Hiroshi Agasas Haus

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wohngebäude
Agasas-Haus.jpg
In der Landessprache 阿笠博士の家, Agasa Hiroshi no Ie
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Weitere Infos
Bewohner Hiroshi Agasa, Ai Haibara
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 2
Im Anime Episode 2

Hiroshi Agasas Haus ist ein Gebäude im Beika-Viertel Tokios und der Wohnsitz von Hiroshi Agasa. Seit Fall 52 lebt er hier mit Ai Haibara zusammen, die bei ihm einzieht.

Lage[Bearbeiten]

Professor Agasas Haus steht in Tokio im Beika-Viertel und ist dort in der 2. Straße mit der Nummer 22 zu finden.[1] Damit steht es direkt neben dem Haus der Familie Kudo, in dem früher Yukiko und Yusaku, danach Shinichi Kudo und aktuell Subaru Okiya wohnt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Frontalansicht des Hauses

Das Haus des Professors steht mittig auf dem Grundstück, das komplett von einer Mauer umgeben ist. Diese trennt das Gebäude sowohl vom Gehweg und der Straße, als auch von den Nachbargebäuden ab. Rings um das Haus innerhalb der Mauer befindet sich grundsätzlich Grasfläche – lediglich ein kleines Stück ist für einen Gehweg zur Tür gepflastert. Auf dem Rasen stehen zahlreiche Bäume und einige Büsche.

Das Grundstück kann nur durch ein Tor betreten oder befahren werden. Dieses ist groß genug, sodass auch ein Auto hindurchfahren kann. So parkt der Professor seinen VW Käfer in der Regel auf seinem Grundstück nahe der Eingangstür.

Das Haus besitzt zwei Stockwerke, die stark verglast sind. Es weist eine rundliche Form auf und ist futuristisch gebaut. Auf dem Flachdach befindet sich eine kleine, runde Erhebung, über die das Dach betreten werden kann.[2] Eine Sicherung am Rand der Dachterasse gibt es jedoch nicht.

Die Eingangstür des Hauses befindet sich geradewegs hinter dem Mauertor und wird teils von einem Vorsprung im zweiten Stock überdacht. In diesem kleinen Vorsprung befindet sich ein Fenster.

Weiterhin besitzt das Haus des Professors einen Keller[3] und einen Speicher.[4]

Inneneinrichtung[Bearbeiten]

Im Haus des Professors liegt direkt hinter der Eingangstür ein großer Raum, der sich über zwei Etagen erstreckt. Dabei besteht die zweite Etage lediglich aus einem kleinen Weg an der äußeren Verglasung, der durch ein Geländer zum Innenraum gesichert ist.

Über eine Treppe kann der Keller des Hauses erreicht werden, in dem sich ein Labor befindet. In diesem stehen unter anderem ein Computer auf einem Schreibtisch, ein Sofa und ein Arbeitstisch.[5]

Ai Haibaras Einzug[Bearbeiten]

Der Professor findet Ai
Siehe auch: Fall 52

Nachdem Ai Haibara durch die Einnahme des Apoptoxin 4869 aus der Gefangenschaft der Schwarzen Organisation entkommen kann, sucht sie Shinichi Kudos Haus auf. Da dieser direkt neben Hiroshi Agasa wohnt, findet jener das Mädchen im strömenden Regen zusammengebrochen auf. Er entschließt daraufhin, sie bei sich aufzunehmen, was Ai dankbar annimmt.[1]

Seither lebt Ai mit dem Professor zusammen und führt ein reguläres Leben als Grundschülerin. Nebenher arbeitet sie an einem Gegengift für das Apoptoxin 4869, für das sie ein Labor im Keller des Hauses verwendet.[3] In einer Schublade des Schreibtisches bewahrte Ai die Prototypen des Gegengifts für das APTX 4869 auf.[5]

Nutzung[Bearbeiten]

Der Professor und die Detective Boys im Innenraum

Der große Raum dient als zentraler Aufenthaltsraum, in dem der Professor Gäste empfängt oder kocht. Häufig sind die Detective Boys zu Gast, mit denen er sich unterhält und Videospiele spielt. Hin und wieder bleibt die Detektivgruppe auch über Nacht. Dies veranlasst Conan dazu, eine Übernachtung beim Professor gelegentlich als Ausrede bei Ran zu verwenden, wenn er der Schwarzen Organisation auf der Spur ist und deswegen nicht nach Hause zurückkehren möchte.

Nachforschungen über die Schwarze Organisation tätigten der Professor und Conan einst im Keller des Gebäudes, da ihnen hier ein Rechner zur Verfügung steht.[6] Mittlerweile ist dies nicht mehr notwendig, da sich auch im zentralen Aufenthaltsraum ein Laptop befindet.[7]

Der Keller wird von Professor Agasa ebenfalls genutzt, um allerlei Gerätschaften zu erfinden, darunter eine Reihe von nützlichen Gerätschaften für Conan. Auch die Reparatur seiner Erfindungen nimmt der Professor im Regelfall im Keller vor. Nach Ais Einzug wird der Keller vorwiegend von ihr genutzt, um an einem Gegengift für das Apoptoxin 4869 zu forschen.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Seine Telefonnummer in diesem Haus lautet 37829.[8]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanBand 18: Kapitel 179 ~ Ai Haibara zieht bei Professor Agasa ein.
  2. Detektiv ConanFilm 18 ~ Die Detective Boys und Professor Agasa betreten das Dach.
  3. 3,0 3,1 Detektiv ConanBand 34: Kapitel 341 ~ Der Professor erwähnt das Labor im Keller.
  4. Detektiv ConanBand 74: Kapitel 775 ~ Der Professor erklärt, seinen Speicher entrümpelt zu haben.
  5. 5,0 5,1 Detektiv ConanBand 42: Kapitel 430 ~ Die betäubte Ai wird im Kellerraum wieder wach.
  6. Detektiv ConanBand 37: Kapitel 380 ~ Agasa und Conan stellen im Keller Nachforschungen über die Schwarze Organisation an.
  7. Detektiv ConanBand 74: Kapitel 774 ~ Conan nutzt einen Laptop.
  8. Detektiv ConanEpisode 87 ~ Professor Agasas Telefonnummer.