Kapitel 843

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
842 KatzenkurierListe der Manga-Kapitel — 844 Die heutige Frucht
Post für Herrn Kudo
Cover zu Kapitel 843
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 843
Manga-Band Band 80
Im Anime Episode 722 & 723
Japan
Japanischer Titel 工藤様方配達物
Titel in Rōmaji Kudō samakata haitatsu butsu
Übersetzter Titel Ein Paket für Kudo
Veröffentlichung 26. Dezember 2012
Shōnen Sunday #04-05/2013
Deutschland
Deutscher Titel Post für Herrn Kudo
Veröffentlichung 3. Juli 2014

Post für Herrn Kudo ist das 843. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 80 zu finden.

Fall 242
Fall-Abschnitt 1 Band 80: Kapitel 841
Kapitel 843
Fall-Abschnitt 2 Band 80: Kapitel 842
Fall-Auflösung Band 80: Kapitel 843

Handlung[Bearbeiten]

Bourbon fragt nach dem Beleg
Der Kühltransporter, in dem die Detective Boys weiterhin auf Hilfe warten, ist mittlerweile im siebten Distrikt angekommen. Auch werden die Kisten, hinter denen sie sich vor den beiden Lieferanten verstecken können, immer weniger. Als Ayumi Mitsuhiko anspricht, verliert dieser kurz darauf wegen Unterkühlung das Bewusstsein, da er Ai seine Jacke vor einiger Zeit geliehen hat. Am Eingang zum Café Poirot unterhalten sich derweil Bourbon und Azusa Enomoto über den Beleg, der sich hinter Taiis Halsband befunden hat. Azusa erinnert sich, dass das Wort Corpse (Leiche) zu erkennen war, worauf Bourbon sie fragt, wer denn überhaupt davon wisse, dass Taii immer von ihr gefüttert werde. Da dies nur auf sie selbst und Conan zutrifft, beschließt er, den Beleg zu suchen.

Im Kühltransporter erlangt derweil Mitsuhiko wieder das Bewusstsein, da Ai ihn unter ihre Jacke gepackt hat und ihn so wärmen kann. Durch eine Bemerkung von Genta und Ai erkennt Conan, dass sich auch der Kuchen, den Professor Agasa bestellt hat, in dem Transporter befinden muss. Conan kann das Paket finden, und fügt etwas auf dem Etikett hinzu. Bourbon ist es in der Zwischenzeit gelungen, den Beleg zu finden. Er erkennt den Sinn hinter Conans Code und begibt sich auf die Suche nach dem Kühltransporter. Dieser ist derweil an dem Haus von Professor Agasa angekommen. Da auf dem Paket vor Professor Agasas Namen An Kudo-sama steht, sind die Lieferanten zunächst verwirrt. Als einer der beiden bemerkt, dass das Nachbarhaus der Familie Kudo gehört, klingelt er dort und Subaru erklärt sich bereit, das Paket anzunehmen.

Im Transporter erklärt Conan den anderen, was er durch die Aufschrift An Kudo-sama erreichen möchte. Er vertraut darauf, dass Subaru erkennt, dass diese Aufschrift nur von ihm stammen könne, und er sich in dem Kühltransporter befinden müsse. Um aber sicher zu gehen, hat er Subaru noch auf dem Beleg des Pakets eine Botschaft hinterlassen. Conans Plan scheint auch zu gelingen, denn als der Lieferant zurück zum Transporter kommt, legt er ein kleines Paket in den Laderaum, das ihm Subaru mit der Bitte, es zuzustellen, mitgegeben hat. Conan öffnet das Paket und findet ein Smartphone vor, mit dem er die Polizei alarmieren kann.

Doch im nächsten Moment öffnen die beiden Lieferanten die Tür des Transporters, da sie Verdacht geschöpft haben, und entdecken die Detective Boys. Im gleichen Moment erscheint aber Bourbon und überwältigt einen der Lieferanten, woraufhin der zweite aufgibt. Allerdings lehnt er Ayumis Einladung, gemeinsam mit ihnen den Kuchen zu essen, ab, da er noch etwas zu erledigen habe. Die gesamte Szene wird derweil von Subaru beobachtet.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 844!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände