Band 39

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Band 38Liste der Manga-BändeBand 40
Band 39
Deutsches Cover zu Band 39
Japanisches Cover zu Band 39
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 11 Kapitel
Anzahl Episoden 7 Episoden
Deutschland
Release 15. August 2005
Release als E-Manga 7. Mai 2015
ISBN 978-3-7704-6131-8
Japan
Release 18. November 2002
ISBN 978-4-0912-6169-4

Der 39. Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 18. November 2002 für 390 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. August 2002 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält elf Kapitel, die drei Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in sieben Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes fährt Aoyama eine Klippe hinunter. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Kommissar Yuminaga abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Lew Archer vorgestellt.

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Gerade erst hatte die Dame uns eingeschaltet, weil
sie gesehen haben will, wie nachts eine verdächtige
Gestalt um ihr Haus schleicht ? schon wird ihr Haus
zusammen mit ihr niedergebrannt! Hat etwa wieder der
schreckliche Feuerteufel zugeschlagen, der seit
einiger Zeit die Stadt in Atem hält?! Die Identität
des Täters, den Conan am Ende überführt, überrascht
jedenfalls alle! Und auch der Meisterdetektiv
Westjapans, Heiji Hattori, gibt sich die Ehre, was
diesen Band wieder einmal zu einem wahren Fest
für Krimi-Gourmets macht!!

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama fährt eine Klippe hinunter

Guten Tag, es grüßt euch
wie immer an dieser Stelle euer Aoyama!

Als ich an dem Fall mit der Brandserie in diesem Band
arbeitete, hörte ich wie ein Assistent sagte:
Ran kennt sich also mit chinesischer Geschichte aus?
Hat ja ziemlich ungewöhnliche Interessen das
Mädchen...“ Das traf mich wie ein Schlag!
Ich dachte immer, chinesische Geschichte sei bei Jung
und Alt der absolute Renner und fast jeder kenne
sich damit aus! Na ja, bei mir im Büro gibt es
einschließlich mir eben ziemlich viele
Geschichtsfanatiker, kann also schon sein, dass ich
das ein wenig verklärt sehe... Jedenfalls ist die
chinesische Geschichte wirklich superspannend!
Ich kann nur jedem meiner Leser empfehlen, es mal mit
einem Buch zu diesem Thema zu versuchen!

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Lew Archer

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 393
Kapitel 393.jpg
Das rote Pferd reitet wieder 誘う赤馬
Izanau Akanma
Fall 114 350: Das rote Pferd in den Flammen – Teil 1
351: Das rote Pferd in den Flammen – Teil 2
352: Das rote Pferd in den Flammen – Teil 3
Auftritt von Heiji Hattori
2 394
Kapitel 394.jpg
Der Schatten des roten Pferdes 赤馬の影
Akauma no kage
3 395
Kapitel 395.jpg
Der Besitzer des roten Pferdes 赤馬の持ち主
Akauma no mochinushi
4 396
Kapitel 396.jpg
Der Augenzeuge, der das rote Pferd sah 赤馬の目撃者
Akauma no mokugekisha
5 397
Kapitel 397.jpg
Schlecht abgekupfert 愚かなる模倣
Orokanaru mohō
6 398
Kapitel 398.jpg
Eine vorbelastete Freundschaft – Teil 1 引き裂かれた友情·1
Hikisakareta yūjō 1
Fall 115 354: Freundschaft, die sich nicht mit Geld kaufen lässt – Teil 1
355: Freundschaft, die sich nicht mit Geld kaufen lässt – Teil 2
Auftritt der Detective Boys
7 399
Kapitel 399.jpg
Eine vorbelastete Freundschaft – Teil 2 引き裂かれた友情·2
Hikisakareta yūjō 2
8 400
Kapitel 400.jpg
Eine vorbelastete Freundschaft – Teil 3 引き裂かれた友情·3
Hikisakareta yūjō 3
9 401
Kapitel 401.jpg
Der kleine Auftraggeber 小さな依頼者
Chīsana iraisha
Fall 116 384: Ein kleiner Klient (Teil 1)
385: Ein kleiner Klient (Teil 2)
10 402
Kapitel 402.jpg
Die Frau mit dem Muttermal ホクロのある女性
Hokuro no aru josei
11 403
Kapitel 403.jpg
Das rote Muttermal...?! 赤いホクロ…!?
Akai hokuro...!?

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 39 – Sammlung von Bildern