Yoko Okino

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yoko Okino
Yoko Okino.jpg
In anderen Ländern
Japan 沖野ヨーコ, Okino Yōko
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Sängerin & Schauspielerin
Liebe
(ehemals: Akiyoshi Fujie)
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 6
Im Anime Episode 3
Aktuelle Synchronsprecher
(Alle Sprecher)
Deutschland Magdalena Turba
Japan Miki Nagasawa

Yoko Okino ist eine japanische Sängerin und Schauspielerin aus Tokio. Einer ihrer bekanntesten Fans ist Kogoro Mori, der aus seiner Verehrung keinen Hehl macht.[1]

Vergangenheit[Bearbeiten]

Aoyamas Farbzeichnung von Yoko Okino

Die Große Liebe[Bearbeiten]

Yoko und Akiyoshi zur ihrer Zeit auf der Oberschule

Als Yoko Okino noch in die Kohoku-Oberschule ging, war sie mit ihrem Klassenkameraden Akiyoshi Fujie zusammen. Doch nachdem sie ihre Karriere als Sängerin begonnen hatte, machte er aus für Yoko unverständlichen Gründen mit ihr Schluss.[2] Später stellte sich heraus, dass Yokos Manager Yamagishi den jungen Akiyoshi heimlich dazu gedrängt hatte. Er überzeugte den Oberschüler davon, dass es für Yokos Karriere besser wäre, wenn sich die beiden trennen.[3]

Einige Zeit nachdem Yoko ihre ersten Erfolge feierte, bat Akiyoshi sie immer wieder, dass die beiden erneut ein Paar würden. Durch ein verhängnisvolles Missverständnis kam es dazu, dass Akiyoshi aus Verzweiflung Selbstmord beging.[2] Erst danach stellt sich schließlich heraus, dass Akiyoshi Yoko ehrlich geliebt hat.[3]

Gegenwart[Bearbeiten]

Yoko wird verfolgt[Bearbeiten]

Yoko wird seit einiger Zeit von einem Unbekannten verfolgt. Sie wird gegen ihren Willen in einem privaten Umfeld fotografiert und ständig mit Telefonaten belästigt. Daher meldet sich das Pop-Sternchen in der Detektei Mori bei dem Privatdetektiv Kogoro Mori. Dieser nimmt den Fall mit Begeisterung an. Gemeinsam mit ihrem Manager Yamagishi, Ran und Conan fahren sie schließlich zu Yokos Wohnung, in der sie eine Leiche im Eingangsbereich finden. Es handelt sich bei dem Toten um ihren ehemaligen Schulkameraden und Freund, Akiyoshi Fujie. Schon bald steht die junge Künstlerin unter Verdacht, die Täterin zu sein. Kogoro hingegen entwickelt verschiedene Theorien, die Yoko als Täterin ausschließen sollen. Dank Conans Hilfe stellt sich schließlich heraus, dass Akiyoshi sich selbst umgebracht hat, als ihm klar wurde, dass er nicht mehr mit Yoko zusammen sein konnte.[4]

Eine fragwürdige Verlobungsfeier[Bearbeiten]

Kaoru Kusano, Yokos langjährige Freundin und Kollegin, möchte sich mit dem Schauspieler Osamu Kenzaki verloben. Für die Feier bittet sie Yoko, den berühmten Privatdetektiv Kogoro Mori ebenfalls einzuladen. Nicht zuletzt, um diesen mit einem eigenen Fall zu betrauen. Yoko bittet daher Kogoro, Ran und Conan, bei der Feier dabei zu sein. Die zukünftige Braut wird auf ihrer Party in ihrem eigenen Bad angegriffen und schwer verletzt. Yoko scheidet dieses Mal als Verdächtige aus, da sie die ganze Zeit über in Begleitung von Conan und den Moris war.[5]

Beziehungen zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Earth Ladies[Bearbeiten]

Yoko Okino startete ihre Karriere zunächst als Sängerin in der Pop-Gruppe "Earth Ladies". Gemeinsam mit ihren Freundinnen Kaoru Kusano, Yuki Takeno und Terumi Hoshino bildeten sie ein Quartett, bei dem jede der jungen Mädchen eine besondere Schönheit in der Natur symbolisieren sollte. Yoko Okino stand dabei für die Wellen des Meeres.[6]

Kogoro Mori[Bearbeiten]

Ihr größter Fan

Kogoro Mori ist ein großer Fan von Yoko Okino. Die beiden lernen sich das erste Mal kennen, als Yoko den Privatdetektiv in einem Stalking-Fall engagiert. Nachdem Kogoro diesen Fall mit Conans Hilfe lösen konnte, wird sie ihrerseits zu einem Fan des Meisterdetektivs. So schlägt sie ihn beispielsweise für ein gemeinsames Golfspielen bei einer Benefiz-Veranstaltung vor[7], lädt ihn zu einer ihrer Sendungen oder als einen Gaststar in ihren Werbefilmen ein oder bittet ihn, ihrem Team und ihr für eine TV-Krimi-Produktion mit Ratschlägen zur Seite zu stehen.[8]

Yuko Ikezawa[Bearbeiten]

Yoko rivalisiert mit Yuko

Die Schauspielerin Yuko Ikezawa ist Yoko Okinos Rivalin. Sie gab zu, heimlich Fotos von Yoko Okino aufgenommen und sie mit Telefonanrufen belästigt zu haben. Gründe hierfür nennt Yokos Manager Yamagishi, der behauptet, dass Yoko einige Zeit zuvor ihrer Rivalin eine Hauptrolle weggeschnappt habe. Yuko habe darauf sehr ungehalten reagiert.[4]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Sie wurde nach Yōko Okino benannt, einer Mangazeichnerin, die zur selben Zeit wie Gosho Aoyama an der Nihon-Universität Mangakunst studierte.
  • Sie ist im Schlüsselloch von Band 17 zu sehen, obwohl sie in diesem Band keinen Auftritt hat.
  • Yoko war früher Mitglied der "Earth Ladies".
  • Sie macht bei Nichiuri TV in einer regelmäßigen Fernsehshow am Morgen die Sendung Kochen in vier Minuten.[9]
  • Yoko hat schon in verschiedenen Filmen, wie etwa "Kiss Note" (eine Anspielung auf Death Note)[10] und "Zombie-Klinge - Dinnerparty der Verstorbenen"[11], mitgespielt.
P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus der Animeserie.
  • Sie wurde angeblich bei einen nächtlichen Date gesichtet.[12]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 218 ~ Kogoro Mori sieht sich eine Videoaufnahme von Yoko Okino an.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 1: Kapitel 8 ~ Yoko gesteht, dass sie Akiyoshi kannte.
  3. 3,0 3,1 Detektiv ConanBand 1: Kapitel 9 ~ Yokos Manager gesteht, dass er Akiyoshi damals zu der Trennung von Yoko drängte.
  4. 4,0 4,1 Detektiv ConanEpisode 3 ~ Conan löst als schlafender Kogoro den Fall.
  5. Detektiv ConanEpisode 268 ~ Kommissar Megure befragt die Gäste der Verlobungsparty zu dem Vorfall und ihren Alibis.
  6. Detektiv ConanEpisode 268 ~ Kogoro Mori erläutert die Bedeutung der Earth Ladies.
  7. Detektiv ConanEpisode 52 ~ Kogoro Mori wird zu einem Benefiz-Golf-Turnier eingeladen.
  8. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Kogoro Mori berät den Regisseur Taketoshi Kondo und seine Filmcrew.
  9. Detektiv ConanEpisode 390 ~ Inspektor Chiba zeigt seinen Kollegen das Video mit der täglichen Morgenshow.
  10. Detektiv ConanBand 58: Kapitel 600 ~ Kiss Note mit Yoko läuft im Kino.
  11. Detektiv ConanBand 88: Kapitel 931 ~ Kogoro, Conan und Ran schauen sich Yokos Zombiefilm an.
  12. Detektiv ConanDas Verschwinden des Conan Edogawa ~ Kogoro liest einen Artikel über sie.