeschoss des Gebäudes liegt, in dem Kogoro Mori wohnt und arbeitet, sind die Moris Stammkunden in diesem Café. Azusa Enomoto[8] und Toru Amoru[9] arbeiten dort.

Häuser der Charaktere[Bearbeiten]

Hiroshi Agasas Haus[Bearbeiten]

Hauptartikel: Hiroshi Agasas Haus

Professor Agasas Haus befindet sich im Beika-Viertel, 2. Str. Nr. 22. Zusammen mit Ai lebt Professor Agasa in seinem Haus und arbeitet an neuen Erfindungen. Das Haus wird sowohl vom FBI als auch von Vermouth beobachtet.[10]

Haus der Familie Kudo[Bearbeiten]

Hauptartikel: Haus der Familie Kudo
Das Haus der Familie Kudo

Nachdem Yukiko und Yusaku ins Ausland gezogen sind, wohnt Shinichi alleine im Haus der Familie Kudo. Er ist der direkte Nachbar von Professor Agasa. Als er sich zu Conan zurückverwandelt, zieht er bei Ran ein und macht das Haus ab und an mit ihr sauber. Die Organisation inspiziert die Villa zwei Mal, da Shinichis Tod nicht nachweisbar ist.[11] Derzeit lebt Subaru Okiya dort, da seine Wohnung abbrannte.[12]

Detektei Mori[Bearbeiten]

Hauptartikel: Detektei Mori

Nachdem Shinichi sich in Conan verwandelt hat, zieht er bei Kogoro und Ran ein. Die Detektei befindet sich unter der Wohnung von Ran und Kogoro Mori. Hier nimmt Kogoro seine Fälle entgegen, trinkt Bier, schaut Pferderennen und alle Sendungen, in denen Yoko Okino vorkommt.[13].

Schulen[Bearbeiten]

Teitan-Grundschule[Bearbeiten]

Hauptartikel: Teitan-Grundschule
Die Teitan-Grundschule

Als sie noch Kinder waren, besuchten Ran, Sonoko und Shinichi die Teitan-Grundschule. Derzeit befinden sich die Detective Boys in der Klasse 1b und ihre Lehrerin ist Frau Kobayashi.[14]. Die Kinder, welche die Schule besuchen, bekommen am Gründungstag der Schule schulfrei.[15]

Teitan-Oberschule[Bearbeiten]

Hauptartikel: Teitan-Oberschule

Anders als in der Grundschule, wird in der Teitan-Oberschule eine einheitliche Uniform getragen. Neben Ran, Sonoko und Shinichi besucht auch Eisuke die Teitan-Oberschule. Ebenso besuchten Eri, Kogoro und Yukiko einst die Schule.[16] Neben Königswettbewerben, finden viele weitere Veranstaltungen statt. Jodie unterrichtet eine Zeit lang an der Schule undercover, um die Organisation ausfindig zu machen.

Glockenturm[Bearbeiten]

Hauptartikel: Glockenturm

Kaito Kid wollte den Glockenturm stehlen, welcher fünfzig Jahre zuvor von einem europäischen Architekten erbaut wurde. Da für ihn selber Erinnerungen an diesem Turm hängen, lässt er lediglich durch einen Trick das Ziffernblatt verschwinden und hinterlässt ein Rätsel, welches Shinichi kurz darauf löst.[17]

Tokyo Tower[Bearbeiten]

Hauptartikel: Tokyo Tower
Der Tokyo Tower

Nicht nur das Beika-Kaufhaus wurde im Laufe der Zeit von einer Bombe bedroht, sondern auch der Tokyo Tower.[18] Er befindet sich 15 Minuten Fußweg vom Beika-Park entfernt.[19] Als die Detective Boys einen Code zu lösen versuchen, um an einen Schatz zu gelangen, dient der Tokyo Tower als Hinweis.[5]

Beika-Zentralklinikum[Bearbeiten]

Wie in jeder Gegend, so befindet sich auch im Beika-Viertel ein Krankenhaus. Durch unzählige Unfälle und Anschläge werden immer wieder Leute ins Beika-Zentralklinikum eingeliefert. Auch Kir befindet sich eine Zeit lang in diesem und wurde vom FBI beschützt, damit die Organisation sie nicht zu fassen bekommt. Ebenso wurde Kogoro aufgrund eines Beinbruches eingewiesen und Ran, als sie ihr Gedächtnis verlor.[20]

Polizeihauptquartier Tokio[Bearbeiten]

Hauptartikel: Polizeihauptquartier Tokio

Der Hauptsitz der Polizei in Tokio wurde bereits für ein Alibi genutzt[21] und die Detective Boys werden Zeugen, als sie sich für eine Aussage zu einem anderen Fall dorthin begeben.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 501 ~ Andre Camel joggt und wird zum Verdächtigen.
  2. Detektiv ConanEpisode 580 ~ Im Beika Department Store befinden sich Bomben
  3. Detektiv ConanEpisode 249 ~ Akai steigt in einen Bus ein.
  4. Detektiv ConanEpisode 78 ~ Im Museum befindet sich der Black Star.
  5. 5,0 5,1 Detektiv ConanEpisode 4 ~ Die Detective Boys lösen einen Code für einen Schatz.
  6. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Während des Drehs wird ein Kollege von Yoko Okino getötet.
  7. Detektiv ConanOriginal Video Animation 7 ~ Professor Agasa wird entführt.
  8. Detektiv ConanBand 43: Kapitel 438 ~ Azusas erster Auftritt
  9. Detektiv ConanFall 230 ~ Torus erster Auftritt
  10. Detektiv ConanEpisode 375 ~ Professor Agasas Haus steht unter Beobachtung.
  11. Detektiv ConanEpisode 139 ~ Die Organisation hat Shinichis Villa ein paar Mal inspiziert.
  12. Detektiv ConanEpisode 509 ~ Subaru wohnt im Haus der Familie Kudo.
  13. Detektiv ConanEpisode 14 ~ Kogoro nimmt die unterschiedlichsten Fälle in seiner Detektei entgegen.
  14. Detektiv ConanEpisode 118 ~ Frau Kobayashi unterrichtet die Klasse 1b.
  15. Detektiv ConanEpisode 148 ~ Am Gründungstag der Teitan-Grundschule ist schulfrei.
  16. Detektiv ConanEpisode 358 ~ Wie die Eltern, so besuchten auch ihre Kinder die Teitan-Oberschule.
  17. Detektiv ConanEpisode 236 ~ Kaito Kid will den Glockenturm stehlen.
  18. Detektiv ConanEpisode 330 ~ Im Tokyo Tower befindet sich eine Bombe.
  19. Detektiv ConanOriginal Video Animation 7 ~ Der Beika-Park befindet sich 15 Minuten Fußweg entfernt vom Tokyo Tower.
  20. Detektiv ConanFilm 4 ~ Miwako Sato wird angeschossen. Deshalb erleidet Ran einen Schock und verliert ihr Gedächtnis.
  21. Detektiv ConanEpisode 156 ~ Das Polizeihauptquatier wird als Alibi verwendet.